_ _ 2018-03-31 _ _

Der Koran fordert KEIN Kopftuch, sondern nur die Bedeckung der blanken Busen

 

-----   ↓↓ ENDE   -----

 

HOME _ www.parkfach.de

 

13.658 Gottes-Fragen, chronologisch

===================

Die neusten Fragen stehen am Ende. Diese vielleicht zuerst lesen. Am Ende stehen unter anderem auch zwei Weiterleitungen (Links). Zusammengesetzte Worte werden meistens mit Binde-Strich geschrieben.

Gottes-Fragen beinhalten auch Fragen zu Göttern und zur Höheren Macht.

 

▪ Gibt es Gott denn überhaupt? Und:

▪ Gibt es eine Höhere Macht? Falls dem möglicherweise so ist:

▪ Verdient Gott + die Höhere Macht ein eigenes Fragen-Kapitel? Falls dem so ist, stehen die folgenden Fragen zur Beantwortung bereit:

▪ Wurden Gottes-Fragen hinter den Einfluss-Fragen angeordnet, weil auch Gott mit Einflüssen arbeiten müsste, falls es ihn gäbe? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Wurden Fragen zur Höheren Macht hinter den Einfluss-Fragen angeordnet, weil auch die Höhere Macht mit Einflüssen arbeiten müsste, falls es sie gäbe? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Lassen sich mehrere Gott-Bereiche / Gott-Teile unterscheiden? Falls dem so ist:

▪ Gibt es einen Gott-Teil 1? Falls dem so ist:

▪ Könnte der Gott-Teil 1 die Bezeichnung „Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes“ tragen?

▪ Gibt es einen Gott-Teil 2? Falls dem so ist:

▪ Könnte der Gott-Teil 2 die Bezeichnung „Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes“ tragen?

▪ Gibt es einen Gott-Teil 3? Falls dem so ist:

▪ Könnte der Gott-Teil 3 die Bezeichnung „Fundus-Teil Gottes“ tragen?

▪ Gibt es einen WIRKLICH vorhandenen Gott-Teil 4, der identisch ist mit den unbekannten Einflüssen? Falls dem so ist:

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen allmächtigen Teil Gottes? [01]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Bereitstellungs-Teil Gottes? [02]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Dunkel-Materie-Teil Gottes? [03]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen echten Teil Gottes? [04]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen ewigen Teil Gottes? [05]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Einfluss-Teil Gottes? [06]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen glaubwürdigen Teil Gottes? [07]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Natur-Bestand-Teil Gottes? [08]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Natur-Erschaffungs-Teil Gottes? [09]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Natur-Gesetze-Teil Gottes? [10]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen objektiven Teil Gottes? [11]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen primären Teil Gottes? [12]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen realen Teil Gottes? [13]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Schöpfer-Teil Gottes? [14]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen SERIÖSEN Teil Gottes? [15]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen tatsächlichen Teil Gottes? [16]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Überwachungs-Teil Gottes? [17]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Unklar-Teil Gottes? [18]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Urknall-Teil Gottes? [19] (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Verwaltungs-Teil Gottes? [20]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Vierte-Dimension-Teil Gottes? [20]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen wahren Teil Gottes? [22]

▪ Gibt es einen wirklich vorhandenen Weltall-Teil Gottes? [23]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Gott-Teil 5, der einige menschliche Eigenschaften und Sinne hat? Falls dem so ist:

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen ABRUFBAREN Teil Gottes? [01]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Alltags-Teil Gottes? [02]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen eingebildeten Teil Gottes? [03]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen erfundenen Teil Gottes? [04]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Glaubens-Teil Gottes? [05]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Haus-Teil Gottes? [06]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen helfenden Teil Gottes? [07]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen imaginären Teil Gottes? [08]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Klammer-Teil / Krall-Teil Gottes? [09]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Kopf-Gehirn-Teil Gottes? [10] (Bauch-Gehirn)

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen künstlichen Teil Gottes? [11]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Nutz-Teil Gottes? [12]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Phantasie-Teil Gottes? [13]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Pseudo-Teil Gottes? [14]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Psycho-Teil Gottes? [15]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Psycho-Rückwirkungs-Teil Gottes? [16]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen sekundären-Teil Gottes? [17]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen subjektiven Teil Gottes? [18]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen Über-Mensch-Teil Gottes? [19]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen unglaubwürdigen/unseriösen Teil Gottes? [20]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen vermenschlichten Teil Gottes? [21]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen virtuellen Teil Gottes? [22]

▪ Gibt es einen scheinbar vorhandenen zurecht gebastelten Teil Gottes? [23]

▪ Gibt es einen Gott für den alltäglichen Gebrauch?

▪ Gibt es einen Gott für den Haus-Gebrauch?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes identisch mit den unbekannten Einflüssen?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes identisch mit einer Höheren Macht?

▪ Was ist die vielleicht wichtigste stets aktuelle Eigenschaft Gottes?

▪ Ist die wichtigste stets aktuelle Eigenschaft Gottes, dass er allmächtig ist? Falls dem so ist:

▪ Verdient die Allmacht als wichtigste Eigenschaft Gottes ein eigenes Kapitel? Falls dem so ist:

▪ Gibt es für die Allmacht ein eigenes Fragen-Kapitel? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Was ist die zweitwichtigste überwiegend vergangene Eigenschaft Gottes?

▪ Ist die zweitwichtigste Eigenschaft Gottes, dass er der Schöpfer aller Dinge ist?

▪ Ist Gott ein Ober-Begriff, hinter dem eine sehr große Vielfalt steht?

▪ Ist Gott ein Sammel-Begriff, hinter dem eine sehr große Vielfalt steht?

▪ Hat uns Gott unsere Grenzen auferlegt?

▪ Ist die Beschäftigung mit Gott immer sinnlos?

▪ Ist die Beschäftigung mit Gott manchmal sinnlos?

▪ Ist die Beschäftigung mit Gott manchmal sinnvoll?

▪ Ist die Beschäftigung mit Gott immer sinnvoll?

▪ Ist Gott eine Sache der Definition?

▪ Hängt es von der Definition für Gott ab, ob jemand an Gott glaubt oder nicht?

▪ Ist die Höhere Macht eine Sache der Definition?

▪ Hängt es von der Definition für die Höhere Macht ab, ob jemand an die Höhere Macht glaubt oder nicht?

▪ Ist Gott immer eine ernste Angelegenheit?

▪ Ist Gott meistens eine ernste Angelegenheit?

▪ Ist Gott selten eine ernste Angelegenheit?

▪ Ist Gott fast nie eine ernste Angelegenheit?

▪ Ist Gott nie eine ernste Angelegenheit?

▪ Ist die Höhere Macht eine ernste Angelegenheit?

▪ Ist Gott nachtragend?

▪ Ist die Höhere Macht nachtragend?

▪ Ist Gott eine Hypothese? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott eine unbewiesene Annahme? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist die Höhere Macht eine Hypothese? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist die Höhere Macht eine unbewiesene Annahme? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Macht Gott brav alles, was die kontaktierende Person von Gott will?

▪ Macht Gott manchmal das, was die kontaktierende Person von Gott möchte?

▪ Ersetzt in Gottes-Angelegenheiten die Überzeugung das Wissen?

▪ Hängen Astronomie/Kosmologie mit Gott zusammen?

▪ Haben Astronomie/Kosmologie irgendetwas mit Gott zu tun?

▪ Ist die Beschäftigung mit Gott eine brotlose Angelegenheit?

▪ Gibt es ein Straf-Gesetz-Buch für Gottes-Verbrechen, wie zum Beispiel Erdbeben?

▪ Nimmt Gott Dank-Gebete war?

▪ Honoriert Gott Dank-Gebete?

▪ Ist Gott immer brav?

▪ Ist Gott ein Vorbild?

▪ Macht Gott aggressiv?

▪ Macht Gott artig?

▪ Macht Gott brav?

▪ Ist Gott artig, wie es ein Kind sein sollte?

▪ Ist Gott auch mal unartig?

▪ Ist Gott auch mal trotzig?

▪ Macht sich Gott manchmal „aus dem Staub“?

▪ Ist Gott wie er ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Werden ALLE Menschen im Laufe ihres Lebens durch Mitmenschen mit dem Thema GOTT konfrontiert?

▪ Antworten auf die Frage, schon einmal mit dem THEMA Gott konfrontiert worden, ALLE Menschen mit JA? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Antworten auf die Frage, schon einmal etwas von Gott gesehen, ALLE Menschen mit NEIN? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Braucht Gott einen Psychologen?

▪ Ist Gott ein kostenloser Ersatz für einen Psychologen?

▪ Kann Gott den Psychologen ersetzen?

▪ Kann der Psychologe Gott ersetzen?

▪ Gehört Gott zum Weltbild?

▪ Prägt Gott das Weltbild entscheidend mit?

▪ Ist Gott unangreifbar?

▪ Ist Gott angreifbar?

▪ Ist Gott gedanklich unfassbar?

▪ Ist Gott fassbar?

▪ Ist Gott einfangbar?

▪ Gibt es einen Gott zum Anfassen?

▪ Kann der Mensch über Gott (und die Welt) ein Leben lang diskutieren, ohne wirklich weiter zu kommen?

▪ Hat Gott an irgendetwas Interesse?

▪ Interessiert sich Gott für irgendetwas?

▪ Wie lange gibt es Gott?

▪ Seit wann gibt es Gott?

▪ Wie lange gibt es das Gedanken-Bild GOTT in den Köpfen von Menschen? Antwort-Vorschlag: Erst seit ungefähr 3.800 Jahren!

▪ Hat Gott die All-Erd-Natur erschaffen?

▪ Hat sich die All-Erd-Natur selbst erschaffen?

▪ Rächt sich Gott?

▪ Kann sich Gott rächen?

▪ Kann Gott eifersüchtig sein? Falls dem so ist:

▪ Ist Gott eifersüchtig?

▪ Ist Gott ein Oberbegriff?

▪ Umfasst der Begriff „Gott“ Vielerlei?

▪ Hat Gott was gegen Sonntage und religiöse Feiertage, weil er uns da (fast) immer das schlechte Wetter schickt?

▪ Schickt uns Gott das schlechte Wetter an Sonntagen und religiösen Feiertagen, damit wir an diesen Tagen Buße tun, anstatt in der Gegend rumzufahren?

▪ Ist Gott ein Geheimnis? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott ein Mysterium? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott ein Mythos? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott ein Phantom? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott ein Phänomen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott ein rätselhaftes Phänomen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott für die Ewigkeit gedacht?

▪ Ist Gott für die Ewigkeit gemacht?

▪ Ist Gott ein Tyrann?

▪ Ist Gott ein Diktator?

▪ Ist Gott diktatorisch?

▪ Ist Gott gegenüber Menschen autoritär?

▪ Ist Gott gegenüber Menschen diktatorisch?

▪ Ist Gott gegenüber Menschen nachsichtig?

▪ Ist Gott gegenüber Menschen totalitär?

▪ Kocht Gott auch nur mit Wasser?

▪ Ist Gott manchmal wütend? Falls dem so ist:

▪ Was macht Gott, wenn er wütend ist?

▪ Ist Gott manchmal am Wüten?

▪ Zeigt Gott sein wahres Gesicht, wenn er wütend ist?

▪ Hat sich Gott den kosmischen Brennstoff-Kreislauf ausgedacht?

▪ Ist Gott komisch?

▪ Werden wir von Gott ferngesteuert, ohne es zu merken?

▪ Ist Gott ulkig?

▪ Ist Gott ein Schaffer?

▪ Streikt Gott manchmal?

▪ Steigt Gott auf?

▪ Macht Gott Karriere?

▪ Steht Gott für das noch Ungeklärte?

▪ Ist das verbliebene Ungeklärte der noch gebliebene Raum für Gott?

▪ Hört Gott alles?

▪ Sieht Gott alles?

▪ Kennt Gott Überraschungen?

▪ Ist der Zufall vom Menschen beeinflussbar?

▪ Knechtet Gott?

▪ Hält sich Gott Sklaven?

▪ Kann der Mensch durch Frömmigkeit Gott beeinflussen?

▪ Liefert Frömmigkeit einen Stabilitäts-Anker?

▪ Lässt sich Gott erweichen?

▪ Kann Gott nachgeben?

▪ Gibt Gott manchmal nach?

▪ Ist Gott der Klügere?

▪ Sind die Natur-Gesetze genauso unbeeinflussbar, wie Gott?

▪ Kann Gott bestraft werden?

▪ Kann Gott ignoriert werden?

▪ Fühlt sich Gott bestraft, wenn er ignoriert wird?

▪ Versteckt sich Gott? Falls dem so ist:

▪ Warum versteckt sich Gott?

▪ Will Gott nicht erkannt werden?

▪ Ist Gott zu hässlich für uns?

▪ Ist Gott zu schön für uns?

▪ Versteckt sich Gott in den Natur-Gesetzen?

▪ Versteckt sich Gott in der dunklen Materie?

▪ Versteckt sich Gott im Menschen?

▪ Lässt sich eine akzeptable Definition für den Gott zu finden, an den alle Menschen glauben könnten?

▪ Gab oder gibt es mindestens einen Menschen, der noch nie mit dem Thema „Gott“ konfrontiert wurde?

▪ Kommt irgendein Mensch an dem Thema Gott vorbei?

▪ Ist der Mensch ein Eben-Bild Gottes? Falls dem so ist:

▪ Worauf bezieht sich das Eben-Bild Gottes?

▪ Bezieht sich das Eben-Bild Gottes auf das Aussehen?

▪ Bezieht sich das Eben-Bild Gottes auf den Geist?

▪ Bezieht sich das Eben-Bild Gottes auf Aussehen und Geist?

▪ Gibt es Gesetze, die unbestritten von Gott sind? Oder anders ausgedrückt:

▪ Gibt es zweifelsfreie Gottes-Gesetze? Falls dem so ist:

▪ Welche Gesetze sind zweifelsfrei von Gott?

▪ Bekommt das Leben erst durch Gott einen Sinn?

▪ Gibt es einen Mensch-Überwachungs-Gott?

▪ Gibt es einen Natur-Gesetz-Überwachungs-Gott?

▪ Gibt es für Gott ein Aufgaben-Spektrum?

▪ Gibt es für Gott ein Beschäftigungs-Spektrum?

▪ Gibt es für Gott ein Tätigkeits-Spektrum?

▪ Gibt es für Gott ein Überwachungs-Spektrum?

▪ Gibt es Peitschen-Hiebe für Gott, wenn er was verbrochen hat?

▪ Ist Gott nur eingeschränkt allmächtig und deshalb auch nur eingeschränkt als Stabilitäts-Anker geeignet?

▪ Müssen Menschen erst lernen, Gott optimal und richtig für sich zu nutzen?

▪ Will Gott keinen Fortschritt?

▪ Ist Gott der Bewahrer des Althergebrachten oder des Bestehenden?

▪ Gelingt Fortschritt (auch in Gottes-Angelegenheiten) nur dann, wenn das Bestehende immer wieder kritisch durchleuchtet wird und auf den Prüfstand kommt?

▪ Welche Aufgaben hat Gott?

▪ Ist Gott ein Stimulator für gläubige Menschen?

▪ Gibt Gott gläubigen Menschen halt?

▪ Gibt Gott auch ungläubigen Menschen Halt?

▪ Muss Gott real existieren, damit er für gläubige Menschen seine wichtigsten Aufgaben erfüllen kann?

▪ Erfüllt Gott besonders dann seine Aufgaben, wenn die kontaktierende Person fest genug an ihn glaubt?

▪ Wie betet der Mensch am effektivsten zu Gott?

▪ Ist Gott da, wenn er gebraucht wird?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes da, wenn er gebraucht wird?

▪ Steht der Seriös-Teil Gottes zur Verfügung, wenn er gebraucht wird?

▪ Ist der oft abgerufene Teil Gottes da, wenn er gebraucht wird?

▪ Steht der oft abgerufene Teil Gottes zur Verfügung, wenn er gebraucht wird?

▪ Ist Gott da, wenn ihn der Mensch dringend braucht?

▪ Ist Gott immer da, wenn ihn die Person braucht?

▪ Wer ist komplexer, Gott oder der Mensch?

▪ Ist Gott ein Hilfs-Instrument für Menschen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott etwas Zentrales? Oder:

▪ Ist Gott etwas Gesplittetes?

▪ Wurde Gott erschaffen?

▪ Ist Gott etwas Konkretes oder etwas Philosophisches?

▪ Hat Gott ein Bewusstsein?

▪ Hat Gott eine Aura?

▪ Hat Gott einen Heiligen-Schein?

▪ Hat Gott eine Seele?

▪ Hätte Gott einen IQ, wenn er messbar wäre? Falls dem so ist:

▪ Wie hoch wäre der IQ Gottes schätzungsweise?

▪ Läge der IQ Gottes unter 150?

▪ Läge der IQ Gottes bei 200?

▪ Läge der IQ Gottes nahe bei Unendlich?

▪ Ist Gott ein Genie?

▪ Empfindet Gott Genugtuung?

▪ Kann Gott zufrieden sein?

▪ Kann Gott unzufrieden sein?

▪ Hat Gott Launen?

▪ Ist Gott launisch?

▪ Muss Gott aufpassen?

▪ Lässt sich Gott von irgendetwas beeindrucken?

▪ Lässt sich Gott von irgendjemanden beeindrucken?

▪ Hat Gott ein Zeit-Gefühl? Falls dem so ist:

▪ Woran orientiert sich das Zeit-Gefühl Gottes?

▪ Orientiert sich das Zeit-Gefühl Gottes an der Erde?

▪ Orientiert sich das Zeit-Gefühl Gottes an den Atomen?

▪ Ist das Zeit-Gefühl Gottes identisch mit dem der Menschen?

▪ Muss Gott schlafen?

▪ Ist Gott immer wach?

▪ Hatte Gott unerfüllte Wünsche?

▪ Hat Gott immer noch unerfüllte Wünsche?

▪ Kann sich Gott beleidigt fühlen?

▪ Kann sich Gott gelobt fühlen?

▪ Kann Gott vergeben?

▪ Kann Gott vergessen?

▪ Kann Gott verzeihen?

▪ Ist Gott ein Tabu?

▪ Gibt es für Gott Tabus?

▪ Darf Gott hinterfragt werden?

▪ Kennt Gott Anstand?

▪ Kennt Gott Moral?

▪ Kennt Gott Sitte?

▪ Kennt Gott Sittsamkeit?

▪ Woran lässt sich erkennen, dass Gott Anstand fordert?

▪ Woran lässt sich erkennen, dass Gott Moral fordert?

▪ Woran lässt sich erkennen, dass Gott Sittsamkeit fordert?

▪ Legt Gott fest, was Anstand ist?

▪ Legt Gott fest, was Moral ist?

▪ Legt Gott fest, was Sittsamkeit ist?

▪ Kennt Gott Keuschheit?

▪ Kennt Gott Scham?

▪ Kennt Gott Prüderie?

▪ Kennt Gott Sünde?

▪ Kann Gott romantisch sein?

▪ Kann Gott verknallt sein?

▪ Ist Gott bekleidet? Falls dem so ist:

▪ Womit ist Gott bekleidet?

▪ Ist Gott unbegleitet und unbekleidet?

▪ Gäbe es ein Problem, wenn Gott entblößt wäre? Oder:

▪ Wäre es problemlos, wenn Gott entblößt wäre, weil ihn allemal niemand sehen kann?

▪ Will Gott entblößte Menschen sehen? Oder:

▪ Will Gott KEINE entblößten Menschen sehen?

▪ Warum schuf Gott alle Menschen kleidungslos?

▪ Will Gott Menschen so kleidungslos sehen, wie er sie schuf?

▪ Will Gott Menschen kleidungslos sehen, weil er sie so schuf?

▪ Ist es Sünde, sich vor Gott vollständig auszuziehen?

▪ Warum hat Gott die Früh-Menschen nicht ausgerottet, weil sie damals noch entblößt waren?

▪ Warum rottet Gott die in unserer Zeit noch entblößt rumlaufenden Natur-Volk-Menschen nicht ganz schnell aus?

▪ Ist Gott gleichzeitig entblößt und unsichtbar?

▪ Wurde der ursprünglich entblößte Gott von Menschen eingekleidet, indem sie ihn mit menschlichen Eigenschaften und Sinnen umhüllten?

▪ Haben Menschen Gott deshalb mit menschlichen Eigenschaften eingekleidet, weil sie NICHT wollten, dass Gott weiterhin unbekleidet bleibt, wie die vielen Milliarden Jahre zuvor?

▪ Will Gott Menschen so kleidungslos haben, wie er sie erschuf?

▪ Will Gott, dass Menschen so textilfrei bleiben, wie er sie erschuf?

▪ Ist Gott enttäuscht darüber, dass fast alle Menschen NICHT so textilfrei geblieben sind, wie er sie erschuf?

▪ Ist Gott ein stabilisierender Faktor für irgendetwas?

▪ Ist Gott ein stabilisierender Faktor für irgendjemanden?

▪ Ist Gott ein stabilisierender Faktor für viele Menschen?

▪ Gibt es Menschen, die einen Gottes-Stich haben, weil sie zu viel Gott abbekommen haben?

▪ Was bleibt von Gott übrig, wenn ihm seine Allmacht teilweise entzogen wird?

▪ Wäre Gott ganz ohne Allmacht noch handlungsfähig?

▪ Kann Gott falsch sein?

▪ Ist Gott hinterhältig? Antwort-Vorschlag: JA, falls es ihn gibt und ihn die Natur widerspiegelt!

▪ Ist Gott immer aufrichtig?

▪ Ist Gott immer ehrlich?

▪ Ist Gott meistens ehrlich?

▪ Ist Gott nie ehrlich?

▪ Ist Gott ungerne ehrlich?

▪ Kann Gott ängstlich sein?

▪ Kann Gott mutig sein?

▪ Kann Gott depressiv sein?

▪ Kann Gott manisch-depressiv sein?

▪ Kann Gott lustlos sein?

▪ Wird es Gott länger geben? Oder:

▪ Wird es die Menschheit länger geben?

▪ Können für Gott Vorteile aufgeführt werden?

▪ Können für Gott Nachteile aufgeführt werden?

▪ Ist Gott eine Entdeckung des Menschen?

▪ Ist Gott eine Erfindung von Menschen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott eine Erkenntnis von Menschen?

▪ Wurde Gott von Menschen entdeckt?

▪ Wurde Gott von Menschen erfunden?

▪ Wurde Gott von Menschen erkannt?

▪ Lässt Gott nie Gnade vor Recht ergehen?

▪ Lässt Gott manchmal Gnade vor Recht ergehen?

▪ Lässt Gott immer Gnade vor Recht ergehen?

▪ Gibt es ein Gottes-Recht?

▪ Gibt es das höchste Gericht (Gottes)?

▪ Ist Gott dufte?

▪ Riecht Gott dufte?

▪ Hat Gott einen besonderen Duft?

▪ Kann Gott Menschen in den Kopf steigen?

▪ Kann Gott Menschen in die Nase steigen?

▪ Sind alle Menschen Untertanen Gottes?

▪ Kann sich Gott aufgeben?

▪ Kann Gott aufgeben?

▪ Lässt Gott was anbrennen?

▪ Lässt Gott nichts anbrennen?

▪ Kann Gott einen Raum verlassen?

▪ Kann Gott den Weltraum verlassen?

▪ Ist Gott allgegenwärtig? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Wird gesagt, dass Gott allgegenwärtig ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott allgegenwärtig ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Kann der Mensch sich vor Gott verantworten?

▪ Kann der Mensch vor Gott Rechenschaft ablegen?

▪ Ist Gott ein Herrscher?

▪ Ist Gott ein Gebieter?

▪ Kann der Mensch Gott riechen?

▪ Ist Gott eine Geruchs-Belästigung?

▪ Kann Gott duften?

▪ Kann sich Gott auflösen?

▪ Riecht Gott nach Verwesung, weil er schon so alt ist?

▪ Erneuert sich Gott ständig?

▪ Verwest Gott schon?

▪ Kann Gott verwesen?

▪ Kann Gott zaubern?

▪ Kann Gott verzaubern?

▪ Nimmt Gott regelmäßig Zauber-Trunk zu sich?

▪ Kann Gott bezaubern?

▪ Kann Gott betören?

▪ Ist Gott eine Sinnes-Täuschung?

▪ Täuscht Gott?

▪ Enttäuscht Gott?

▪ Enttäuscht Gott manchmal? Antwort-Vorschlag: JA, selbst Gläubige!

▪ Enttäuscht öfter als einem lieb ist Gott?

▪ Trickst Gott?

▪ Ist Gott ein Trickser?

▪ Können sich Menschen in die Rolle Gottes versetzen?

▪ Kann sich Gott in die Rolle der Menschen versetzen?

▪ Ist Gott ein Ankläger?

▪ Klagt Gott an?

▪ Wird Gott angeklagt?

▪ Ist Gott ein Richter?

▪ Ist Gott ein Berichter? Falls dem so ist:

▪ Wem berichtet Gott?

▪ Wird das Thema Gott komplizierter, bei näherer Beschäftigung damit?

▪ Gibt es eine eingebildete Gottes-Beeinflussbarkeit?

▪ Ist Gott nur eingebildet beeinflussbar?

▪ Ist Gott ausreichend beeinflussbar?

▪ Ist Gott immer beeinflussbar?

▪ Ist Gott manchmal beeinflussbar?

▪ Ist Gott nie beeinflussbar?

▪ Wann ist Gott beeinflussbar?

▪ Wie ist Gott beeinflussbar?

▪ Wo ist Gott beeinflussbar?

▪ Womit ist Gott beeinflussbar?

▪ Sollte Gott beeinflussbar sein?

▪ Möchten Menschen, dass Gott beeinflussbar ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Wünschen Menschen, dass Gott beeinflussbar ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Sollte Gott prinzipiell beeinflussbar sein?

▪ Ist Gott theoretisch beeinflussbar?

▪ Möchte Gott bezahlt werden?

▪ Möchte Gott belohnt werden?

▪ Kann der Mensch Gott belohnen? Falls dem so ist:

▪ Wann kann der Mensch Gott belohnen?

▪ Wie kann der Mensch Gott belohnen?

▪ Wo kann der Mensch Gott belohnen?

▪ Womit kann der Mensch Gott belohnen?

▪ Möchte Gott gnädig gestimmt werden?

▪ Kann der Mensch Gott gnädig stimmen? Falls dem so ist:

▪ Wie möchte Gott gnädig gestimmt werden?

▪ Wo möchte Gott gnädig gestimmt werden?

▪ Womit möchte Gott gnädig gestimmt werden?

▪ Ist Gott sanftmütig?

▪ Muss ein Mensch Muffen-Sausen vor Gott haben, wenn er nicht brav war?

▪ Müssen wir andächtig sein, um Gott näher zu kommen?

▪ Ist die Andacht ein geeignetes Mittel, um von Gott erhört zu werden?

▪ Muss die Andacht immer still sein?

▪ Ist Gott nutzbar?

▪ Ist Gott nur für Menschen nutzbar?

▪ Ist Gott benutzbar?

▪ Ist Gott hauptsächlich ein Nützling für einen Teil der Menschen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott brauchbar?

▪ Hat Gott ein Führungs-Zeugnis?

▪ Hat Gott ein polizeiliches Führungs-Zeugnis?

▪ Kommen Menschen generell ohne Gott aus?

▪ Kommen Menschen auch ohne Gott aus? Falls dem so ist:

▪ Wann kommen Menschen ohne Gott aus?

▪ Warum kommen Menschen auch ohne Gott aus?

▪ Wie kommen Menschen ohne Gott aus?

▪ Wo kommen Menschen ohne Gott aus?

▪ Konnten Menschen an mehrere gleichzeitige Götter glauben?

▪ Kann Gott gesplittet werden?

▪ Gibt es für Gott mehrere Aufgaben?

▪ Gibt es für Gott verschiedene Aufgaben?

▪ Kann Gott Menschen zu Gefangenen machen?

▪ Kann Gott Menschen zu seinen Gefangenen machen?

▪ Woher kommt Gott?

▪ Wohin geht Gott?

▪ Kann der Mensch Gott (geistig) begreifen?

▪ Kann der Mensch Gott (geistig) verstehen?

▪ Woraus besteht Gott?

▪ Besteht Gott aus einem Organismus?

▪ Besteht Gott aus atomar aufgebauter Materie?

▪ Besteht Gott aus elektronenfreier Materie?

▪ Besteht Gott ausschließlich aus Energie?

▪ Benötigt Gott Energie? Falls dem so ist:

▪ Woher bezieht Gott die Energie für seine Aufgaben?

▪ Besteht Gott aus etwas, dass wir nicht kennen?

▪ Besteht Gott aus dem, was sich im Zentrum von Schwarzen Löchern befindet?

▪ Besteht Gott aus Nukleonen-Plasma?

▪ Besteht Gott aus der Einbildung des Menschen?

▪ Besteht Gott aus der vierten Dimension?

▪ Befindet sich Gott womöglich im Zentrum Schwarzer Löcher, wo er nicht wahrnehmbar ist?

▪ Besteht Gottes Schöpfung letztlich nur aus Existenzen und Vorgängen?

▪ Besteht Gottes Schöpfung prinzipiell aus Raum-Vielfalt [1], Zeit-Vielfalt [2], Existenz-Vielfalt [3], Bindungs-Vielfalt [4], Energie-Vielfalt [5], Elektro-Vielfalt [6], Natur-Gesetz-Vielfalt [7], Änderungs-Vielfalt [8] und Einfluss-Vielfalt [9]? Antwort-Vorschlag: Tendenziell JA!

▪ Hat Gott ein Vorzimmer? Falls dem so ist:

▪ Was gibt es prinzipiell in Gottes Vorzimmer?

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer die Raum-Vielfalt, einschließlich Raum-Aufteilungen? [1]

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer die Zeit-Vielfalt, einschließlich Zeit-Dehnungen und Zeit-Empfindungen? [2]

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer die Existenzen-Vielfalt, einschließlich Elementar-Teilchen bis Weltall-Strukturen? [3]

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer die Bindungs-Vielfalt, einschließlich Kraftfeld-Anziehungen und -Abstoßungen? [4]

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer die Energie-Vielfalt, einschließlich Geschwindigkeiten und Ausdehnungen? [5]

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer die Elektro-Vielfalt, einschließlich Magnetismus? [6]

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer die Natur-Gesetz-Vielfalt, einschließlich Gültigkeits-Grenzen? [7]

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer die Änderungs-Vielfalt, einschließlich Entstehungen und Auflösungen? [8]

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer die Einfluss-Vielfalt, einschließlich die auf etwas und die durch etwas? [9]

▪ Gibt es in Gottes Vorzimmer noch etwas Prinzipielles und Wichtiges?

▪ Wirkt Gott über sein Vorzimmer?

▪ Wirkt Gott immer über sein Vorzimmer?

▪ Wirkt Gott indirekt über sein Vorzimmer?

▪ Lässt sich Gott über sein Vorzimmer beeinflussen?

▪ Lässt sich Gott nur über sein Vorzimmer beeinflussen?

▪ Lässt sich Gott nur über sein Vorzimmer indirekt beeinflussen?

▪ Erreicht uns Gott nur indirekt über sein Vorzimmer?

▪ Erreichen wir Gott nur indirekt über sein Vorzimmer?

▪ Hat Gott eine Spiel-Wiese?

▪ Hat sich Gott in seinem Vorzimmer eine Spiel-Wiese geschaffen?

▪ Wie ist die VIELFALTS-Hit-Parade in Gottes Vorzimmer?

▪ Ist die Raum-VIELFALT am größten? [1]

▪ Ist die Zeit-Vielfalt am größten? [2]

▪ Ist die Existenzen-Vielfalt am größten? [3]

▪ Ist die Bindungs-Vielfalt am größten? [4]

▪ Ist die Energie-Vielfalt am größten? [5]

▪ Ist die Elektro-Vielfalt am größten? [6]

▪ Ist die Natur-Gesetz-Vielfalt am größten? [7]

▪ Ist die Änderungs-Vielfalt am größten? [8]

▪ Ist die Einfluss-VIELFALT am größten? [9]

▪ Ist die Zeit-Vielfalt eher nicht so groß? [2-]

▪ Ist die Bindungs-Vielfalt eher nicht so groß? [4-]

▪ Ist die Energie-Vielfalt eher nicht so groß? [5-]

▪ Wie ist das Verhältnis Gottes zu Einflüssen?

▪ Wie steht Gottes zu Einflüssen?

▪ Hat Gott einen Verantwortungs-Bereich?

▪ Ist es naheliegend anzunehmen, dass Gott nie beeinflusst, außer über die Natur-Gesetze, wenn er ebenfalls nie beeinflussbar ist?

▪ Ist Gott ein Problem (in unserer „modernen“ Zeit)?

▪ Hat Gott ein Problem (mit unserer „modernen“ Zeit)?

▪ Gab es eine Schöpfung Gottes?

▪ Besteht Gottes Schöpfung stark vereinfach nur aus Bindungen, Massen, Energien, Einflüssen und Änderungen?

▪ Wäre es sinnvoll, dass Gott alles bis ins letzte Detail vorbestimmt? Falls dem so ist:

▪ Warum wäre es sinnvoll, dass Gott alles bis ins letzte Detail vorbestimmt?

▪ Warum muss (nach Ansicht Einiger) Gott alles bis ins letzte Detail vorbestimmen?

▪ Soll Gott manchmal ein Einfluss-Helfer sein?

▪ Soll Gott manchmal ein Einfluss-Unterstützer sein?

▪ Soll Gott möglichst immer ein Verbündeter der Menschen sein?

▪ Kommt Gott bei Einzel-Schicksalen häufiger ins Spiel, wie bei übergeordneten Dingen?

▪ Ist Gott oft der letzte Rettungs-Anker?

▪ Ist höhere Gewalt eine Sache Gottes?

▪ Ist Gott für die höhere Gewalt verantwortlich?

▪ Ist Gott für die höhere Macht verantwortlich?

▪ Ist Gott für die höhere Gewalt zuständig?

▪ Ist Gott für die höhere Macht zuständig?

▪ Ist Gott auch für Negatives verantwortlich?

▪ Ist das, was für Menschen negativ ist, zwangsläufig auch für Gott etwas Negatives?

▪ Ist Gottes Wille die Einhaltung der Natur-Gesetze?

▪ Ist Gottes Wille ein funktionierendes Weltall?

▪ Ist Gottes Wille die Einhaltung der religiösen Gesetze?

▪ Wird Gott auch als Schöpfer bezeichnet?

▪ Wird Gott auch als allmächtiger Schöpfer bezeichnet?

▪ Hat Gott irgendwann die Zutaten und deren Zusammenwirken bereitgestellt?

▪ Hat Gott eine Hand-Schrift?

▪ Kann der Mensch die Hand-Schrift Gottes erkennen?

▪ Hat Gott eine Unterschrift?

▪ Kann Gott unterschreiben?

▪ Kann Gott seine Finger im Spiel haben?

▪ Hat Gott seine Finger im Spiel?

▪ Darf Gott reformiert werden?

▪ Kann Gott reformiert werden?

▪ Muss Gott reformiert werden?

▪ Muss der Alltags-Gott reformiert werden?

▪ Sollte Gott reformiert werden?

▪ Ist Gottes Ruf angeknackst? Oder gleichbedeutend:

▪ Ist Gottes Ruf beschädigt? Falls dem so ist:

▪ Muss Gott renoviert werden?

▪ Muss Gott saniert werden?

▪ Bleibt Gott normalerweise immer bei allen Dingen?

▪ Bleibt Gott normalerweise immer bei allen Personen?

▪ Verlässt Gott manchmal ein Ding oder eine Sache?

▪ Verlässt Gott manchmal eine Person?

▪ Kann Gott etwas verlassen?

▪ Kann Gott jemanden verlassen?

▪ Kann Gott einen einzelnen Menschen verlassen?

▪ Kann Gott uns ALLE verlassen?

▪ Ist Gott immer gegenwärtig?

▪ Ist Gott überall gegenwärtig?

▪ Ist Gott immer anwesend?

▪ Ist Gott überall anwesend?

▪ Ist Gott das Schicksal von Existenzen egal?

▪ Hat Gott Sinnes-Organe? Falls dem so ist:

▪ Nutzt Gott seine Sinnes-Organe?

▪ Ist Gott ein spezieller Freund des Menschen?

▪ Ist Gott unbeirrbar?

▪ Gibt es eine Gottes-Furcht? Oder gleichbedeutend:

▪ Gibt es eine Furcht vor Gott?

▪ Wie muss sich jemand verhalten, um gottesfürchtig zu sein?

▪ Muss der Mensch gottesfürchtig sein?

▪ Sollte der Mensch gottesfürchtig sein?

▪ Honoriert es Gott, wenn jemand gottesfürchtig ist?

▪ Gibt es gottesfürchtige Menschen?

▪ Gibt es eine Gottesfürchtigkeit?

▪ Ist die Gottesfürchtigkeit berechtigt?

▪ Worauf basiert die Gottesfürchtigkeit?

▪ Bezieht sich die Gottesfürchtigkeit auf den oft abgerufenen Teil Gottes? Oder:

▪ Bezieht sich die Gottesfürchtigkeit auf den seriösen Teil von Gott? Oder:

▪ Bezieht sich die Gottesfürchtigkeit auf den oft abgerufenen Teil Gottes und auf den seriösen Teil von Gott?

▪ Müssen sich Menschen vor Gott fürchten? Falls dem so ist:

▪ Wann müssen sich Menschen vor Gott fürchten?

▪ Warum müssen sich Menschen vor Gott fürchten?

▪ Weshalb müssen sich Menschen vor Gott fürchten?

▪ Wieso müssen sich Menschen vor Gott fürchten?

▪ Wie müssen sich Menschen vor Gott fürchten?

▪ Wo müssen sich Menschen vor Gott fürchten?

▪ Ist Gott sein eigener Gefangener?

▪ Ist Gott etwas Zentrales (nur an einem Ort im Weltall)? Oder:

▪ Ist Gott etwas Netzwerkartiges (fast überall im Weltall)? Oder:

▪ Ist Gott etwas Feinverteiltes (lückenlos überall im Weltall)?

▪ Wie ist der Wirk-Mechanismus Gottes?

▪ Wie überwacht Gott?

▪ Was machte Gott vor dem Urknall? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Was macht Gott, wenn gemäß der Urknall-Theorie der letzte Stern ausgegangen ist? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Ist Gott ein Diener des Menschen?

▪ Ist Gott manchmal ein Diener des Menschen?

▪ Ist Gott immer ein Diener des Menschen?

▪ Wird Gott manchmal missbraucht? Falls dem so ist:

▪ Stört sich Gott an seinem Missbrauch?

▪ Benutzt der Mensch manchmal Gott?

▪ Benutzt Gott Menschen? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Ließe sich Gott als Über-Natur bezeichnen?

▪ Ließe sich die dunkle (Gottes-) Materie als Über-Natur bezeichnen?

▪ Sind Gott und dunkle Materie ungefähr genauso geheimnisvoll?

▪ Was spricht dagegen, dass es sich bei der dunklen Materie und Gott um ein und dieselbe Sache handelt?

▪ Geht die relativ WENIGE leuchtende Materie vielleicht aus der relativ VIELEN dunklen (Gottes-) Materie hervor, indem sich die später leuchtende Materie zunächst von der dunklen Materie abspaltet und anschießend in leuchtende Materie umwandelt?

▪ Ist die leuchtende und meist atomar aufgebaute Materie zweifelsfrei Gottes Werk?

▪ Ist die dunkle Materie, die wahrscheinlich elektronenfrei aufgebaut ist, vielleicht Gott selber?

▪ Gibt es Aufgaben, die sowohl Gott als auch Menschen gemeinsam haben? Falls dem so ist:

▪ Welche Aufgaben haben sowohl Gott als auch Menschen gemeinsam?

▪ Gibt es Eigenschaften, die sowohl Gott als auch Menschen gemeinsam haben? Falls dem so ist:

▪ Welche Eigenschaften haben sowohl Gott als auch Menschen gemeinsam?

▪ Gibt es Gefühle, die sowohl Gott als auch Menschen gemeinsam haben? Falls dem so ist:

▪ Welche Gefühle haben sowohl Gott als auch Menschen gemeinsam?

▪ Gibt es Verhaltensweisen, die sowohl Gott als auch Menschen gemeinsam haben? Falls dem so ist:

▪ Welche Verhaltensweisen haben sowohl Gott als auch Menschen gemein?

▪ Wie zufrieden könnte Gott mit seinem Werk sein (Note 1-6)?

▪ Wie zufrieden ist der Mensch durchschnittlich mit Gottes Werk (Note 1-6)?

▪ Kennt und erkennt Gott Frevel?

▪ Kennt und erkennt Gott Ketzerei?

▪ Was hält Gott davon, wenn sich der Mensch mit ihm dem Gott beschäftigt?

▪ Akzeptiert es Gott, wenn sich der Mensch mit ihm dem Gott beschäftigt?

▪ Verzeiht es Gott dem Menschen, wenn er sich mit ihm dem Gott beschäftigt hat?

▪ Erlaubt es Gott dem Menschen, dass er sich mit ihm beschäftigt?

▪ Fordert Gott vom Menschen, dass er sich mit ihm beschäftigt?

▪ Verbietet es Gott dem Menschen, dass er sich mit ihm beschäftigt?

▪ Bestraft Gott Menschen, die sich mit ihm beschäftigen?

▪ Bestraft Gott Menschen, die sich NICHT mit ihm beschäftigen?

▪ Hat Gott einen Bart?

▪ Steht jemand Gott näher, wenn er sich häufiger mit Gott beschäftigt?

▪ Was muss jemand machen, um Gott näher zu stehen?

▪ Hat Kleidung einen Einfluss darauf, wie nahe eine Person Gott steht?

▪ Mag Gott keine Hosen, weil besonders religiöse Menschen immer Kutten tragen?

▪ Ist Gott fehlerfrei?

▪ Ist Gott immer fehlerfrei?

▪ Ist Gott stets fehlerfrei?

▪ Ist Gott meistens fehlerfrei?

▪ Ist Gott manchmal fehlerfrei?

▪ Ist Gott selten fehlerfrei?

▪ Ist Gott nie fehlerfrei?

▪ Hat Gott manchmal Fehler gemacht?

▪ Experimentiert Gott immer?

▪ Experimentiert Gott manchmal?

▪ Experimentiert Gott nie?

▪ Bestimmt Gott alleine, mit wem er wann und wie kommuniziert?

▪ Hat Gott manchmal auch eine oder mehrere Eingebungen?

▪ Möchten Frauen am liebsten von Gott oder wenigsten von einem Fast-Gott geschwängert werden?

▪ Möchten Frauen am liebsten einen Mann, der möglichst gottähnlich ist, also zum Beispiel nahezu allwissend?

▪ Zu maximal wieviel Prozent kann ein Mann gottgleich sein (0,1%, 1%, 10%, 90%, Gott = 100%)?

▪ Zu maximal wieviel Prozent kann eine Frau gottgleich sein (0,1%, 1%, 10%, 90%, Gott = 100%)?

▪ Respektiert Gott alles vollumfänglich, weil er es erschaffen hat?

▪ Ist Gott allwissend? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Wird behauptet, dass Gott allwissend ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott allwissend ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Wie groß müsste Gottes Gehirn für die Allwissenheit sein, wenn es wie unser Großhirn aufgebaut ist?

▪ Müsste Gottes Gehirn circa 1 m3 groß sein?

▪ Müsste Gottes Gehirn circa 1 km3 groß sein?

▪ Müsste Gottes Gehirn circa 1 Kubik-Licht-Jahr groß sein?

▪ Müsste Gottes Gehirn ungefähr so groß sein, wie das gesamte Universum?

▪ Müsste Gottes Gehirn größer sein, wie das gesamte Universum?

▪ Warum lässt Gott eine Erd-Über-Bevölkerung zu, die bald so groß ist, dass sich der Mensch seinen Lebensraum selbst zerstört?

▪ Dient der Mensch mehr Gott oder ist es umgekehrt, dient also Gott mehr dem Menschen?

▪ Ungefähr wieviel Prozent seiner Kapazität muss Gott für Menschen aufbringen?

▪ Wollte es Gott, dass er vom Menschen eifrig genutzt wird oder ist da was schiefgelaufen?

▪ Hat Gott mit der Erschaffung des Menschen vielleicht einen großen Fehler gemacht, den er schon längst bereut?

▪ Ist Gott nur so ganz nebenbei für die Verwaltung des restlichen Universums zuständig?

▪ Wird Gott fast nur noch durch Menschen beschäftigt, nachdem er sie erschaffen hatte?

▪ Werden täglich über 8 Milliarden Wünsche an Gott gerichtet?

▪ Richtet außer dem Menschen noch irgendetwas oder irgendjemand Wünsche an Gott?

▪ Gibt Gott Kraft? Falls dem so ist:

▪ Gibt der eingebildete Gott, also der Seriös-Teil Gottes, Kraft? Oder:

▪ Gibt der wirkliche Gott Kraft?

▪ Hat Gott Kraft?

▪ Ist die Kraft Gottes unendlich groß oder doch endlich?

▪ Ist der Geist Gottes unendlich groß oder doch endlich?

▪ Ist die Allwissenheit Gottes unendlich oder endlich?

▪ Ist die Unfehlbarkeit beziehungsweise Fehlerfreiheit Gottes unendlich oder endlich?

▪ Ist die Vorhersage-Fähigkeit Gottes unendlich oder endlich?

▪ Warum erfüllt Gott nicht alle Wünsche, die an ihn gerichtet werden?

▪ War die eingebildete frühere Götter-Schar leistungsfähiger, wie das Gedanken-Bild des heutigen Solo-Gottes, weil sich die Götter-Schar die Arbeit teilen konnte?

▪ Dient ein Gebet zu Gott manchmal einfach nur der Besinnung und dem Innehalten?

▪ Ist es erforderlich an Gott zu glauben, damit er einem manchmal einen Wunsch erfüllt?

▪ Erfüllt Gott auch dann manchmal einem Menschen einen Wunsch, wenn dieser nicht an Gott glaubt?

▪ Kann das Gebet zu Gott ein Meditations-Ersatz sein?

▪ Will Gott, dass jemand getötet wird, der von ihm abfällt?

▪ Will Gott, dass jemand getötet wird, der an eine Götter-Schar glaubt?

▪ Hat Gott auch negative Eigenschaften?

▪ Lügt Gott manchmal?

▪ Übertreibt es Gott manchmal? Antwort-Vorschlag: Wäre noch zu klären!

▪ Wären zwei Götter sinnvoller wie nur ein Gott?

▪ Betreut der imaginäre Gott (Nummer 1) nur Menschen und der reale Gott (Nummer 2) die restliche All-Erd-Natur?

▪ Wem gehört Gott?

▪ Gibt es Gottes-Materie, also eine besondere Form von Materie, aus der Gott ist?

▪ Gibt es eine Kopie Gottes? Falls dem so ist:

▪ Woran ist eine Kopie Gottes erkennbar?

▪ Gibt es eine Fälschung Gottes? Falls dem so ist:

▪ Woran ist eine Fälschung Gottes zu erkennen?

▪ Gibt es einen Gott, den Leute für sich so hingebogen haben, dass sie ihn optimal nutzen können?

▪ Gibt es einen Gott, der dafür sorgt, dass die All-Erd-Natur, ordnungsgemäß funktioniert?

▪ Gibt es einen (imaginären) Menschen-Nutz-Gott?

▪ Gibt es einen (realen) All-Erd-Natur-Steuer-Gott?

▪ Ist es Gott wert, gegrüßt zu werden?

▪ Kann Gott jemanden begleiten?

▪ Wie unnahbar ist Gott?

▪ Kann der Mensch sich Gott nähern?

▪ Wie sehr kann sich ein Mensch Gott nähern?

▪ Wie weit kann sich ein Mensch Gott nähern?

▪ Ist Gott nur für diejenigen heilig oder unantastbar, die den Gott für sich nutzen möchten?

▪ Kann das Gebet zu Gott ein Ersatz für Meditation sein?

▪ Ist Gott die private Angelegenheit eines jeden einzelnen?

▪ Kann Gott die Kontrolle über sich selbst verlieren?

▪ Kann Gott ausrasten?

▪ Kann Gott die Kontrolle über Dinge oder Objekte im Weltall verlieren?

▪ Kann Gott die Kontrolle über Menschen verlieren?

▪ Hat Gott alles im All unter seiner vollen Kontrolle?

▪ Hat Gott im gesamten Weltall individuell jedes Elementar-Teilchen unter seiner vollen Kontrolle?

▪ Hat Gott im gesamten Weltall individuell jedes Mini-Strahlungs-Päckchen unter seiner vollen Kontrolle?

▪ Hat Gott individuell jede Person unter seiner vollen Kontrolle?

▪ Hat Gott irgendetwas unter seiner vollen Kontrolle?

▪ Stimmen bei Gott Theorie und Praxis immer zu 100% überein?

▪ Stimmen bei Gott Planung und Ausführung immer zu 100% überein?

▪ Erlebt Gott Überraschungen?

▪ Geben Menschen „ihrem“ Gott Eigenschaften, die er gar nicht hat?

▪ Geben Menschen „ihrem“ Gott Fähigkeiten, die er gar nicht hat?

▪ Geben Menschen „ihrem“ Gott Gefühle, die er gar nicht hat?

▪ Lässt sich Gott in die Irre führen?

▪ Kann Gott geblendet werden, so dass er nichts mehr wahrnimmt?

▪ Kann Gott Menschen blenden?

▪ Kann sich Gott ankündigen?

▪ Kann Gott einen Schatten werfen?

▪ Hat Gott mehr Phantasie wie Menschen? Oder:

▪ Haben Menschen mehr Phantasie wie Gott?

▪ Hat Gott überhaupt Phantasie?

▪ Regt Gott die Phantasie des Menschen an?

▪ Wie ist Gott aufgebaut?

▪ Hat Gott ein Herz zum Existieren?

▪ Hat Gott ein Herz für Kinder?

▪ Hat Gott ein Existenz-Recht?

▪ Kann der Mensch Gott von sich ablenken?

▪ Kann Gott in eine Sackgasse geraten?

▪ Kann sich Gott festfressen?

▪ Kann Gott blockiert werden?

▪ Ist Gott eine Super-Majestät, die dann als solche beleidigt werden kann?

▪ Welchen Nutzen hat Gott von der Erschaffung des Menschen?

▪ Soll der Mensch seinem Erschaffer, also Gott, in irgendeiner Weise helfen?

▪ Gehört Gott den Leuten (MEIN Gott, um Himmels Willen)?

▪ Benötigt Gott das Weltall (ganz allgemein gesehen)?

▪ Benötigt Gott das Weltall, um überleben zu können?

▪ Benötigt das Weltall Gott (ganz allgemein gesehen)?

▪ Benötigt das Weltall Gott, um zu funktionieren?

▪ Testet Gott Menschen? Falls dem so ist:

▪ Warum testet Gott Menschen?

▪ Testen Menschen Gott? Falls dem so ist:

▪ Warum testen Menschen Gott?

▪ Ist Gott rätselhaft? Falls dem so ist:

▪ Stellt die Rätselhaftigkeit Gottes einen besonderen Reiz für Menschen dar?

▪ Stellen Gottes-Unklarheiten einen besonderen Reiz für Menschen dar?

▪ Besitzt Gott unter anderem auch alle Eigenschaften, Fähigkeiten und Gefühle des Menschen?

▪ Müsste Gott, als Erschaffer des Menschen, nicht auch alle Eigenschaften, Fähigkeiten und Gefühle des Menschen besitzen?

▪ Ist der Mensch seinem Erschaffer Gott teilweise überlegen?

▪ Hat Gott Menschen erschaffen, damit diese für ihn Dinge erledigt, die er (Gott) nicht erledigen kann?

▪ Könnte Gott lesen und schreiben, wenn er wollte?

▪ Erlaubt Gott ein Eigen-Leben seiner Schöpfung?

▪ Gehört der Zufall zur Schöpfung?

▪ Überlässt Gott irgendetwas dem Zufall? Falls dem so ist:

▪ Was überlässt Gott dem Zufall?

▪ Überlässt Gott garantiert nichts dem Zufall? Falls dem so ist:

▪ Warum überlässt Gott garantiert nichts dem Zufall?

▪ Erlaubt Gott den Zufall?

▪ Lässt Gott den Zufall zu?

▪ Überlässt Gott auch Dinge dem Zufall?

▪ Gibt es gar keinen Zufall, weil alles von Gott genau vorausgeplant ist?

▪ Erscheint uns manches nur als Zufall?

▪ Ist Gott ein Zufalls-Produkt?

▪ Liebt Gott den Zufall?

▪ Konkurrieren Gott und der Zufall manchmal miteinander?

▪ Ist Gott immer entschlossen? Oder:

▪ Ist Gott manchmal entschlossen? Oder:

▪ Ist Gott nie entschlossen? Oder gleichbedeutend:

▪ Ist Gott immer unentschlossen? Oder:

▪ Ist Gott manchmal unentschlossen? Falls dem so ist:

▪ Würfelt Gott, wenn er unentschlossen ist? Oder:

▪ Wirft Gott eine Münze, wenn er unentschlossen ist?

▪ Ist Gott manchmal verspielt?

▪ Macht Gott Leute glücklich, wenn sich Menschen mit ihm beschäftigen?

▪ Macht es Gott glücklich, wenn sich Menschen mit ihm (dem Gott) beschäftigen?

▪ Ist Gott ein Perfektionist?

▪ Geht Gott auf Reisen im Weltall?

▪ Ist Gott ein Mann, weil Gott auch als Herrgott bezeichnet wird?

▪ Warum ist Gott keine Frau?

▪ Kann Gott jemanden eine rechte Gunst erweisen? Falls dem so ist:

▪ Wie macht es Gott, wenn er jemanden eine rechte Gunst erweist?

▪ Sind einige gängigen Aussagen zu Gott nur im übertragenen Sinne gemeint?

▪ Kann Gott süchtig machen?

▪ Warum lässt Gott die Dinge entstehen und wieder vergehen?

▪ Gibt es einen von Gott gesteuerten Kreislauf im Weltall?

▪ Warum hat Gott Menschen so kompliziert gemacht?

▪ Braucht Gott irgendetwas?

▪ Braucht Gott Menschen?

▪ Ist der Durchschnitts-Mensch mehr Gott oder mehr Tier?

▪ Sind die intelligentesten Menschen mehr Gott oder mehr Tier?

▪ Sind die dümmsten Menschen mehr Gott oder mehr Tier?

▪ Benötigen Menschen Gott als Leit-Hammel?

▪ Kommuniziert Gott immer auf dieselbe Weise mit dem Menschen?

▪ Kommuniziert Gott immer wieder auf eine andere Weise mit dem Menschen?

▪ Sind Engel Gottes-Boten?

▪ Ist Christus der Sohn Gottes?

▪ Hat Gott noch mehr Söhne?

▪ Ist das gemeinsame Gebet zu Gott effektiver, wie das alleinige Gebet?

▪ Wünscht sich Gott manchmal irgendetwas?

▪ Stirbt Gott irgendwann?

▪ Finden Gläubige in Gottes-Häusern Gott leichter, wie anderswo?

▪ Ist die dunkle Materie die gesuchte Gottes-Materie? Falls dem so ist:

▪ Herrscht die dunkle Materie vielleicht uneingeschränkt über die atomare (leuchtende) Materie?

▪ Kann Gott noch mehr wie den Raum durchdringen?

▪ Ist Gott unsichtbar, weil er sich in unsichtbarer Materie aufhält oder befindet?

▪ Ist Gott das Ernsthafteste, das es gibt?

▪ Bestraft Gott solche Menschen, die sich über Gott lustig machen?

▪ Bestraft Gott Menschen, die Gott lächerlich machen?

▪ Kann Gott die Gefühle der Menschen nachvollziehen?

▪ Wen stört es, wenn Gott verhöhnt wird?

▪ Wen stört es, wenn Gott nicht ernst genommen wird?

▪ Kann der Mensch sein Schicksal in Gottes Hand legen?

▪ Fühlen sich Menschen berufen, für Gott zu sprechen?

▪ Fühlen sich Menschen berufen, für Gott zu handeln?

▪ Kann Gott Gedanken lesen?

▪ Hört Gott alles mit? Antwort-Vorschlag: Bislang fand das noch niemand glaubhaft heraus!

▪ Sieht Gott alles mit? Antwort-Vorschlag: Bislang fand das noch niemand glaubhaft heraus!

▪ Hört Gott mit, was die acht Milliarden Welt-Bevölkerung so alles redet?

▪ Kommt bei Gott manchmal Wehmut auf, zum Beispiel, wenn er an die schöne Zeit ohne Menschen zurückdenkt?

▪ Kann Gott Demut empfinden?

▪ Bereut Gott manchmal?

▪ Ist Gott ein heikles Thema?

▪ Verordnet Gott Dinge?

▪ Lässt sich Gott besonders gut nutzen, weil es so viele Unklarheiten über ihn gibt?

▪ Lässt sich Gott besonders gut nutzen, weil er sich nicht wehrt?

▪ Lässt sich Gott nutzen, um inne zu halten?

▪ Lässt sich Gott nutzen, um sich zu besinnen?

▪ Lässt sich Gott nutzen, um in sich zu gehen?

▪ Lässt sich Gott nutzen, um eingetretenes Unheil zu beseitigen?

▪ Lässt sich Gott nutzen, um drohendes Unheil zu abzuwenden?

▪ Lässt sich Gott als Kampf-Stimulator nutzen?

▪ Lässt sich Gott nutzen, um Macht zu erlangen?

▪ Lässt sich Gott nutzen, um einen Halt zu bekommen?

▪ Lässt sich Gott nutzen, um einen Sinn im Leben zu finden?

▪ Lässt sich Gott nutzen, um den Kinder-Wunsch von Frauen zu erhöhen?

▪ Lässt sich Gott für die Vergabe (kleinere) Sünden nutzen?

▪ Hat der Mensch eine umfangreichere Gefühls-Welt wie Gott? Oder:

▪ Hat Gott eine umfangreichere Gefühls-Welt wie der Mensch?

▪ Hat der Mensch eine umfangreichere Wunsch-Welt wie Gott? Oder:

▪ Hat Gott eine umfangreichere Wunsch-Welt wie der Mensch?

▪ Ist der Mensch mitteilungsfreudiger wie Gott? Oder:

▪ Ist Gott mitteilungsfreudiger wie der Mensch?

▪ Ist der Mensch launiger wie Gott? Oder:

▪ Ist Gott launiger wie der Mensch?

▪ Ist Gott launig?

▪ Erhört Gott Bitt-Gebete?

▪ Ist Gott ein Zuhörer?

▪ Ist Gott ein guter Zuhörer?

▪ Ist Gott ein schlechter Zuhörer?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes ein Zuhörer?

▪ Ist der oft abgerufene Teil Gottes ein Zuhörer?

▪ Ist Gott ein guter Ersatz-Zuhörer?

▪ Ist Gott ein geduldiger Zuhörer?

▪ Ist Gott ein stiller Zuhörer?

▪ Ist es sinnvoll, Gott um Rat zu bitten?

▪ Kann Gott Menschen beeinflussen?

▪ Kann Gott Menschen aktivieren?

▪ Können Menschen Gott beeinflussen?

▪ Können Menschen erreichen, dass Gott was Anderes macht, wie er ursprünglich vorhatte?

▪ Können Menschen erreichen, dass Gott das macht, was Menschen wollen?

▪ Können Menschen Gott aktivieren?

▪ Überlässt Gott das, was er geschaffen hat, sich selbst, beziehungsweise Einflüssen?

▪ Macht Gott, was er will?

▪ Macht Gott, was er für sinnvoll hält?

▪ Macht Gott, wozu er Lust hat?

▪ Setzt sich Gott immer durch?

▪ Ist Gott schlauer wie der Mensch?

▪ Ist der Mensch manchmal schlauer wie Gott?

▪ Ist Gott raffiniert?

▪ Ist Gott raffinierter, wie der Mensch?

▪ Ist der Mensch manchmal raffinierter wie Gott?

▪ Gibt Gott manchmal ein Ansinnen auf, weil er es nicht durchsetzen kann?

▪ Gibt Gott manchmal ein Projekt auf, weil er es nicht durchsetzen kann?

▪ Ist Gott ein Ziel für Menschen?

▪ Hat Gott nur ein Ziel? Oder:

▪ Hat Gott viele Ziele?

▪ Gibt Gott manchmal ein Ziel auf, weil er es nicht erreichen kann?

▪ Hat Gott sein Ziel verfehlt?

▪ Hat Gott das Ziel, sich selber abzuschaffen?

▪ Kann sich Gott selber beseitigen? Falls dem so ist:

▪ Was passiert, wenn sich Gott selber beseitigt?

▪ Ist Gott ein Perpetuum mobile?

▪ Ist Gottes Schöpfung ein Perpetuum mobile?

▪ Kann der Mensch aus dem Satz-Anhängsel, SO GOTT WILL, folgern, dass Gott launig ist, wenn es ihn gäbe? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Steht Gott souverän über allen Dingen und Lebewesen?

▪ Steht Gott uneingeschränkt über allen Dingen und Lebewesen?

▪ Ist Gott unfehlbar?

▪ Gilt Gott als etwas Unfehlbares?

▪ Ist Gott etwas Unfehlbares?

▪ Ist Gott unsterblich?

▪ Kann Gott präzise in die Zukunft sehen?

▪ Über welchen Zeitraum kann Gott präzise in die Zukunft sehen?

▪ Kann Gott bis zu einer Minute präzise in die Zukunft sehen?

▪ Kann Gott länger wie 10 Jahre präzise in die Zukunft sehen?

▪ Hat Gott alles im Griff?

▪ Ist Gott perfekt?

▪ Hat Gott auch die dunkle Materie erschaffen?

▪ Hat Gott auch die dunkle Energie erschaffen?

▪ Gehört die dunkle Energie zur Schöpfung Gottes?

▪ Wird Gott auch dann noch permanent weitere dunkle Energie aus dem Nichts schöpfen, wenn der letzte Stern erloschen ist?

▪ Beendet Gott seine schöpferische Tätigkeit, wenn der letzte Stern erloschen ist?

▪ Begreift Gott alles?

▪ Versteht Gott alles?

▪ Versteht Gott alle Sprachen und Dialekte, die auf der Erde gesprochen werden?

▪ Versteht Gott die Zeichen-Sprache?

▪ Kann Gott Zeichen geben?

▪ Versteht Gott Gesten?

▪ Versteht Gott Taube?

▪ Versteht Gott Tiere?

▪ Schuf Gott das Weltall aus dem Nichts?

▪ Schuf Gott das Weltall aus etwas Anderem und uns nicht bekanntem?

▪ Will Gott, dass auch der Mensch etwas aus dem Nichts schafft? Falls dem so ist:

▪ Was schafft der Mensch (vielleicht mit dem Segen Gottes) aus dem Nichts?

▪ Hat Gott Gegner?

▪ Muss Gott mangels Gegner keinen Machtkampf führen?

▪ Hat Gott einen unterlegenen Gegner? Falls dem so ist:

▪ Wen hat Gott als unterlegenen Gegner?

▪ Hat Gott einen ebenbürtigen Gegner? Falls dem so ist:

▪ Wen hat Gott als ebenbürtigen Gegner?

▪ Hat Gott ein Idol? Falls dem so ist:

▪ Wen hat Gott als Idol?

▪ Hat Gott ein Vorbild? Falls dem so ist:

▪ Wen hat Gott als Vorbild?

▪ Kann sich Gott selbst auf den Arm nehmen? Antwort-Vorschlag: Unbekannt!

▪ Könnten unbekannte Einflüsse den Eindruck erwecken, dass Gott einen Willen hat? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Bezieht sich der Wille Gottes auf etwas Konkretes? Oder:

▪ Bezieht sich der Wille Gottes ganz allgemein auf die Gesamtheit aller Dinge?

▪ Ist der Wille Gottes beeinflussbar? Falls dem so ist:

▪ Wer beeinflusst wie den Willen Gottes?

▪ Ist Gott ein Kümmerer? Falls dem so ist:

▪ Kümmert sich Gott um etwas Konkretes? Oder:

▪ Kümmert sich Gott ganz allgemein um die Gesamtheit aller Dinge?

▪ Ist es beeinflussbar, worum sich Gott kümmert? Falls dem so ist:

▪ Wer beeinflusst wie Gott hinsichtlich dessen, worum sich Gott kümmert?

▪ Macht oder tut Gott irgendetwas? Falls dem so ist:

▪ Macht oder tut Gott etwas ganz Konkretes? Oder:

▪ Macht oder tut Gott etwas bezüglich der Gesamtheit aller Dinge?

▪ Ist es beeinflussbar, was Gott macht? Falls dem so ist:

▪ Wer beeinflusst wie Gott hinsichtlich dessen, was Gott macht?

▪ Macht Gott alles gleichzeitig? Falls dem so ist:

▪ Was macht Gott alles gleichzeitig?

▪ Erledigt Gott seine Aufgaben nacheinander?

▪ Legt Gott etwas Spezielles fest, wenn es mehr wie eine Möglichkeit gibt?

▪ Beschließt Gott etwas Spezielles, wenn es mehr wie eine Möglichkeit gibt?

▪ Ist Gott der Schuldige für alles?

▪ Ist Gott ernsthaft?

▪ Ist Gott immer ernsthaft?

▪ Ist Gott furchterregend?

▪ Ist Gott streng?

▪ Ist Gott nachgiebig?

▪ Schaut Gott ganz besonders intensiv auf uns Menschen? Falls dem so ist:

▪ Warum schaut Gott ganz besonders intensiv auf uns Menschen?

▪ Hat Gott einige der Eigenschaften, die auch Menschen haben? Antwort-Vorschlag: So wird es behauptet, obwohl es durch keinen Test überprüfbar ist!

▪ Haben Menschen Eigenschaften, die auch Gott hat?

▪ Warum denn in die ferne vierte Dimension schweifen, wo doch die dunkle Materie liegt so nah?

▪ Kann Gott größenwahnsinnig werden?

▪ Kann uns Gott verloren gehen?

▪ Steuert Gott alle Menschen fern?

▪ Sind wir Menschen von Gott gesteuerte Roboter?

▪ Prüft Gott alles?

▪ Gefällt Gott, was er geschaffen hat?

▪ Gefällt Gott, was der Mensch so macht?

▪ Testet Gott?

▪ Kontrolliert Gott alles?

▪ Ist Gott kritisch eingestellt?

▪ Sorgt der reale Gott nur dafür, dass es das alles gibt, was wir beobachten?

▪ Ist Gott Superman?

▪ Ist Gott übermütig?

▪ Hat Gott Mitleid?

▪ Hat Gott Ideen?

▪ Hat Gott einen Föhn?

▪ Heckt Gott manchmal was aus?

▪ Hält Gott was aus?

▪ Wie druckbeständig ist Gott?

▪ Wie temperaturbeständig ist Gott?

▪ Ist Gott feuerfest?

▪ Warum heißt Gott auch Herrgott?

▪ Ist Gott ein Mann?

▪ Darf Gott kritisiert werden?

▪ Ist Gott stur?

▪ Ist Gott unnachgiebig?

▪ Ist Gott beharrlich?

▪ Ist Gott ein Verführer?

▪ Kennen alle Menschen Gott?

▪ Kennt Gott alle Menschen?

▪ Kennt Gott alle Menschen mit Namen?

▪ Kennt Gott alle Elementar-Teilchen eines jeden einzelnen Menschen?

▪ Weiß ein Mensch, was Gott genau ist?

▪ Welches ist die elementarste Gottes-Frage?

▪ Gibt es eine zentrale Gottes-Frage, um die es letztlich immer geht?

▪ Lässt sich Gott von Menschen aktivieren?

▪ Lässt sich Gott nicht beeinflussen?

▪ Ist Gott unbeeinflussbar? Falls dem so ist:

▪ Machen Bitt-Gebete einen Sinn, wenn Gott unbeeinflussbar ist?

▪ Lässt sich Gott beeinflussen? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Ist Gott beeinflussbar? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Hoffen viele Menschen, dass Gott beeinflussbar ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott beeinflussbar ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Wünschen sich viele Menschen, dass Gott beeinflussbar ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Kann sich Gott selbst beeinflussen?

▪ Sind sich alle Menschen einig, dass Gott nicht beeinflussbar ist?

▪ Versuchen Menschen Gott zu beeinflussen?

▪ Ist „Gott gnädig stimmen“ zum Beispiel eine erfolgreiche Beeinflussung Gottes?

▪ Versuchen Menschen Macht über Gott zu erlangen?

▪ Wollen sich Menschen-Gruppen mit Hilfe unterschiedlicher religiöser Rieten (und auch Traditionen) ganz bewusst voneinander abgrenzen? Falls dem so ist:

▪ Warum wollen sich Menschen-Gruppen mit Hilfe unterschiedlicher religiöser Rieten (und auch Traditionen) ganz bewusst voneinander abgrenzen?

▪ Glauben Menschen, dass sie mit Demuts- oder Unterwerfungs-Gesten Gottes Gnade erlangen könnten?

▪ Warum glauben Menschen, dass sie mit Demuts- oder Unterwerfungs-Gesten Gottes Gnade erlangen könnten?

▪ Gibt es für Gott Verbote?

▪ Gibt es für Menschen Verbote, die von Gott kommen?

▪ Von wem ist Gott noch ehesten (manchmal) beeinflussbar?

▪ Ist Gott nur von Auserwählten (manchmal) beeinflussbar?

▪ Will Gott, dass einzelne Völker oder Volks-Gruppen sich selber für den Nabel der Welt halten?

▪ Will Gott, dass einzelne Völker oder Volks-Gruppen ihre Wert-Vorstellungen dem Rest der Menschheit aufzwingen wollen?

▪ Hat Gott endlich ein Erbarmen, nachdem er mit religiösen Zeremonien gehuldigt wurde?

▪ Kann sich Gott erbarmen?

▪ Kann der Mensch falsch zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch gut zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch optimal zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch optimiert zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch perfekt zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch perfektioniert zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch richtig zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch routiniert zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch schlecht zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch trainiert zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch ungeübt zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch untrainiert zu Gott beten?

▪ Kann der Mensch lernen, zu Gott zu beten?

▪ Muss der Mensch lernen, zu Gott zu beten?

▪ Kann der Mensch üben, zu Gott zu beten?

▪ Kann der Mensch Gott eine Ehrerbietung erweisen?

▪ Versteht Gott lateinisch am besten?

▪ Welche Sprache versteht Gott am besten?

▪ Ist Gott beeindruckend?

▪ Ist Gott für Menschen beeindruckend?

▪ Ist Gott etwas Beeindruckendes?

▪ Beeindruckt uns Menschen Gott?

▪ Womit beeindruckt uns Gott?

▪ Beeindrucken manche Menschen sogar Gott?

▪ Lässt sich Gott beeindrucken?

▪ Gibt es jederzeit erneuerbare Beweise dafür, dass Gott beeinflussbar ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Gibt es in heiligen Religions-Schriften Text-Stellen, aus denen geschlossen werden kann, dass Gott manchmal beeinflussbar ist?

▪ Werden Wunder manchmal als erfolgreiche Beeinflussung Gottes interpretiert?

▪ Können manche Wunder-Heiler manchmal Gott beeinflussen?

▪ Kann Gott unwillig sein?

▪ Gebietet Gott?

▪ Hat Gott Wertvorstellungen?

▪ Kann Gott rechnen?

▪ Kann Gott etwas berechnen?

▪ Beherrscht Gott die Mathematik?

▪ Beherrscht Gott seine (angebliche) Schöpfung? Oder:

▪ Beherrscht die Schöpfung Gott?

▪ Kann Gott betrunken sein? Antwort-Vorschlag: Unbekannt!

▪ Kann sich Gott berauschen? Antwort-Vorschlag: Unbekannt!

▪ Kann sich Gott umbringen, wenn er es wollte? Antwort-Vorschlag: Unbekannt!

▪ Kann sich Gott verhören? Antwort-Vorschlag: Unbekannt!

▪ Kann Gott etwas falsch interpretieren? Antwort-Vorschlag: Unbekannt!

▪ Kann Gott etwas übersehen?

▪ Kann Gott in Gedanken sein?

▪ Hat Gott Gedanken?

▪ Hat Gott Gedanken-Blitze? Antwort-Vorschlag: Nicht bekannt!

▪ Hat Gott manchmal Aussetzer?

▪ Kann sich Gott Hilfs-Götter erschaffen?

▪ Kann Gott die All-Erd-Natur vernichten?

▪ Kann Gott toben?

▪ Kann Gott vor Wut schäumen?

▪ Hat Gott in seiner Gesamtheit eine Psyche?

▪ Hat der Seriös-Teil Gottes eine Psyche?

▪ Hat der oft abgerufene Teil Gottes eine Psyche?

▪ Haben die unbekannten Einflüsse eine Psyche?

▪ Mit welchem Werkzeug hat Gott die Elementar-Teilchen geschaffen?

▪ Wie schafft es Gott bloß, alles gleichzeitig und parallel zu erledigen?

▪ Kennt Gott die vielen Stimmungen von Menschen?

▪ Hat Gott eigene Stimmungen? Falls dem so ist:

▪ Lassen sich die Stimmungen Gottes beeinflussen?

▪ Lässt sich die Stimmung Gottes zum Beispiel von ERZÜRNT in GNÄDIG GESTIMMT SEIN ändern?

▪ Kann Gott geben, zum Beispiel Dinge, Freude oder das tägliche Brot?

▪ Ist beten (fast) immer zugleich der Versuch Gott zu beeinflussen?

▪ Ist Gott analog aufgebaut?

▪ Ist Gott digital aufgebaut?

▪ Ist Gott weder analog noch digital?

▪ Ist Gott sowohl analog als auch digital?

▪ Arbeitet Gott analog?

▪ Arbeitet Gott digital?

▪ Ist Gott bei genauerer Betrachtung auch Teufel?

▪ Wenn die dunkle Materie geklärt wurde, ist dann auch Gott geklärt?

▪ Wann vermuteten Menschen erstmals nachweislich, dass es die frühere Götter-Schar geben musste?

▪ Wann vermuteten Menschen erstmals nachweislich, dass es den einen Gott geben muss?

▪ Hilft der oft abgerufene Teil Gottes manchmal über einen psychologischen Effekt?

▪ Ist Gott identisch mit dem Urknall? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Hat Gott den Urknall ausgelöst? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Hat der Urknall-Gott die All-Erd-Natur erschaffen? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Hat der Urknall (unabhängig von Gott) die All-Erd-Natur erschaffen? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Kann Gott ein Beschützer sein?

▪ Beschützt Gott manchmal?

▪ Hat Gott ein Gewissen?

▪ Ist Gott manchmal gewissenlos?

▪ Verhält sich Gott manchmal willkürlich?

▪ Wetteifern Gott und Menschen in Sachen Sturheit?

▪ Streiten Menschen über Gott? Falls dem so ist:

▪ Warum streiten Menschen über Gott?

▪ Auf was bezieht sich die Allmächtigkeit Gottes?

▪ Ist Gott ein Phantasie-Produkt von Menschen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Wie wurde Gott zu Gott?

▪ Hatte Gott eine Ausbildung?

▪ Kann jeder Gott werden, wenn er nur die richtige Ausbildung erhält?

▪ Braucht der Mensch etwas Unfehlbares, wie Gott, um sich daran auszurichten?

▪ Benötigt der Mensch etwas Unfehlbares, wie Gott, um daran einen Halt zu finden?

▪ Ist Gott ein Versehen?

▪ Ist Gott ein Irrtum?

▪ Ist der imaginäre Gott beeinflussbar hinsichtlich seiner psychologischen RÜCK-Wirkung auf Menschen?

▪ Sendet die linke Gehirn-Hälfte reale Gedanken oder Signale (eingebildet) an Gott?

▪ Empfängt die rechte Gehirn-Hälfte (eingebildete) Signale von Gott?

▪ Ist von Gott alles genau vorausgeplant, bis in alle Ewigkeit?

▪ Weiß Gott von jedem Elementar-Teilchen ganz genau, wo es sich zum Beispiel in einer Milliarde Jahre befindet?

▪ Gibt es einen vermenschlichten Teil Gottes?

▪ Erlaubt Gott einen Handlungs-Spielraum?

▪ Erlaubt Gott einen Entfaltungs-Spielraum?

▪ Sind alle Handlungen der Menschen zugleich Gottes Wille?

▪ Wird der Mensch vollkommen von Gott gesteuert, ohne dass er (der Mensch) es bemerkt?

▪ Wie intelligent muss ein Mensch sein, damit er mit Gott kommunizieren kann?

▪ Wie intelligent muss ein Mensch sein, damit er von Gott als Kommunikations-Partner akzeptiert wird?

▪ Wird durch Gott alles vorbestimmt?

▪ Hatten Neandertaler bereits das Gedanken-Bild des einen Gottes oder die Einbildung einer Götter-Schar?

▪ Versuchen Menschen durch ihr Verhalten, Gott so zu beeinflussen, dass er sie in das Himmel-Reich (Paradies) hineinlässt für ein Leben nach dem Tod?

▪ Hat Gott die All-Erd-Natur sich selbst überlassen, nachdem er sie geschaffen hat?

▪ Ist Gott an Überarbeitung gestorben, nachdem er alles erschaffen hat?

▪ Hat Gott eine DNA?

▪ Sind Menschen für Gott eine Last?

▪ Sind Menschen für Gott eine Belastung?

▪ Ist Gott für manche Menschen ein Fix-Punkt?

▪ Hat Gott Erfolg?

▪ Ist Gott erfolgreich?

▪ Ist Gott ein Versager?

▪ Ist Gott ein Kontrolleur?

▪ Hat sich Gott extra für Menschen etwas Besonderes einfallen lassen?

▪ Hat sich Gott extra für Menschen etwas Neues einfallen lassen?

▪ Bekommen Menschen von Gott eine Extra-Wurst gebraten?

▪ Ist Gott immer noch kreativ?

▪ Ist Gott immer noch dabei, die Natur-Gesetze zu verbessern?

▪ Ist Gott immer noch dabei, die Materie-Eigenschaften zu verbessern?

▪ Hat Gott von Anfang an alles richtiggemacht?

▪ Ist Gott grimmig?

▪ Hat Gott ein Erinnerungs-Vermögen?

▪ Braucht Gott ein Erinnerungs-Vermögen? Falls dem so ist:

▪ Wozu braucht Gott ein Erinnerungs-Vermögen?

▪ Welchen Nutzen hätte Gott von einem Erinnerungs-Vermögen?

▪ Gilt auch für Gott „Aus Fehlern wird er klug, drum ist einer nicht genug!“?

▪ Muss sich Gott orientieren?

▪ Muss Gott lernen?

▪ Braucht Gott deshalb kein Erinnerungs-Vermögen (außer für Menschen), weil er keine Fehler macht, die er sich für zukünftige Vorhaben merken muss?

▪ Macht Gott Fehler?

▪ Erschafft Gott immer noch weitere Dinge?

▪ Hat Gott inzwischen alle Elementar-Teilchen geschaffen?

▪ Hat Gott die All-Erd-Natur als Selbst-Läufer geschaffen?

▪ Wird Gott immer rätselhafter, je mehr sich Menschen mit ihm beschäftigen?

▪ Woher hat Gott sein Wissen?

▪ Kann der Mensch mit Gott verhandeln? Falls dem so ist:

▪ Wie kann der Mensch am effektivsten mit Gott verhandeln?

▪ Ist Gott großzügig? Oder:

▪ Ist Gott kleinlich?

▪ Ist Gott penetrant?

▪ Ist Gott aufdringlich?

▪ Ist Gott kindlich?

▪ Ist Gott geil?

▪ Hat Gott einen Intim-Bereich? Falls dem so ist:

▪ Ist der Intim-Bereich Gottes verletzbar?

▪ Kann Gott eindringen?

▪ Kann Gott vordringen?

▪ Mischt sich Gott ein?

▪ Kann Gott fliegen?

▪ Kann Gott schweben?

▪ Hat Gott ein Leben?

▪ Hat Gott ein Alter?

▪ Altert Gott?

▪ Wurde Gott geboren?

▪ Wird Gott sterben?

▪ Hat Gott Eltern?

▪ Hat Gott Kinder?

▪ Ist Gott männlich?

▪ Ist Gott weiblich?

▪ Ist Gott sächlich?

▪ Lebt Gott? Falls dem so ist:

▪ Wovon lebt Gott?

▪ Ist Gott abstoßend?

▪ Ist Gott anziehend?

▪ Hat Gott Triebe? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Hat Gott einen Sexual-Trieb? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Ist Gott sexy?

▪ Kann Gott schweigen?

▪ Begehrt Gott Frauen?

▪ Begehrt Gott generell irgendetwas?

▪ Hat Gott ein Umfeld?

▪ Kennt Gott den Herden-Trieb?

▪ Hat Gott einen Herden-Trieb?

▪ Führt Gott Kriege?

▪ Greift Gott an?

▪ Verteidigt sich Gott?

▪ Ist Gott ein Barbar?

▪ Verübt Gott Gräuel-Taten?

▪ Ist Gott ein Missionar?

▪ Missioniert Gott?

▪ Spricht Gott jemanden heilig?

▪ Spricht Gott jemanden selig?

▪ Nimmt Gott Segnungen vor?

▪ Lehnt Gott Segnungen ab?

▪ Hat Gott kein Gedächtnis?

▪ Hat Gott ein Gedächtnis? Falls dem so ist:

▪ Wie funktioniert das Gedächtnis Gottes biologisch/chemisch/physikalisch?

▪ Hat Gott ein Kurz-Zeit-Gedächtnis?

▪ Hat Gott ein Lang-Zeit-Gedächtnis?

▪ Hat Gott sowohl ein Kurz-Zeit-Gedächtnis als auch ein Lang-Zeit-Gedächtnis?

▪ Ernennt Gott jemanden zu seinem Stellvertreter auf Erden?

▪ Nimmt Gott Schätzungen vor?

▪ Kann sich Gott verschätzen?

▪ Kann sich Gott überschätzen?

▪ Kann sich Gott unterschätzen?

▪ Schätzt Gott Dinge oder Menschen?

▪ Würdigt Gott Dinge oder Menschen?

▪ Verachtet Gott Dinge oder Menschen? Falls dem so ist:

▪ Wen verachtet Gott?

▪ Beurteilt Gott Dinge oder Menschen?

▪ Bewertet Gott Dinge oder Menschen?

▪ Vergibt Gott?

▪ Lehnt Gott Vergebungen ab?

▪ Verzeiht Gott?

▪ Lehnt es Gott ab zu verzeihen?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Beleidigungen?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Beschimpfungen?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Kränkungen?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Lästerung?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Provokation?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Verachtung?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Verfluchung?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Anbetung?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Ehrerbietung?

▪ Ist Gott immun gegen Gottes-Huldigung?

▪ Beauftragt Gott?

▪ Wurde Gott beauftragt?

▪ Macht Gott alles selber?

▪ Ernennt Gott von sich aus Stellvertreter auf Erden?

▪ Bereichert sich Gott?

▪ Ist Gott arm?

▪ Ist Gott arm dran?

▪ Ist Gott reich?

▪ Ist Gott zu reich?

▪ Ist Gott religiös?

▪ Spielt für Gott Aberglaube eine Rolle?

▪ Ist für Gott Aberglaube wichtig?

▪ Gehorcht Gott jemandem?

▪ Verlangt Gott Gehorsam?

▪ Verlangt Gott absoluten Gehorsam? Antwort-Vorschlag: Nicht überprüfbar!

▪ Verlangt Gott absolute Hörigkeit? Antwort-Vorschlag: Nicht überprüfbar!

▪ Unterdrückt Gott?

▪ Lässt sich Gott unterdrücken?

▪ Kann Gott Macht gewinnen?

▪ Kann Gott Macht verlieren?

▪ Unternimmt Gott etwas für seinen Macht-Erhalt?

▪ Droht Gott?

▪ Wird Gott bedroht?

▪ Verreist Gott?

▪ Macht Gott Urlaub?

▪ Macht Gott Pausen?

▪ Ist Gott ein Egoist?

▪ Ist Gott ein Samariter?

▪ Hat Gott Halluzinationen?

▪ Hat Gott Instinkte?

▪ Ist Gott vermehrungsfähig?

▪ Hat Gott Hormone?

▪ Hat Gott Testosteron?

▪ Hat Gott einen Ess-Trieb?

▪ Hat Gott einen Vermehrungs-Trieb?

▪ Hat Gott einen Inbesitznahme-Trieb?

▪ Will Gott irgendetwas unter seinen Einfluss bringen?

▪ Ist Gott ein Wichtigtuer?

▪ Erfindet Gott Ideologien?

▪ Aus was besteht Gott?

▪ Hat Gott eine Masse?

▪ Besitzt Gott Abmessungen (zum Beispiel Durchmesser)?

▪ Hat Gott Maße (Breite, Höhe, Tiefe)?

▪ Hat Gott ein Aussehen?

▪ Hat Gott Augen?

▪ Kann Gott sehen?

▪ Hat Gott Ohren?

▪ Kann Gott hören?

▪ Hat Gott einen Mund?

▪ Kann Gott sprechen?

▪ Hat Gott Gliedmaßen?

▪ Hat Gott Arme?

▪ Hat Gott Beine?

▪ Hat Gott Hände? Falls dem so ist:

▪ Wie viele Hände hat Gott? Antwort-Vorschlag: Lässt sich nicht klären!

▪ Hat Gott Füße? Antwort-Vorschlag: Lässt sich nicht klären!

▪ Hat Gott einen Kopf? Antwort-Vorschlag: Wenn, dann höchstens symbolisch!

▪ Hat Gott Köpfchen? Antwort-Vorschlag: Lässt sich nicht klären!

▪ Hat Gott ein Gehirn? Antwort-Vorschlag: Lässt sich nicht klären!

▪ Hat Gott ein Gehirn aus Nerven-Gewebe? Antwort-Vorschlag: Lässt sich nicht klären!

▪ Denkt Gott wie der Mensch?

▪ Wie verhält sich Gott?

▪ Verhält sich Gott wie der Mensch?

▪ Hat Gott einen Verdauungstrakt?

▪ Muss sich Gott ernähren?

▪ Hat Gott Ausscheidungen?

▪ Muss Gott was ausscheiden?

▪ Hat Gott ein Temperatur-Empfinden?

▪ Kennt Gott Schmerz?

▪ Kennt Gott körperlichen Schmerz?

▪ Kennt Gott psychischen Schmerz?

▪ Ermüdet Gott?

▪ Braucht Gott Pausen?

▪ Braucht Gott Schlaf?

▪ Braucht Gott Zerstreuung?

▪ Ist Gott immer gerecht?

▪ Ist Gott manchmal gerecht?

▪ Ist Gott nie gerecht?

▪ Ist Gott ungerecht?

▪ Ist Gott immer ungerecht?

▪ Ist Gott manchmal ungerecht?

▪ Ist Gott nie ungerecht?

▪ Ist Gott brutal gegen sich?

▪ Ist Gott brutal gegen andere?

▪ Ist Gott zärtlich zu sich selbst?

▪ Ist Gott zärtlich zu anderen?

▪ Lobt Gott?

▪ Tadelt Gott?

▪ Wird Gott beleidigt?

▪ Wird Gott gekränkt?

▪ Kann sich Gott gekränkt fühlen?

▪ Wird Gott geehrt?

▪ Kann sich Gott geehrt fühlen? Oder gleichbedeutend:

▪ Besitzt Gott die Fähigkeit, sich geehrt zu fühlen?

▪ Ist Gott in der Lage, das Gefühl der Verehrung in sich zu spüren?

▪ Kann Gott geehrt werden? Oder gleichbedeutend:

▪ Lässt sich Gott ehren?

▪ Lässt es Gott stoisch über sich ergehen, wenn er geehrt wird?

▪ Erduldet Gott gelangweilt alle Ehrungen?

▪ Stören Gott Ehrungen?

▪ Lehnt Gott Ehrungen ab?

▪ Lehnt es Gott ab, geehrt zu werden?

▪ Fühlt sich Gott durch Ehrungen bestochen?

▪ Wird Gott gehuldigt?

▪ Kann sich Gott gehuldigt fühlen?

▪ Ist Gott bescheiden? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Ist Gott selbstherrlich?

▪ Fordert Gott etwas von sich?

▪ Fordert Gott etwas von anderen?

▪ Verlangt Gott etwas von sich?

▪ Verlangt Gott etwas von anderen?

▪ Bevorzugt Gott jemanden?

▪ Bevorzugt Gott besonders religiöse Menschen?

▪ Bevorzugt Gott besonders vernünftig lebende Menschen?

▪ Bevorzugt Gott besonders gesund lebende Menschen?

▪ Lässt sich durch das Handeln des Menschen beeinflussen?

▪ Strebt Gott nach irgendetwas? Falls dem so ist:

▪ Strebt Gott nach Reichtum?

▪ Strebt Gott nach Macht?

▪ Herrscht Gott?

▪ Wird Gott beherrscht?

▪ Beherrscht sich Gott?

▪ Kämpft Gott?

▪ Was macht Gott im Moment?

▪ Worum kümmert sich Gott gerade jetzt?

▪ Überprüft Gott ständig, dass seine Natur-Gesetze eingehalten werden?

▪ Bekommt Gott mit, dass dieser Text gelesen wird?

▪ Bis zu welcher Detail-Tiefe kümmert sich Gott um seine Schöpfung?

▪ Beobachtet Gott jedes seiner Elementar-Teilchen ganz genau?

▪ Beobachtet Gott alles nur oberflächlich?

▪ Hat Gott einen gleichberechtigten Partner?

▪ Hat Gott einen gleichberechtigten Widersacher?

▪ Fühlt sich Gott einsam?

▪ Fühlt sich Gott in guter Gesellschaft?

▪ Fühlt sich Gott geborgen?

▪ Fühlt sich Gott unbeschützt?

▪ Fühlt sich Gott verstanden?

▪ Fühlt sich Gott unverstanden?

▪ Ist Gott manchmal nervös?

▪ Ist Gott immer ruhig?

▪ Ist Gott die Ruhe selbst?

▪ Ist die Höhere Macht die Ruhe selbst?

▪ Ist Gott manchmal hektisch?

▪ Ist Gott immer ganz gelassen?

▪ Ist Gott immer ausgeglichen?

▪ Fühlt sich Gott immer wohl?

▪ Fühlt sich Gott manchmal unwohl?

▪ Fühlt sich Gott manchmal krank?

▪ Fühlt sich Gott immer gesund?

▪ Ist Gott manchmal krank?

▪ Ist Gott immer gesund?

▪ Ist Gott meistens Optimist?

▪ Ist Gott manchmal Pessimist?

▪ Ist Gott immer sparsam?

▪ Ist Gott manchmal verschwenderisch?

▪ Fühlt sich Gott manchmal gelangweilt?

▪ Fühlt sich Gott manchmal überfordert?

▪ Will Gott seinen Willen anderen aufzwingen?

▪ Hat Gott ein Verhalten?

▪ Ist Gott manchmal zurückhaltend?

▪ Ist Gott manchmal angriffslustig?

▪ Ist Gott immer aktiv?

▪ Ist Gott manchmal passiv? Oder:

▪ Ist Gott IMMER passiv?

▪ Ist Gott manchmal parteiisch?

▪ Ist Gott immer neutral?

▪ Kennt Gott Stimmungslagen?

▪ Kann sich Gott hochgelobt fühlen?

▪ Ist Gott aggressiv?

▪ Hat Gott Empfindungen?

▪ Hat Gott Gefühle? Antwort-Vorschlag: Unbekannt!

▪ Kennt Gott Gefühle?

▪ Zeigt Gott Gefühle? Antwort-Vorschlag: Nicht erkennbar!

▪ Ist Gott optimal? Oder:

▪ Ist Gott noch nicht optimal? Falls dem so ist:

▪ Kann Gott noch weiter optimiert werden?

▪ Ist Gott verbesserungsfähig?

▪ Ist Gott verbesserungswürdig?

▪ Könnte Gott noch besser werden?

▪ Kennt Gott Hass?

▪ Kennt Gott Liebe?

▪ Ist Gott manchmal aufgeregt?

▪ Ist Gott immer beruhigt?

▪ Ist Gott glücklich?

▪ Ist Gott traurig?

▪ Kann Gott traurig sein?

▪ Kann Gott laufen?

▪ Hat Gott manchmal Angst?

▪ Ist Gott immer mutig?

▪ Ist Gott komplex aufgebaut?

▪ Ist Gott differenziert aufgebaut?

▪ Ist Gott strukturiert aufgebaut?

▪ Ist Gott aus Einzelteilen zusammengebaut?

▪ Ist Gott ein homogenes Ganzes?

▪ Ist Gott kein homogenes Ganzes?

▪ Ist Gott etwas Homogenes?

▪ Ist Gott ein homogener Einheits-Brei? Oder:

▪ Ist Gott kein homogener Einheits-Brei?

▪ Kann Gott differenziert betrachtet werden?

▪ Lässt sich Gott durch den Teufel verwirren?

▪ Ist Gott manchmal verwirrt?

▪ Ist Gott manchmal verwirrend?

▪ Lässt sich Gott durcheinanderbringen?

▪ Ist Gott umgänglich?

▪ Ist Gott verträglich?

▪ Ist Gott manchmal auch unverträglich?

▪ Kann Gott ein guter Kumpel sein?

▪ Kann Gott mit einem gehen?

▪ Kann Gott einen Menschen begleiten?

▪ Kann Gott mit einem sein?

▪ Kann Gott gegen mich sein?

▪ Kann Gott bei jemandem sein?

▪ Kann Gott für jemanden sein?

▪ Ist Gott immer furchtlos?

▪ Ist Gott meistens mutig?

▪ Ist Gott manchmal mutlos?

▪ Kann sich Gott etwas einbilden?

▪ Bildet sich Gott manchmal etwas ein?

▪ Ist Gott manchmal eingebildet?

▪ Ist Gott von sich überzeugt?

▪ Ist Gott stolz auf sich?

▪ Ist Gott auf seine Schöpfung stolz?

▪ Ist Gott auf sein Werk stolz?

▪ Beobachtet uns (Menschen) Gott?

▪ Beobachtet uns Gott manchmal?

▪ Beobachtet uns Gott nur, wenn es erforderlich ist?

▪ Beobachtet uns Gott immer?

▪ Beobachtet uns Gott auch im Schlaf?

▪ Beobachtet uns Gott auch noch nach dem Tod?

▪ Ist Gott körperlich groß?

▪ Ist Gott allumfassend groß?

▪ Ist Gott in jeder Hinsicht groß?

▪ Ist Gott klein?

▪ Ist Gott manchmal egoistisch?

▪ Ist Gott aufopfernd?

▪ Ist Gott nur für sich selber da?

▪ Ist Gott stets für andere da?

▪ Ist Gott sowohl für sich, als auch für andere da?

▪ Ist Gott für alles da?

▪ Ist Gott fanatisch?

▪ War Gott schon immer fanatisch?

▪ Ist Gott manchmal phlegmatisch?

▪ Hilft Gott niemandem (keinem Menschen)?

▪ Hilft Gott nur indirekt?

▪ Unterstützt Gott alles?

▪ Unterstützt Gott nichts?

▪ Unterstützt Gott niemanden?

▪ Ist Gott mitteilsam?

▪ Ist Gott verschwiegen?

▪ Hat Gott ein Grab?

▪ Ist Gott ein Grab?

▪ Beschützt Gott alles?

▪ Beschützt Gott nichts?

▪ Beschützt Gott niemanden?

▪ Errichtet Gott Heiligtümer?

▪ Errichtet Gott Kult-Stätten?

▪ Ist Gott genügsam?

▪ Ist Gott sparsam?

▪ Ist Gott knauserig?

▪ Ist Gott geizig?

▪ Ist Gott verschwenderisch?

▪ Ist Gott anständig?

▪ Ist Gott unanständig?

▪ Ist Gott eine Sau?

▪ Beeinflusst Gott die All-Erd-Natur nur noch indirekt über die Natur-Gesetze?

▪ Ist Gott immer fleißig?

▪ Ist Gott manchmal auch faul?

▪ Plätschern die Gottes-Aktivitäten so dahin?

▪ Übertreibt Gott manchmal?

▪ Untertreibt Gott manchmal?

▪ Nervt uns Gott manchmal?

▪ Empfindet Gott uns Menschen manchmal nervig?

▪ Hat Gott Nerven? Antwort-Vorschlag: Leider unmöglich!

▪ Hat Gott Nerven wie Draht-Seile? Antwort-Vorschlag: Leider unmöglich!

▪ Verzweifelt Gott manchmal an Menschen?

▪ Verzweifelt Gott manchmal an irgendetwas?

▪ Kann der Mensch Gott melken?

▪ Kann der Mensch Gott missbrauchen?

▪ Kann der Mensch sich von Gott für eine gewisse Zeit verabschieden?

▪ Kann der Mensch sich von Gott für immer verabschieden?

▪ Kann der Mensch sich von Gott beurlauben lassen?

▪ Ist Gott selbstmordgefährdet?

▪ Könnte Gott Selbstmord begehen, wenn er das wollte?

▪ Ist Gott ein Wunder?

▪ Vollbringt Gott Wunder? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Wird Gott zugestanden, dass er Wunder vollbringt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott Wunder vollbringt? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Erwarten wir Menschen manchmal von Gott ein Wunder? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott etwas Wunderbares?

▪ Ist es wunderbar, mit Gott alleine zusammen zu sein?

▪ Hilft Gott lieber, wenn jemand spendet?

▪ Kann Gott trösten?

▪ Muss Gott manchmal getröstet werden?

▪ Findet Jedermann bei Gott Trost?

▪ Ist Gott autark?

▪ Ist Gott eigenständig?

▪ Kann Gott denken wie ein Mensch?

▪ Kann Gott anders denken wie ein Mensch?

▪ Kann Gott besser denken, wie der Mensch?

▪ Kann Gott lenken?

▪ Hat Gott einen Führerschein?

▪ Wo hat Gott seinen Führerschein gemacht?

▪ Kann Gott helfen?

▪ Ist Gott zuverlässig?

▪ Wie zuverlässig ist Gott?

▪ Ist Gott unzuverlässig?

▪ Kann der Mensch auf Gott bauen?

▪ Kann der Mensch sich auf Gott verlassen?

▪ Kann der Mensch sich auf Gott berufen?

▪ Kann der Mensch von Gott gerettet werden?

▪ Kann Gott retten?

▪ Kann Gott Leben retten?

▪ Muss Gott gerettet werden?

▪ Ruft Gott schon jetzt „Rettet mich“?

▪ Lässt Gott hoffen?

▪ Erhofft sich manch einer von Gott Hilfe?

▪ Ist Gott eitel?

▪ Ist Gott bestechlich?

▪ Ist Gott korrupt?

▪ Kann Gott warten?

▪ Ist Gott geduldig?

▪ Ist Gott ungeduldig?

▪ Hat Gott Zeit?

▪ Hat Gott viel Zeit?

▪ Hat Gott zu viel Zeit?

▪ Gibt Gott Sicherheit?

▪ Ist Gott ein Garant für Sicherheit?

▪ Ist Gott umfassend fassbar?

▪ Hat Gott Feinde?

▪ Hat Gott mindestens einen Feind?

▪ Hat Gott Verbündete?

▪ Können Menschen Verbündete Gottes sein?

▪ Hat Gott einen Lebensraum-Inbesitznahme-Trieb wie der Mensch?

▪ Hat Gott Freunde?

▪ Ziehen Gott und Menschen an einem Strang?

▪ Entziehen sich Bereiche im All der vollen Kontrolle Gottes?

▪ Entziehen sich die Gehirne der Menschen der vollen Kontrolle Gottes?

▪ Beeinflusst Gott? Falls dem so ist:

▪ Wen oder was beeinflusst Gott?

▪ Wie beeinflusst Gott?

▪ Ist das gesamte Weltall ein von Gott gesteuerter Roboter?

▪ Ist das gesamte Weltall ein von Gott vor langer Zeit vorprogrammierter Roboter?

▪ Wurde von Gott vor langer Zeit zum Beispiel die Erstellung dieser Fragen-Liste vorprogrammiert?

▪ Gibt es jederzeit reproduzierbare Gottes-Beweise?

▪ Ist Gott in verschiedenen Ländern/Staaten unterschiedlich wertvoll?

▪ Ist Gott in verschiedenen Ländern/Staaten unterschiedlich wichtig?

▪ Ist Gott überall allgemein und nirgends speziell?

▪ Kann Gott beurteilen?

▪ Kann Gott etwas gut finden?

▪ Kann Gott etwas schlecht finden?

▪ War Gott nur scheinbar beeinflussbar, wenn ein Gebet geholfen hat?

▪ Hat Gott entschieden, dass es Menschen gibt?

▪ Hat Gottes Natur-Gesetz „Evolution“ entschieden, dass es Menschen gibt?

▪ Hat Gottes Natur-Gesetz „Wahrscheinlichkeit“ entschieden, dass es Menschen gibt?

▪ Hat Gottes Natur-Gesetz „Zufall“ entschieden, dass es Menschen gibt?

▪ Hat ein anderes Natur-Gesetz Gottes entschieden, dass es Menschen gibt?

▪ Gibt es für Gott manchmal ein vielleicht?

▪ Ist Gott manchmal unschlüssig?

▪ Ist Gott manchmal unsicher?

▪ War der Mensch ein Wunsch Gottes?

▪ War Gott ein Wunsch des Menschen?

▪ Ist Gott immer noch ein Wunsch des Menschen?

▪ Muss Gott gewartet werden?

▪ Muss Gott repariert werden?

▪ Erneuert sich Gott?

▪ Repariert sich Gott selber?

▪ Heilt sich Gott selber?

▪ Liegt Jedermann auf der sicheren Seite, wenn er an Gott glaubt?

▪ Entscheidet Gott stets aktuell, wie es weitergeht?

▪ Entscheidet Gott oft spontan, wie es weitergeht?

▪ Entscheidet Gott immer individuell, wie es weitergeht?

▪ Entscheidet Gott auf Grund äußerer Umstände, wie es weitergeht?

▪ Wägt Gott Vor- und Nachteile ab, bevor er entscheidet, wie es weitergeht?

▪ Gibt es nur EINE richtige Antwort, um Gott zutreffend zu erklären?

▪ Reicht unser Sprachschatz aus, um Gott zutreffend zu beschreiben?

▪ Gibt es mehrere gleichrichtige Antworten, um Gott zutreffend zu erklären?

▪ Lassen sich mehrere Antworten zusammenstellen für eine zutreffende Gottes-Umschreibung?

▪ Sollten mehrere Gottes-Definitionen zur Auswahl bereitgestellt werden?

▪ Trifft Gott Entscheidungen? Falls dem so ist:

▪ Kommen sich die Entscheidungen Gottes und die der Menschen manchmal ins Gehege?

▪ Kollidieren die Interessen Gottes und die der Menschen manchmal?

▪ Wollte sich Gott mit dem Menschen ein Eben-Bild schaffen?

▪ Wollte sich Gott mit dem Menschen etwas schaffen, das ihm in mancherlei Hinsicht sogar überlegen ist?

▪ Entscheiden Gottes Natur-Gesetze stets, wie es weitergeht?

▪ Verstehen wir auch Gott immer besser, wenn wir die Natur immer besser verstehen?

▪ Erkennt Gott Gefahren?

▪ Sind Menschen eine Gefahr für Gott?

▪ Hat Gott dieselbe Gedanken-Welt wie Menschen?

▪ Hat Gott dieselbe Vorstellungs-Welt wie Menschen?

▪ Hat Gott ein abstraktes Vorstellungs-Vermögen?

▪ Hat Gott ein logisches Vorstellungs-Vermögen?

▪ Hat Gott ein räumliches Vorstellungs-Vermögen?

▪ Kann der Mensch den Zorn Gottes auf sich ziehen?

▪ Kann der Mensch den Zorn Gottes spüren?

▪ Wie zeigt sich der Zorn Gottes?

▪ Kann Gott fuchsteufelswild werden? Antwort-Vorschlag: Das wüsste wohl jeder Gläubige gerne!

▪ Ist Gott so klein oder sogar kleiner wie ein Elementar-Teilchen?

▪ Macht Gott nicht alles, was er könnte? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Kann Gott aus der Gegenwart in die Zukunft extrapolieren?

▪ Welcher Ort im All ist für Gott die Gegenwart?

▪ Sind die Einwirkungen Gottes schneller wie das Licht?

▪ Ist Gott schneller wie das Licht?

▪ Ist Gott überlichtschnell?

▪ Ist Gott immer überlichtschnell?

▪ Muss Gott überall gleichzeitig sein, um überall gleichzeitig wirken zu können?

▪ Gibt es Halb-Götter?

▪ Gibt es Halb-Götter in Weiß?

▪ Gibt es Halb-Götter in Schwarz?

▪ Gibt es Halb-Götter in Bunt?

▪ Hat Gott Ausfälle?

▪ Hat Gott Haare?

▪ Hat Gott Haar-Ausfall?

▪ Muss Gott geschmiert werden?

▪ Ist Gott schmierig?

▪ Kann der Mensch Gott schmieren?

▪ Kennt Gott Geld?

▪ Fürchtet Gott die dunkle Materie?

▪ Erfreut sich Gott an der dunklen Energie?

▪ Fürchtet Gott die dunkle Energie?

▪ Ist Gott so groß wie erwachsene Dunkle Konvexe Objekte (DCOs), die bis zu 10.000 Licht-Jahre groß werden können? Oder:

▪ Sind die Dunklen Konvexen Objekte (DCOs) größer wie Gott?

▪ Hat Gott eine Erwartungs-Haltung?

▪ Erwartet Gott irgendetwas?

▪ Hat Gott einen Auftraggeber?

▪ Ist Gott ein Spielverderber?

▪ Warum lässt Gott die Dinge nicht nur entstehen, sondern auch wieder vergehen?

▪ Beeindruckt es Gott, wenn ein Mensch vor ihm auf die Knie fällt?

▪ Beeindruckt es Gott, wenn ein Mensch zu ihm gen Himmel schaut und betet?

▪ Liegt es im Bereich des Möglichen, dass das Weltall nie (von Gott) erschaffen wurde? Falls dem so ist:

▪ Erübrigt sich Gott als SCHÖPFER, falls das Weltall schon immer da war? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Benötigt die Menschheit KEINEN Gott als Anfangs-Schöpfer, falls das Weltall schon immer da war?

▪ Kennt Gott Leid?

▪ Kennt Gott Mitleid?

▪ Hat Gott Zeit für Menschen? Falls dem so ist:

▪ Woher nimmt Gott die Zeit für Menschen?

▪ Kann Gott mit Menschen etwas anfangen? Falls dem so ist:

▪ Was kann Gott mit Menschen anfangen?

▪ Hat Gott Menschen nur erschaffen, damit er genüsslich zuschauen kann, wie sie sich bekriegen?

▪ Kann Gott nur etwas mit Elementar-Teilchen anfangen?

▪ Kennt Gott alle seine Nukleonen (= Protonen und Neutronen)?

▪ Wie kann Gott die einzelnen Nukleonen unterscheiden?

▪ Hat Gott jedes einzelne Nukleon mit einer Zähl-Nummer versehen?

▪ Kennt Gott alle seine Elektronen?

▪ Wie kann Gott die einzelnen Elektronen unterscheiden?

▪ Hat Gott jedes einzelne Elektron mit einer Zähl-Nummer versehen?

▪ Kennt Gott alle seine Photonen?

▪ Wie kann Gott die einzelnen Photonen unterscheiden?

▪ Hat Gott jedes einzelne Photon mit einer Zähl-Nummer versehen?

▪ Hat Gott alle Photonen voll unter seiner Kontrolle?

▪ Regiert Gott demokratisch? Oder:

▪ Herrscht Gott undemokratisch?

▪ Ist Gott ein gewaltiger Herrscher?

▪ Lässt Gott eine Opposition für sich zu? Antwort-Vorschlag: Nicht bekannt!

▪ Erlaubt Gott eine Opposition für sich? Antwort-Vorschlag: Nicht bekannt!

▪ Will Gott eine Opposition für sich haben? Antwort-Vorschlag: Nicht bekannt!

▪ Kennt Gott die Wahrheit?

▪ Kennt manchmal nur Gott die Wahrheit?

▪ Hat Gott NUR die Zutaten für das Weltall geschaffen? Falls dem so ist:

▪ Welches sind die wichtigsten Zutaten für das Weltall?

▪ Sind die wichtigsten Zutaten für das Weltall Atom-Bausteine und Einflüsse?

▪ Weiß Gott schon jetzt, wann die Welt untergeht?

▪ Ist Gott ein „hypothetisches unbekanntes Etwas“?

▪ Kennt Gott die Verbindung zwischen Quanten-Theorie und Relativitäts-Theorie?

▪ Versteht Gott sich selber?

▪ Braucht Gott eine Datenbank?

▪ Braucht Gott eine Gen-Datenbank?

▪ Könnten wir Gott wirklich verstehen, auch wenn wir alles von ihm wüssten?

▪ Warum kann bei ALLEM in Gottes Schöpfung solange gefragt werden, WARUM IST DAS SO, bis wir keine Antwort mehr haben? Zwei Beispiele:

▪ Warum bestehen Gottes Atome aus Neutronen, Protonen und Elektronen und diversen Kräften?

▪ Warum gibt es Nukleonen (Neutronen und Protonen), die ja auch zu Gottes Schöpfung gehören?

▪ Warum gibt es immer noch fast unendlich viele Fragen zur Schöpfung Gottes und damit indirekt auch zu Gott selber?

▪ Hat Gott Menschen auch erschaffen, um sich daran zu erfreuen, wie sie sich ständig bekriegen?

▪ Sind Menschen Gottes Spielzeug?

▪ Hat sich Gottes Menschheit nur deshalb so hoch entwickelt, weil es ständig Kriege gab? (Waffen-Technik)

▪ Ist das Ende von Gottes Menschheit nahe, wenn es keine Kriege mehr gibt?

▪ Sind alle (vielleicht unendlich vielen) Elementar-Teilchen Marionetten Gottes?

▪ Sind wir Menschen 100%ige Marionetten Gottes? Oder:

▪ Lässt Gott bei uns Menschen die Zügel schleifen, um zu sehen wie wir alleine zurechtkommen?

▪ Lässt Gott bei seiner gesamten Schöpfung die Zügel schleifen, um zu sehen wie sie alleine zurechtkommt?

▪ Müssten alle Strafen für Menschen abgeschafft werden, wenn wir tatsächlich 100%ige Marionetten Gottes sind?

▪ Müsste es ein Straf-Gesetz-Buch für Gott geben, wenn wir tatsächlich 100%ige Marionetten Gottes wären?

▪ Kann Gott „gut“ und „böse“ unterscheiden?

▪ Gehen auch alle natürlichen Zerstörungen auf das Konto Gottes?

▪ Erkennt Gott, dass Zerstörungen und Morde aus der Sicht der Menschen etwas Böses sind?

▪ Unterscheidet Gott zwischen Menschen-Mord und Tier-Mord, so wie das Menschen tun?

▪ Macht der Glaube an Gott unverletzlicher?

▪ Ist der Glaube an Gott ein Stimulator?

▪ Ist der Glaube an Gott ein Motivator?

▪ Ist in jedem einzelnen Elementar-Teilchen ein Stückchen Gott?

▪ Ist in jedem einzelnen Mini-Energie-Päckchen ein Stückchen Gott?

▪ Gab oder gibt es einen Menschen, der noch nie mit dem Thema „Gott“ konfrontiert wurde?

▪ Wäre es zweckmäßig, eine von ALLEN Menschen akzeptierte GLEICHE Definition für Gott zu finden?

▪ Hängt es manchmal sehr von der Definition für Gott ab, ob jemand an ihn glauben kann oder nicht?

▪ Von wem oder was könnte die All-Erd-Natur und könnten die Natur-Gesetze geschaffen worden sein, wenn nicht von Gott?

▪ Welche Alternative oder Alternativen hätte ein Mensch, falls er Gott nicht als Schöpfer der All-Erd-Natur und der Natur-Gesetze akzeptieren möchte?

▪ Kann Gott der Erleuchtung dienen?

▪ Kann Gott die Erleuchtung bringen?

▪ Ist Gott die Erleuchtung?

▪ Ist Gott angeleuchtet?

▪ Ist Gott erleuchtet? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Wird behauptet, dass Gott erleuchtet ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott erleuchtet ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist Gott beleuchtet?

▪ Ist Gott angezählt?

▪ Möchte Gott Männer mit langen zerzausten Bärten?

▪ Gibt es eine Gottes-Wahrheit?

▪ Kann ein Gott ohne Gedächtnis allmächtig sein?

▪ Warum hat Gott die herrschsüchtigen Menschen geschaffen?

▪ Ist Gott herrschsüchtig?

▪ Ist Gott gewaltbereit?

▪ Liebt Gott die Gewalt-Herrschaft?

▪ Möchte Gott Gewalt gegen Andersdenkende?

▪ Ist die Gottes-Strafe immer gerecht?

▪ Ist die Strafe Gottes immer gerecht?

▪ Bestraft Gott immer gerecht?

▪ Ist Gott etwas Abstraktes?

▪ Ist Gott etwas Unanschauliches?

▪ Ist Gott etwas von der Wirklichkeit Losgelöstes?

▪ Ist Gott etwas Wirklichkeits-Fremdes?

▪ Ist Gott etwas nicht Greifbares?

▪ Ist Gott etwas Unkonkretes?

▪ Ist Gott etwas nicht genau Definierbares?

▪ Ist Gott etwas nicht zuverlässig Definierbares? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Kann Gott ein Stimulator sein?

▪ Kann Gott ein Stimulator sein, für den es sich lohnt zu kämpfen?

▪ Was kann Gott?

▪ Was kann Gott nicht?

▪ Beginnt Gott dort, wo der Durchblick der Menschen aufhört?

▪ Ist alles, was sich Menschen nicht erklären können, eine Sache Gottes?

▪ Ist Gott für das Schicksal von Menschen verantwortlich? Oder:

▪ Ist die Einfluss-Vielfalt für das Schicksal von Menschen verantwortlich?

▪ Ist Gott der große Steuer-Mann? Oder:

▪ Ist die Einfluss-Vielfalt der große Steuer-Mann?

▪ Ist Gott identisch mit den verborgenen Einflüssen?

▪ Sind die verborgenen Einflüsse gleich Gott?

▪ Steht Gott für das Überirdische, was sich unseren Sinnen Entzieht?

▪ Ist Gott etwas Überirdisches, was sich unseren Sinnen Entzieht?

▪ Ist Gott ständig und überall gleichzeitig präsent?

▪ Hat Gott mit dem Weltall vor unbestimmt langer Zeit einen Selbst-Läufer geschaffen?

▪ Wirkt Gott?

▪ Wirkt Gott jeden Tag?

▪ Wirkt Gott ständig?

▪ Ist der Gegenwarts-Gott identisch mit der gesamten Einfluss-Vielfalt?

▪ Wurde von Menschen der subjektive Teil des Gegenwarts-Gottes MIT menschlichen Eigenschaften und Sinnen abgespalten vom objektiven Teil des Gegenwarts-Gottes OHNE menschliche Eigenschaften und Sinne?

▪ Kann der Mensch sich Gott nahe fühlen?

▪ Beginnt Gott da, wo das Denkvermögen des Menschen aufhört?

▪ Ist Gott identisch mit den unbekannten Einfluss-Kombinationen? Falls dem so ist:

▪ Was bleibt dann noch für (den realen) Gott übrig?

▪ Gibt es ein höheres „Wesen“ (Gott), das für die unerklärbaren Dinge und Vorgänge zuständig ist? Oder:

▪ Gibt es „nur“ unbekannte/unerkannte Einflüsse beziehungsweise unbekannte/unerkannte Einfluss-Kombinationen, die für die unerklärbaren Dinge und Vorgänge zuständig sind?

▪ Beginnt Gott dort, wo der Verstand des Menschen aufhört?

▪ Beginnt Gott dort, wo die unbekannte Einfluss-Vielfalt anfängt?

▪ Wofür wurde Gott in grauer Vorzeit benötigt?

▪ Wofür wird Gott immer noch benötigt?

▪ Gibt es Gott definitiv, wenn er nur richtig definiert wird?

▪ Gibt es Gott endgültig, wenn er nur richtig definiert wird?

▪ Steht Gott für das Unbekannte und Unverstandene und deshalb Unbeeinflussbare?

▪ Verkörpert Gott das Rätselhafte und Unbeeinflussbare?

▪ Gibt es einen Gott für die Anfangs-Schöpfung in grauer Vorzeit?

▪ Gibt es einen Gott für die Begleitung des Universums seit der grauen Vorzeit bis heute und auch zukünftig?

▪ Ist Gott ohne Sinnes-Wahrnehmungen?

▪ Hat Gott keine Sinnes-Wahrnehmungen?

▪ Ist Gott etwas ohne menschliche Eigenschaften?

▪ Gibt es den Gegenwarts-Gott? Falls dem so ist:

▪ Gibt es den Gegenwarts-Gott für die Natur? Und:

▪ Gibt es den Gegenwarts-Gott für Menschen?

▪ Kann der Gegenwarts-Gott für Menschen aufgeteilt werden in einen Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes und in einen von Menschen oft abgerufenen Teil Gottes? Falls dem so ist:

▪ Ist der gegenwärtige Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes zuständig für Einflüsse und Natur-Gesetze UNABHÄNGIG von Menschen?

▪ Ist der gegenwärtig von Menschen oft abgerufenen Teil Gottes ausschließlich zuständig für Menschen?

▪ Gibt es den gegenwärtig von Menschen oft abgerufenen Teil Gottes erst, seitdem es Groß-Hirn-Menschen gibt?

▪ Ist Gott vereinnahmend?

▪ Ist es sinnvoll zu unterscheiden zwischen einem Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes und einem Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes?

▪ Gibt es einen Motivator-Gott?

▪ Gibt es einen Beschützer-Gott?

▪ Kann Gott beschützen?

▪ Zeigen uns fast täglich die Natur-Gewalten und Natur-Katastrophen (Plagen), wie Heu-Schrecken-Schwärme, Wald-Brände, Pest, Dürre, Sand-Stürme, Stürme, Überschwemmungen, Erdbeben, Vulkan-Ausbrüche, Tsunamis oder seltener Meteor-/Meteoriten-Einschläge, bei denen oft auch Menschen zu Schaden kommen, dass es keinen Beschützer-Gott gibt?

▪ Wird alles, was gut ist für Menschen, Gott zugeordnet/zugesprochen?

▪ Müssen alle Menschen Ehrfurcht vor Gott haben?

▪ Müssen alle Menschen immer/stets Ehrfurcht vor Gott haben? Oder:

▪ Genügt es, wenn ein Mensch nur hin und wieder Ehrfurcht vor Gott hat?

▪ Ist Gott etwas Ehrfurchtvolles?

▪ Ist Gott etwas Ehrfurcht einflößendes?

▪ Ist Gott Ehrfurcht gebietend?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas genauso Ehrfurchtvolles?

▪ Gibt es einen Bestrafungs-Gott?

▪ Gibt es den Abruf-Teil Gottes mit (einigen) menschlichen Eigenschaften erst, seitdem es Menschen gibt?

▪ Gibt es den Abruf-Teil Gottes mit (einigen) menschlichen Sinnen erst, seitdem es Menschen gibt?

▪ Welche menschlichen Eigenschaften hat nicht nur der Mensch, sondern auch der Abruf-Teil Gottes?

▪ Welche menschlichen Sinne hat nicht nur der Mensch, sondern auch der Abruf-Teil Gottes?

▪ Ist Gott gütig? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Wird gerne und oft gesagt, dass Gott gütig ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott gütig ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist Gott etwas Unerklärliches?

▪ Ist Gott etwas Unglaubliches?

▪ Ist Gott etwas Unvorstellbares?

▪ Kann Gott schmecken?

▪ Hat Gott Geschmack?

▪ Schmeckt Gott (gut)?

▪ Kann Gott riechen?

▪ Gibt es einen Vorzeit-Gott?

▪ Ist Gott eine Luft-Nummer?

▪ Können folgende drei Begleit-Götter beziehungsweise Gegenwarts-Götter unterschieden werden: Gott für die bekannten Einflüsse und Natur-Gesetze, Gott für die unbekannten Einflüsse und Gott für die Psyche von Menschen?

▪ Ist Gott heilig?

▪ Ist Gott super-heilig?

▪ Ist Gott etwas Heiliges?

▪ Ist Gott das Heiligste vom heiligen?

▪ Ist Gott etwas Unantastbares?

▪ Ist Gott unantastbar? Oder:

▪ Wurde Gott von Menschen zu etwas Unantastbarem erklärt?

▪ Ist Gott etwas Aufteilbares?

▪ Ist die Höhere Macht etwas Aufteilbares?

▪ Ist Gott etwas nach Aufgaben Unterscheidbares?

▪ Seit wann gibt es den Abruf-Teil Gottes mit menschlichen Eigenschaften, Sinnen und einer Psyche?

▪ Hat sich Gott eigens für Menschen zusätzlich noch menschliche Eigenschaften und Sinne zugelegt?

▪ Werden der real existierende Seriös-Teil Gottes und der vom Menschen erfundene Abruf-Teil Gottes ständig miteinander vermischt?

▪ Bleibt nur noch der von Menschen oft abgerufene (menschliche) Teil Gottes übrig, wenn davon ausgegangen wird, dass der Seriös-Teil Gottes identisch ist mit der (tatsächlich existierenden) unbekannten Einfluss-Vielfalt und dass es den Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes gar nicht gibt?

▪ Ist der objektive Seriös-Teil Gottes (ohne menschliche Eigenschaften und Sinne) ganz konkret identisch mit dem unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt?

▪ Ist der subjektive Abruf-Teil Gottes (mit menschlichen Eigenschaften und Sinnen) eine Erfindung der Menschen?

▪ Ist Gott die unbekannte Einfluss-Vielfalt? (Kurz-Form)

▪ Ist der objektive und reale Seriös-Teil Gottes (ohne menschliche Eigenschaften und ohne menschliche Sinne) identisch mit dem unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt? (Lang-Form)

▪ Kann Gott alles?

▪ Kann Gott nur einiges?

▪ Kann Gott nichts?

▪ Macht Gott alles?

▪ Macht Gott nur einiges?

▪ Macht Gott nichts?

▪ Weiß Gott alles? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Denken viele, dass Gott alles weiß? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott alles weiß? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Weiß Gott alles und das auch dann, wenn er kein Gedächtnis hat?

▪ Weiß Gott alles, was er wissen will?

▪ Weiß Gott nichts?

▪ Weiß Gott nur einiges?

▪ Weiß Gott nur, was er wissen will?

▪ Weiß Gott mehr, wie er wissen will?

▪ Kann Gott denken?

▪ Kommen sich manche Menschen unfehlbarer vor wie Gott?

▪ Sind manche Menschen (scheinbar) unfehlbarer wie Gott?

▪ Ist Gott genauso fehlbar wie die Einfluss-Vielfalt?

▪ Könnte es sein, dass (der reale Gegenwarts-) Gott identisch ist mit dem (noch) unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt?

▪ Benötigt das Weltall einen Gott?

▪ Benötigt das Weltall erst einen Gott, seitdem es Menschen gibt?

▪ Benötigen Leute erst einen Gott, seitdem es Menschen gibt?

▪ Ist Gott identifizierbar?

▪ Gibt es einen Über-Mensch-Gott?

▪ Gibt es einen Über-Vater-Gott?

▪ Stellen sich viele Menschen Gott als einen Über-Menschen vor?

▪ Stellen sich viele Menschen Gott als einen Über-Vater vor?

▪ Beginnt Gott dort, wo die Einfluss-Wahrnehmung aufhört?

▪ Beginnt Gott dort, wo die Einfluss-Wahrnehmung durch Sinne oder Instrumente aufhört?

▪ Besitzt Gott eine Einfluss-Wahrnehmung?

▪ Lässt sich Gott aktivieren?

▪ Lässt sich Gott deaktivieren?

▪ Ist Gott sportlich?

▪ Nimmt Gott alles sportlich?

▪ Ist Gott stets rege?

▪ Bietet Gott Schutz?

▪ Gibt Gott ein Gefühl der Geborgenheit?

▪ Erkennt Gott friedliebende Menschen?

▪ Erkennt Gott friedensfeindliche Menschen?

▪ Erkennt Gott kriegerische Menschen?

Erfolgen Gottes-Beeinflussungen wesentlich häufiger, wie gedacht? Oder:

Erfolgen Gottes-Beeinflussungen wesentlich seltener, wie gedacht?

▪ Erfolgen erfolgreiche Gottes-Beeinflussungen nach dem Zufalls-Prinzip?

▪ Reagiert Gott?

▪ Kann Gott reagieren?

▪ Lässt sich erreichen, dass Gott reagiert?

▪ Ist Gott reaktionsfähig?

▪ Ist Gott reaktionswillig?

▪ Lässt sich Gott zu einer Reaktion bewegen?

▪ Ist Gott besiegbar? Oder:

▪ Ist Gott unbesiegbar? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Ist die langläufige Meinung, dass Gott unbesiegbar ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott unbesiegbar ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Macht Gott unbesiegbar?

▪ Hat Gott übernatürliche Kräfte?

▪ Gibt Gott übernatürliche Kräfte?

▪ Ist Gott ein Ding?

▪ Ist Gott ein Wesen?

▪ Ist Gott ein übernatürliches Wesen?

▪ Ist Gott eine Höhere Macht? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Behaupten Manche, dass Gott eine Höhere Macht ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott eine Höhere Macht ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Kennt Gott Telepathie?

▪ Ist Gott ein Telepath?

▪ Hat Gott eine irdische Adresse, an die Personen ihre Fragen schicken können?

▪ Versteht Gott Spaß? Oder:

▪ Versteht Gott keinen Spaß?

▪ Hat Gott spaß?

▪ Ist Gott spaßig?

▪ Macht Gott spaß?

▪ Macht sich Gott manchmal einen Spaß?

▪ Macht sich Gott einen Spaß daraus, Menschen dazu zu bringen, sich gegenseitig umzubringen?

▪ Ist Gott ein Sadist, weil er die Dinge, Pflanzen und Wesen entstehen lässt, um sie wieder zu vernichten?

▪ Ist Gott manchmal ein Sadist?

▪ Ist Gott manchmal bösartig?

▪ Erschuf Gott alles aus Spaß an der Freude?

▪ Kann uns Gott den Spaß verderben?

▪ Erschuf Gott alles aus Jux und Tollerei?

▪ Ist Gott manchmal ein Spiel-Verderber?

▪ Schmeckt Götter-Speise göttlich gut?

▪ Welche Bösartigkeit denkt sich Gott aus, wenn sich Menschen nicht mehr gegenseitig umbringen?

▪ Hat Gott seinen Einfluss auf Menschen verloren?

▪ Hat sich Gott mit dem Menschen etwas geschaffen, was ihm unfreiwillig entglitten ist?

▪ Hat sich der Mensch von Gott losgelöst?

▪ Hat sich Gott von der Menschheit losgelöst?

▪ Gab es vor sehr langer Zeit einen Elementar-Teilchen-Herstellungs-Gott?

▪ Ist der Elementar-Teilchen-Herstellungs-Gott immer noch dabei, Elementar-Teilchen herzustellen?

▪ Gibt es nach wie vor einen Verwaltungs-Gott, der auch als Steuerungs-Gott bezeichnet werden könnte?

▪ Handelt es sich beim Elementar-Teilchen-Herstellungs-Gott und beim Elementar-Teilchen-Verwaltungs-Gott um denselben Gott?

▪ Handelt es sich beim Elementar-Teilchen-Herstellungs-Gott und beim Elementar-Teilchen-Verwaltungs-Gott um zwei verschiedene Götter?

▪ Sind die Natur-Gesetze identisch mit dem Verwaltungs-Gott?

▪ Ist der Gott ein guter Tänzer?

▪ Tanzt Gott auf allen Hochzeiten?

▪ Kann Gott mit Hochzeiten etwas anfangen?

▪ Ist Gott immer nur dabei zu agieren?

▪ Ist Gott dabei, seine Vormachtstellung an Menschen zu verlieren?

▪ Ist Gott manchmal rabiat?

▪ Stellen sich viele Menschen Gott als eine Art Super-Kaiser vor?

▪ Wäre Gott identisch mit der Natur, falls sich die Natur selbst erschaffen hat?

▪ Kann der Mensch Gott dazu bringen, dass er reagiert (meistens im Sinne der Menschen)?

▪ Lässt sich Gott dazu bringen, dass er reagiert (meistens im Sinne der Menschen)?

▪ Lässt sich Gott so beeinflussen, dass er reagiert (und nicht nur agiert)?

▪ Muss jemand Gott verstehen?

▪ Langt es zu wissen, dass es Gott gibt?

▪ Ist die versuchte Gottes-Beeinflussung eine brotlose Kunst?

▪ Will Gott in Ruhe gelassen werden? Antwort-Vorschlag: Kein zuverlässiger möglich!

▪ Geht es bei Gott meistens um Leben und Tod?

▪ Könnte Gott aufgeteilt werden in einen Schöpfer-Gott und einen Verwaltungs-Gott?

▪ Gab es einen Bereitstellungs-Gott, der „nur“ vor sehr langer Zeit die Masse, Energie und Natur-Gesetze (aus dem Nichts) geschaffen hat?

▪ Gibt es einen Verwaltungs-Gott, der NACH der Bereitstellung „nur“ dafür sorgt, dass die Masse, Energie und Natur-Gesetze miteinander harmonieren?

▪ Muss es sich beim Bereitstellungs- und Verwaltungs-Gott zwangsläufig um ein und denselben Gott handeln?

▪ Hatte der Bereitstellungs-Gott oder der Verwaltungs-Gott den schwierigeren Teil?

▪ Gibt es die ultimative Gottes-Frage?

▪ Ist die Menschheit Gott entglitten?

▪ Ist die Natur Gott entglitten?

▪ Hat Gott alle Elementar-Teilchen voll im Griff?

▪ Verzeiht Gott Fehler?

▪ Verzeiht Gott Grammatik-Fehler?

▪ Verzeiht Gott Rechtschreib-Fehler?

▪ Wird Gott zum Ladenhüter?

▪ Lohnt es sich, über Gott und die Welt nachzudenken?

▪ Lohnt es sich, über Gott und die Welt zu diskutieren?

▪ Lohnt es sich, über Gott und die Welt viele Fragen aufzuschreiben?

▪ Gibt es viel Gott?

▪ Gibt es zu viel Gott?

▪ Gibt es wenig Gott?

▪ Gibt es zu wenig Gott?

▪ Gibt es ein bisschen Gott?

▪ Kann der Mensch Gott an der Garderobe abgeben?

▪ Ist Gott eine Fata Morgana?

▪ Wo gibt es Gott?

▪ Wo gibt es Gott zu spüren?

▪ Wie lässt sich Gott spüren?

▪ Gibt es Gott zu kaufen? Falls dem so ist:

▪ Wo gibt es Gott zu kaufen?

▪ Gibt es Gott bald im Angebot?

▪ Ist die Behauptung „Das ist Gottes Wille“ ein Missbrauch Gottes?

▪ Versteckt sich der naturwissenschaftliche Gott hinter der ungeklärten Einfluss-Vielfalt?

▪ Versteckt sich der naturwissenschaftliche Gott in der ungeklärten Einfluss-Vielfalt?

▪ Benötigen Menschen für ihre Psyche einen UNGEKLÄRTEN Gott?

▪ Gibt es eine (nichtmonetäre) Gottes-Steuer?

▪ Was hilft Gott?

▪ Wer hilft Gott?

▪ Ruft Gott um Hilfe?

▪ Haben Griechen ein Finanz-Problem, weil sie nicht mehr ihre frühere Götter-Schar huldigen?

▪ Ist die frühere Götter-Schar beleidigt, weil sie nicht mehr gehuldigt wird?

▪ Ist es gut, wenn nur ein Gott das Monopol hat?

▪ Was passiert, wenn Gott ausfällt?

▪ Gibt es einen Reserve-Gott, falls der Haupt-Gott mal ausfällt?

▪ Stimmt es, dass die eingebildete frühere Götter-Schar den (Schöpfungs-) Brei verderben würden, gemäß dem Motto, viele Götter verderben den (Schöpfungs-) Brei?

▪ Wieviel Prozent der Menschen sind Halb-Götter?

▪ Wieviel Prozent sind der Meinung, dass Gott irgendwie beeinflussbar ist?

▪ Wieviel Prozent sind der Meinung, dass Gott vollkommen unbeeinflussbar ist?

▪ Wieviel Prozent sind der Meinung, dass Gott vielleicht beeinflussbar ist?

▪ Wieviel Prozent wissen nicht so recht, ob Gott beeinflussbar ist?

▪ Sollte mal eine Umfrage gemacht werden, um herauszufinden wieviel Prozent meinen, dass Gott beeinflussbar ist, beziehungsweise nicht beeinflussbar ist?

▪ Verletzen bereits Fragen zu Gott die Gefühle vieler Menschen?

▪ Ist das Thema GOTT etwas sehr Emotionales?

▪ Bringt eine kontroverse Diskussion über Gott die Gemüter zum Wallen?

▪ Hat die Erwartungs-Art an Gott einen Einfluss darauf, ob Gott (scheinbar) erfolgreich beeinflusst wurde, in dem Sinne, dass er erkennbar reagiert (hat)?

▪ Gibt es unterschiedliche Erwartungen an Gott?

▪ Gibt es rein persönliche Erwartungen an Gott?

▪ Gibt es bezüglich der Menschheit Erwartungen an Gott?

▪ Erfüllt Gott manchmal Wünsche wie eine Zauber-Fee?

▪ Erfüllt Gott einfache Wünsche häufiger wie schwere Wünsche?

▪ Erfüllt Gott leicht erfüllbare Wünsche häufiger?

▪ Erfüllt Gott schwer erfüllbare Wünsche seltener?

▪ Beruhigt es das eigene Gewissen, wenn versucht wurde, Gott zu beeinflussen (zum Beispiel durch ein Gebet)?

▪ Ist die Beeinflussbarkeit Gottes im persönlichen Bereich höher?

▪ Ist die Beeinflussbarkeit Gottes im weltlichen Bereich geringer?

▪ Kann der Mensch in Gottes Kopf reinschauen?

▪ Ist die beste Umschreibung für Gott „Hypothetisches unbekanntes Etwas“?

▪ Ist die beste Umschreibung für Gott „Unbewiesenes unbekanntes Etwas“?

▪ Ist Gott etwas Naturwissenschaftlich? Antwort-Vorschlag: Bislang sieht es nicht danach aus!

▪ Ist Gott etwas Unwissenschaftliches? Antwort-Vorschlag: Bislang sieht es danach aus!

▪ Dürfen Menschen zwischen einem Gott MIT menschlichen Eigenschaften, Fähigkeiten und Sinnen und einem Gott OHNE menschliche Eigenschaften, Fähigkeiten und Sinne unterscheiden?

▪ Ist es sinnvoll zwischen einem Gott MIT menschlichen Eigenschaften, Fähigkeiten und Sinnen und einem Gott OHNE menschliche Eigenschaften, Fähigkeiten und Sinne zu unterscheiden?

▪ Hat Gott einen Gerechtigkeits-Sinn?

▪ Besteht die Gottes-Gerechtigkeit darin, dass sich der oder das Stärkere durchsetzt?

▪ Nimmt Gott Nahrung auf?

▪ Kann Gott Beistand leisten?

▪ Kann der Seriös-Teil Gottes Beistand leisten? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Kann der von Menschen oft abgerufene Abruf-Teil Gottes Beistand leisten? Antwort-Vorschlag: Als Gedanken-Bild JA!

▪ Beeinflusst Gott Staats-Anleihe-Ankäufe?

▪ Mischt sich Gott in Staats-Anleihe-Ankäufe ein?

▪ Kann Gott aufgeteilt dargestellt werden?

▪ Kann Gott differenziert dargestellt werden?

▪ Ist es sinnvoll Gott zunächst aufzuteilen in einen Vergangenheits-Gott und in einen Gegenwarts-Gott?

▪ Gibt es Segmente von Gott, die es gibt und andere Segmente von Gott die es nicht gibt?

▪ Muss eine Person an Gott in seiner Gesamtheit glauben oder kann eine Person auch nur an einige Teile von Gott glauben?

▪ Kann sich Gott wehren? Antwort-Vorschlag: Nicht sicher bekannt!

▪ Will sich Gott wehren? Antwort-Vorschlag: Nicht sicher bekannt!

▪ Wo ist Gott jetzt (gerade)? Antwort-Vorschlag: In den Köpfen von Gläubigen!

▪ Wo ist Gott gerade im Moment? Antwort-Vorschlag: In den Köpfen von Gläubigen!

▪ Wo ist Gott garantiert? Antwort-Vorschlag: In den Köpfen von Gläubigen!

▪ Gibt es ein Gottes-Chaos? Antwort-Vorschlag: Dieser Eindruck könnte entstehen, wenn es Gott gäbe!

▪ Gibt es eine Gottes-Unordnung? Antwort-Vorschlag: Für Gläubige JA!

▪ Gibt es einen Gottes-Mischmasch?

▪ Ist Gott fest verankert?

▪ Ist Gott stets fest verankert?

▪ Ist Gott immer noch fest verankert?

▪ Wurde Gott aus seiner Verankerung gerissen?

▪ Kann Gott aus seiner Verankerung gerissen werden?

▪ Schaffen es manche Menschen Gott zu simulieren, indem sie unbemerkt Einfluss nehmen, also NUV-Einflüsse ausüben? (NUV-Einflüsse = Natürliche, unbekannte, verborgene Einflüsse)

▪ Scheuen manche Menschen NICHT davor zurück, Gott als Macht-Instrument zu missbrauchen?

▪ Woher kommt die Vermutung, dass Gott im Himmel beziehungsweise im Weltall wohnt?

▪ Können Menschen Andere mit Gott beeindrucken?

▪ Können Menschen Andere mit Gott erpressen?

▪ Können Menschen Andere mit Gott züchtigen?

▪ Warum hat der Abruf-Teil Gottes sein Eben-Bild Mensch erst so spät erschaffen?

▪ War der Mensch ein Irrtum Gottes? Falls dem so ist:

▪ Wird Gott seinen Irrtum bald korrigieren?

▪ Wozu könnte Gott menschliche Eigenschaften und Sinne nutzen, wenn mal unterstellt wird, dass er beides hat?

▪ Könnte Gott menschliche Eigenschaften und Sinne nutzen, um Menschen zu imitieren und zu beobachten?

▪ Wie könnte ein zentraler Gott alle Vorgänge im Weltall zeitgleich durch seinen (vermuteten) Seh-Sinn beobachten, wo es doch das Problem der endlichen Licht-Geschwindigkeit gibt? Antwort-Vorschlag: Es gibt keinen Lösungs-Ansatz!

▪ Wie könnte ein zentraler Gott alle Vorgänge im Weltall zeitgleich durch seinen (vermuteten) Hör-Sinn wahrnehmen, wo es doch das Problem gibt, dass sich Schall im Vakuum des Weltalls nicht ausbreitet? Antwort-Vorschlag: Es gibt keinen Lösungs-Ansatz!

▪ Kann etwas im ganzen Weltall dezentral Verteiltes wie Gott, dieselben Eigenschaften und Sinne haben wie etwas Zentrales, also zum Beispiel der Mensch?

▪ Hält sich der Abruf-Teil Gottes mit menschlichen Eigenschaften und Sinnen nur in der Nähe von Menschen auf oder gibt es den auch im restlichen Universum?

▪ Hat Gott eigens für Menschen nahe der Erde eine Filiale mit dem Abruf-Teil Gottes eingerichtet?

▪ Ist Gott allen Menschen bekannt und zugleich für alle Menschen etwas Unbekanntes?

▪ Könnte gefragt werden, wer die Fluktuation erschaffen hat, wenn davon ausgegangen wird, dass das Weltall durch eine Fluktuation (mit nachfolgendem Urknall) entstand? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Könnte gefragt werden, wer Gott erschaffen hat, wenn davon ausgegangen wird, dass das Weltall durch (den Anfangs-Schöpfungs-Teil von) Gott erschaffen wurde?

▪ Könnte gefragt werden, wer das vierdimensionales Universum erschaffen hat, wenn davon ausgegangen wird, dass das Weltall durch ein vierdimensionales Universum entstand?

▪ Wird Gott zur Einschüchterung missbraucht?

▪ Gibt es einen Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes?

▪ Gibt es Gottes-Bereiche?

▪ Gibt es Gottes-Details?

▪ Ist Gott die Natur? Oder:

▪ Kommt Gott in der Natur vor?

▪ Ist Gott künstlich? Oder:

▪ Ist Gott natürlich?

▪ Ist Gott übernatürlich?

▪ Ist Gott in der Natur zu finden?

▪ Ist Gott Teil der Natur?

▪ Befindet sich Gott in der Natur?

▪ Versteckt sich Gott in der Natur?

▪ Steckt Gott überall in der Natur mit drin?

▪ Hat Gott ein Wissen?

▪ Sind Einflüsse die „Hände“ Gottes?

▪ Hat (der Anfangs-Schöpfungs-) Gott letztlich „nur“ die Zutaten und Zubereitungen geschaffen?

▪ Sind Einflüsse das Handwerkszeug Gottes?

▪ Arbeiten nicht nur alle Menschen, sondern arbeitet auch Gott mit Einflüssen?

▪ Tarnt sich Gott?

▪ Kocht Gott genauso MIT WASSER wie Menschen, wobei Gott allerdings, im Gegensatz zu Menschen, die gesamte Einfluss-Vielfalt beherrscht?

▪ Hätten die Befürworter der Gottes-Existenz Recht, wenn allgemein anerkannt würde, dass der Seriös-Teil Gottes identisch ist mit dem unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt?

▪ Liegt der Schlüssel für die Entschlüsselung Gottes in den Einflüssen?

▪ Worauf bezieht sich die Größe Gottes gemäß dem Ausspruch GOTT IST GROSS?

▪ Bezieht sich die Größe auf die Abmessungen Gottes?

▪ Hat Gott Abmessungen?

▪ Bezieht sich die Größe auf den Geist Gottes?

▪ Hat Gott einen Geist? Falls dem so ist:

▪ Wird der Geist Gottes als Heiliger Geist bezeichnet?

▪ Wie und wo setzt Gott seinen Geist ein?

▪ Bezieht sich die Größe auf die Handlungen Gottes?

▪ Handelt Gott?

▪ Schickt Gott Dämonen?

▪ Stammen Dämonen von Gott ab?

▪ Dient Gott der Macht-Gier-Befriedigung?

▪ Gibt es einen Gottes-Missbrauch? Falls dem so ist:

▪ Schrecken Menschen auch nicht vor Gottes-Missbrauch zurück, wenn es um die Macht geht?

▪ Wird Gott oft zur Befriedigung der Macht-Gier missbraucht?

▪ Wird Gott oft zur Befriedigung der Sexual-Gier missbraucht?

▪ Wird Gott oft zur Befriedigung des Macht-Triebes missbraucht? Und:

▪ Wird Gott oft zur Befriedigung des Sexual-Triebes missbraucht? Falls dem so ist:

▪ Ist der Gottes-Missbrauch zur Macht-Trieb-Befriedigung besonders perfide?

▪ Ist der Gottes-Missbrauch zur Sexual-Trieb-Befriedigung besonders perfide?

▪ Warum wehrt sich Gott NICHT gegen seinen Missbrauch?

▪ Wehrt sich Gott deshalb NICHT gegen seinen Missbrauch, weil es den Abruf-Teil Gottes nicht real gibt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Wehrt sich Gott deshalb NICHT gegen seinen Missbrauch, weil es sich beim Seriös-Teil Gottes um den unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt handelt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Wird Gott missbraucht, um die Macht-Gelüste von Menschen zu befriedigen? Falls dem so ist:

▪ Warum bestraft Gott seinen Missbrauch nicht?

▪ Wehrt sich der von Menschen oft abgerufene Teil Gottes (MIT menschlichen Eigenschaften und Sinnen) deshalb nicht gegen seinen Missbrauch, weil es ihn NICHT gibt?

▪ Wehrt sich der real existierende Seriös-Teil Gottes deshalb nicht gegen seinen Missbrauch, weil er aus dem (gefühllosen) unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt besteht?

▪ Besteht der Gottes-Missbrauch zum Beispiel darin, dass Gott mit menschlichen Tugenden ausgestattet wurde?

▪ Warum lohnt es sich, für Gott zu kämpfen?

▪ Ist Gott so wehrlos, dass Leute für ihn kämpfen müssen?

▪ Ist Gott eine Autorität?

▪ Ist Gott eine Autorität, für die es sich lohnt zu kämpfen?

▪ Ist Gott eine Hyper-Macht, für die es sich lohnt zu kämpfen?

▪ Ist Gott ein Idol, für das es sich lohnt zu kämpfen?

▪ Lohnt es sich für Gott zu kämpfen, weil der Abruf-Teil Gottes belohnt? Falls dem so ist:

▪ Womit belohnt der Abruf-Teil Gottes?

▪ Kämpfen Gottes-Krieger (Religions-Krieger) und Märtyrer im Namen von etwas, das es gar nicht gibt?

▪ Kämpfen Gottes-Krieger (Religions-Krieger) und Märtyrer für den unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt?

▪ Ist Gott eine höhere Macht, die den großen Vorteil hat, dass sie sich weder wehrt noch Befehle erteilt?

▪ Kann Gott belohnen?

▪ Belohnt Gott?

▪ Gibt es einen reproduzierbaren oder überprüfbaren Nachweis dafür, dass Gott belohnt?

▪ Warum lässt sich unter anderem auch bei Gottes-Kriegern (Religions-Kriegern) und Märtyrern die Gewalt-Bereitschaft so leicht aktivieren?

▪ Warum sind Gottes-Krieger (Religions-Krieger) und Märtyrer UNFÄHIG OHNE GEWALT einen Gottes-Staat zu errichten?

▪ Müssen Gottes-Krieger (Religions-Krieger) und Märtyrer Gewalt anwenden, weil ihnen Gott NICHT HILFT, OHNE GEWALT das Ziel eines Gottes-Staates zu erreichen?

▪ Ist Gott etwas Gewaltiges?

▪ Ist Gott gewaltig?

▪ Ist Gott etwas Mächtiges?

▪ Ist Gott mächtig?

▪ Bekommt Gott ein „Gesicht“, wenn er der nicht erkannte Teil der Einfluss-Vielfalt ist?

▪ Ist Gott unheimlich?

▪ Könnten alle allgemein anerkannten typischen Aussagen zu Gott auch auf die vierte Dimension angewendet werden und zwar so, dass sie einleuchten?

▪ Ist der Unterschied zwischen der vierten Dimension und dem unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt der, dass die vierte Dimension nicht nachgewiesen ist, während der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt indirekt bewiesen ist, weil immer wieder UNBEKANNTE Mini-Teile der Einfluss-Vielfalt zu bekannten Mini-Teilen werden?

▪ Lohnt es sich für einen Gott zu kämpfen, den es zum Teil gar nicht gibt (Anfangs-Schöpfungs-Teil und Abruf-Teil von Gott) und dessen Rest identisch ist mit dem unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt, also dem seriösen Teil Gottes?

▪ Gelingt auch Gott nicht alles optimal?

▪ Ist Gott etwas Multi-Funktionales?

▪ Gibt es für Gott ein breites Einsatz-Spektrum?

▪ Weist Gott ein breites Einsatz-Spektrum auf?

▪ Gibt Gott als Gedanken-Bild Halt? Antwort-Vorschlag: JA, aber nur Gläubigen!

▪ Gibt das Gedanken-Bild Gott Halt? Antwort-Vorschlag: JA, aber nur Gläubigen!

▪ Dient Gott Menschen?

▪ Dient Gott als Stabilisator?

▪ Dient Gott als Stimulator?

▪ Dient Gott der Besinnung?

▪ Dient Gott zum Innehalten?

▪ Dient Gott als Einschüchterungs-Hilfe?

▪ Dient Gott als Droh-Mittel?

▪ Dient Gott als Halt-Geber?

▪ Dient Gott als Aufpasser?

▪ Haben Menschen Gott in ihre Vorstellungen getaucht?

▪ Haben Menschen Gott mit ihren Eigenschaften bekleidet?

▪ Messen Menschen Gott mit ihren Maßstäben?

▪ Ist Gott etwas Anonymes?

▪ Gibt es ein Verbot der Gottes-Entschlüsselung?

▪ Ist es eine Anmaßung, Gott zu entschlüsseln?

▪ Ist es unethisch, Gott zu entschlüsseln?

▪ Ist Gott der verborgene Teil der Natur?

▪ Ist Gott ein Teil der Natur?

▪ Ist Gott der unbekannte Teil der Natur?

▪ Ist Gott der unbekannte Teil der Materie-Vielfalt?

▪ Ist Gott der unbekannte Teil der Energie-Vielfalt?

▪ Ist Gott der unbekannte Teil der Natur-Gesetz-Vielfalt?

▪ Ist Gott der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt?

▪ Ist Gott der unerkannte Teil der Einfluss-Vielfalt?

▪ Kann Gott hervorragend zur Macht-Erlangung missbraucht werden?

▪ Kann Gott hervorragend zur Unterdrückung von Menschen missbraucht werden?

▪ Kann Gott hervorragend zur Gleich-Schaltung von Menschen missbraucht werden?

▪ Ist der „Wille“ Gottes eher willkürlicher oder eher zufälliger Natur?

▪ Ist der Abruf-Teil Gottes menschähnlich?

▪ Lebt Gott in Form des Abruf-Teil Gottes in den Köpfen der Menschen und auch noch in Form des unbekannten Teiles der Einfluss-Vielfalt, also dem seriösen Teil Gottes?

▪ Ist Gott eine Respekt-Figur?

▪ Ist Gott etwas Respekt einflößendes?

▪ Müssen Leute vor Gott Respekt haben?

▪ Verlangt Gott Respekt?

▪ Ist Gott fehlbar, zum Beispiel, weil es Fehl-Geburten gibt?

▪ Lässt sich eine rätselhafte Sache (Gott) durch eine andere rätselhafte Sache (unbekannte Einflüsse) erklären?

▪ Ist Gott klug?

▪ Ist Gott in der Natur integriert?

▪ Stellen für Gott Menschen etwas Besonderes dar? Oder:

▪ Stellen für Gott Menschen nichts Besonderes dar?

▪ Stellen für Gott Menschen etwas Herausragendes dar? Oder:

▪ Stellen für Gott Menschen nichts Herausragendes dar?

▪ Sind wir Gott hilflos und schutzlos ausgeliefert?

▪ Ist Gott identisch mit den natürlichen unbekannten Einflüssen?

▪ Ist Gott identisch mit den unbekannten Einflüssen der Natur?

▪ Ist Gott identisch mit den natürlichen unerwarteten Einflüssen?

▪ Ist Gott identisch mit den unerwarteten Einflüssen der Natur?

▪ Ist Gott identisch mit den natürlichen überraschenden Einflüssen?

▪ Ist Gott identisch mit den überraschenden Einflüssen der Natur?

▪ Kümmert sich Gott bevorzugt um Menschen, verglichen mit Tieren, Pflanzen und Dingen?

▪ Sind manche Menschen fest davon überzeugt, dass Gott Menschen bevorzugt behandelt?

▪ Warum ist der Begriff GOTT entstanden?

▪ Wie ist der Begriff GOTT entstanden?

▪ Durch was ist der Begriff GOTT entstanden?

▪ Von was wurde der Begriff GOTT abgeleitet?

▪ Ist der Begriff GOTT entstanden, weil sich Menschen insbesondere das Wunder MENSCH nicht erklären konnten?

▪ Ist der Begriff GOTT entstanden durch Vorgänge in der Natur, die sich Menschen nicht erklären konnten und zum Teil immer noch nicht erklären können?

▪ Ist der Begriff GOTT entstanden durch Vorgänge in der Natur, die die damaligen Menschen nicht begriffen/verstanden und zum Teil immer noch nicht begreifen/verstehen?

▪ Steht Gott für das Unbegreifliche?

▪ Gilt ein unerklärlicher Gott als Urheber für das Unerklärliche?

▪ Gilt Gott als Urheber für das Erklärliche plus Unerklärliche und gilt Gott gleichzeitig selbst auch als etwas Unerklärliches?

▪ Gehört das Wort „Gott“ zu den Sammel-Begriffen mit breitem Einsatz-Spektrum?

▪ Ist Gott ein Sammel-Begriff für alles Rätselhafte einschließlich dem rätselhaftem Gott?

▪ Ist Gott ein Sammel-Becken für Vieles?

▪ Ist Gott ein Sammel-Becken für das Verstandene und das Unverstandene in der Natur?

▪ Ist Gott ein Sammel-Topf, in den alles Verstandene, alles Unverstandene und Gott selber hineinkommt?

▪ Ist das Reich Gottes identisch mit dem Reich der Einflüsse?

▪ Steht Gott für das Unerklärliche und ist Gott zugleich das Unerklärliche?

▪ Ist nur ein ungeklärter Gott eine stabile Größe?

▪ Ist nur ein ungeklärter Gott ein Stabilitäts-Faktor?

▪ Ist nur ein ungeklärter Gott ein Stabilitäts-Anker?

▪ Kann nur ein ungeklärter Gott als stabile Größe dienen?

▪ Kann nur ein ungeklärter Gott als Stabilitäts-Faktor dienen?

▪ Kann nur ein ungeklärter Gott als Stabilitäts-Anker dienen?

▪ Wurde auch der Begriff „Gott“, wie alle anderen Begriffe, nur deshalb geschaffen, weil eine Notwendigkeit dafür bestand (und immer noch besteht)?

▪ Liegt der Schlüssel zum Verständnis für den Seriös-Teil Gottes in der Anwendung des Begriffes „Gott“?

▪ Liegt der Schlüssel zum Verständnis für den Abruf-Teil Gottes in der Anwendung des Begriffes „Gott“?

▪ Wird der Begriff „Gott“ in vielen Aussagen zum Seriös-Teil Gottes, wie zum Beispiel „allgegenwärtig“ oder „unsterblich“ angewendet?

▪ Wird der Begriff „Gott“ in vielen Aussagen zum Abruf-Teil Gottes wie zum Beispiel „lieb“ oder „gütig“ angewendet?

▪ Wird der Begriff „Gott“ in vielen Aussprüchen, in denen der Seriös-Teil Gott vorkommt, wie zum Beispiel „Der Mensch denkt, Gott lenkt!“ oder „So Gott will!“ angewendet?

▪ Warum scheint es keine Aussprüche zu geben, in denen der Abruf-Teil Gottes eindeutig angewendet wird?

▪ Ist es erst mal erstaunlich, dass der Begriff „Gott“ in allen Aussagen und Aussprüchen zum Seriös-Teil Gottes, durch das Wort-Paar „unbekannte Einflüsse“ ersetzt werden kann, ohne dass dabei etwas Unbrauchbares oder Unsinniges entsteht?

▪ Lässt sich im Prinzip eine geheimnisvolle Sache, also Gott, mit einer anderen geheimnisvollen Sache, also den unbekannten Einflüssen, erklären?

▪ Ist wirklich sicher, dass Gott der Schöpfer aller in der Vergangenheit entstandenen Dinge ist?

▪ Könnte es auch sein, dass die Einfluss-Vielfalt die Schöpferin aller in der Vergangenheit entstandenen Dinge ist?

▪ Ist wirklich sicher, dass Gott der Vernichter aller in der Vergangenheit wieder verschwundenen Dinge ist?

▪ Könnte es auch sein, dass die Einfluss-Vielfalt die Vernichterin aller in der Vergangenheit wieder verschwundenen Dinge ist?

▪ Ist in Wirklichkeit nicht Gott der Schöpfer und Vernichter aller Dinge, sondern die Einfluss-Vielfalt?

▪ Gilt Gott auch als Schöpfer für alle jetzt noch stets entstehende Dinge, Pflanzen und Lebewesen?

▪ Wurde der Begriff „Gott“ im Laufe der Zeit bedeutungsmäßig überfrachtet?

▪ Hat sich ein relativ kleiner Teil der Menschen mit dem Abruf-Teil Gottes einen Neben-Gott erschaffen, der für ihre religiösen Macht-Interessen und die religiöse Unterjochung besonders gut geeignet ist?

▪ Stimmen die Eigenschaften des Seriös-Teil Gottes und die der unbekannten Einflüsse überein?

▪ Ist Gott identisch mit den unbekannten Einflüssen, weil die Eigenschaften von Gott und den unbekannten Einflüssen genau übereinstimmen?

▪ Ist Gott in die Natur integriert, in Form der natürlichen unbekannten Einflüsse?

▪ Gehört Gott zur Natur in Form der unbekannten Einflüsse?

▪ Steckt Gott in der Natur in Form der unbekannten Einflüsse?

▪ Tarnt sich Gott in der Natur in Form der unbekannten Einflüsse?

▪ Versteckt sich Gott in den unbekannten Einflüssen?

▪ Ist Gott ein Bestandteil der Natur in Form der unbekannten Einflüsse?

▪ Ist Gott ein verborgener Bestandteil der Natur in Form der unbekannten Einflüsse?

▪ Ist Gott ein versteckter Bestandteil der Natur in Form der unbekannten Einflüsse?

▪ Ist Gott ein versteckter Natur-Bestandteil in Form der natürlichen unbekannten Einflüsse?

▪ Gibt es einen bestrafenden Gott?

▪ Gibt es einen gezielt bestrafenden Gott?

▪ Ist Gott ein Tummelplatz für Viele?

▪ Sind Gott und die unbekannten Einflüsse ein und dasselbe?

▪ Muss der Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes zwangsläufig identisch sein mit dem Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes?

▪ Hatte der Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes ganz andere Dinge zu erledigen, wie der Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes?

▪ Kann der abrufbare Teil Gottes bei Menschen Reserven aktivieren?

▪ Kann der abrufbare Teil Gottes Menschen die Angst nehmen?

▪ Ist Gott ein Erbarmer? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Wird oft behauptet, dass Gott ein Erbarmer ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott ein Erbarmer ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Wann ist jemand gottergeben?

▪ Wann verwendet ein Mensch den Begriff gottlob?

▪ Ist es sinnvoll, den Begriff gottlob zu verwenden?

▪ Ist es sinnvoll Gott zu loben?

▪ Kann Gott motivieren?

▪ Kann der abrufbare Teil Gottes motivieren?

▪ Kann der Seriös-Teil Gottes motivieren?

▪ Gibt es Gott-Vertrauen? Falls dem so ist:

▪ Was ist Gott-Vertrauen?

▪ Führt Gott-Vertrauen immer zum Gelingen eines Vorhabens?

▪ Führt Gott-Vertrauen meistens zum Gelingen eines Vorhabens?

▪ Führt Gott-Vertrauen überdurchschnittlich oft zum Gelingen eines Vorhabens?

▪ Kann der Mensch Gott vertrauen?

▪ Kann der Mensch auf Gott vertrauen?

▪ Was macht Gott, wenn ihm ein Mensch vertraut?

▪ Wie hilft Gott, wenn ihm ein Mensch vertraut?

▪ Ist Gott vertrauenswürdig?

▪ Gibt es einen Vertrauens-Gott?

▪ Kann der Mensch mit Gott Kontakt aufnehmen?

▪ Kann der Mensch mit Gott reproduzierbar Kontakt aufnehmen?

▪ Kann der Mensch mit dem Abruf-Teil Gottes reproduzierbar Kontakt aufnehmen?

▪ Kann der Mensch mit dem Seriös-Teil Gottes reproduzierbar Kontakt aufnehmen?

▪ Ist Gott ganz offensichtlich UNFÄHIG zu erkennen, was für Menschen gut ist und was schlecht? Falls dem so ist:

▪ Aus welchen Gründen wurde es notwendig, den Begriff GOTT zu schaffen?

▪ Muss sich der Gegenwarts-Gott (= Einfluss-Schöpfungs-Teil von Gott) immer noch um die Dinge des Anfangs-Schöpfungs-Teiles von Gottes kümmern?

▪ Würden wir Zauberer als Götter ansehen, wenn wir nicht wüssten, dass es Zauber-Tricks gibt?

▪ Ist Gott der Zauberer der Natur?

▪ Ist Gott die Kurz-Form für Natur-Zauberer?

▪ Hilft Gott berechenbar?

▪ Hilft der Abruf-Teil Gottes berechenbar?

▪ Hilft der Seriös-Teil Gottes berechenbar?

▪ Ist Gott abrufbar?

▪ Ist Gott nie abrufbar?

▪ Ist Gott manchmal abrufbar?

▪ Ist Gott immer abrufbar?

▪ Wartet Gott nur darauf, von Menschen abgerufen zu werden?

▪ Gibt es einen Gott-Abruf-Teil beziehungsweise einen Gott-Abruf-Job?

▪ Kann der Seriös-Teil Gottes gegen den Abruf-Teil Gottes wirken?

▪ Kann der Seriös-Teil Gottes zusammen mit den Abruf-Teil Gottes in dieselbe Richtung wirken?

▪ Wetteifern Gott und Einflüsse miteinander?

▪ Hatte der Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes eine wesentlich schwerere Aufgabe zu bewältigen, wie der Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes?

▪ Musste der Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes aus etwas Unbekanntem oder aus dem Nichts erst mal die Zutaten für das Weltall beschaffen? (Zutaten = Masse, Energie, Natur-Gesetze und Einflüsse)

▪ Sollte der Psycho-Gott besser als Abruf-Gott bezeichnet werden, weil der Begriff „Psycho“ oft mit Geistes-Krankheit oder sogar Verrücktheit verbunden wird? (2015-07-11)

▪ Sollte der Abruf-Gott besser als Gott-Abruf-Teil oder als Abruf-Teil Gottes bezeichnet werden, weil der vorherige Begriff suggeriert, dass Gott in mehrere Teile aufgespalten werden soll? (2015-07-20)

▪ Hält sich der Abruf-Teil Gottes ständig für alle Menschen bereit, um bei Bedarf abgerufen werden zu können?

▪ Ist der Abruf-Teil Gottes zugleich zum Beispiel Anbete-Gott, Anruf-Gott, Bitte-Empfangs-Gott, Diener-Gott, Helfer-Gott, Psycho-Gott und Wunsch-Empfangs-Gott?

▪ Weist uns Gott den Weg?

▪ Weist uns Gott immer den richtigen Weg?

▪ Gibt es Gott-Losigkeit?

▪ Steht der Abruf-Teil von Gott ständig und überall „Gewehr bei Fuß“, um jederzeit abrufbar zu sein?

▪ Steht der Abruf-Teil Gottes ständig und überall Gewehr bei Fuß, um zum Beispiel als Empfänger von Gebeten jederzeit abrufbar zu sein?

▪ Hilft der Helfer-Job Gottes über (Selbst-) Motivation, weil diese Menschen an die Kraft des Helfer-Jobs von Gott glauben?

▪ Passen solche Menschen mehr auf sich auf, die an den Beschützer-Job Gottes glauben?

▪ Gibt es einen Schutz-Job Gottes? Falls dem so ist:

▪ Schützt der Schutz-Gott über erhöhte Wachsamkeit von Menschen, weil diese Menschen an die Kraft des Schutz-Gottes glauben?

▪ Funktioniert der Helfer-Gott nur dann, wenn Menschen, die fest und eingebildet an ihn glauben, sich gleichzeitig auch selber motivieren und dadurch manchmal sogar über sich hinauswachsen?

▪ Funktioniert der Schutz-Gott nur dann, wenn Menschen, die fest und eingebildet an ihn glauben, sich gleichzeitig auch vorsichtiger verhalten und besser auf sich aufpassen?

▪ Funktioniert der oft abgerufene Teil Gottes nur dann, wenn sich der Abrufende zugleich selbst abruft?

▪ Funktioniert der Abruf-Teil Gottes nur, wenn sich der abrufende Mensch zugleich selber abruft, weil es den Abruf-Teil Gottes nicht gibt beziehungsweise, weil es den Abruf-Teil Gottes nur in der menschlichen Phantasie gibt?

▪ Was gilt noch als Schöpfung Gottes und was gilt nicht mehr als Schöpfung Gottes?

▪ Gilt der Mensch als Schöpfung Gottes?

▪ Gilt Kiesel-Stein-Entstehung als Schöpfung Gottes?

▪ Gelten Natur-Katastrophen als Schöpfung Gottes?

▪ Gelten Übel als Schöpfung Gottes?

▪ Gilt Verderben als Schöpfung Gottes?

▪ Gelten Tassen als Schöpfung Gottes?

▪ Gibt es gott-interne Konflikte?

▪ Gibt es gott-interne Streitereien?

▪ Gibt es gott-interne Wider-Sprüche?

▪ Gibt es ein Gottes-Dilemma?

▪ Streites Gott manchmal mit sich selbst?

▪ Bringt Gott durch Natur-Katastrophen Unheil oder Plagen über Volks-Stämme und beschützt derselbe Gott gleichzeitig Volks-Stämme vor genau diesen Natur-Katastrophen?

▪ Warum sollte der Gott, der Menschen Plagen schickt, den selben Menschen gleichzeitig vor genau diesen Plagen schützen, oder gibt es doch zwei Götter?

▪ Warum sollte der Gott, der Menschheits-Plagen schickt, zugleich die Menschheits-Plagen verhindern?

▪ Warum beschützt Gott seine Schöpfung NICHT?

▪ Warum beschützt Gott seine Schöpfung nicht richtig?

▪ Warum beschützt Gott seine Schöpfung nur manchmal?

▪ Macht der Mensch Gott komplizierter wie er ist?

▪ Gibt es eine menschliche Logik, wonach Gott-Vater uns Menschen als Krone der Schöpfung erschuf?

▪ Gibt es eine menschliche Logik, wonach Gott-Vater uns Menschen auch zu beschützen hat, wie ein Vater seine Kinder beschützt?

▪ Warum schützt Gott sein Meister-Werk „Mensch“ nicht besser wie alles andere, was er (der Gott) erschaffen hat?

▪ Schickt Gott Menschen Plagen, wenn er erzürnt ist?

▪ Lässt sich der von Menschen oft abgerufene Teil Gottes durch irgendetwas zuverlässig besänftigen?

▪ Lässt sich der Seriös-Teil Gottes durch irgendetwas zuverlässig besänftigen?

▪ Ist (der Schöpfer-) Gott auf die Krone seiner Schöpfung stolz, also auf Menschen oder sind nur Menschen auf sich selber stolz?

▪ Ist der gerne abgerufene Teil Gottes nur dann beeinflussbar, wenn sich der Abrufende zugleich selbst beeinflusst?

▪ Gehen die gottlosen Menschen leer aus?

▪ Wie kommen gottlose Menschen im Leben zurecht?

▪ Warum müssen sich all die vielen Menschen einen einzigen Gott teilen?

▪ Kann der Mensch auch seinen Privat-Gott bekommen?

▪ Was muss ein Mensch tun, damit ihm ein Klon-Gott zur Seite gestellt wird?

▪ Was muss ein Mensch tun, damit ihm ein Privat-Gott zur Seite gestellt wird?

▪ Gibt es einen Leib-Garde-Gott?

▪ Wäre Gott geeignet, um uns den Weg zu einer fremden Zivilisation zu zeigen?

▪ Könnte Gott dafür sorgen, dass sich die Zivilisationen im All kennen lernen?

▪ Ob fremde ferne Zivilisationen auch an Gott glauben?

▪ Ob fremde ferne Zivilisationen das Gottes-Problem schon gelöst haben?

▪ Müssten wir einer fremden Zivilisation erst mal beibringen, dass es (mindestens) einen Gott gibt, falls die Zivilisation keinen Gott kennt?

▪ Ist Gott der Schöpfer von Allem?

▪ Ist Gott der Schöpfer aller Dinge?

▪ Ist Gott auch der Vernichter aller Dinge?

▪ Haben sich Menschen Gott geschnitzt?

▪ Ist der Bezug zu Gott sehr stark durch die Erziehung geprägt?

▪ Wie funktioniert Gott?

▪ Funktioniert Gott so wie das Universum, also durch Einflüsse?

▪ Ist nur der ungeklärte Gott eine Spiel-Wiese für die menschliche Phantasie?

▪ Gab es den Abruf-Teil Gottes bereits vor der Menschheit?

▪ Setzt sich Gott aus mehreren Bereichen zusammen?

▪ Setzt sich Gott aus mehreren Teilen zusammen?

▪ Kümmert sich Gott gleichzeitig um mehrere Bau-Stellen?

▪ Hat Gott mehrere Arbeits-Stellen gleichzeitig?

▪ Hat Gott mehrere Jobs gleichzeitig?

▪ Ist Gott ein Puzzle?

▪ Setzt sich Gott aus Puzzle-Teilen zusammen?

▪ Hat Gott zugleich dieselben Eigenschaften der Dinge oder Menschen, die er erschaffen hat?

▪ Ist Gott zum Beispiel so heiß, wie der Stern, den er erschaffen hat?

▪ Hat Gott keine einzige Eigenschaft der Dinge oder Menschen, die er erschaffen hat? Falls dem so ist:

▪ Welche Eigenschaften hat Gott, die kein Ding hat und die auch kein Mensch hat?

▪ Hat Gott dieselben Eigenschaften wie Einflüsse?

▪ Kann Gott das Alleinsein abmildern?

▪ Kann Gott das Alleinsein beenden?

▪ Fühlen sich alleine Gelassene nicht mehr so alleine, wenn sie wenigstens Gott haben?

▪ Hilft Gott gegen das Alleinsein?

▪ Haben folgende Begriffe eine identische Bedeutung: Gott-Abruf-Teil = Gott-Abruf-Job = Abruf-Teil Gottes = Abruf-Job Gottes = Abruf-Teil von Gott = Abruf-Job von Gott = eingebildet abrufbarer Teil Gottes = Job oder Teil Gottes, der für Menschen immer auf Abruf bereit steht = der von Menschen GERNE abgerufene Teil Gottes = der von Menschen HÄUFIG abgerufene Teil Gottes = der von Menschen OFT abgerufene Teil Gottes (mit menschlichen Eigenschaften und Sinnen und vielleicht sogar mit einer menschlichen Psyche) = der Teil Gottes, welche Menschen stets versuchen können abzurufen oder anzurufen, in der Hoffnung, dass er ihnen hilft oder dass er sie beschützt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Haben folgende Begriffe eine identische Bedeutung: Gott-Seriös-Teil = Gott-Seriös-Job = Seriös-Teil Gottes = Seriös-Job Gottes = Seriös-Teil von Gott = Seriös-Job von Gott = (berechtigt) angesprochener seriöser Teil Gottes (ohne menschliche Eigenschaften und Sinne)? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Beinhaltet der anrufbare Gott alle drei Teile des gegenwärtigen Gottes? Falls dem so ist:

▪ Beinhaltet der anrufbare Gott den Fundus-Teil Gottes, den Seriös-Teil Gottes und auch den Abruf-Teil Gottes?

▪ Hatte Gott in der Vergangenheit zwei unterschiedliche Jobs und hat Gott in der Gegenwart drei weitere unterschiedliche Jobs? Falls dem so ist:

▪ Hatte Gott in der Vergangenheit den Job Nummer 1, der darin bestand, aus etwas Unbekanntem oder aus dem Nichts die ZUTATEN für das Universum zu schaffen und den Job Nummer 2, der darin bestand, mit Hilfe der Einflüsse der Schöpfer aller Dinge zu sein, bis zum Erscheinen des Groß-Hirn-Menschen? (Job Nummer 1: Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes, ZUTATEN: Masse, Energie, Natur-Gesetze und Einflüsse und Job Nummer 2: Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes)

▪ Hat Gott in der Gegenwart den Job Nummer 3, der darin besteht, mit Hilfe der bekannten Einflüsse ständig weitere von uns verstandene Dinge zu schaffen, den Job Nummer 4, der darin besteht, mit Hilfe der unbekannten Einflüsse ständig weitere von uns teilweise oder vollkommen unverstandene Dinge zu schaffen und den Job Nummer 5, der darin besteht, für Menschen ständig abrufbar zu sein? (Job Nummer 3: Fundus-Teil Gottes, Job Nummer 4: Seriös-Teil Gottes und Job Nummer 5: Abruf-Teil Gottes)

▪ Ist Gott erst dann zu verstehen, wenn Einflüsse verstanden wurden?

▪ Hat Gott Eigenschaften?

▪ Werden Gott Eigenschaften zugesprochen?

▪ Gibt es Eigenschaften, die Gott hat und Einflüsse NICHT haben?

▪ Gibt es Eigenschaften, welche Einflüsse haben und die Gott NICHT hat?

▪ Wurden die Eigenschaften von Menschen vergeben, die der eingebildet abrufbare Teil von Gott haben soll?

▪ Wurden die Eigenschaften von Menschen vergeben, die der Abruf-Teil von Gott haben soll?

▪ Wurde der eingebildet abrufbare Teil von Gott, also der Abruf-Teil von Gott, von Menschen definiert?

▪ Gibt es für den eingebildet abrufbaren Teil Gottes deshalb keine Unklarheiten, weil dessen Eigenschaften durch Menschen definiert wurden?

▪ Gibt es für den Abruf-Teil Gottes deshalb keine Unklarheiten, weil dessen Eigenschaften durch Menschen gemäß ihren Wünschen festgelegt wurden?

▪ Ist Gott eine ungewöhnliche „Persönlichkeit“ weil er aus einem Teil ohne menschliche Eigenschaften und aus einem weiteren Teil mit menschlichen Eigenschaften besteht?

▪ Hat Gott keine menschlichen Eigenschaften?

▪ Hat Gott einige menschliche Eigenschaften?

▪ Hat Gott alle menschlichen Eigenschaften?

▪ Hat Gott keine menschlichen Fähigkeiten?

▪ Hat Gott einige menschliche Fähigkeiten?

▪ Hat Gott alle menschlichen Fähigkeiten?

▪ Hat Gott nur die immateriellen menschlichen Eigenschaften?

▪ Haben Menschen Gott menschliche Eigenschaften gegeben, weil er diese hat?

▪ Haben Menschen Gott menschliche Eigenschaften gegeben, obwohl er diese gar nicht hat? Falls dem so ist:

▪ Warum haben Menschen Gott menschliche Eigenschaften gegeben, obwohl er diese gar nicht hat?

▪ Haben Menschen Gott menschliche Eigenschaften gegeben, obwohl er diese gar nicht hat, weil so aus einem unanschaulichen und unverständlichen Gott endlich ein anschaulicher und verständlicher Gott wird?

▪ Hat die Bekleidung Gottes menschliche Eigenschaften und hat der innere unbekleidete Kern Gottes keine menschlichen Eigenschaften?

▪ Besteht Gott aus einem unsichtbaren „Kern“ und aus einer sichtbaren Bekleidung?

▪ Ist die Gottes-Bekleidung in Form der menschlichen Eigenschaften und Sinne der anschauliche Teil Gottes?

▪ Ist der Gottes-Kern in Form der unbekannten Einflüsse der unanschauliche Teil Gottes?

▪ Ist die Gottes-Bekleidung in Form der menschlichen Eigenschaften und Sinne der verständliche Teil Gottes?

▪ Ist der Gottes-Kern in Form der unbekannten Einflüsse der unverständliche Teil Gottes?

▪ Könnte die Bekleidung Gottes auch als Hülle, Mantel oder Schale Gottes bezeichnet werden?

▪ Laufen sich Einflüsse und Gott gegenseitig den Rang ab?

▪ Ist Gott der Schöpfer aller Dinge oder sind Einflüsse die Schöpferin aller Dinge?

▪ Ist Gott der Schöpfer aller Dinge oder ist die Einfluss-Vielfalt die Schöpferin aller Dinge?

▪ Ist der Schöpfer weiblich?

▪ Ist der Schöpfer in Wirklichkeit eine Schöpferin?

▪ Ist Gott eine Gängelungs-Hilfe?

▪ Kann Gott genutzt werden, um Menschen zu gängeln?

▪ Sind Einflüsse nur die Gehilfen Gottes oder sind Einflüsse Gott höchstpersönlich?

▪ Sind die unbekannten Einflüsse nur die Gehilfen des Seriös-Teiles von Gott oder sind die unbekannten Einflüsse der Seriös-Teil von Gott höchstpersönlich?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes abstrakt vorstellbar?

▪ Sind die unbekannten Einflüsse abstrakt vorstellbar?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes konkret unvorstellbar?

▪ Sind die unbekannten Einflüsse konkret unvorstellbar?

▪ Wird es höchste Eisenbahn (Zeit), dass das Gottes-Chaos endlich beseitigt wird?

▪ Beherrscht Gott heute noch die Fähigkeit, die er ganz zu Anfang hatte, als er aus dem Nichts oder aus etwas Unbekanntem die noch heute vorhandenen Zutaten für das Weltall schuf?

▪ Braucht Gott heute noch die Fähigkeit, aus dem Nichts die Zutaten für das Weltall zu erschaffen?

▪ Wird Gott in Zukunft wieder die Fähigkeit benötigen, die er ganz zu Anfang hatte, als er aus dem Nichts die Zutaten für das Weltall schuf?

▪ Hat Gott womöglich vergessen, wie er aus dem Nichts die noch heute vorhandenen Zutaten für das Weltall erschuf?

▪ Weiß Gott, wie er die heutigen Zutaten für das Weltall (Raum, Zeit, Masse, Energie, Natur-Gesetzte, bekannte Einflüsse und unbekannte Einflüsse) wieder im Nichts verschwinden lassen könnte?

▪ Liest Gott die Leviten?

▪ Zu wieviel Prozent sind heilige Menschen heilig, wenn Gott zu 100% heilig ist?

▪ Zu wieviel Prozent sind heilige Kühe heilig, wenn Gott zu 100% heilig ist?

▪ Wem nutzt Gott?

▪ Wem nutzt Gott am meisten?

▪ Wem nutzt Gott am wenigsten?

▪ Nutzt Gott Menschen?

▪ Nutzt Gott der Natur?

▪ Nutzt Gott sich selber?

▪ Gibt es eine Gottes-Demontage?

▪ Gibt es eine schleichende Gottes-Demontage?

▪ Beginnt die Welt Gottes dort, wo wir NICHT mehr sagen können, warum etwas so ist, wie wir es beobachten?

▪ Wenn etwas Unbekanntes (wie zum Beispiel Gott) in der Lage ist, so etwas Phantastisches wie Menschen zu erschaffen, ist es dann naheliegend anzunehmen, dass dieses Unbekannte dann auch mit Leichtigkeit in der Lage sein müsste, sich selber die Fähigkeiten dessen zu geben, was das Unbekannte geschaffen hat?

▪ Gibt es Gottes-Gebote? Falls dem so ist:

▪ Wie viele Gottes-Gebote gibt es?

▪ Gibt es nur 10 Gebote Gottes (Gottes-Gebote)?

▪ Sind die Natur-Gesetze die wahren Gottes-Gebote?

▪ Was passiert, wenn ein Gottes-Gebote nicht eingehalten wird?

▪ Überwacht Gott lückenlos die Einhaltung der Gottes-Gebote?

▪ Kann sich Gott die Eigenschaften der Dinge, Pflanzen oder Wesen, die er erschaffen hat, auch selbst zulegen?

▪ Inwieweit hat Gott automatisch die Eigenschaften der Dinge, Pflanzen oder Wesen, die er erschaffen hat?

▪ Inwieweit hat sich Gott die Eigenschaften selbst gegeben, die er Dingen, Pflanzen oder Wesen mitgegeben hat?

▪ Leuchtet Gott selber, nachdem er zum Beispiel einen leuchtenden Stern erschaffen hat?

▪ Haben sich Menschen mit ihrer Phantasie Gott als Schöpfer aller Dinge und Wesen geschaffen, weil sie nicht erkannten, dass die Einfluss-Vielfalt die Schöpferin aller Dinge und Wesen ist?

▪ Hat Gott die Menschheit erschaffen oder haben Menschen Gott erschaffen (in/mit ihrer Phantasie)?

▪ Besitzen die von Menschen erschaffenen Dinge immer auch mindestens eine menschliche Eigenschaft oder Fähigkeit und zwar meistens in verbesserter Form?

▪ Besitzt der von Menschen in der Phantasie erschaffene Gott ebenfalls mindestens eine menschliche Eigenschaft oder Fähigkeit und zwar natürlich in verbesserter Form?

▪ Kann Gott besser sehen wie Menschen?

▪ Kann Gott besser hören wie Menschen?

▪ Kann Gott besser helfen wie Menschen?

▪ Kann Gott besser Not lindern wie Menschen?

▪ Kann Gott besser schützen wie Menschen?

▪ Handelt es sich bei der Schöpfung um eine Eigenschaft oder um eine Fähigkeit Gottes, unter der Annahme, dass Gott der Schöpfer aller Dinge ist?

▪ Ist „Schöpfer aller Dinge“ eine Eigenschaft oder Fähigkeit Gottes oder beides?

▪ Kommt die Natur auch ohne Gott aus?

▪ Kommt Gott auch ohne die Natur aus?

▪ Muss sich selbst Gott den teilweise allmächtigen Natur-Gesetzen unterordnen? Antwort-Vorschlag: Dies lässt sich leider nicht herausfinden!

▪ Unterliegt selbst Gott den teilweise allmächtigen Natur-Gesetzen? Antwort-Vorschlag: Dies lässt sich leider nicht herausfinden!

▪ Wurde Gott arbeitslos, nachdem er vor unbestimmt langer Zeit die Zutaten für das Weltall erschaffen hat, weil Einflüsse ab diesem Zeitpunkt die weitere Schöpfung übernahmen? Oder:

▪ Ist nur der Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes arbeitslos, seitdem er die Zutaten für das Weltall erschaffen hat, weil seitdem Einflüsse die weitere Schöpfung übernommen haben?

▪ Zu wieviel Prozent ist Gott an der Entstehung / Schöpfung beteiligt und zu wieviel Prozent sind Einflüsse an der Entstehung / Schöpfung beteiligt?

▪ Zu wieviel Prozent ist Gott an der Schöpfung speziell des MENSCHEN beteiligt und zu wieviel Prozent sind Einflüsse daran beteiligt?

▪ Ist Gott an der Schöpfung des MENSCHEN zu 100 Prozent beteiligt und Einflüsse gar nicht?

▪ Zu wieviel Prozent ist Gott an der Entstehung eines STEINES beteiligt und zu wieviel Prozent sind Einflüsse daran beteiligt?

▪ Ist Gott an der Entstehung eines STEINES zu null Prozent beteiligt und Einflüsse zu 100 Prozent?

▪ Ist Gott für die Erschaffung der Besonderen Dinge und Wesen zuständig und sind Einflüsse für die Erschaffung der weniger besonderen Dinge und Wesen zuständig?

▪ Wann sind Dinge oder Wesen so hochwertig, dass sie in den Schöpfungs-Bereich Gottes fallen und wann sind Dinge oder Wesen so minderwertig, dass sie in den Schöpfungs-Bereich der Einflüsse fallen?

▪ Streiten sich Gott und Einflüsse manchmal darüber, wer denn nun für die Erschaffung von etwas zuständig ist?

▪ Kann Gott die teilweise allmächtigen Natur-Gesetze beziehungsweise die physikalischen Gesetze ändern?

▪ Änderte Gott in grauer Vorzeit die teilweise allmächtigen Natur-Gesetze beziehungsweise die physikalischen Gesetze?

▪ Ist Gott auf Einflüsse angewiesen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Sind Gott und Einflüsse Konkurrenten?

▪ Sind Gott und Einflüsse Gegner?

▪ Arbeiten Gott und Einflüsse nie Hand in Hand?

▪ Arbeiten Gott und Einflüsse manchmal Hand in Hand?

▪ Arbeiten Gott und Einflüsse immer Hand in Hand?

▪ Welche Ziele hat Gott?

▪ Entscheidet Gott?

▪ Ist Gott frei in seinen Entscheidungen?

▪ Kann sich Gott fei entscheiden?

▪ Kann sich Gott für das entscheiden, was er will?

▪ Entscheidet Gott gezielt?

▪ Entscheidet Gott zielgerichtet?

▪ Entscheidet Gott zufällig?

▪ Entscheidet Gott zu seinen Gunsten?

▪ Entscheidet Gott, um etwas zu erreichen?

▪ Entscheidet Gott, um etwas für sich zu erreichen?

▪ Entscheidet Gott, um etwas für andere zu erreichen?

▪ Entscheidet Gott für sich selbst?

▪ Entscheidet Gott für andere?

▪ Entscheidet Gott für Menschen?

▪ Entscheidet Gott für Dinge?

▪ Entscheidet Gott auf Anforderung?

▪ Liegt ein Gottes-Missbrauch vor, wenn jemand behauptet etwas Bestimmtes wäre Gottes Will oder Gottes Entscheidung, obwohl es in Wirklichkeit der Wille oder die Entscheidung des Menschen ist, der Gott heranzieht?

▪ Wie kann nachgewiesen werden, dass etwas Gottes Wille oder Entscheidung ist?

▪ Wäre Gott von Menschen erfolgreich beeinflusst worden, wenn die UNBEKANNTEN Einflüsse von Menschen beeinflusst worden wären, ohne dass Menschen erkannten, dass die UNBEKANNTEN Einflüsse von ihnen beeinflusst wurden?

▪ Wäre Gott erfolgreich beeinflusst worden, wenn die UNBEKANNTEN Einflüsse zufällig beeinflusst worden wären?

▪ Läge eine erfolgreiche Gottes-Beeinflussung vor, wenn jemand UNABSICHTLICH oder UNBEWUSST die UNBEKANNTEN Einflüsse beeinflusst?

▪ Wurde Gott zum Besitzer eines Reiches, ohne darum zu kämpfen?

▪ Muss Gott nichts für Menschen machen, weil er von Dienern umgeben und umringt ist, die das für ihn machen?

▪ Schaffen es Einflüsse alleine, Sterne entstehen zu lassen oder ist Gott an der Stern-Entstehung beteiligt?

▪ Ist es ein Missbrauch Gottes, wenn jemand behauptet sein eigener Wille sei zugleich der Wille Gottes?

▪ Macht Gott Bereitschafts-Dienst für Menschen?

▪ Hält sich Gott ständig für Menschen bereit?

▪ Wäre Gott froh, wenn es keine Menschen mehr gäbe, damit er keinen Bereitschafts-Dienst mehr leisten muss?

▪ Wäre Gott froh, wenn es keine Menschen mehr gäbe, damit er endlich wieder seine Ruhe hat?

▪ Entscheidet Gott zielgerichtet oder zufällig?

▪ Entscheidet Gott ziel-orientiert oder zufällig?

▪ Hat Gott nie den WILLEN, etwas Bestimmtes zu ENTSCHEIDEN? Oder:

▪ Hat Gott manchmal den WILLEN, etwas Bestimmtes zu ENTSCHEIDEN? Oder:

▪ Hat Gott immer den WILLEN, etwas Bestimmtes zu ENTSCHEIDEN?

▪ WILL Gott nie etwas Bestimmtes ENTSCHEIDEN? Oder:

▪ WILL Gott manchmal etwas Bestimmtes ENTSCHEIDEN? Oder:

▪ WILL Gott immer etwas Bestimmtes ENTSCHEIDEN?

▪ Hat Gott nie ENTSCHIEDEN, etwas Bestimmtes machen zu WOLLEN? Oder:

▪ Hat Gott manchmal ENTSCHIEDEN, etwas Bestimmtes machen zu WOLLEN? Oder:

▪ Hat Gott immer ENTSCHIEDEN, etwas Bestimmtes machen zu WOLLEN?

▪ ENTSCHEIDET Gott nie etwas Bestimmtes zu WOLLEN?

▪ ENTSCHEIDET Gott manchmal etwas Bestimmtes zu WOLLEN?

▪ ENTSCHEIDET Gott immer etwas Bestimmtes zu WOLLEN?

▪ Gibt es eine enge Verbindung zwischen Entscheidungen Gottes und dem Willen Gottes?

▪ Woran lässt sich erkennen, dass Gott einen zielgerichteten oder ziel-orientierten Willen hat?

▪ Woran lässt sich erkennen, dass Gott zielgerichtete Entscheidungen trifft?

▪ Für wen trifft Gott Entscheidungen?

▪ Trifft Gott immer für andere Entscheidungen?

▪ Trifft Gott für Menschen Entscheidungen?

▪ Trifft Gott für sich selber Entscheidungen?

▪ Benötigt Gott für die Schöpfung Masse?

▪ Benötigt Gott für die Schöpfung Energie?

▪ Benötigt Gott für die Schöpfung Natur-Gesetze?

▪ Benötigt Gott für die Schöpfung Einflüsse?

▪ Ist Gott das fünfte Rad am Wagen, wobei die anderen vier Räder Masse, Energie, Natur-Gesetzt und Einflüsse sind?

▪ An welcher Stelle ist Gott an der Schöpfung beteiligt?

▪ In welchen Fällen entscheidet Gott zielgerichtet und in welchen Fällen überlässt Gott die Entscheidung Einflüssen oder dem Zufall?

▪ Sind Menschen Lieblinge Gottes, wenn sie zum Beispiel sehr klug sind?

▪ Ist Gott der Liebling vieler Menschen?

▪ Warum sorgte Gott nicht dafür, dass fast alle Planeten für Menschen bewohnbar sind (ohne Hilfs-Mittel)?

▪ Ist die Aussage Einsteins „Gott würfelt nicht“ falsch, weil die Beobachtung der Natur zeigt, dass Gott immer würfelt, also immer alles dem Zufall überlässt?

▪ Hat Einstein mit seiner Behauptung „Gott würfelt nicht“ eine menschliche Eigenschaft auf Gott übertragen, obwohl Gott diese menschliche Eigenschaft überhaupt nicht hat?

▪ Arbeitet die Schöpfung Gottes nach dem Zufalls-Prinzip?

▪ Überlässt Gott ALLES den Einflüssen?

▪ Was würde Gott machen, wenn es keine Einflüsse mehr gäbe?

▪ Käme Gott zur Not auch ohne Einflüsse aus?

▪ Wirken sich Einflüsse auf Gottes-Entscheidungen aus?

▪ Wirken sich Gottes-Entscheidungen auf Einflüsse aus?

▪ Wirkt Gott auf Einflüsse ein?

▪ Versucht Gott Einflüsse zu beeinflussen?

▪ Kann Gott Einflüsse beeinflussen?

▪ Entstehen Gottes-Entscheidungen durch Einflüsse?

▪ Fällt Gott seine Entscheidungen autark?

▪ Nach welchen Kriterien entscheidet Gott?

▪ Entscheidet Gott willkürlich?

▪ Laufen bei Gott im Prinzip dieselben Entscheidungs-Prozesse ab, wie beim Menschen?

▪ Wie entstehen Gottes-Entscheidungen?

▪ Wie entstehen Nicht-Gottes-Entscheidungen?

▪ Trifft Gott Zufalls-Entscheidungen?

▪ Trifft Gott nie Zufalls-Entscheidungen?

▪ Trifft Gott manchmal Zufalls-Entscheidungen?

▪ Trifft Gott immer Zufalls-Entscheidungen?

▪ Denkt Gott nach?

▪ Denkt Gott nach, bevor er entscheidet?

▪ Denkt Gott nach, bevor er entscheidet, was er will oder macht?

▪ Denkt sich Gott was bei seinen Entscheidungen?

▪ Besitzt Gott ein Bauch-Gefühl? Falls dem so ist:

▪ Entscheidet Gott vieles nach seinem Bauch-Gefühl?

▪ Verlässt sich Gott auf sein Bauch-Gefühl?

▪ Erzeugt Gott ein angenehmes Bauch-gefühl?

▪ Bedeuten die Aussagen „Das ist Gottes Wille“ und „Das ist Gottes Entscheidung“ im Prinzip dasselbe?

▪ Entsteht Gottes Wille, indem er vorher nachdenkt?

▪ Entsteht eine Gottes-Entscheidung, indem er vorher nachdenkt?

▪ Glauben manche Menschen zu wissen, was Gottes Wille ist? Falls dem so ist:

▪ Warum Glauben manche Menschen zu wissen, was Gottes Wille ist?

▪ Ist Gott von seinen Entscheidungen selbst betroffen?

▪ Kann Gott abwägen, bevor er entscheidet? Falls dem so ist:

▪ Wägt Gott ab, bevor er entscheidet?

▪ Kann Gott nachdenken? Falls dem so ist:

▪ Haben Gottes-Entscheidungen für ihn selber irgendwelche Folgen oder Konsequenzen?

▪ Benötigt Gott eine Entscheidungs-Hilfe?

▪ Ändern Gottes-Entscheidungen etwas an der Situation für ihn selber?

▪ In wessen Interesse hat Gott einen Willen?

▪ In wessen Interesse entscheidet Gott?

▪ Für wen entscheidet Gott?

▪ Für wen hat Gott einen Willen?

▪ Was wäre, wenn es keinen Gott mehr gäbe?

▪ Würde nichts mehr entstehen, wenn es keinen Gott mehr gäbe?

▪ Gehören Einflüsse zur Schöpfung Gottes?

▪ Wie lässt sich herausfinden, welchen Beitrag Gott zur Schöpfung liefert und welchen Beitrag Einflüsse zur Schöpfung liefern?

▪ Kann Gott auch ohne Gedächtnis denken?

▪ Kann Gott auch ohne Gedächtnis nachdenken?

▪ Gehört die Evolution zur Schöpfung Gottes?

▪ Gehört auch das Vergehen oder Verschwinden von Dingen, Pflanzen oder Wesen zur Schöpfung Gottes?

▪ Sind planetarische Nebel ein gutes Beispiel dafür, dass auch das Vergehen mit einer Schöpfung verbunden ist?

▪ Ist Gott ein Relikt aus vergangenen Zeiten, das sich nur deshalb so hartnäckig hält, weil es Menschen für ihr Wohlbefinden benötigen?

▪ Ist Gott durch die Phantasie-Einflüsse der Menschen entstanden?

▪ Ist Gott auch der Schöpfer der Einflüsse, die von den Dingen, Pflanzen und Wesen ausgehen, die Gott erschaffen hat?

▪ Ist Gott der MIT-Schöpfer aller Dinge, Pflanzen und Wesen (zusammen mit Einflüssen)?

▪ Sucht Gott aus, bei welchen Dingen, Pflanzen und Wesen er sich an der Schöpfung beteiligt?

▪ Entscheidet Gott, bei welchen Dingen, Pflanzen und Wesen er sich an der Schöpfung beteiligt?

▪ Ist Gott der indirekte Schöpfer aller Dinge?

▪ Ist Gott nur der indirekte Schöpfer aller Dinge, Pflanzen und Wesen, weil er irgendwann Einflüsse geschaffen hat, die seitdem die Arbeit für ihn machen?

▪ Ist Gott der Mit-Schöpfer aller Dinge, weil immer auch Einflüsse beteiligt sind?

▪ Was fällt in den Zuständigkeits-Bereich Gottes?

▪ Was fällt nicht in den Zuständigkeits-Bereich Gottes?

▪ Haben sich Menschen Gott geschaffen, um ihn zu benutzen, so wie sich Menschen auch andere Hilfsmittel geschaffen haben, um sie zu benutzen?

▪ Haben sich Menschen Gott geschaffen, um ihn zu benutzen, so wie sich Menschen auch andere Dinge, wie zum Beispiel Autos, Werkzeuge oder Wohnraum geschaffen haben, um sie zu benutzen?

▪ Ist Gott etwas Symbolisches?

▪ Ist Gott nur symbolisch an der Schöpfung beteiligt?

▪ Ist Gott der alleinige Schöpfer bestimmter Menschen?

▪ Ist Gott verdeckt an der Schöpfung beteiligt?

▪ Ist Gott latent vorhanden?

▪ Arbeitet Gott so diskret im Hintergrund, dass kein Mensch nachweislich sagen kann, was Gott genau macht?

▪ Ist Gott ein verdeckter Schöpfer?

▪ Wird Gott als geistige Nahrung benötigt?

▪ Ist Gott ein Lieferant geistiger Nahrung?

▪ Was macht Gott konkret in seiner Funktion als Schöpfer?

▪ Wurden die Verständnis-Lücken mit Gott aufgefüllt?

▪ Haben Menschen ihre Verständnis-Lücken mit Gott aufgefüllt?

▪ Ist der Spielraum für Gott kleiner geworden, weil die Verständnis-Lücken abgenommen haben?

▪ Wird Gott nach Bedarf zugemischt?

▪ Wird Gott in religiösen Reden nach Gutdünken zugemischt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Heißt Gott auch Schöpfer?

▪ Besteht die Schöpfung Gottes aus der Summe vieler verschiedener Einflüsse?

▪ Wird Gott von Einflüssen gesteuert? Oder:

▪ Steuert Gott alle Einflüsse oder nur einen Teil der Einflüsse?

▪ Wird Gott zu 100% von Einflüssen gesteuert, wie auch Menschen?

▪ Ist Gott ein nicht näher zu konkretisierender Brei, der zum provisorischen Auffüllen der Verständnis-Lücken verwendet wird?

▪ Ist Gott ein nicht näher zu konkretisierender Brei, um die Wissens-Lücken notdürftig aufzufüllen?

▪ Wusste die Menschheit als Gott erfunden wurde, zum Beispiel noch nichts von den Atomen?

▪ Wusste die Menschheit als Gott erfunden wurde, zum Beispiel noch nichts von den Elementar-Teilchen?

▪ Wusste die Menschheit als Gott erfunden wurde, zum Beispiel noch nichts von den Genen?

▪ Wusste die Menschheit als Gott erfunden wurde, zum Beispiel noch nichts von den Molekülen?

▪ Wusste die Menschheit als Gott erfunden wurde, zum Beispiel noch nichts von den Zell-Teilungen?

▪ Ist Gott gierig?

▪ Ist Gott neugierig?

▪ Gibt es für Gott angenehme Dinge?

▪ Gibt es für Gott unangenehme Dinge?

▪ Setzt Gott seinen Willen nie durch?

▪ Setzt Gott seinen Willen manchmal durch?

▪ Setzt Gott seinen Willen immer durch?

▪ Kann sich Gott entscheiden?

▪ Besitzt Gott die Fähigkeit, sich zu entscheiden?

▪ Besteht für Gott die Notwendigkeit, sich zu entscheiden?

▪ Ist Gott in der Lage, sich zu entscheiden?

▪ An welcher (räumlichen) Stelle sitzt bei Gott die Entscheidungs-Fähigkeit?

▪ Buhlen mehrere verschiedene Einflüsse um die Gunst Gottes?

▪ Nimmt Gott Einflüsse wahr?

▪ Hat Gott Pflichten?

▪ Hat Gott Pflichten, die er sich selbst auferlegte?

▪ Hat Gott Pflichten, die ihm seine Schöpfung auferlegte?

▪ Hat Gott Pflichten, die ihm von Menschen auferlegt wurden?

▪ Kennt Gott Nützlichkeiten?

▪ Ist Gott nützlich?

▪ Hat Gott ein erfülltes Dasein?

▪ Strebt Gott ein erfülltes Dasein an?

▪ Kennt Gott das Gefühl, Herrscher über ein Reich zu sein?

▪ Ist Gott beneidenswert? Oder:

▪ Ist Gott bemitleidenswert, weil er (angeblich) so viel zu tun hat? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Ist Gott Herr der Einflüsse?

▪ Kennt Gott das Gefühl mächtig zu sein?

▪ An welcher (räumlichen) Stelle sitzt bei Gott das Gefühl mächtig oder sogar allmächtig zu sein?

▪ Kennt Gott das Gefühl zufrieden zu sein?

▪ An welcher (räumlichen) Stelle sitzt bei Gott das Gefühl zufrieden zu sein?

▪ Ist Gott zufrieden?

▪ Sind wir auf Gott angewiesen?

▪ Wie entscheidet Gott ohne Einflüsse?

▪ Gibt es für Gott ein angenehmes Dasein?

▪ Gibt es für Gott ein unangenehmes Dasein?

▪ Hat Gott ein Versuchs-Labor? Falls dem so ist:

▪ Betreibt Gott ein Versuchs-Labor?

▪ Ist die All-Erd-Natur die Experimentier-Küche Gottes?

▪ Unterwirft sich Gott Einflüssen?

▪ Entscheidet Gott so, dass alles in seinem Reich gut ist?

▪ Ist Gott selbstbewusst?

▪ Ist Gott anonym?

▪ Ist Gott nur deshalb etwas Geheimnisvolles, weil er anonym ist?

▪ Muss Gott arbeiten?

▪ Schaut Gott nur zu?

▪ Muss Gott entscheiden?

▪ Muss Gott nie entscheiden?

▪ Muss Gott manchmal entscheiden?

▪ Muss Gott ständig entscheiden?

▪ Gibt es Gottes-Sucht?

▪ Kann der Mensch sich an Gott berauschen?

▪ Ist Gott als Rausch-Mittel geeignet?

▪ Wird Gott durch konkurrierende Einflüsse zu Entscheidungen gedrängt?

▪ Kann der Mensch mit Gott geistigen Kontakt aufnehmen?

▪ Drängelt Gott?

▪ Hat es Gott eilig?

▪ Hat Gott Angst?

▪ Ist Gott aus menschlicher Sicht oft auch ein Versager?

▪ Betrachten sich manche Menschen als verlängerten Arm Gottes?

▪ Entscheidet Gott frei? Und:

▪ Entscheidet Gott unbeeinflusst? Falls dem so ist:

▪ Woran lässt sich erkennen, dass Gott frei und unbeeinflusst entscheidet?

▪ In welchen Fällen entscheidet Gott frei und unbeeinflusst?

▪ Wann entscheidet Gott frei und unbeeinflusst?

▪ Wieso entscheidet Gott frei und unbeeinflusst?

▪ Weshalb entscheidet Gott frei und unbeeinflusst?

▪ Warum entscheidet Gott frei und unbeeinflusst?

▪ Wo entscheidet Gott frei und unbeeinflusst?

▪ Entscheidet Gott nie unbeeinflusst?

▪ Entscheidet Gott manchmal unbeeinflusst?

▪ Entscheidet Gott immer unbeeinflusst?

▪ Unterliegt Gott Einflüssen?

▪ Wonach richtet sich Gott bei seinen Entscheidungen?

▪ Ist Gott ein Fremder?

▪ Ist Gott ein Vertrauter?

▪ Wabert Gott auf UNSPEZIFISCHE Weise über Allem?

▪ Lässt sich Gott weder mathematisch noch naturwissenschaftlich erfassen?

▪ Ist der Glaube an Gott wichtiger wie die Existenz Gottes?

▪ Ist Gott ein Freund der Menschen?

▪ Ist Gott immer ein Freund der Menschen?

▪ Ist Gott mal ein Freund und mal ein Feind der Menschen?

▪ Wäre Gott ein Feind der Menschen, wenn die Erde zerstört würde?

▪ Lässt sich Gott nicht ergründen, weil er eine Erfindung der Menschen ist?

▪ Gibt es für Gott nur logische Ableitungen, statt harter Fakten?

▪ Lässt sich mit Hilfe der Natur etwas über Gott herausfinden?

▪ Lässt sich über Natur-Beobachtungen etwas über Gott herausfinden?

▪ Kann der Mensch anhand der Schöpfung Rückschlüsse auf deren Schöpfer ziehen?

▪ Kann der Mensch sich an Gott klammern?

▪ Klammern sich Menschen an Gott?

▪ Ist es sinnvoll, sich an Gott zu klammern?

▪ Was hat Gott davon, wenn er Menschen Botschaften übermittelt?

▪ Warum hat Gott seit nunmehr über 1000 Jahren keine Botschaft mehr an Menschen übermittelt?

▪ Hat Gott seit über 1000 Jahren keine Lust mehr, Botschaften an Menschen zu übermitteln?

▪ Hat Gott seit über 1000 Jahren keine Lust mehr, Botschaften an Menschen übermitteln zu lassen?

▪ Hat Gott auf die Menschheit gewartet?

▪ Fällt Gott unter die Rubrik „Könnte es geben“, obwohl es für Gott keinen reproduzierbaren Nachweis gibt?

▪ Fällt Gott unter die Rubrik „Muss es geben“, obwohl es für Gott keinen reproduzierbaren Nachweis gibt?

▪ Was hat Gott davon, wenn er sich als Schöpfer betätigt?

▪ Hat Gott alles übermittelt beziehungsweise übermitteln lassen, was er zu übermitteln hatte?

▪ Gab oder gibt es Menschen, die einen Gottes-Sinn haben?

▪ Gab oder gibt es Menschen, die einen Extra-Sinn für Gott haben?

▪ Gab oder gibt es Menschen, die einen Super-Sinn für Gott haben?

▪ Ist der achte Sinn der für Gott?

▪ Kann sich Gott freuen? Falls dem so ist:

▪ Freut sich Gott?

▪ Freut sich Gott über Menschen?

▪ Erfreut sich Gott an Menschen?

▪ Kennt Gott Probleme? Falls dem so ist:

▪ Hat Gott Probleme?

▪ Hat Gott nie Probleme?

▪ Hat Gott manchmal Probleme?

▪ Hat Gott ständig Probleme?

▪ Warum betätigt sich Gott als Schöpfer?

▪ Hat Gott Freude daran, wenn er sich als Schöpfer betätigt?

▪ Betätigt sich Gott als Schöpfer, damit er überlebt?

▪ Was hat Gerechtigkeit mit Gott zu tun?

▪ Kennt Gott Gerechtigkeit?

▪ Kann Gott Gerechtigkeit walten lassen? Falls dem so ist:

▪ Lässt Gott Gerechtigkeit walten?

▪ Lässt Gott auch Ungerechtigkeit walten?

▪ Was hat Moral mit Gott zu tun?

▪ Was hat Sitte mit Gott zu tun?

▪ Verhält sich Gott moralisch einwandfrei?

▪ Ist Gott sittsam?

▪ Hatte Gott bereits VOR dem Erscheinen der Menschheit menschliche Eigenschaften und Sinne?

▪ Gehören alle Aussagen zu Gott in die Rubrik, wir alle GLAUBEN, dass diese Aussagen zutreffen? Oder:

▪ Gehören alle Aussagen zu Gott in die Rubrik, es gibt die ÜBEREINKUNFT, dass die bestehenden Aussagen zu Gott zutreffen?

▪ Gibt es irgendetwas, das wir abgesichert von Gott wissen?

▪ Gibt es irgendetwas, das wir reproduzierbar von Gott wissen?

▪ Gibt es irgendetwas naturwissenschaftlich Nachgewiesenes bezüglich Gott?

▪ Warum hat sich Gott vor langer Zeit entschieden zum Schöpfer zu werden?

▪ Was machte Gott bevor er sich entschied zum Schöpfer zu werden?

▪ Nach was strebte Gott, als er sich entschied zum Schöpfer zu werden?

▪ Hat Gott Menschen nur deshalb geschaffen, damit sie sich über ihn, also Gott den Kopf zerbrechen?

▪ Waren die meisten Menschen, die die eingebildete frühere Götter-Schar damals verehrten, ebenso von ihren Vorstellungen überzeugt, wie die meisten Menschen vom Gedanken-Bild des heutigen Solo-Gottes überzeugt sind? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Irrten jene Menschen, die die eingebildete frühere Götter-Schar verehrten?

▪ Zeigt der heute als falsch angesehene Viel-Gott-Glaube, dass auch die schlauesten Menschen irren können?

▪ Woher wissen die heutigen Menschen so genau, dass sie sich nicht wieder irren, weil es in Wirklichkeit zum Beispiel gar keinen Gott gibt, sondern nur unbekannte Einflüsse?

▪ Gibt es die Reihe „eingebildete frühere Götter-Schar“ … „Gedanken-Bild des heutigen Solo-Gottes“ … „tatsächlicher Null-Gott“? Antwort-Vorschlag: Bis jetzt nur für Atheisten!

▪ Gibt es zu Gott nichts Anderes wie NICHT fundierte Behauptungen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Gibt es zu Gott NUR nicht fundierte Behauptungen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Gibt es nur Pseudo-Gottes-Beweise?

▪ Gibt es für Gott nur Pseudo-Beweise?

▪ Gibt es nur Pseudo-Beweise für die Existenz Gottes?

▪ Braucht Gott die Schöpfung?

▪ Braucht die Schöpfung Gott?

▪ Benötigt Gott die Schöpfung?

▪ Benötigt die Schöpfung Gott?

▪ Ist Gott auf die Schöpfung angewiesen?

▪ Ist die Schöpfung auf Gott angewiesen?

▪ Stammen Menschen womöglich vom Klammer-Affen ab, weil sich Viele davon an Gott klammern?

▪ Haben sich Menschen Gott geschaffen, damit sie sich an ihn klammern können?

▪ Haben sich Menschen mit Gott etwas geschaffen, was wegen seiner (angeblichen) Unvergänglichkeit besonders gut geeignet ist, um sich daran zu klammern?

▪ Hat ein kleiner Teil der Menschen Gott geschaffen, damit sich ein großer Teil der Menschen an ihn (Gott) klammern kann?

▪ Hat Gott Erfahrung mit seiner Schöpfung?

▪ Hat Gott Erfahrung mit Menschen?

▪ Hat Gott gute Erfahrungen mit Menschen gemacht?

▪ Hat Gott schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht?

▪ Führt Gott eine Selbst-Beeinflussung durch?

▪ Ist Gott selbst-beeinflusst?

▪ Warum ist bei Gott (und vielem anderen) alles immer unklar, sobald etwas näher hingeschaut wird?

▪ Ist Gott ein Gerücht?

▪ Ist Gott ein Gerücht, das sich hartnäckig hält?

▪ Ist Gott ein Gerücht, das weder widerlegt noch bewiesen werden kann?

▪ Ist Gott ein Gerücht, das weder widerlegbar noch beweisbar ist?

▪ Benötigt Gott eine Erinnerung/ein Gedächtnis, damit er entscheiden kann?

▪ Benötigt Gott Erfahrung, damit er entscheiden kann?

▪ Ist Gott der Zerstörer aller Dinge? Oder:

▪ Sind Einflüsse die Zerstörerin aller Dinge, möglicherweise auf Anweisung Gottes?

▪ Sind mehrere Götter schlechter geeignet, um sich (eventuell gleichzeitig) an sie zu klammern?

▪ Hat das Mehr-Gott-Prinzip den Nachteil, dass sich ein Gläubiger auch mal an den falschen Gott klammern könnte?

▪ Hat das Ein-Gott-Prinzip den Vorteil, dass sich ein Gläubiger garantiert immer an den richtigen Gott klammert?

▪ Gibt es Macht-Ausübung im Namen Gottes?

▪ Warum hat sich Gott (eventuell freiwillig) einen Haufen Arbeit aufgehalst, als er entschied, Schöpfer zu werden?

▪ Warum hat sich Gott freiwillig einen Haufen Arbeit aufgebürdet, als er beschloss (zum) Schöpfer zu werden?

▪ Hätte es Gott viel angenehmer gehabt, wenn er nie zum Schöpfer geworden wäre?

▪ Wurde Gott durch irgendetwas gezwungen, zum Schöpfer zu werden?

▪ Ist der seriöse Teil Gottes identisch mit den unbekannten Einflüssen?

▪ Gibt es einen glaubwürdigen Teil Gottes?

▪ Gibt es einen unglaubwürdigen Teil Gottes?

▪ Beschloss Gott vor unbestimmt langer Zeit zum Schöpfer zu werden, weil er ein Erfolgs-Erlebnis haben wollte?

▪ Kann sich Gott erfreuen? Falls dem so ist:

▪ An was erfreut sich Gott?

▪ Erfreut sich Gott an seiner Schöpfung?

▪ Wurde Gott zum Schöpfer, um sich an seiner Schöpfung zu erfreuen?

▪ Ist Gott mit seiner Schöpfung bislang immer unzufrieden gewesen, weil er alles wieder kaputt macht, was er erschafft oder erschuf?

▪ Ist Gott mit Allem, was er erschuf, unzufrieden, weil er alles, was er erschuf, wieder zerstört? Oder:

▪ Ist Gott gar nicht für die Zerstörungen verantwortlich?

▪ Ist Gott nur mit der Erschaffung von Masse, Energie, Einflüssen und Natur-Gesetzen zufrieden, weil er diese vier Komponenten der Natur nicht zerstört?

▪ Warum beschloss Gott Schöpfer von Beruf zu werden?

▪ Warum beschloss Gott den Beruf Schöpfer zu ergreifen?

▪ Warum wählte Gott Schöpfer zum Beruf und nicht irgendeinen anderen Beruf?

▪ Beschloss Gott den Beruf des Schöpfers anzunehmen, weil er Langeweile hatte?

▪ Beschloss Gott den Beruf des Schöpfers anzunehmen, weil er sich eine Freude machen wollte?

▪ Beschloss Gott den Beruf des Schöpfers anzunehmen, weil er Menschen eine Freude machen wollte?

▪ Beschloss Gott als Schöpfer zu arbeiten, weil er sich nützlich machen wollte?

▪ Beschloss Gott als Schöpfer zu arbeiten, weil er dazu gezwungen wurde?

▪ Musste Gott, aus welchen Gründen auch immer, anfangen als Schöpfer zu arbeiten?

▪ War Gott ein Faulenzer, bevor er anfing als Schöpfer zu arbeiten?

▪ Hat das Ein-Gott-Prinzip gegenüber dem Mehr-Gott-Prinzip den großen Vorteil, dass sich ein Gläubiger nicht mehr erst überlegen muss, an welchen Gott er sich klammern soll?

▪ Gibt es einen Klammer-Gott?

▪ Gibt es einen Krall-Gott?

▪ Kann der Mensch sich an Gott festkrallen?

▪ Kann der Mensch sich in Gott verbeißen?

▪ Haben sich Menschen den Klammer-Gott geschaffen, weil ihnen die Klammer-Äste des Urwaldes abhandengekommen sind?

▪ Stimmt der Spruch: „Mein Gott, es gibt doch gar keinen Gott“?

▪ Experimentieren Menschen nun schon seit Jahrtausenden herum, um zunächst mehrere Götter zu beeinflussen und um nun einen Gott zu beeinflussen?

▪ Ist Gott dubios?

▪ Ist Gott manchmal etwas sonderbar? Oder:

▪ Ist Gott überwiegend sonderbar?

▪ Kann der Mensch von etwas, das es gar nicht gibt (eventuell Gott und Teufel), etwas Konkretes herausfinden?

▪ Haben Gott und die dunkle Energie eine Gemeinsamkeit? Falls dem so ist:

▪ Haben Gott und die dunkle Energie die Gemeinsamkeit, dass es sie nach menschlichem Ermessen geben sollte?

▪ Lässt sich über Gott und die dunkle Energie nichts Konkretes herausfinden? Falls dem so ist:

▪ Warum lässt sich über Gott und die dunkle Energie nichts Konkretes herausfinden?

▪ Lässt sich über Gott und die dunkle Energie nichts Konkretes herausfinden, weil es beide NICHT gibt?

▪ Ist die dunkle Energie ein Teil von Gott?

▪ Erging es der Menschheit besser, nachdem sie vom Mehr-Gott-Prinzip auf das Ein-Gott-Prinzip umgestellt hatten?

▪ Erginge es der Menschheit besser, wenn sie vom Ein-Gott-Prinzip auf das Null-Gott-Prinzip umstellen würden? Oder:

▪ Erginge es der Menschheit schlechter, wenn sie vom Ein-Gott-Prinzip auf das Null-Gott-Prinzip umstellen würden? Oder:

▪ Würde sich für Menschen NICHTS ändern, wenn sie vom Ein-Gott-Prinzip auf das Null-Gott-Prinzip umstellen würden?

▪ Macht Gott genau das, was auch Einflüsse machen?

▪ Fällt Gott um, wenn sich zu viele Menschen an ihn klammern?

▪ Eignet sich nur die Vater-Figur Gott zum Klammern?

▪ War FRÜHER Gott der Schöpfer aller Dinge und sind JETZT Einflüsse die Schöpferin aller Dinge?

▪ Schöpfen Gott und Einflüsse um die Wette?

▪ Wie wird erklärt, dass sich ein Mensch an etwas Hypothetisches wie Gott, so fest klammern kann?

▪ Was hat Wunder-Heilung mit Gott zu tun?

▪ Können Menschen auch ohne Gott barmherzig sein?

▪ Könnte ein Mensch oder Prophet von Gott die Botschaft empfangen, dass es ihn nicht gibt?

▪ Lässt Gott ausrichten, dass es ihn nicht gibt?

▪ Ist Gott ein Gaukler?

▪ Ist es Gottes Wille, dass unser Planet immer unbewohnbarer wird?

▪ Macht sich Gott an so etwas Unerfreulichem wie Zerstörungen die „Finger“ nicht schmutzig?

▪ Werden in manchen Ländern viele Menschen von wenigen Mitmenschen im Namen Gottes geknechtet?

▪ Bedient sich Gott der Einflüsse?

▪ Bedienen sich Einflüsse Gottes?

▪ Bedient sich Gott der Masse?

▪ Bedient sich die Masse Gottes?

▪ Bedient sich Gott der Energie?

▪ Bedient sich die Energie Gottes?

▪ Bedient sich Gott der Natur-Gesetze?

▪ Bedienen sich die Natur-Gesetze Gottes?

▪ Kann ein Mensch jemandem Gott wegnehmen, selbst wenn es ihn gar nicht gibt?

▪ Gibt es irgendetwas, um das sich mehr Mythen ranken, wie um Gott?

▪ Gibt es Menschen, die an den seriösen Teil Gottes glauben, nicht jedoch an den Abruf-Teil Gottes?

▪ Ist der seriöse Teil Gottes der glaubwürdige Teil, bei dem es um die Schöpfung geht?

▪ Ist der abrufbare Teil Gottes der unglaubwürdige Teil, bei dem es um die Hilfe und den Schutz geht?

▪ Wer oder was könnte für die Entstehung der natürlichen Dinge, Pflanzen und Wesen noch zuständig sein, außer Gott und Einflüssen?

▪ Wer oder was könnte für das Vergehen der Dinge, Pflanzen und Wesen noch zuständig sein, außer Gott und Einflüsse?

▪ Besteht Gottes Schöpfung nicht nur aus dem Stern-Prozess, bei dem aus Wasser-Stoff und Helium die vielen verschiedenen chemischen Elemente des Perioden-Systems entstehen, sondern auch aus dem Umkehr-Prozess zum Stern-Prozess, bei dem die vielen verschiedenen chemischen Elemente des Perioden-Systems wieder zu Wasser-Stoff und Helium werden?

▪ Gehören die Dunklen Konvexen Objekte (DCOs), in denen der Umkehr-Prozess zum Stern-Prozess erfolgt, zur Schöpfung Gottes?

▪ Lässt sich Gott von Einflüssen beeindrucken?

▪ Lässt sich Gott von Einflüssen beeinflussen?

▪ Lässt sich Gott von Einflüssen reinreden?

▪ Ist Gott bei der Mensch-Entstehung für die Seele zuständig und sind Einflüsse für die Entstehung des Restes zuständig?

▪ Ist Gott für die Vergänglichkeit zuständig oder sind Einflüsse für die Vergänglichkeit zuständig?

▪ Gibt es eine Anti-Schöpfung Gottes?

▪ Gibt es eine negative Schöpfung Gottes?

▪ Dürfen Menschen Gott leugnen?

▪ Kann der Mensch Gott leugnen?

▪ Wer legt fest, was Gottes-Lästerung ist?

▪ Wer legt fest, was Gottes-Leugnung ist?

▪ Hält es Gott aus, wenn sich Milliarden von Menschen an ihn klammern?

▪ Weiß Gott, was er will? Oder:

▪ Weiß Gott NICHT immer, was er will?

▪ Weiß Gott immer, was er will? Falls dem so ist:

▪ Woher weiß Gott immer, was er will?

▪ Weiß Gott wirklich, wann er was will?

▪ Kann aus dem Satz, DER HERR HAT'S GEGEBEN, DER HERR HAT'S GENOMMEN, geschlossen werden, dass Gott nicht nur der Schöpfer aller Dinge, Pflanzen und Wesen ist, sondern auch deren Beendender oder Vernichter?

▪ Ist der modifizierte Satz „Der Herr hat's gegeben, Einflüsse haben's genommen“ möglicherweise richtiger, wie der Original-Satz?

▪ Ist der modifizierte Satz „Der Herr hat's gegeben, der Teufel hat's genommen“ möglicherweise richtiger, wie der Original-Satz?

▪ Geben Einflüsse den Dingen, Pflanzen und Wesen eine Lebens-Dauer oder gibt Gott den Dingen, Pflanzen und Wesen eine Lebens-Dauer?

▪ Wieviel Prozent der Gottes-Einflüsse sind positiv und wieviel Prozent der Gottes-Einflüsse sind negativ?

▪ Neutralisiert sich Gott, weil er genauso viel gibt, wie er nimmt?

▪ Würde sich Gott neutralisieren, falls er nicht nur dafür sorgt, dass die Dinge, Pflanzen und Wesen entstehen, sondern auch dafür sorgt, dass die Dinge, Pflanzen und Wesen wieder vergehen?

▪ Vergibt Gott auch Seelen an Kinder, deren Eltern unverheiratet sind?

▪ Werden Einflüsse von Gott gesteuert oder machen Einflüsse, was sie wollen?

▪ Ist die Seele nur von Gott ausgeliehen? Falls dem so ist:

▪ Wieviel Seelen hält Gott für Menschen zur Ausleihe vorrätig?

▪ Wieviel Seelen hält Gott für Tiere zur Ausleihe vorrätig?

▪ Was macht Gott mit den ganz vielen Seelen, wenn es die Menschheit nicht mehr gibt?

▪ Haben nur Menschen Seelen?

▪ Kehren die Seelen Gottes nach dem körperlichen Tod dorthin zurück, wo sie hergekommen sind?

▪ Gibt es einen Seelen-Tod?

▪ Hat Gott ein Erbarmen?

▪ Hat Gott nur manchmal ein Erbarmen?

▪ Ist es eine plumpe Ausdrucksweise, wenn Gott (nicht nur als Schöpfer, sondern auch) als Vernichter bezeichnet wird?

▪ Wie ist die Bezeichnung für Gegenteil der Schöpfung?

▪ Geht es bei Gott weniger um die Sache, sondern mehr um die vornehme Ausdrucksweise?

▪ Kommt es bei Gott weniger auf die Sache an, sondern mehr auf die vornehme Ausdrucksweise?

▪ Ist Gott ein Seelen-Verwalter?

▪ Ist die Schöpfung nur eine Leih-Gabe Gottes?

▪ Hat Gott Angestellte, denen er Weisungen erteilt?

▪ Kann der Mensch Gott begehren?

▪ Lässt sich Gott bekehren?

▪ Ist Gott begehrlich?

▪ Warum beschimpft niemand Gott, obwohl er uns so viel Leid antut?

▪ Warum beschimpft niemand Gott, obwohl er uns sogar das Leben nimmt?

▪ Ist Gott manchmal nicht schnell genug?

▪ Ist die Macht Gottes endlich oder unendlich?

▪ Hat Gott Freude daran die Dinge, Pflanzen und Wesen entstehen zu lassen?

▪ Hat Gott Freude daran die Dinge, Pflanzen und Wesen vergehen zu lassen?

▪ Hat das Gedanken-Bild des einen Gottes die eingebildete frühere Götter-Schar vernichtet, um die Allein-Herrschaft zu übernehmen?

▪ Verhält sich Gott wie ein Klein-Kind, das erst aufbaut, um es dann wieder kaputt zu machen?

▪ Ist Gott ein Scharlatan?

▪ Ist Gott ein Heuchler?

▪ Ist es derselbe Gott, der für das Entstehen und das Vergehen sorgt?

▪ Sind es unterschiedliche Götter, die für das Entstehen und das Vergehen sorgen?

▪ Kann der Glaube an Gott das Gefühl der Einsamkeit reduzieren oder sogar beenden?

▪ Ist Gott ein Gedanken-Konstrukt von Menschen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott tüchtig?

▪ Was macht Gott genau?

▪ Opfert sich Gott auf?

▪ Ist Gott aufopferungsvoll?

▪ Ist Gott unverletzlich?

▪ Ist Gott mal ein Nützling und mal ein Schädling?

▪ Ist Gott mal ein Wohl-Täter und mal ein Misse-Täter?

▪ Ist Gott manchmal ein Wohl-Täter und manchmal ein Übel-Täter?

▪ Ist Gott Schuld daran, dass wir sterben müssen?

▪ Ist es aus Symmetrie-Überlegungen naheliegend anzunehmen, dass etwas, das NIE vergehen wird, auch NIE geschaffen wurde, wie zum Beispiel Gott, wenn es ihn gäbe?

▪ Ist Gott nur der indirekte Schöpfer?

▪ Lässt Gott die Schöpfung durch Einflüsse ausführen/erledigen?

▪ Ist Gott der Auftrag-Geber für die Schöpfung und sind Einflüsse die Gehilfen Gottes, die die Schöpfung ausführen?

▪ Ist Gott der Arbeit-Geber für die Schöpfung und sind Einflüsse die Arbeit-Nehmer Gottes, die die Schöpfung erledigen?

▪ Ist Gott ein fauler Sack, weil er sich nicht selbst an der aktuellen Schöpfung beteiligt, sondern Einflüsse für sich arbeiten lässt?

▪ Sorgt Gott dafür, dass Einflüsse nicht faul rumhängen, sondern immer schön fleißig sind?

▪ Sind die Dinge, Pflanzen und Wesen, die Gott (oder wer auch immer) erschaffen hat, auf ihrem Gebiet dem Schöpfer überlegen, so wie Dinge, welche Menschen erschaffen, auf ihrem Gebiet dem Menschen überlegen sind?

▪ Ist ALLES, was wir angeblich über Gott wissen, NICHT überprüfbar? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist ALLES, was über Gott behauptet wird, NICHT überprüfbar? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist NICHTS von dem, was wir angeblich über Gott wissen, mit Hilfe eines Tests überprüfbar? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist NICHTS von dem, was über Gott behauptet wird, mit Hilfe eines Tests überprüfbar? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Erledigen Einflüsse auch ohne Gott ihre Arbeit gut?

▪ Würden Einflüsse unter Beteiligung Gottes ihre Arbeit besser machen?

▪ Blenden die meisten Menschen, die sich an Gott klammern, manchmal aus, dass Gott auch nimmt/vernichtet?

▪ Ist es unmöglich Menschen Gott wegzunehmen, weil es Gott ohnehin nie gab und nicht gibt?

▪ Ist es unmöglich Menschen Gott wegzunehmen, weil es Gott ohnehin nur in der Einbildung gibt?

▪ Kann der Mensch Gott nicht beeinflussen, weil es ihn nicht gibt?

▪ Lässt sich Gott nicht beeinflussen, weil es ihn nicht gibt?

▪ Ist die prozentuale Wahrscheinlichkeit, dass es Gott gibt höher, wie die Wahrscheinlichkeit, dass es den Teufel gibt?

▪ Übt Gott Einflüsse aus, wird aber nicht beeinflusst?

▪ Kennt Gott Wahrscheinlichkeiten?

▪ Gibt es für Gott im juristischen Sinne belastbare Beweise?

▪ Gibt es für Gott gerichtsfeste Beweis-Mittel?

▪ Würde die Behauptung der Gottes-Existenz vor einem neutralen und objektiven Gericht Bestand haben?

▪ Wird Gott mit einer (angeblich richtigen) logischen Schluss-Folgerung begründet?

▪ Wird Gott mit einer (behauptet richtigen) logischen Schluss-Folgerung begründet?

▪ Wird Gott mit einer (scheinbar richtigen) logischen Schluss-Folgerung begründet?

▪ Ist die Behauptung der Gottes-Existenz ein Gewohnheits-Recht?

▪ Ist die Behauptung „Es gibt Gott“ ein Gewohnheits-Recht?

▪ Woran lässt sich erkennen, dass ein Einfluss von Gott stammt?

▪ Erzeugt es ein Gefühl der Geborgenheit, Sicherheit und/oder Unverletzlichkeit, wenn sich ein Gläubiger an etwas (vermutet) Unvergänglichem wie Gott klammern kann?

▪ Hat das Klammern an den vermutet unvergänglichen Gott den VORTEIL, dass dem Gläubigen der unvergängliche Gott NIE verloren gehen kann?

▪ Hat das Klammern an den vermutet unvergänglichen Gott den NACHTEIL, dass der Gläubige nie hundertprozentig weiß, ob es ihn überhaupt gibt?

▪ Gehört Gott zur Bildung?

▪ Hat Gott Bildung?

▪ Wer hat Gott ausgebildet?

▪ Wurde Gott ausgebildet?

▪ Ist Gott gebildet?

▪ Ist Gott eingebildet von sich?

▪ Ist Gott eingebildet von Menschen?

▪ Bildet sich Gott was ein?

▪ Ist Gott stolz?

▪ Ist Gott auf sich selber stolz?

▪ Ist Gott stolz auf seine Schöpfung?

▪ Ist Gott Einbildung? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott nur eine Einbildung?

▪ Ist Gott durch die Logik von Menschen entstanden?

▪ Ist Gott eine logische Ableitung des menschlichen Gehirns?

▪ Ist das menschliche Gehirn gottähnlich?

▪ Können auch viele menschliche Gehirne irren, so wie auch Gott immer wieder mal irrt, weil ihm (Gott) viele Dinge, Pflanzen und Wesen misslingen?

▪ Ist Gott durch Indizien entstanden?

▪ Gibt es für Gott nur Indizien, jedoch keine Beweise?

▪ Ist der eine Gott eine logische Ableitung?

▪ Ist der eine Gott eine falsche logische Ableitung?

▪ Ist der eine Gott eine irrtümliche logische Ableitung?

▪ Ist der eine Gott eine versehentliche logische Ableitung?

▪ War die Götter-Schar, die es früher einmal gab und die es zum Teil auch heute noch gibt, eine logische Ableitung, die sich inzwischen als Irrtum herausgestellte?

▪ Könnte sich der jetzige logisch abgeleitete Solo-Gott als Irrtum herausstellen?

▪ Ist Gott etwas Beiläufiges?

▪ Ist Gott eine Fuß-Note?

▪ Ist Gott eine Legende?

▪ Ist Gott legendär?

▪ Ist Gott mystisch?

▪ Ist Gott eine Rand-Notiz?

▪ Glauben Menschen, dass sie Gott schützen oder verteidigen müssen?

▪ Glauben Menschen, dass sie Gott schätzen müssen?

▪ Kann der Mensch Gott schätzen?

▪ Warum kleben manche Menschen an Gott?

▪ Hat Gott nicht nur Freude am Entstehen, sondern auch am Vergehen?

▪ Lacht Gott, wenn er dafür sorgt, dass die Dinge, Pflanzen und Wesen, die er erschaffen hat, wieder vergehen, so wie ein Kleinkind lacht, wenn es seinen Baustein-Turm wieder einstürzen lässt?

▪ Lässt sich Gott vertreiben?

▪ Gibt es Menschen, die anderen Leuten einreden, dass es Gott gibt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Gibt es einen Gott, der es nur gut mit uns meint?

▪ Kann sich jeder seinen eigenen Gott gedanklich individuell ausgestalten? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Kann sich jeder seinen eigenen Gott gedanklich individuell ausschmücken? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Kann sich jeder seinen eigenen Gott gedanklich individuell dengeln? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Kann sich jeder seinen eigenen Gott gedanklich individuell schnitzen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Kann sich jeder seinen eigenen Gott gedanklich individuell stricken? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Kann sich jeder seinen eigenen Gott gedanklich individuell zimmern? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott ein Super-Geist?

▪ Ist Gott Chef aller Geister?

▪ Gibt es eine Familie Gottes? Falls dem so ist:

▪ Wer gehört zur Familie Gottes?

▪ Gehören Dämonen zur Familie Gottes?

▪ Gehören Engel zur Familie Gottes?

▪ Gehören Geister zur Familie Gottes?

▪ Gehören Hexen zur Familie Gottes?

▪ Gehören Kalifen zur Familie Gottes?

▪ Gehören Päpste zur Familie Gottes?

▪ Gehört Petrus zur Familie Gottes?

▪ Gehören Propheten zur Familie Gottes?

▪ Gehört der Teufel zur Familie Gottes?

▪ Gehören Wunder-Heiler zur Familie Gottes?

▪ Gehören Zauberer zur Familie Gottes?

▪ Käme Gott auch ohne seine Schöpfung aus?

▪ Käme Gott auch ohne seine Schöpfung zurecht?

▪ Benötigt Gott seine Schöpfung?

▪ Ist die Existenz Gottes an die Schöpfung gebunden oder gekoppelt?

▪ Entstand Gott oder gab es ihn schon immer?

▪ Entstand Gott bereits vor der Schöpfung?

▪ Entstanden Gott und die Schöpfung gleichzeitig?

▪ Entstand Gott erst nach der Schöpfung?

▪ Ist Gott Bestandteil der Schöpfung?

▪ Lässt sich gerichtsfest beweisen, dass Gott beeinflussbar ist? Oder:

▪ Lässt sich gerichtsfest beweisen, dass Gott UNBEEINFLUSSBAR ist?

▪ Lässt sich gerichtsfest widerlegen, dass Gott beeinflussbar ist? Oder:

▪ Lässt sich gerichtsfest widerlegen, dass Gott UNBEEINFLUSSBAR ist?

▪ Ist Gott ein Frei-Raum für Phantasie?

▪ Haben Menschen zum Teil sehr unterschiedliche Vorstellungen über Gott?

▪ Hat jeder Mensch eine etwas andere Vorstellung von Gott?

▪ Wird Gott benötigt? Falls dem so ist:

▪ Wofür wird Gott benötigt?

▪ Wird Gott gebraucht? Falls dem so ist:

▪ Wofür wird Gott gebraucht?

▪ Wofür wird Gott unbedingt gebraucht?

▪ Was kann Gott und sonst niemand?

▪ Was kann Gott, dass sonst nichts kann?

▪ Was kann Gott, was Einflüsse nicht können?

▪ Was kann Gott, wo Einflüsse überfordert sind?

▪ Kann Gott begeistern?

▪ Macht Gott enthusiastisch?

▪ Kann Gott mehr begeistern wie Einflüsse?

▪ Ist Gott eine Behauptung?

▪ Ist Gott nicht mehr wie eine Behauptung?

▪ Ist Gott eine Gewalt?

▪ Ist Gott Bestandteil der Gewalten-Teilung?

▪ Ist Gott manchmal vergesslich?

▪ Ist Gott eine Täuschung?

▪ Täuscht uns irgendetwas vor, dass es Gott gibt?

▪ Gibt es Gott nur scheinbar?

▪ Wollen manche Menschen einen Gott, unabhängig davon, ob es ihn gibt oder nicht?

▪ Gibt es einen kindlichen Gott?

▪ Gibt es einen Kinder-Gott?

▪ Gibt es einen Gott für Kinder?

▪ Gibt es Gottes-Kinder?

▪ Warum benötigte Gott so lange, bis er endlich die „Schöpfungs-Krone“ Mensch zustande gebracht hatte?

▪ Warum hat Gott Menschen so geschaffen, dass er nur auf der Erde überleben kann (ohne Hilfs-Mittel)?

▪ Warum hat Gott Menschen so mickrig ausgestaltet, dass er nur auf sehr erdähnlichen Planeten ohne technische Hilfs-Mittel überleben könnte?

▪ Ist Gott experimentierfreudig?

▪ Ist Gott ständig am rumexperimentieren?

▪ Ist Gott ständig am rum-probieren?

▪ Ist Gott manchmal ein Stümper?

▪ Bekommt Gott manchmal etwas überhaupt nicht hin?

▪ Bekommt Gott manchmal etwas nicht auf Anhieb hin?

▪ Wirkt Gott jetzt überall gleichzeitig?

▪ Wie überlistet Gott die Licht-Geschwindigkeit, damit er überall gleichzeitig wirken kann? Antwort-Vorschlag: Indem er überall gleichzeitig ist!

▪ Gibt es keine Schöpfung Gottes, weil die Grund-Komponenten der Natur, also Masse, Energie, Einflüsse und Natur-Gesetze, schon immer da waren?

▪ Kann der Mensch eine Wahrscheinlichkeit für die Gottes-Existenz schätzen? Falls dem so ist:

▪ Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für die Gottes-Existenz, wobei 0% bedeutet, dass es ganz sicher KEINEN Gott gibt und wobei 100% bedeutet, dass es ganz sicher (mindestens) EINEN Gott gibt?

▪ Wie wahrscheinlich ist der Abruf-Teil Gottes (0-100%), wobei mit dem Abruf-Teil der Teil Gottes gemeint ist, der (meist durch ein Gebet) angerufen wird, um zu helfen oder zu schützen?

▪ Wie wahrscheinlich ist der Seriös-Teil Gottes (0-100%), wobei mit dem Seriös-Teil der Teil Gottes gemeint ist, der für die Schöpfung zuständig ist?

▪ Gibt es womöglich unendlich viele tatsächliche Götter?

▪ Steckt in jedem Elementar-Teilchen ein eigener Gott?

▪ Ist alles Wissen über Gott nicht mehr wie abgeleitetes Zeug?

▪ Gilt auch für Gott die Aussage „Wenn jemand anfängt zu denken, dann ist das schon ein Fehler“?

▪ Gilt auch für Gott die Aussage „Wenn jemand anfängt logisch abzuleiten (statt auf Fakten zu setzen oder Fakten zu ermitteln), dann ist das schon ein Fehler“?

▪ Ist alles, was die Menschheit glaubt über Gott zu wissen, nur logisch abgeleitet, wobei logische Ableitungen ohne harte Fakten, erfahrungsgemäß sehr fehlerbehaftet sind?

▪ Ist Gott ein Fabelwesen?

▪ Gibt es aus Symmetrie-Gründen nicht nur einen Positiv-Gott, sondern auch noch einen Negativ-Gott, der dann mit dem Teufel (Satan) identisch wäre?

▪ Fühlt sich Gott ohne Menschen alleine, einsam und isoliert?

▪ Wird Gott die Menschheit niemals aussterben lassen, damit er sich nie mehr alleine, einsam und isoliert fühlt?

▪ Fühlt sich Gott von Menschen akzeptiert und verstanden?

▪ Fühlt sich Gott bei Menschen gut aufgehoben?

▪ Hat Gott mit der Menschheit etwas geschaffen, was ihm (Gott) halbwegs ebenbürtig ist?

▪ Hat Gott im Vergleich zum Menschen einen vollkommen anderen Charakter?

▪ Sind die Charaktere von Gott und Menschen womöglich so unterschiedlich, dass sich beide nicht verstehen?

▪ Ist der Charakter Gottes so abartig und sonderbar, weil er einerseits all die Dinge, Pflanzen und Wesen entstehen lässt, ohne etwas davon zu haben und weil er andererseits alles wieder kaputt macht?

▪ Macht Gott vor Wut alles wieder kaputt, weil er nicht in der Lage ist, seine Werke in Besitz zu nehmen und/oder zu nutzen?

▪ Ist es für Menschen normal, einen Mitmenschen oder Gott ernst zu nehmen, der ERSTENS alles Mögliche erschafft, ohne es zu benötigen und der ZWEITENS das für ihn unnütz Erschaffene früher oder später wieder vernichtet? Falls dem so ist:

▪ WARUM ist es für Menschen normal, einen Mitmenschen oder Gott ernst zu nehmen, der ERSTENS alles Mögliche erschafft, ohne es zu benötigen und der ZWEITENS das für ihn unnütz Erschaffene früher oder später wieder vernichtet?

▪ Ist Gott ein kurioser Geselle?

▪ Ist Gott ein seltsamer Geselle?

▪ Verhält sich Gott wie ein Verrückter?

▪ Macht Gott alles von ihm Erschaffene wieder kaputt, weil er mit dem Erschaffenen nichts anfangen kann?

▪ Können diejenigen, die nicht an Gott glauben wollen, wegen Tatsachen-Missachtung verklagt werden?

▪ Können diejenigen, die nicht an Gott glauben wollen, verklagt und bestraft werden, weil zweifelsfrei ERWIESEN ist, dass es Gott gibt?

▪ Ist Gott erwiesen?

▪ Ist Gott einklagbar? Antwort-Vorschlag: In Rechts-Staaten NEIN, in Religions-Staaten wahrscheinlich JA!

▪ Lässt sich gerichtlich erwirken, dass jemand NICHT mehr behaupten darf „Es gibt KEINEN Gott“?

▪ Lässt sich gerichtlich erwirken, dass jemand weiterhin behaupten darf „Es gibt einen Gott“?

▪ Was bewog Gott zum Schöpfer zu werden?

▪ Wurde und wird Gott durch irgendetwas zur Schöpfung angehalten / aufgefordert / getrieben? Oder:

▪ Macht Gott das mit der Schöpfung ganz freiwillig?

▪ Führte der Selbst-Antrieb Gottes dazu, dass er den Beruf des Schöpfers ergriff?

▪ Will der Mensch, dass Gott weiterhin als Schöpfer tätig ist?

▪ Was wäre, wenn Gott keine Lust mehr hätte, sich als Schöpfer zu betätigen?

▪ Passen Gott und Wissenschaft zusammen?

▪ Beginnt Gott dort, wo die Wissenschaft endet?

▪ Wurde Gott von Menschen erdacht?

▪ Wurde Gott von Menschen ausgedacht?

▪ Wurde und wird Gott von Menschen ausgelacht?

▪ Ist Gott andächtig?

▪ Ist Gott ein Sauber-Mann?

▪ Ist Gott ein Logik-Produkt? Antwort-Vorschlag: JA, aber nicht alles was logisch erscheint, ist auch zutreffend!

▪ Hat Gott auch menschliche Komponenten? Falls dem so ist:

▪ Hat sich Gott eigens für Menschen menschliche Komponenten angeeignet?

▪ Besitzt Gott eine Sphäre? Oder:

▪ Befindet sich Gott in einer Sphäre?

▪ Gehört zu Gott Masse und Energie? Oder:

▪ Ist Gott frei von Masse und Energie?

▪ Ist Gott eisig wie das Weltall (2,73 Kelvin)?

▪ Kann Gott auch nicht mehr wie Einflüsse?

▪ Macht Gott auch nicht mehr wie Einflüsse?

▪ Benötigt Gott Erfolgs-Erlebnisse?

▪ Benötigt Gott das Gefühl gebraucht zu werden?

▪ Ist Gott ein Stümper und auch sehr lahmarschig, weil er über drei Milliarden Jahre brauchte, bis er endlich Menschen hinbekam und das auch nur unvollkommen?

▪ Wird es Gott irgendwann schaffen, das kriegerische Element der Menschen zu beseitigen?

▪ Wird es Gott irgendwann schaffen, dass alles nur noch über Verhandlungen geregelt wird?

▪ Ist Gott der größte, der Urknall der zweitgrößte und die dunkle Energie der drittgrößte Logik-Fehler der Menschen? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Ist die Annahme der Gottes-Existenz der größte, ist die Urknall-Annahme der zweitgrößte und ist die Annahme, dass es die dunkle Energie gibt, der drittgrößte Logik-Fehler der Menschen? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Liebt Gott die Gewalt in seiner Schöpfung?

▪ Ist Gott eine (scheinbar) logische Folgerung?

▪ Hat das „schwache“ Geschlecht ein stärkeres Bedürfnis, sich an Gott zu klammern, wie das „starke“ Geschlecht?

▪ Ist Gott mit der Schöpfung Mensch (immer) noch nicht fertig?

▪ Sollte Gott das Stamm-Hirn des Menschen verkleinern oder wenigsten seinen Einfluss reduzieren?

▪ Weiß irgendjemand genau, was Gott will? Falls dem so ist:

▪ Woher weiß irgendjemand, was Gott genau will?

▪ Will Gott immer dasselbe?

▪ Will Gott mal dies, mal das?

▪ Weiß Gott nur das, was er wissen will?

▪ Ist die Schöpfung, in der wir leben, Gottes erste Schöpfung? Falls dem so ist:

▪ Wird Gott bei der nächsten Schöpfung alles besser machen? Und:

▪ Ist der Mensch ein Anfänger-Fehler Gottes?

▪ Ist Gottes Schöpfung eine einzige Bau-Stelle und Experimentier-Küche?

▪ Ist Gott ein bunter Kauz?

▪ Ist Gott ein Tausend-Sassan?

▪ Ist Gott ein Unendlich-Sassan?

▪ Hat Gott mehrere Schöpfungen (Parallel-Universen) unter seinen Fittichen?

▪ Pfeift Gott aus dem letzten Loch?

▪ Übernimmt sich Gott?

▪ Ist Gott manchmal überfordert, weil er nicht immer hilft?

▪ Ist Gott manchmal überfordert, weil er nicht immer schützt?

▪ Ist Gott ein lustiger Geselle? Oder:

▪ Ist Gott ein ernster Meister?

▪ Ist Gott der Schöpfer der Galaxien oder sind die Dunklen Konvexen Objekte (DCOs) die Schöpfer der Galaxien?

▪ Hat jedes Parallel-Universum seinen eigenen Gott oder haben alle Parallel-Universen ein und denselben Gott?

▪ Hat das vierdimensionale, fünf-dimensionale, sechs-dimensionale und sieben-dimensionale Universum jeweils seinen eigenen Gott oder haben alle Universen denselben Gott?

▪ Haben dunkle Energie und Gott die Gemeinsamkeit, etwas Genaues weiß niemand? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Verschleißt Gott?

▪ Verschleißt Gott seine Schöpfung?

▪ Verschleißt die Schöpfung Gottes irgendwann?

▪ Ist Gott Nostalgie?

▪ Ist Gott ein Relikt aus vergangenen Zeiten, für das immer weniger Platz bleibt?

▪ Ist Gott ein nicht mehr benötigtes Überbleibsel aus vergangenen Zeiten?

▪ Gibt es einen Positiv-Teil Gottes?

▪ Gibt es einen Negativ-Teil Gottes?

▪ Möchte Gott die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen?

▪ Ist Gott zwiespältig?

▪ Gibt es einen Gut-Teil Gottes?

▪ Gibt es einen Bös-Teil Gottes?

▪ Benötigt Gott das, was er erschaffen hat?

▪ Ist Gott auf das, was er erschaffen hat, angewiesen?

▪ Kann Gott mit dem, was er erschaffen haben, nichts anfangen?

▪ Kann Gott mit dem, was er erschaffen haben, etwas anfangen?

▪ Spielt Gott mit der Natur?

▪ Ist Gott ein Spieler?

▪ Pokert Gott?

▪ Pokert Gott manchmal zu hoch?

▪ Wird Gott angehimmelt?

▪ Wird Gott respektiert?

▪ Hängt Gott an seiner Schöpfung? Oder:

▪ Ist Gott die Schöpfung egal?

▪ Warum muss es Gott geben?

▪ Warum muss es zwangsläufig Gott geben?

▪ Warum soll es Gott geben?

▪ Warum sollte es Gott geben?

▪ Gibt es eine Alternative zu Gott?

▪ Gibt es keine Alternative zu Gott?

▪ Warum kann es keine Alternative zu Gott geben?

▪ Darf es keine Alternative zu Gott geben? Falls dem so ist:

▪ Warum darf es keine Alternative zu Gott geben?

▪ Können wir uns das Rätsel der Natur nur mit Gott erklären?

▪ Können wir uns das Wunder der Natur nur mit Gott erklären?

▪ Erklären Menschen das Rätsel/Wunder der Natur mit einem anderen Rätsel/Wunder, das sie Gott nennen?

▪ Sind die unbekannten Einflüsse keine akzeptable Alternative zu Gott? Falls dem so ist:

▪ Warum sind die unbekannten Einflüsse keine akzeptable Alternative zu Gott?

▪ Kann Gott mit seiner Schöpfung etwas anfangen? Oder:

▪ Kann Gott mit seiner Schöpfung nichts anfangen?

▪ Erreicht Gott mit seiner Schöpfung irgendetwas? Oder:

▪ Erreicht Gott mit seiner Schöpfung letztlich nichts, weil alles wieder zerstört wird beziehungsweise kaputtgeht?

▪ Gibt es keinen Gott?

▪ Gibt es gar keinen Gott?

▪ Gibt es überhaupt keinen Gott?

▪ Ist Gott eine Vermutung?

▪ Vertreibt sich Gott die Zeit mit Spielen, weil er nicht zu arbeiten braucht?

▪ Ist das Zeit-Empfinden Gottes identisch mit dem der Menschen?

▪ Wann hat Gott angefangen zu arbeiten?

▪ Bemüht sich Gott?

▪ Ist Gott stets bemüht?

▪ Hat sich die Mühe für Gott gelohnt?

▪ Hat sich die Mühe Gottes gelohnt?

▪ Hat sich die Mühe Gottes für uns Menschen gelohnt?

▪ Glaubt Gott immer an sich selber?

▪ Zweifelt Gott manchmal an sich?

▪ Ist Gott durch einen Einfluss entstanden?

▪ Ist Gott durch mehrere Einflüsse entstanden?

▪ Waren es Einflüsse, welche Menschen dazu bewogen, Gott zu definieren?

▪ Soll die Selbstlosigkeit Gottes ein Vorbild für Menschen sein, falls es ihn gibt und er selbstlos ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott uneigennützig? Falls dem so ist:

▪ Ist die Uneigennützigkeit Gottes ein Vorbild für Menschen?

▪ Braucht Gott Nahrung?

▪ Benötigt Gott Flüssig-Nahrung?

▪ Ist Gott ein Meister-Hexer?

▪ Ist Vieles von dem, was früher Gott zugeschrieben wurde, inzwischen keine Hexerei mehr, sondern durch die Wissenschaft verständlich geworden?

▪ Hat Gott Mut?

▪ Hat Gott Selbst-Vertrauen?

▪ Brauchte Gott Mut und Selbst-Vertrauen, um mit der Schöpfung zu beginnen?

▪ Braucht Gott nichts für sich selber? Oder:

▪ Braucht Gott irgendetwas für sich selber? Falls dem so ist:

▪ Was braucht Gott zum Beispiel für sich selber?

▪ Macht Gott nichts für sich selber? Oder:

▪ Macht Gott irgendetwas für sich selber? Falls dem so ist:

▪ Was macht Gott zum Beispiel für sich selber?

▪ Muss Gott nichts für sich selber machen? Oder:

▪ Muss Gott irgendetwas für sich selber machen? Falls dem so ist:

▪ Was muss Gott zum Beispiel für sich selber machen?

▪ Braucht Gott Masse und Energie für sich selber?

▪ Braucht Gott Masse und Energie für seine Schöpfung?

▪ Hat Gott alles nur gemacht, um Menschen hervorzubringen?

▪ Glauben erdferne Hoch-Zivilisationen auch an einen Gott?

▪ Haben erdferne Hoch-Zivilisationen die Gott-Phase bereits überwunden?

▪ Glauben Affen nicht an Gott, weil sie keine Religions-Elemente haben?

▪ Ist Gott ein Gewohnheits-Wesen?

▪ Ist das Verhältnis zu Gott eine Sache der Erziehung? Antwort-Vorschlag: Überwiegend JA!

▪ Hat Gott Routine?

▪ Sitzt Gott im menschlichen Stamm-Hirn?

▪ Sitzt Gott in der Seele?

▪ Hat Gott den Mut verloren?

▪ Ist Gott ein abstruses Gedanken-Gebilde?

▪ Ist Gott ein wundersames Bürschchen, weil er einerseits nichts für sich selber benötigt und andererseits unendlich viel macht?

▪ Sollten sich Menschen mit Gott solidarisch erklären?

▪ Ist Gott ein cleveres Bürschchen und lässt andere für sich rackern, also zum Beispiel Einflüsse?

▪ Kann Gott klammersüchtig machen?

▪ Ist Gott ein Himmels-Gespinst?

▪ Ist Gott nur eine Sache der Erziehung?

▪ Ist Gott eine Sache der Gewohnheit?

▪ Ist der Hang zu Gott und sonstigem Spirituellem auch ein Stück weit Veranlagung?

▪ Macht Gott nichts und benötigt dafür alles? Oder:

▪ Macht Gott alles und benötigt dafür nichts? Oder:

▪ Macht Gott einiges und benötigt dafür manches?

▪ Macht Gott alles und braucht er dafür nichts außer Allmacht und Allgegenwärtigkeit?

▪ Ist Gott unendlich genügsam und fleißig?

▪ Will Gott Paschas?

▪ Ist Gott ein Pascha?

▪ Ist Gott ein Vorbild hinsichtlich Fleiß und Genügsamkeit?

▪ Müssen Menschen Gott siezen? Oder:

▪ Dürfen Menschen Gott duzen?

▪ Verzeiht Gott, wenn er geduzt wird?

▪ Wird Gott künstlich am Leben erhalten?

▪ Ist die Neigung zu Gott auch Veranlagung?

▪ Braucht Gott Anerkennung?

▪ Ist Gott unbestechlich?

▪ Nimmt Gott Opfer-Gaben?

▪ Will Gott Opfer-Gaben?

▪ Ist die Kollekte eine Opfer-Gabe für Gott?

▪ Beherrscht Gott die Telepathie?

▪ Macht Gott alles durch Telepathie?

▪ Macht Gott alles durch Fern-Steuerung?

▪ Macht Gott alles durch Suggestion?

▪ Begegnen wir Gott unvoreingenommen? Oder:

▪ Begegnen wir Gott voreingenommen?

▪ Siedeln wir Gott zu hoch an?

▪ Sind unsere Vorstellungen über Gott eigenständig entstanden? Oder:

▪ Wurden unsere Vorstellungen über Gott durch Andere geprägt?

▪ Entsteht in unserem Gehirn eine Denk-Blockade, wenn wir Gott verstehen wollen?

▪ Ist Gott vielfältig?

▪ Ist Gott allumfassend? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Wird behauptet, dass Gott allumfassend ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott allumfassend ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Hat Gott versagt, wenn ihm etwas Natürliches misslungen ist?

▪ Gibt es misslungene Planeten Gottes?

▪ Gibt es misslungene Sterne Gottes?

▪ Gibt es misslungene Galaxien Gottes?

▪ Gibt es misslungene Pflanzen Gottes?

▪ Gibt es misslungene Tiere Gottes?

▪ Gibt es misslungene Menschen Gottes?

▪ Welchen Beitrag liefert Gott bei der Entstehung von Planeten?

▪ Welchen Beitrag liefert Gott bei der Entstehung von Sternen?

▪ Welchen Beitrag liefert Gott bei der Entstehung von Galaxien?

▪ Welchen Beitrag liefert Gott bei der Entstehung von Pflanzen?

▪ Welchen Beitrag liefert Gott bei der Entstehung von Tieren?

▪ Welchen Beitrag liefert Gott bei der Entstehung von Menschen?

▪ Steht Gott für etwas, das uns unvorstellbar überlegen ist?

▪ Ist uns Gott unvorstellbar überlegen?

▪ Ist uns Gott insgesamt unvorstellbar überlegen? Oder:

▪ Ist uns Gott nur noch in kleinen Bereichen unvorstellbar überlegen?

▪ Ist Gott wählerisch bei der Annahme von Opfer-Gaben?

▪ Ist Gott der beste Magier?

▪ Sind wir unfähig Gott zu verstehen?

▪ Reicht unsere Vorstellungs-Kraft nicht aus, um Gott zu verstehen?

▪ Geben wir zu früh auf, wenn wir Gott verstehen wollen?

▪ Kapitulieren wir vor Gott, obwohl wir vor ihm nicht kapitulieren müssen?

▪ Verstehen viele Menschen unter Gott eine wie auch immer geartete (geheimnisvolle) höhere Macht, die mit menschlichem Verstand nicht einmal ansatzweise zu begreifen ist?

▪ Wird uns Gott in die Wiege gelegt?

▪ Will Gott ernst genommen werden?

▪ Sollte Gott ernst genommen werden? Falls dem so ist:

▪ Warum sollte Gott ernst genommen werden?

▪ Ist Gott Hokuspokus?

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: ATOME und deren Aufbau? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: BAKTERIEN? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: CHROMOSOMEN? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: DRÜCKE (zum Beispiel Luft-Druck)? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: Elektrizität? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: ELEKTROMAFNETISCHES Wellen-Spektrum (mit zum Beispiel Infrarot und Ultra-Violett)? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: ELEMENTAR-TEILCHEN (zum Beispiel: Protonen, Neutronen, Elektronen)? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: ERBGUT? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: EVOLUTION (vom Ein-Zeller zum Menschen)? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: GALAXIEN (beeinflusst unser Weltbild)? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: GENE? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: KRANKHEITS-ERREGER, wie Bakterien und Viren? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: MAKRO-KOSMOS (erschlossen durch Teleskope)? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: MIKRO-KOSMOS (erschlossen durch Mikroskope)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: MOLEKÜLE (anorganische und organische)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: NATUR-GESETZE (fast alle heute bekannten waren damals unbekannt)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: NUKLEAR-REAKTIONEN (zum Beispiel Kern-Energie)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: PERIODEN-SYSTEM der chemischen Elemente? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: PLATTEN-TEKTONIK der Kontinente (führt zu Erdbeben)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: SCHALL-WELLEN-SPEKTRUM (mit zum Beispiel Infraschall und Ultra-Schall)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: STERN-VORGÄNGE (einschließlich Sonne)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: VIREN? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem noch UNBEKANNT: ZELLEN (biologische)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: FEUER? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: HEBEL? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: HITZE? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: KÄLTE? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: KRÄFTE? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: MISCHUNGEN? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: NATUR-KATASTROPHEN? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: NATUR-PRODUKTE (zum Beispiel Felle)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: ORGANE (zum Beispiel Herz)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: STOFFE (zum Beispiel für Kleidung)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Waren zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, Einflüsse von zum Beispiel folgendem bereits BEKANNT: WERKSTOFFE (viel weniger wie heute)? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Konnte zu der Zeit, als Gott logisch abgeleitet wurde, ein normal intelligenter Mensch ALLE BEKANNTEN Einfluss-Arten erlernen, weil seine Hirn-Kapazität bereits damals ausreichend groß war? Antwort-Vorschlag: JA

▪ Gibt es Offenbarungen Gottes? Fall dem so ist:

▪ Wie werden die Offenbarungen Gottes nachweislich übermittelt?

▪ Wird Gott alles nur nachgesagt?

▪ Sind alle allgemein anerkannten Eigenschaften und Fähigkeiten Gottes „nur“ logisch abgeleitete Vermutungen, also nicht wirklich erwiesen?

▪ Gibt es für Gott einen Aufgaben-Katalog?

▪ Gibt es für Gott ein Leistungs-Spektrum?

▪ Sind die Eigenschaften und Fähigkeiten für die drei Begriffe „Gott“, „höhere Macht“, „unbekannte Einflüsse“ identisch?

▪ Ist Gott für Menschen Mittel zum Zweck?

▪ Ist Gott manchmal Mittel zum Zweck?

▪ Ist Gott als Mittel zum Zweck verkommen?

▪ Gilt für Gott und die Höhere Macht „Es ist ALLES nur logisch abgeleitet und NICHTS ist erwiesen“?

▪ Werden alle Eigenschaften und Fähigkeiten Gott nur zugeschrieben (ohne Nachweis)?

▪ Ist Gott banal?

▪ Ist Gott arbeitsscheu und lässt lieber machen?

Könnte oder sollte es für Gott eine gott-interne Unterscheidung geben in einen [1] Anfangs-Schöpfungs-Teil Gottes,[2] Einfluss-Schöpfungs-Teil Gottes,[3] Fundus-Teil Gottes für den gegenwärtig erkannten Teil der Einfluss-Vielfalt und für die gegenwärtig erkannten Natur-Gesetze,[4] Seriös-Teil Gottes (vollkommen) ohne menschliche Eigenschaften und Sinne für den gegenwärtig immer noch sehr großen Teil der unbekannten Einfluss-Vielfalt,[5] Abruf-Teil Gottes MIT (einigen) menschlichen Eigenschaften und Sinnen … entsprechend den Nutzungs-Arten durch Menschen?

▪ Gibt es allgemein anerkannte klassische Annahmen/Aussagen zu Gott?

▪ Gibt es allgemein anerkannte typische Annahmen/Aussagen zu Gott?

▪ Gibt es allgemein anerkannte Haupt-Annahmen/-Aussagen zu Gott (oder einer höheren Macht)? Falls dem so ist:

▪ Sind einige Haupt-Aussagen zu Gott zum Beispiel: Allgegenwärtig [1], allmächtig [2], am Entstehen beteiligt [3], an Lebens-Läufen beteiligt [4], am Vergehen beteiligt [5], geheimnisvoll [6], höhere Macht [7], keine einzige menschliche Eigenschaft ÜBERPRÜFBAR besitzend [8], keinen einzigen menschlichen Sinn ÜBERPRÜFBAR besitzend [9], neutral [10], ohne Erinnerungen [11], ohne Gedächtnis [12], rätselhaft [13], schöpferisch tätig [14], übermenschlich [15], übernatürlich [16], übersinnlich [17], unbeeinflussbar [18], unberechenbar [19], launisch [20], unberührbar [21], unerklärlich [22], ungeklärt [23], unnahbar [24], unsichtbar [25], unsterblich [26], unübersichtlich [27], unzuverlässig [28], zukunfts-vorhersage-unfähig [29], emotionslos, beziehungsweise es ist ihm egal, wie jemand sich ihm gegenüber erhält [30], fehlbar [31]?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas ALLGEGENWÄRTIGES? [1a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Handelt es sich um eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott überall im Universum gleichzeitig und ständig etwas ALLGEGENWÄRTIGES ist?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas ALLGEGENWÄRTIGES? [1b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt überall im Universum gleichzeitig etwas ALLGEGENWÄRTIGES, weil es den unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt nun mal überall im Universum gibt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist die vierte Dimension etwas ALLGEGENWÄRTIGES? [1c] Antwort-Versuch in Frage-Form:

▪ Ist diese Frage NICHT sicher zu beantworten, weil nicht klar ist, ob es die vierte Dimension gibt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas ALLMÄCHTIGES? [2a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es eine vorherrschende Annahme, dass Gott etwas ALLMÄCHTIGES ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas ALLMÄCHTIGES? [2b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas ALLMÄCHTIGES, weil er auf den teilweise allmächtigen Natur-Gesetzen beruht? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes irgendwie AM ENTSTEHEN (aller Existenzen) BETEILIGT? [3a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Handelt es sich um eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott irgendwie AM ENTSTEHEN (aller Existenzen) BETEILIGT ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt irgendwie AM ENTSTEHEN (aller Existenzen) BETEILIGT? [3b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es naheliegend anzunehmen, dass der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt irgendwie AM ENTSTEHEN (aller Existenzen) BETEILIGT ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes irgendwie AN LEBENS-LÄUFEN (aller Existenzen) BETEILIGT? [4a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Handelt es sich um eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott irgendwie AN LEBENS-LÄUFEN (aller Existenzen) BETEILIGT ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt irgendwie AN LEBENS-LÄUFEN (aller Existenzen) BETEILIGT? [4b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es naheliegend anzunehmen, dass der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt irgendwie AN LEBENS-LÄUFEN (aller Existenzen) BETEILIGT ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes irgendwie AM VERGEHEN (aller Existenzen) BETEILIGT? [5a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Handelt es sich um eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott irgendwie AM VERGEHEN (aller Existenzen) BETEILIGT ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt irgendwie AM VERGEHEN (aller Existenzen) BETEILIGT? [5b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es naheliegend anzunehmen, dass der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt irgendwie AM VERGEHEN (aller Existenzen) BETEILIGT ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas GEHEIMNISVOLLES? [6a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Gilt Gott als etwas GEHEIMNISVOLLES, weil er bislang nicht konkretisiert werden konnte? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas GEHEIMNISVOLLES? [6b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas GEHEIMNISVOLLES, weil er noch nicht gefunden wurde, obwohl es ihn mit hoher Wahrscheinlichkeit gibt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes eine HÖHERE MACHT oder höhere Gewalt? [7a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Handelt es sich um eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott eine HÖHERE MACHT oder höhere Gewalt ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt eine HÖHERE MACHT oder höhere Gewalt? [7b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt eine HÖHERE MACHT oder höhere Gewalt, weil sie mangels Bekanntheit (noch) unheimlich erscheint? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Besitzt der Seriös-Teil Gottes KEINE EINZIGE MENSCHLICHE EIGENSCHAFT, die durch einen Test überprüfbar ist, wie zum Beispiel Abmessungen, Alter, Erinnerungs-Vermögen, Gefühls-Welt, Größen-Wahn, Hilfs-Bereitschaft, Masse, Schönheit, Vermehrungs-Fähigkeit und Wille? [8a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Lässt es sich bisher NICHT reproduzierbar beziehungsweise jederzeit überprüfbar nachweisen, dass Gott unter anderem auch menschliche Eigenschaften besitzt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Besitzt der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt KEINE EINZIGE MENSCHLICHE EIGENSCHAFT, wie zum Beispiel Abmessungen, Alter, Erinnerungs-Vermögen, Gefühls-Welt, Größen-Wahn, Hilfs-Bereitschaft, Masse, Schönheit, Vermehrungs-Fähigkeit und Wille? [8b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es offensichtlich, dass Einflüsse generell KEINE EINZIGE MENSCHLICHE EIGENSCHAFT besitzen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Besitzt der Seriös-Teil Gottes KEINEN EINZIGEN MENSCHLICHEN SINN, wie hören, sehen, riechen, schmecken und fühlen von Druck, Temperatur, Jucken, Schmerz sowie Strom-Spannung? [9a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Lässt es sich bislang NICHT reproduzierbar beziehungsweise jederzeit überprüfbar nachweisen, dass Gott unter anderem auch menschliche Sinne besitzt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Besitzt der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt KEINEN EINZIGEN MENSCHLICHEN SINN, wie hören, sehen, riechen, schmecken und fühlen von Druck, Temperatur, Jucken, Schmerz sowie Strom-Spannung? [9b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es unstrittig, dass Einflüsse generell KEINEN EINZIGEN MENSCHLICHEN SINN besitzen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes bezüglich seiner Hilfe und Nicht-Hilfe insgesamt gesehen etwas Neutrales? [10a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist Gott neutral, weil er ungefähr genauso oft (angeblich) hilft, was auch als Glück bezeichnet werden kann, wie er (angeblich) nicht hilft, was auch als Pech bezeichnet werden kann?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt bezüglich seiner Hilfe und Nicht-Hilfe insgesamt gesehen etwas Neutrales? [10b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt neutral, weil er ungefähr genauso oft unterstützt (Glück) wie er nicht unterstützt (Pech)?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes ohne Erinnerungen? [11a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Lässt es sich bisher nicht reproduzierbar nachweisen, dass Gott Erinnerungen besitzt?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt ohne Erinnerungen? [11b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es offensichtlich, dass Einflüsse generell keine Erinnerungen haben?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes ohne Gedächtnis? [12a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Lässt es sich reproduzierbar nachweisen, dass Gott ein Gedächtnis besitzt? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt ohne Gedächtnis? [12b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es offensichtlich, dass Einflüsse generell kein Gedächtnis haben?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas RÄTSELHAFTES? [13a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Handelt es sich um eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott etwas Rätselhaftes ist?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas RÄTSELHAFTES? [13b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es naheliegend anzunehmen, dass der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt genau wegen seiner Unbekanntheit rätselhaft ist?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas ÜBERMENSCHLICHES? [14a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es eine unstrittige Annahme, dass Gott übermenschlich ist?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas ÜBERMENSCHLICHES? [14b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es unmittelbar einleuchtend, dass der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt über der Menschheit steht, also übermenschlich ist?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas ÜBERNATÜRLICHES? [15a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es eine weit verbreitete Annahme, dass Gott übernatürlich ist?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas ÜBERNATÜRLICHES? [15b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt nur scheinbar etwas Übernatürliches, weil wir ihn (noch) nicht kennen?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas ÜBERSINNLICHES, also etwas, was sich unseren Sinnen entzieht? [16a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Befindet sich Gott jenseits unserer Sinne, weil nach wie vor niemand mit Hilfe seiner Sinne einen reproduzierbaren und überprüfbaren Kontakt mit Gott aufnehmen kann?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas ÜBERSINNLICHES, also etwas, was sich unseren Sinnen entzieht? [16b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Befindet sich der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt jenseits unserer Sinne, weil wir Menschen sie (noch) nicht erfassen konnten?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas UNBEEINFLUSSBARES? [17a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott unbeeinflussbar ist, weil bisher kein einziger reproduzierbarer und überprüfbarer Nachweis einer Gottes-Beeinflussung erbracht werden konnte?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas UNBEEINFLUSSBARES? [17b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Kann der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt nicht beeinflusst werden, weil wir ihn (noch) nicht kennen?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas UNBERECHENBARES? [18a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott unberechenbar ist, weil bisher kein einziger reproduzierbarer und überprüfbarer Nachweis einer Gottes-Berechenbarkeit erbracht werden konnte?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas UNBERECHENBARES? [18b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt unberechenbar ist, weil wir ihn (noch) nicht kennen?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas Unerklärliches? [19a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott unerklärlich ist, weil ihn bislang niemand überzeugend erklären konnte?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas Unerklärliches? [19b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt deshalb unerklärlich, weil es in der Natur der Sache liegt, dass etwas noch nicht Erkanntes auch nicht nachvollziehbar erklärt werden kann?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas Ungeklärtes? [20a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott zu den ungeklärten Dingen gehört, weil ihn bisher niemand dingfest machen konnte?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas Ungeklärtes? [20b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt ungeklärt, weil wir ihn (noch) nicht kennen?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas Unnahbares? [21a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Handelt es sich um eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott unnahbar ist?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas Unnahbares? [21b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es offensichtlich, dass etwas Unbekanntes generell unnahbar ist, weil niemand weiß, in welche Richtung er gehen soll, um sich dem Unbekannten zu nähern?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas Unsichtbares? [22a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Handelt es sich um eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott unsichtbar, weil ihn noch niemand gesehen hat?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas Unsichtbares? [22b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es offensichtlich, dass der (noch verbliebene) unbekannte Teil der Einflüsse unsichtbar ist, weil er ansonsten bereits entdeckt wäre?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas Unsterbliches? [23a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Handelt es sich um eine allgemein anerkannte Annahme, dass Gott unsterblich ist?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas Unsterbliches? [23b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt unsterblich, weil es nie gelingen wird, die Gesamtheit der Einfluss-Vielfalt vollständig zu erfassen?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes etwas Unzuverlässiges? [24a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es eine Erfahrung, dass Gott nicht immer hilft?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt etwas Unzuverlässiges? [24b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist der (immer noch sehr große) unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt unzuverlässig, weil niemand weiß, wie er den unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt gezielt nutzen kann?

▪ Besitzt der Seriös-Teil Gottes keine Zukunfts-Vorhersage-Fähigkeit? [25a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Lässt es sich bisher nicht reproduzierbar nachweisen, dass Gott eine Zukunfts-Vorhersage-Fähigkeit besitzt?

▪ Besitzt der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt keine Zukunfts-Vorhersage-Fähigkeit? [25b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es offensichtlich, dass Einflüsse generell keine Zukunfts-Vorhersage-Fähigkeit besitzen?

▪ Ist es für den der Seriös-Teil Gottes unerheblich, ob jemand mehrmals am Tage zu ihm betet oder ob jemand ihn mehrmals am Tage verachtet? [26a] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Lässt es sich bisher nicht reproduzierbar nachweisen, dass das Verhalten gegenüber Gott den eigenen Lebens-Lauf beeinflusst?

▪ Ist es für die unbekannten Einflüsse unerheblich, ob jemand mehrmals am Tage zu ihnen betet oder ob jemand sie mehrmals am Tage verachtet?

▪ Ist es egal, ob jemand mehrmals am Tage zum unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt betet oder mehrmals am Tage den unbekannten Teil der Einfluss-Vielfalt verachtet? [26b] Begründung für die Antwort „JA“ in Frage-Form:

▪ Ist es offensichtlich, dass Einflüsse generell nicht darauf reagieren, wenn jemand sie zum Beispiel anbetet oder verachtet?

▪ Ist der Seriös-Teil Gottes unfehlbar? [27a] Begründung für die Antwort „NEIN“ in Frage-Form:

▪ Ist Gott erstaunlicherweise anscheinend doch fehlbar, weil es zum Beispiel Fehl-Geburten, misslungene Planeten, Sterne und Galaxien gibt?

▪ Ist der unbekannte Teil der Einfluss-Vielfalt unfehlbar? [27b] Begründung für die Antwort „NEIN“ in Frage-Form:

▪ Gelingt auch der Einfluss-Vielfalt beziehungsweise der Natur nicht alles?

▪ Ist es egal, ob jemand mehrmals am Tage Gott anfleht oder mehrmals Gott beschimpft?

▪ Ist es egal, ob jemand mehrmals am Tage Gott huldigt oder mehrmals Gott verflucht?

▪ Stimmt auch für Gott die Weisheit „Der Klügere gibt nach!“? \1\

▪ Stimmt auch für Gott die Weisheit „Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten!“? \2\

▪ Stimmt auch für Gott die Weisheit „Glaube versetzt Berge!“? \3\

▪ Stimmt auch für Gott die Weisheit „Glauben heißt nichts wissen!“? \4\

▪ STIMMT der Ausspruch „An Gottes Segen (Wohlwollen) ist alles gelegen!“? [1a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Am Segen (Wohlwollen) der unbekannten Einflüsse ist alles gelegen!“? [1b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Da war Gottes Hand im Spiel!“? [2a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Da war die Hand der unbekannten Einflüsse im Spiel!“? [2b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Dank Gottes Hilfe!“? [3a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Dank der Hilfe der unbekannten Einflüsse!“? [3b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Der Herr (-Gott) hat es gegeben, der Herr (-Gott) hat es genommen!“? [4a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Die unbekannten Einflüsse haben es gegeben, die unbekannten Einflüsse haben es genommen!“? [4b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Der Mensch denkt, Gott lenkt!“? [5a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Der Mensch denkt, die unbekannten Einflüsse lenken!“? [5b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Gott hat es so gewollt!“? [6a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Die unbekannten Einflüsse haben es so gewollt!“? [6b]

▪ STIMMT der Ausspruch „GOTT IST GROSS!“? [7a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Die unbekannten Einflüsse sind groß!“? [7b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Gott sei Dank!“? [8a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Den unbekannten Einflüssen sei Dank!“? [8b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Gott steh' uns bei!“? [9a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Unbekannte Einflüsse steht uns bei!“? [9b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gerecht!“? [10a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Die Mühlen der unbekannten Einflüsse mahlen langsam, aber gerecht!“? [10b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Hilf Dir selbst, so hilft Dir Gott (, wenn Du es richtig anstellst)!“? [11a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Hilf Dir selbst, so helfen Dir die unbekannten Einflüsse (, wenn Du es richtig anstellst)!“? [11b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Kleine Sünden bestraft Gott (meistens) sofort, große erst später!“? [12a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Kleine Sünden bestrafen die unbekannten Einflüsse (meistens) sofort, große bestrafen sie erst später!“? [12b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Leg' Dein Schicksal in Gottes Hand!“? [13a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Leg' Dein Schicksal in die Hand der unbekannten Einflüsse!“? [13b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Mit Gottes Hilfe!“? [14a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Mit Hilfe der unbekannten Einflüsse!“? [14b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Oh mein Gott, warum hast Du mich verlassen!“? [15a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Oh ihr unbekannten Einflüsse, warum habt ihr mich verlassen!“? [15b]

▪ STIMMT der Ausspruch „So Gott will!“? [16a]

▪ Stimmt der Ausspruch „So die unbekannten Einflüsse wollen!“? [16b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Verlass Dich („blind“) auf Gott, so bist Du verlassen!“? [17a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Verlass Dich („blind“) auf die unbekannten Einflüsse, so bist Du verlassen!“? [17b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Wenn der Herrgott nicht will!“? [18a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Wenn die unbekannten Einflüsse nicht wollen!“? [18b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Wenn nichts mehr hilft, kann nur noch Gott helfen!“? [19a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Wenn nichts mehr hilft, können nur noch die unbekannten Einflüsse helfen!“? [19b]

▪ STIMMT der Ausspruch „Wir sind alle Kinder Gottes!“? [20a]

▪ Stimmt der Ausspruch „Wir sind alle Kinder der unbekannten Einflüsse (, zusammen mit den bekannten Einflüssen)!“? [20b]

▪ Wie ist Gott definiert? Antwort-Vorschlag: Gott ist FREI definiert!

▪ Wurde Gott definiert? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Wurde Gott unterschiedlich definiert? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist es schwierig, Gott irgendwie zu definieren? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist es unmöglich, Gott vollkommen richtig zu definieren? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Bekommt Gott erst über eine Definition oder mehrere Definitionen die Bedeutung, die er hat?

▪ Gibt es statt gerichtsfester, reproduzierbarer und naturwissenschaftlicher Beweise für Gott nur Gewalt-Androhungen oder sogar Gewalt-Ausübung und das angeblich im Namen Gottes?

▪ Gibt es einen Anti-Gott?

▪ Ist Gott das Gute?

▪ Ist Gott nur das Gute?

▪ Kann sich der Mensch Gott schön denken?

▪ Kann sich der Mensch Gott schön malen?

▪ Kann sich der Mensch Gott schönreden?

▪ Wurde Gott in den Köpfen der Menschen geboren?

▪ Warum soll es Gottes-Staaten geben, obwohl es gar keinen Gott gibt, sondern nur unbekannte Einflüsse?

▪ Gehören die UNBEKANNTEN Einflüsse zum Reich Gottes? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Bilden wir uns Gott nur ein? Antwort-Vorschlag: Naturwissenschaftlich gesehen spricht Einiges dafür!

▪ Kann Gott verändert werden?

▪ Lässt sich Gott verändern?

▪ Verändert sich Gott?

▪ Wann trifft Gott Entscheidungen?

▪ Trifft Gott Entscheidungen, wenn er ein Problem hat?

▪ Will Gott Entscheidungen treffen?

▪ Soll Gott Entscheidungen treffen?

▪ Benötigt Gott Erfahrung, um etwas zu entscheiden?

▪ Wann hat Gott einen Willen?

▪ Hat Gott einen Willen, wenn er ein Problem hat?

▪ Ist Gott Wunschdenken?

▪ Wie entscheidet Gott ohne Erfahrung und ohne Gedächtnis?

▪ Kann Gott nichts Anderes wie würfeln?

▪ Würfelt Gott öfter oder würfelt der Mensch öfter?

▪ Hat Gott ein Ziel vor Augen, wenn er entscheidet?

▪ Will Gott etwas erreichen, wenn er entscheidet? Falls dem so ist:

▪ Was zum Beispiel will Gott erreichen, wenn er etwas entscheidet?

▪ Hat Gott Erfahrung? Falls dem so ist:

▪ Worauf bezieht sich die Erfahrung Gottes?

▪ Hat Gott keine Erfahrung? Falls dem so ist:

▪ Wie kann Gott ohne Erfahrung und Gedächtnis zielgerichtet entscheiden?

▪ Entscheidet Gott immer zufällig, weil er keine Erfahrung und kein Gedächtnis hat?

▪ Ist Gott das Dümmste, was es gibt?

▪ Ist Gott dümmer wie ein Stein?

▪ Gehören zu Gott die unbekannten Einflüsse?

▪ Ist Gott identisch mit den unbekannten Einflüssen?

▪ Ist Gott die Lehre der unbekannten Einflüsse?

▪ Ist Gott die Lehre von den unbekannten Einflüssen?

▪ Ist Gott ein Macho?

▪ Bleibt Gott bestehen, weil ihn die Einen benötigen, um sich an die göttliche Macht zu klammern? Und:

▪ Bleibt Gott bestehen, weil ihn die Anderen benötigen, um sich daran zu klammern, weil sie sonst nichts haben?

▪ Was hat das vermutete Leben nach dem Tod im Himmel-Reich (Paradies) etwas mit Gott zu tun?

▪ Ist Gott geschrumpft?

▪ Gibt es einen Schrumpf-Gott?

▪ Gibt es für Gott Probleme, die ihn dazu bewegen, eine Entscheidung zu wollen, um die Probleme zu beseitigen? Falls dem so ist:

▪ Welches Problem könnte es beispielsweise für Gott geben, das ihn dazu bewegt, eine Entscheidung zu wollen?

▪ Gibt es noch etwas, das über Einflüssen steht?

▪ Ist Gott eine Theorie?

▪ Gibt es Gott nur theoretisch?

▪ Wird Gott mit Leben erfüllt, indem ihm bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten zugesprochen werden?

▪ Wäre ein undefinierter Gott unbrauchbar?

▪ Wird Gott erst durch Definitionen brauchbar?

▪ Ist Gott unverletzlich, weil etwas, das es gar nicht gibt, nicht verletzt werden kann?

▪ Ist Gott körperlich verletzlich?

▪ Ist Gott geistig verletzlich?

▪ Ist Gott gefühlsmäßig verletzlich?

▪ Ist Gott ein himmlischer Zauberer?

▪ Verschwindet Gott, wenn es keine unbekannten Einflüsse mehr gibt?

▪ Gibt es Gott, weil es Bedarf dafür gibt?

▪ Wurde Gott von Menschen erfunden, weil es einen Bedarf dafür gab? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott eine Konstante? Oder:

▪ Ist Gott eine Variable?

▪ Sorgte Gott für eine Rechts-Kultur?

▪ Wofür ist Gott zuständig?

▪ Ist Gott für alles oder nichts zuständig?

▪ Ist Gott für irgendetwas unzuständig? Falls dem so ist:

▪ Wofür ist Gott unzuständig?

▪ Kommt der Bereich Gottes ohne Einflüsse aus?

▪ Kommt Gott ohne Einflüsse aus?

▪ Arbeiten die Forscher an der Demontage Gottes, ohne sich darüber im Klaren zu sein?

▪ Lässt sich Gott demontieren?

▪ Ist Gott „Futter“ für die Armen?

▪ Ist Gott Ersatz-Futter für die Armen?

▪ Ist Gott „Futter“ für die Rechtlosen?

▪ Ist Gott Ersatz-Futter für die Rechtlosen?

▪ Ist Gott „Zufriedenstellung“ für die Armen?

▪ Ist Gott „Zufriedenstellung“ für die Rechtlosen?

▪ Lassen sich die Armen mit Gott zufrieden stellen?

▪ Wird es immer einen Raum für Gott geben, weil es der Forschung nie gelingen wird, alle unbekannten Einflüsse in bekannte Einflüsse umzuwandeln?

▪ Machen wir uns ein falsches Bild von Gott?

▪ Ist Gott ins Stamm-Hirn eingebrannt, wenn Gott von Kindes Beinen an eingebläut wird?

▪ Gibt es neben den natürlichen Einflüssen auch göttliche Einflüsse? Falls dem so ist:

▪ Wie unterscheiden sich natürliche und göttliche Einflüsse?

▪ Woran erkennt jemand göttliche Einflüsse beziehungsweise Gottes-Einflüsse?

▪ Erkennt ein Mensch Gottes-Einflüsse daran, dass er sie nicht kennt?

▪ Erkennt ein Mensch Gottes-Einflüsse daran, dass er sie nicht erkennt?

▪ Erkennt ein Mensch Gottes-Einflüsse daran, dass er sie nicht versteht?

▪ Gibt es ein Leben nach dem Tod im Himmel-Reich (Paradies) nur deshalb, weil es Gott gibt? Und:

▪ Gibt es ein Leben vor der Geburt (Zeugung) im Himmel-Reich (Paradies) nur deshalb, weil es Gott gibt?

▪ Lässt sich Gott nur über Einflüsse verstehen?

▪ Welche Einflüsse gehen von Gott aus?

▪ Welche Einflüsse kommen von Gott?

▪ Wie wirkt Gott?

▪ Wirkt Gott über Einflüsse? Oder:

▪ Wirkt Gott NICHT über Einflüsse?

▪ Ist Gott ein Streber? Falls dem so ist:

▪ Nach was strebt Gott?

▪ Strebt Gott nach denselben Dingen wie Menschen?

▪ Strebt Gott zum Beispiel nach einem erfüllten Leben?

▪ Lässt sich Gott in die Ecke drängen?

▪ Ist Gott ein Genießer?

▪ Ist Gott unschuldig an all dem Elend, das Menschen verursacht haben?

▪ Warum schuf Gott Menschen, die so viel Elend verursachen? Antwort-Vorschlag: Dies bleibt vorläufig ein Geheimnis!

▪ Ist die Erkenntnis, Fressen und gefressen werden, Gottes Wille? Antwort-Vorschlag: JA, aber nur, wenn es ihn gäbe!

▪ Hat Gott freie Hand?

▪ Hat Gott eine Spielzeug-Ecke?

▪ Baut Gott ab?

▪ Wird Gott abgebaut?

▪ Ist Gott rein?

▪ Ist Gott noch sauber?

▪ Ist Gott unrein?

▪ Ist Gott wild?

▪ Ist Gott zahm?

▪ Lässt sich Gott zähmen?

▪ Ist es vorstellbar, die Lehre von den UNBEKANNTEN Einflüssen, auch vereinfacht als Gott bezeichnen?

▪ Strebt es Gott an, Menschen nach dem körperlichen Tod ein Leben nach dem Tod im Himmel-Reich (Paradies) zu bieten?

▪ Fordert Gott?

▪ Ist Gott die Kurz-Form für die unbekannten Einflüsse?

▪ Ist das Wort „Gott“ die Kurz-Form für die UNBEKANNTEN Einflüsse und das Wort „Wissenschaft“ die Kurz-Form für die bekannten Einflüsse?

▪ Ist Gott etwas Exotisches oder werden die unbekannten Einflüsse vereinfacht als Gott bezeichnet?

▪ Ist Gott etwas Einfacheres wie wir immer dachten?

▪ Arbeitet Gott mit Einflüssen?

▪ Arbeitet Gott auch nur mit Einflüssen?

▪ Arbeitet Gott mit höheren Einflüssen?

▪ Arbeitet Gott mit unbekannten Einflüssen?

▪ Arbeitet Gott mit den UNBEKANNTEN Einflüssen und arbeitet die Wissenschaft mit den bekannten Einflüssen?

▪ Arbeitet die Forschung daran, den Bereich Gottes zu verkleinern und den Bereich der Wissenschaft zu vergrößern?

▪ Werden UNBEKANNTE Einflüsse vereinfacht auch als GOTT bezeichnet?

▪ Gibt es Gott nur in der Vorstellungs-Welt von Menschen?

▪ Gibt es Gott nur in der Gedanken-Welt von Menschen?

▪ Ist Gott lebensnotwendig?

▪ Ist Gott eine Philosophie?

▪ Ist Gott überflüssiger Firlefanz?

▪ Ist Gott überflüssiger Schnickschnack?

▪ Ist Gott identifiziert?

▪ Kann Gott identifiziert werden?

▪ Kann Gott teilweise identifiziert werden?

▪ Ist Gott blind?

▪ Hat Gott irgendetwas mit Wissenschaft zu tun? Falls dem so ist:

▪ Was hat Gott mit Wissenschaft zu tun?

▪ Wurde und wird der Zuständigkeits-Bereich Gottes immer kleiner und der der Wissenschaft immer größer?

▪ Ist Gott in der Vorstellungs-Welt der Menschen eine Konstante oder eine Variable?

▪ Kann Gott falsch definiert werden, weil Menschen fehlbar sind?

▪ Wird Gott oft falsch definiert?

▪ Wird Gott unterschiedlich definiert?

▪ Definiert jeder Gott etwas anders?

▪ Warum gibt es keine einheitliche Definition Gottes?

▪ Gibt es die einzig richtige und wahre Definition Gottes?

▪ Versuchen Menschen seit Jahrtausenden die richtige Definition für Gott zu finden?

▪ Sucht sich jeder Mensch aus den sehr vielen Eigenschaften, Fähigkeiten und Tätigkeiten, welche Menschen haben, einige heraus, die auch Gott haben soll?

▪ Ist Gott symmetrisch?

▪ Besteht Gott aus einer einzigen riesen großen Seele?

▪ Verteilt Gott Seelen?

▪ Verschenkt Gott Seelen?

▪ Arbeitet Gott mit geheimnisvollen Einflüssen?

▪ Hängt sich Gott überall rein? Oder:

▪ Hält sich Gott aus Allem raus? Antwort-Vorschlag: Dieser Eindruck entsteht für einen neutralen Beobachter!

▪ Hängt sich Gott nur da rein, wo es ihm beliebt?

▪ Hängt sich Gott nur da rein, wo Not am Mann ist?

▪ Hängt sich Gott nur da rein, wo Not an der Frau ist?

▪ Nutzt Gott Einflüsse?

▪ Verwendet Gott Einflüsse?

▪ Sendet Gott Einflüsse?

▪ Ist Gott ein Einfluss-Sender?

▪ Welche Temperatur hat Gott?

▪ Ist Gott kalt?

▪ Ist Gott warm?

▪ Ist Gott heiß?

▪ Ist Gott warmherzig?

▪ Zeigt uns Gott manchmal die kalte Schulter?

▪ Ist Gott manchmal kaltschnäuzig?

▪ Hat Gott die Temperatur von 0 Kelvin?

▪ Hat Gott die Temperatur von 1 Kelvin?

▪ Hat Gott die Temperatur von 2,73 Kelvin (=Temperatur des Weltraumes)?

▪ Hat Gott die Temperatur von über einer Milliarde Kelvin?

▪ Ist für ein vierdimensionales Universum genauso alles unklar, wie für Gott?

▪ Wirkt Gott mit Hilfe der Einflüsse? Falls dem so ist:

▪ Gehen die GEHEIMNISLOSEN Einflüsse von Massen aus und gehen die GEHEIMNISVOLLEN Einflüsse von Gott AUS?

▪ Gehen von Massen die erklärbaren Einflüsse aus und von Gott die unerklärlichen Einflüsse?

▪ Braucht Gott Einflüsse? Oder gleichbedeutend:

▪ Kommt auch Gott nicht ohne Einflüsse aus? Falls dem so ist:

▪ Wirken die Massen über bekannte Einflüsse und wirkt Gott über unbekannte Einflüsse?

▪ Wirkt Gott über die rätselhaften Einflüsse?

▪ Wirkt Gott über die unbekannten Einflüsse?

▪ Wirkt Gott über die unerkannten Einflüsse?

▪ Wirkt Gott über die ungeklärten Einflüsse?

▪ Wirkt Gott über etwas Anderes wie über Einflüsse?

▪ Braucht Gott Einflüsse für sein Wirken? Oder:

▪ Kann Gott auch ohne Einflüsse wirken?

▪ Gehen Gottes-Einflüsse von Masse aus?

▪ Gehen AUCH Gottes-Einflüsse von Masse aus?

▪ Gehen Gottes-Einflüsse von etwas Anderem wie Masse aus?

▪ Gehen Gottes-Einflüsse von etwas Masselosem aus?

▪ Ist Gott einflussarm? Oder:

▪ Ist Gott einflussreich?

▪ Gilt Gott als einflussreich? Falls dem so ist:

▪ Wie einflussreich ist Gott?

▪ Ist Gott wenig einflussreich?

▪ Ist Gott mäßig einflussreich?

▪ Ist Gott sehr einflussreich?

▪ Ist Gott das Einflussreichste, das es auf der Welt gibt?

▪ Ist Gott das Einflussreichste, das es im Universum gibt?

▪ Gibt es irgendetwas, das noch einflussreicher wie Gott ist?

▪ Gibt es Einflüsse, die von Gott kommen?

▪ Soll es Gottes-Einflüsse geben? Oder gleichbedeutend:

▪ Soll es Einflüsse geben, die von Gott kommen?

▪ Kommen Einflüsse von Gott?

▪ Kommen Einflüsse sowohl von Masse als auch von Gott?

▪ Hat Gott Masse?

▪ Erfolgte die Umstellung von der eingebildeten früheren Götter-Schar auf das Gedanken-Bild des einen Gottes, weil auch für das Gott-Wesen gilt „Viele Götter verderben die Schöpfung“ in Analogie zu „Viele Köche verderben den Brei“?

▪ Erfolgte die Umstellung von der eingebildeten früheren Götter-Schar auf das Gedanken-Bild des einen Gottes, weil es ein Kompetenz-Gerangel innerhalb der eingebildeten früheren Götter-Schar gab?

▪ Erfolgte die Umstellung von der eingebildeten früheren Götter-Schar auf das Gedanken-Bild des einen Gottes, weil sich die Mitglieder der eingebildeten früheren Götter-Schar manchmal Konkurrenz machten?

▪ Wurde die eingebildete frühere Götter-Schar zu dem Gedanken-Bild des einen Gottes vereint, weil es für die eingebildete frühere Götter-Schar nicht mehr genug zu tun gab?

▪ War die Umstellung von der eingebildeten früheren Götter-Schar auf das Gedanken-Bild des einen Gottes eine Rationalisierungs-Maßnahme von Menschen?

▪ Können wir alle auf Gott ganz verzichten, wenn es nichts mehr für ihn zu tun gibt?

▪ Haben Einflüsse Gott die Arbeit weggenommen?

▪ Gibt es eine Gedanken-Welt Gottes?

▪ Gibt es eine Vorstellungs-Welt Gottes?

▪ Gibt es Menschen in der Gedanken-Welt Gottes?

▪ Gibt es Menschen in der Vorstellungs-Welt Gottes?

▪ Gehen sowohl Nicht-Gottes-Einflüsse als auch Gottes-Einflüsse von Masse aus?

▪ Bekommt Gott nur mit, was ihm in Form von Gebeten zugetragen wird?

▪ Wirkt Gott nur über Einflüsse oder auch über Nicht-Einflüsse, also über etwas Anderes wie Einflüsse?

▪ Macht es Gott etwas weniger geheimnisvoll, wenn er auch nur mit Hilfe der Einflüsse wirkt?

▪ Funktionieren Vorgänge auch ohne Gottes-Einfluss? Falls dem so ist:

▪ Welcher Vorgang funktioniert zum Beispiel auch ohne Gottes-Einfluss?

▪ Entsteht zum Beispiel der Vorgang „Erd-Beben“ ohne Gottes-Einfluss?

▪ Entsteht zum Beispiel der Vorgang „Meteoriten-Einschlag“ ohne Gottes-Einfluss?

▪ Entsteht zum Beispiel der Vorgang „Vulkan-Ausbruch“ ohne Gottes-Einfluss?

▪ Sind Einflüsse, die (angeblich) von Gott kommen, nur durch Gott möglich? Oder:

▪ Können Einflüsse, die (angeblich) von Gott kommen, auch von etwas Anderem kommen?

▪ Sterben Menschen durch den Einfluss Gottes?

▪ Sterben Menschen nur durch den Einfluss Gottes?

▪ Sterben Menschen auch durch den Einfluss Gottes?

▪ Sterben Menschen ganz ohne den Einfluss Gottes?

▪ Erfolgte und erfolgt die Schöpfung Gottes mit Hilfe der Einflüsse?

▪ Erfolgte und erfolgt die Schöpfung Gottes mit Hilfe von Beeinflussungen?

▪ Verändern sich für Gott die Anforderungen?

▪ Sollte der Spruch „Der Herr hat's gegeben, der Herr hat's genommen!“ besser lauten „Einflüsse haben's gegeben, Einflüsse haben's genommen!“?

▪ Bestand das Gedanken-Bild Gott früher einmal aus der eingebildeten früheren Götter-Schar?

▪ Was hat die eingebildete frühere Götter-Schar zum Gedanken-Bild des einen Gottes vereint?

▪ Hat die Gravitation die eingebildete frühere Götter-Schar zum Gedanken-Bild des einen Gottes vereint?

▪ Hat sich die (eingebildete frühere) Götter-Schar selbst zum (Gedanken-Bild des) einen Gott vereint?

▪ Wer kennt sich gut mit Gott aus?

▪ Wer kennt sich am besten mit Gott aus?

▪ Gibt es Spezialisten für Gott / für Götter / für die frühere Götter-Schar?

▪ Gibt es Gottes-Forscher?

▪ Kann der Mensch Gott haben?

▪ Kann der Mensch Gott besitzen?

▪ Ist Vieles, was früher Gott ZUGEORDNET war, heute naturwissenschaftlich erklärt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Vieles, was früher Gott ZUGESCHRIEBEN wurde, heute naturwissenschaftlich erklärt? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Bleibt Gott immer gleich?

▪ Bleibt Gott fortwährend gleich?

▪ Erfolgen die Definitionen für Gott nach Gutdünken? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Gehören zu Gott die unbekannten Einflüsse und gehören zur Wissenschaft die bekannten Einflüsse?

▪ Gehört zu den unbekannten Einflüssen Gott?

▪ Haben Gott und die unbekannten Einflüsse irgendetwas miteinander zu tun?

▪ Gehört Gott in die Rubrik XY-ungelöst?

▪ Kann der Mensch auf Gott liegen?

▪ Kann der Mensch auf Gott stehen?

▪ Kann der Mensch auf Gott herum-trampeln?

▪ Kann der Mensch mit Gott untergehen?

▪ Hat Gott einen Bau-Plan?

▪ Ist Gott leicht zu verstehen?

▪ Ist Gott schwer zu verstehen?

▪ Ist Gott leicht zu handhaben?

▪ Kann das Gedanken-Bild Gottes wie ein Klotz am Bein hängen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott frisch?

▪ Ist Gott verstaubt?

▪ Ist Gott knusprig?

▪ Ist Gott zum Anbeißen?

▪ Ist Gott knackig?

▪ Ist Gott golden?

▪ Ist Gott vergoldet?

▪ Ist Gott goldig?

▪ Ist Gott goldiger wie ein Gold-Hamster?

▪ Ist Gott noch zeitgemäß? Oder:

▪ Ist Gott zeitlos bis in alle Ewigkeit?

▪ Ist Gott flott?

▪ Will Gott viele Menschen? Falls dem so ist:

▪ Woher wissen wir, dass Gott viele Menschen will? Oder:

▪ Vermuten wir, dass Gott viele Menschen will?

▪ Will Gott möglichste viele Menschen?

▪ Wie viele Menschen will Gott?

▪ Hat Gott Tradition in den Köpfen der Menschen?

▪ Hat Gott Konjunktur?

▪ Ist Gott eine Grau-Zone?

▪ Begehrt Gott irgendetwas?

▪ Ist Gott begehrenswert?

▪ Weckt Gott Begehrlichkeiten?

▪ Möchte Gott begehrt werden?

▪ Ist es für Gott nie gut genug, was Menschen machen?

▪ Ist es für Gott nie gut genug, was er selber macht?

▪ Ist Gott nie zufrieden mit dem, was Menschen machen?

▪ Ist Gott nie zufrieden mit dem, was er selber macht?

▪ Lässt sich Gott zufrieden stellen?

▪ Kann Gott überzeugen?

▪ Ist Gott entscheidungsfreudig? Oder:

▪ Ist Gott ein Entscheidungs-Muffel?

▪ Wer legt fest, welche Eigenschaften Gott nicht hat?

▪ Was langeweilt Gott?

▪ Hat Gott Interessen?

▪ An was hat Gott ein Interesse?

▪ Was interessiert Gott?

▪ Für was interessiert sich Gott?

▪ Hat Gott Interessen-Vertreter? Falls dem so ist:

▪ Gehört Gott einer Interessen-Gemeinschaft an?

▪ Besteht die Interessen-Gemeinschaft Gottes aus ihm selber, Engeln, Propheten, Religions-Führern, Heiligen, Seligen und den Bewohnern im Himmel-Reich (Paradies)?

▪ Sind die Auswirkungen Gottes zu sehen? Falls dem so ist:

▪ Was sind zum Beispiel Auswirkungen Gottes?

▪ Sind Auswirkungen auf Gott zurückführbar?

▪ Wie lässt sich beweisen, dass Auswirkungen tatsächlich von Gott kommen und nicht von Einflüssen?

▪ Sorgte und sorgt Gott für klare Verhältnisse?

▪ Hat Gott Fähigkeiten?

▪ Werden Gott Fähigkeiten zugesprochen?

▪ Wo liegt die Grenze zwischen dem göttlichen und dem weltlichen?

▪ Hat jeder Mensch eine etwas andere Vorstellung über Gott? Falls dem so ist:

▪ Gefällt es Gott, wenn jeder Mensch eine etwas andere Vorstellung über ihn hat? Oder:

▪ Missfällt es Gott, wenn jeder Mensch eine etwas andere Vorstellung über ihn hat?

▪ Warum sorgt Gott nicht dafür, dass alle Menschen dieselben Vorstellungen über ihn haben?

▪ Kann Gott etwas missfallen? Falls dem so ist:

▪ Woran lässt sich erkennen, dass Gott etwas missfällt?

▪ Macht sich Gott Gedanken?

▪ Können einige Menschen Gottes Gedanken lesen?

▪ Überschneiden sich die Gedanken-Welt Gottes und die der Menschen teilweise?

▪ Überschneiden sich die Vorstellungs-Welt Gottes und die der Menschen teilweise?

▪ Gab es Menschen, die festlegten, welche Vorstellungen alle Menschen von Gott haben sollen?

▪ Gibt es Menschen, die festlegen wollen, welche Vorstellungen alle Menschen von Gott haben sollen?

▪ Gibt es Menschen, die vorgeben wollen, welche Vorstellungen alle Menschen von Gott haben sollen?

▪ Kann Gott die Gedanken jedes einzelnen Menschen lesen?

▪ Ist Gott wundervoll?

▪ Ist Gott voller Wunder?

▪ Ist Gott einfallsreich?

▪ Lassen sich die Vorstellungen, die ein Mensch von Gott hat, nur extrem schwer ändern?

▪ Lassen sich die Vorstellungen, die ein Mensch von Gott hat, nur extrem schwer erfolgreich beeinflussen?

▪ Ist Gott die Kurz-Form für das Unverstandene?

▪ Ist Gott neugieriger wie Menschen?

▪ Ist Gott überhaupt nicht neugierig?

▪ Beginnt Gott dort, wo unser Verstehen aufhört?

▪ Beginnt Gott dort, wo unser Verstehen endet?

▪ Ist Gott das Unverstandene?

▪ Besitzt Gott Eigenschaften?

▪ Besitzt Gott Fähigkeiten?

▪ Ist Gott Pazifist? Antwort-Vorschlag: Noch nicht sicher geklärt!

▪ Sind die einzig wirklichen Gottes-Gesetze die Natur-Gesetze und gelten diese nur für den physikalischen Teil der Einflüsse?

▪ Hat Gott eine Werte-Ordnung?

▪ Lieferte Gott der Menschheit eine Werte-Ordnung? Oder:

▪ Lieferte Gott der Menschheit mehrere Werte-Ordnungen?

▪ Haben sich die Vorstellungen der Menschen über Gott im Laufe der Jahrtausende geändert?

▪ Waren sich Menschen stets sicher, dass die gerade aktuellen Vorstellungen über Gott, die definitiv richtigen sind?

▪ Woher wissen wir aktuell so sicher, dass unsere jetzigen Vorstellungen über Gott die endgültig richtigen sind, wenn die fragwürdigen Propheten ausgeklammert werden?

▪ Könnten die endgültig richtigen Vorstellungen über Gott deutlich anders aussehen, wie die jetzigen Vorstellungen? Oder bedeutungsgleich:

▪ Liegt es im Bereich des Möglichen, dass die endgültig als richtig angesehenen Vorstellungen über Gott deutlich anders aussehen, wie die jetzigen Vorstellungen? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Gibt es bei der Beantwortung von Gottes-Fragen nur ein hundertprozentiges JA oder ein hundertprozentiges NEIN? Falls dem so ist:

▪ Warum gibt es bei der Beantwortung von Gottes-Fragen kein Vielleicht und keine Wahrscheinlichkeiten?

▪ Gibt es bei der Beantwortung von Gottes-Fragen deshalb kein Vielleicht und keine Wahrscheinlichkeiten, weil Gott eine feste und stabile Größe darstellen soll?

▪ Ist Gott ein Dogma?

▪ Haben die Gottes-Theorie und die Urknall-Theorie etwas gemeinsam? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.) Falls dem so ist:

▪ Besteht eine Gemeinsamkeit der Gottes- und der Urknall-Theorie darin, dass bislang niemand Gott und den Urknall direkt gesehen hat? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Besteht eine Gemeinsamkeit der Gottes- und der Urknall-Theorie darin, dass beide Theorien falsch sind? (Hinweis: Es gab KEINEN Urknall und es gibt KEINE Raum-Expansion.)

▪ Müssten alle Gottes-Fragen mit „vielleicht“ beantwortet werden?

▪ Wäre es ehrlich, wenn alle Gottes-Fragen mit „vielleicht“ beantwortet würden?

▪ Wollen Menschen Gottes-Fragen möglichst immer mit einem eindeutigen „JA“ oder „NEIN“ beantworten, weil dies dann ein indirekter Beweis für die Gottes-Existenz sein soll?

▪ Möchten Menschen Gottes-Fragen möglichst nicht mit VIELLEICHT beantworten, sondern mit einem eindeutigen JA oder NEIN, weil sie sich hinsichtlich Gott klare Verhältnisse wünschen?

▪ Sind hinsichtlich Gott klare Verhältnisse sehr wichtig, weil nur etwas sicher Geklärtes geeignet ist, um daran einen festen Halt zu finden?

▪ Ist Gott ein schwieriges Terrain, weil es bei ihm eine große Diskrepanz gibt, zwischen Wunsch und Wirklichkeit?

▪ Möchten Menschen für Gott möglichst sichere Aussagen haben, obwohl es für Gott keine einzige wirklich sichere Aussage gibt?

▪ Möchten Menschen, die Gott als festen Halt nutzen wollen, möglichst nur sichere Aussagen zu Gott haben?

▪ Ist Gott wichtiger oder sind Einflüsse wichtiger?

▪ Reinigt Gott die Seele?

▪ Reinigt Gott den Geist?

▪ Ist Gott Buddhist?

▪ Ist Gott Christ?

▪ Ist Gott Jude?

▪ Ist Gott Hindu?

▪ Ist Gott Moslem?

▪ Ist Gott Atheist?

▪ Glaubt Gott an sich selber?

▪ Ist Gott konventionslos?

▪ Liebt Gott Menschen?

▪ Ist alles zu Gott nur logisch abgeleitet?

▪ Ist Gott ein Dilemma, weil er einerseits möglichst gut geklärt sein muss, um einen festen Halt zu bieten und weil er andererseits bei genauer Betrachtung in keinem einzigen Punkt sicher geklärt ist?

▪ Ist nur ein weitgehend geklärter Gott als Halt-Geber geeignet? Oder:

▪ Ist ein im Detail UNGEKLÄRTER Gott besonders gut als Halt-Geber geeignet? Falls dem so ist:

▪ Wieso, weshalb und warum ist ein im Detail ungeklärter Gott dennoch so gut als Halt-Geber geeignet?

▪ Ist Gott genau deshalb ein guter Halt-Geber, weil es nur vage Vorstellungen über ihn gibt?

▪ Beruht das (scheinbar) gesicherte Gottes-Wissen nur auf Übereinkünften, statt auf Fakten?

▪ Möchte Gott, dass Menschen das gesamte unendliche Universum besiedeln?

▪ Gibt es ein gesichertes Gottes-Wissen?

▪ Besteht das einzig gesicherte Gottes-Wissen darin, dass wir nichts sicher über Gott wissen?

▪ Gibt es in Sachen Gott nur Schwarz-Weiß-Malerei?

▪ Gibt es ein klein wenig Gott?

▪ Ist Gott ein Flucht-Ort?

▪ Ist Gott ein Flucht-Punkt?

▪ Ist Gott ein Rückzugs-Ort?

▪ Lässt sich Gott mit der Brech-Stange klären? Oder:

▪ Lässt sich Gott nur mit Finger-Spitzen-Gefühl klären?

▪ Gibt es in Sachen Gott keinen Klärungs-Bedarf mehr? Oder:

▪ Gibt es in Sachen Gott immer noch einen Klärungs-Bedarf?

▪ Will Gott heilig sein?

▪ Fühlt sich Gott als Heiliger?

▪ Ist Gott kostenlos und deshalb besonders für die Armen geeignet?

▪ Ist Gott ein Natur-Produkt?

▪ Gehören Gott, Natur und Weltall irgendwie zusammen?

▪ Ist Gott selig?

▪ Macht Gott selig?

▪ Hält sich auch Gott an den Spruch „Geben ist seliger denn nehmen“?

▪ Übermittelte Gott allen Menschen „Macht euch die Erde untertan“?

▪ Übermittelte Gott allen Menschen „Macht ihr Männer euch die Frauen untertan“?

▪ Übermittelte Gott allen Menschen „Macht euch das gesamte Weltall untertan“?

▪ Wollte Gott, dass der Spruch „Andere Länder andere Sitten!“ stimmt?

▪ Machen Menschen was sie wollen und nicht das, was Gott will?

▪ Ist die Menschheit Gott über den Kopf gewachsen, wobei ungeklärt ist, ob Gott einen Kopf hat? Antwort-Vorschlag: Lässt sich nicht klären!

▪ Ist Gott nie entstanden, weil er nie vergehen wird?

▪ Wieviel Prozent der deutschen glauben an Gott? Antwort-Vorschlag: 62%!

▪ Wie ist der Gott definiert, an den die Deutschen glauben?

▪ Besteht das Vater-Unser aus einem Anfangs-Teil, in dem Gott Honig ums Maul geschmiert wird, einem Mittel-Teil, der aus knallharten Forderungen an Gott besteht und einem Schluss-Teil, in dem Gott wieder Honig ums Maul geschmiert wird?

▪ Ist Gott manchmal genial?

▪ Wurden Natur-Ereignisse als Zeichen Gottes gewertet?

▪ Ist Gott ein Reaktionär?

▪ Agiert Gott?

▪ Ist Gott ein Agitator? Falls dem so ist:

▪ Benötigt Gott Energie für sein Agieren?

▪ Benötigt Gott Energie für sein Handeln?

▪ Benötigt Gott Energie für seine Handlungen?

▪ Verhandelt Gott?

▪ Was hat Gott, was der Teufel nicht hat?

▪ Malen sich Menschen Gott schön?

▪ Gibt es in Sachen Gott eine Kompromiss-Bereitschaft? Oder:

▪ Gibt es in Sachen Gott keine Kompromiss-Bereitschaft?

▪ Ist Gott weltfremd?

▪ Wohnt Gott hinterm Mond?

▪ Ist Gott ein Duckmäuser, weil ihn niemand findet?

▪ Ist Gott ein Meister der Tarnung?

▪ Ist Gott fortschrittlich?

▪ Ist Gott Scheu wie ein Reh? Falls dem so ist:

▪ Warum ist Gott scheu?

▪ Will Gott nicht offen in Erscheinung treten? Falls dem so ist:

▪ Warum will Gott nicht offen in Erscheinung treten?

▪ Kündigt sich Gott an?

▪ Hat Gott Menschen gekündigt?

▪ Macht es Gott spaß, sich vor allen Menschen zu verstecken?

▪ Kann Gott stehen?

▪ Kann Gott auferstehen?

▪ Kann Gott Radfahren?

▪ Ist Gott tolerant? Falls dem so ist:

▪ Wie tolerant ist Gott? Antwort-Vorschlag: Beliebig schwierig!

▪ Ist Gott in jeder Hinsicht tolerant?

▪ Hört die Toleranz Gottes auf, wenn es um andere Götter geht?

▪ Ist Gott intolerant?

▪ Ist Gott nur dann friedlich, wenn Menschen vor ihm kuschen?

▪ Schickt Gott Todes-Schwadronen?

▪ Stiehlt Gott?

▪ Kann Gott Menschen etwas stehlen?

▪ Ist Gott altmodisch? Antwort-Vorschlag: Schwer zu beurteilen!

▪ Wird Gott als etwas Altmodisches angesehen?

▪ Ist Gott stets aktuell?

▪ Duckt sich Gott weg, wenn er gebraucht wird?

▪ Duckt sich Gott nur manchmal weg, wenn er gebraucht wird?

▪ Wird Gott alles nur angedichtet?

▪ Wofür steht Gott?

▪ Wofür steht Gott nicht?

▪ Beginnt Gott dort, wo das Erklärbare endet?

▪ Beginnt Gott dort, wo das Erklärliche endet?

▪ Ist Gott das Unerklärbare?

▪ Ist Gott das Unerklärliche?

▪ Steht Gott für das Unerklärbare?

▪ Steht Gott für das Unerklärliche?

▪ Sind sich Menschen einig, wofür Gott steht?

▪ Sind sich Menschen einig, wofür Gott NICHT steht?

▪ Ist Donner die Stimme Gottes? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Dachten Menschen früher, dass Donner die Stimme Gottes ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Donner die Stimme Gottes ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist Gott Vergangenheit?

▪ Ist Gott Vergangenheit und die Menschheit hat es noch nicht bemerkt?

▪ Ist Gott hungrig?

▪ Ist Gott hungrig nach Neuem?

▪ Sind Gott die Hände gebunden?

▪ Verliert Gott?

▪ Verliert Gott gerne?

▪ Verliert Gott nicht gerne?

▪ Verliert Gott nur ungern?

▪ Verliert Gott schnell das Interesse an neu Geschaffenem, weil er es wieder kaputtgehen lässt oder vielleicht sogar selber wieder kaputt macht?

▪ Verliert Gott an Attraktivität?

▪ Gibt Gott Menschen manchmal Lebens-Freude?

▪ Ist Gott trostlos?

▪ Ist das Dasein Gottes trostlos?

▪ Macht Gott trostlos?

▪ Hat Gott ein Maschinen-Gewehr?

▪ Was ist das Maschinen-Gewehr Gottes?

▪ Wer ist das Maschinen-Gewehr Gottes?

▪ Ist Allah groß? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Behaupten viele, dass Allah groß ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Allah groß ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist das Gedanken-Bild Allah groß? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Lässt sich konkretisieren, wie groß Gott ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist Gott groß an Gestalt? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Ist Gott groß an Geist? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Ist Gott geistreich? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Warum werden in Quizz-Sendungen keine Gottes-Fragen gestellt? Antwort-Vorschlag: Weil es keine abgesicherten Antworten gibt!

▪ Werden in Quizz-Sendungen keine Gottes-Fragen gestellt, weil es keine sicheren Antworten gibt?

▪ Hat Gott Helfer?

▪ Hat Gott Helfer auf Erden? Falls dem so ist:

▪ Sind die Helfer Gottes auf Erden Edel-Menschen?

▪ Hat Gott Helfer auf dem Mond?

▪ Hat Gott Helfer überall im Universum?

▪ Sind Einflüsse die Helfer Gottes?

▪ Hat Gott einen Sonder-Status?

▪ Fühlt sich Gott wohl?

▪ Wie endet Gott?

▪ Schminkt sich Gott?

▪ Verstellt sich Gott?

▪ Stellt sich Gott einem in den Weg?

▪ Ist Gott ein Hindernis?

▪ Ist Gott das Jenseits?

▪ Ist Gott ehrlich?

▪ Stellt sich Gott vor?

▪ Stellte sich Gott der Menschheit vor, nachdem er sie erschaffen hatte?

▪ Können Menschen auf Gott rumreiten? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Ist Gott eine Furie? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Ist Gott eine Brücke? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Bückt sich Gott? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Pflückt Gott Früchte?

▪ Pflügt Gott durch das All?

▪ Erntet Gott, was er gesät hat?

▪ Hat Gott Grund-Bedürfnisse?

▪ Fabriziert Gott manchmal auch Unsinn?

▪ Hat Gott einen Kunden-Stamm?

▪ Wünscht sich Gott mehr Solidarität?

▪ Macht Gott was gegen sinkende Kurse?

▪ Steht Gott hoch im Kurs?

▪ Arbeitet Gott sorgsam?

▪ Vergisst Gott manchmal die Hälfte?

▪ Vergisst Gott manchmal, die Hüllen anzulegen?

▪ Liebt Gott Gottes-Krieger (Religions-Krieger) und Märtyrer?

▪ Schädigt Gott?

▪ Sind manche Menschen Gottes-Geschädigt?

▪ Schlägt Gott?

▪ Können Menschen einen Gottes-Schlag abbekommen (in Analogie zum Hitze-Schlag)?

▪ Hat Gott einen Spleen?

▪ Können Menschen einen Gottes-Spleen haben?

▪ Sticht Gott?

▪ Bekommt eine Person von zu viel Gott einen Gottes-Stich?

▪ Tickt Gott noch richtig?

▪ Haben manche Menschen einen Gottes-Tick?

▪ Können Menschen einen Gottes-Tick bekommen?

▪ Bildet Gott Medizin-Männer aus?

▪ Gibt es einen Gottes-Gott?

▪ Gehören Galaxien-Kollisionen zur Schöpfung Gottes?

▪ Kann Gott Völker auserwählen? Falls dem so ist:

▪ Gibt es von Gott auserwählte Völker? Oder:

▪ Hat Gott nur ein einziges Volk auserwählt?

▪ Warum hat Gott verschiedene Völker geschaffen?

▪ Hat Gott verschiedene Völker geschaffen, damit sie sich bekriegen?

▪ Möchte Gott, dass sich die Völker bekriegen, damit es ihm nicht so langweilig ist?

▪ Hat Gott vor den schwarzen lichtjahrgroßen Dunklen Konvexen Objekten (DCOs) Respekt?

▪ Hat Gott vor den dunklen lichtjahrgroßen Galaxien-Dunkelplatten Respekt?

▪ Möchte Gott Menschen, die sich für ihn aufopfern?

▪ Ist Gott nur ein Einfluss von vielen Einflüssen, die auf Menschen einwirken? Falls dem so ist:

▪ Gibt es auch für den Einfluss GOTT einen Normal-Bereich?

▪ Gehört Missratenes auch zur Schöpfung Gottes?

▪ Hat Gott ein Wesen?

▪ Weiß es Gott?

▪ Weiß Gott, dass er Gott heißt?

▪ Weiß Gott, wie er in Deutschland heißt?

▪ Weiß Gott, was das Wort „Gebet“ bedeutet?

▪ Weiß Gott, was der Teufel nicht weiß?

▪ Weiß Gott, was Menschen nicht wissen?

▪ Wäre Gott ganz schön dumm, wenn er noch nicht mal wüsste, wie er von Menschen bezeichnet wird?

▪ Woher weiß Gott, dass Gebete für ihn bestimmt sind?

▪ Kennt Gott die Bedeutung eines Gebetes?

▪ Ist Gott das, was wir nicht wahrnehmen (können)?

▪ Schlägt Gott manchmal wild um sich?

▪ Stellen sich bei Gott manchmal die Haare zu Berge?

▪ Stellen sich Gott beim Lesen der Gottes-Fragen alle Haare zu Berge?

▪ Woran erkennt Gott, dass er gemeint ist?

▪ Ist Gott das Dümmste, das es im Universum gibt? Falls dem so ist:

▪ Warum haben Menschen vor dem Dümmsten, das es gibt, also vor Gott, den größten Respekt?

▪ Ist Gott ein Beeinflusser? Falls dem so ist:

▪ Wie macht das Gott mit der Beeinflussung?

▪ Besteht Gott aus Masse, von der die Beeinflussungen ausgehen, weil Einflüsse ansonsten immer von Massen ausgehen?

▪ Sind Gott menschliche Ängste, Nöte und Sorgen bekannt? Falls dem so ist:

▪ Woran lässt sich erkennen, dass Gott menschliche Ängste, Nöte und Sorgen bekannt sind?

▪ Kann sich Gott in menschliche Ängste, Nöte und Sorgen hineinversetzen?

▪ Weiß Gott, dass er angebetet wird?

▪ Wird Gott vergöttert?

▪ Ist Gott Opium fürs Volk?

▪ Versetzt Gott Menschen in Trance?

▪ Versetzen sich Menschen für Gott in Trance?

▪ Ist Gott rücksichtsvoll?

▪ Ist der Glaube an Gott eine Einbildung?

▪ Ist Gott eine Vision?

▪ Erscheint manchen Menschen Gott manchmal?

▪ Erscheint Gott manchmal und schaut nach dem Rechten?

▪ Erfüllt Gott immer den Wunsch „Oh Herr, lass Abend werden!“?

▪ Betet Gott?

▪ Bebt Gott?

▪ Kocht Gott über?

▪ Macht Gott sonst nichts wie zu beeinflussen?

▪ Was macht Gott außer zu beeinflussen?

▪ Sündigt Gott?

▪ Hat Gott Grund zum Beten?

▪ Hat Gott Grund zum Sündigen?

▪ Ist Gott ein Beter?

▪ Ist Gott ein Sündiger?

▪ Sind die Schöpfungs-Vorgänge Gottes auch Beeinflussungen?

▪ Wird Gott gebeten?

▪ Hat Gott ein Haus?

▪ Versteckt sich Gott in einem Schnecken-Haus?

▪ Lauert Gott?

▪ Gibt es Wunder-Heiler, die MIT Gottes-Hilfe arbeiten? Und:

▪ Gibt es Wunder-Heiler, die OHNE Gottes-Hilfe arbeiten?

▪ Ist Gott ein Wunder-Heiler?

▪ Ist Gott nur ein Wunder-Heiler unter vielen?

▪ Wirkt Gott nur im Hinter-Grund als Wunder-Heiler?

▪ Weiß Gott nur das, was er will?

▪ Weiß Gott von jedem einzelnen Menschen, welche Ängste, Nöte und Sorgen er hat?

▪ Weiß Gott von Menschen nur das, was ihm im Gebet mitgeteilt wird?

▪ Weiß Gott deshalb nicht, dass er „Gott“ heißt, weil ihm dies bislang niemand im Gebet mitgeteilt hat?

▪ Ist Gott der größte Beeinflusser aller Zeiten?

▪ Beeinflusst Gott nur dort, wo er Lust hat?

▪ Beeinflusst Gott nur das, was er beeinflussen will?

▪ Ist Gott ein Sprach-Genie?

▪ Ist Gott ein Sprach-Talent?

▪ Hat Gott Talent?

▪ Hat Gott Realitäts-Sinn?

▪ Geht die Macht Gottes von Masse aus?

▪ Gehen Einflüsse Gottes von Masse aus?

▪ Besteht die Höhere Macht aus Masse?

▪ Geht die Macht von etwas Höherem von Masse aus?

▪ Wirkt die Höhere Macht mit Hilfe der Einflüsse?

▪ Ist etwas Höheres zugleich auch etwas Unbekanntes?

▪ Stammen die höheren (=unbekannten) Einflüsse von Gott?

▪ Stammen die höheren (=unbekannten) Einflüsse vom Seriös-Teil Gottes?

▪ Stammen die höheren (=unbekannten) Einflüsse von einer höheren (=unbekannten) Macht?

▪ Stammen die höheren (=unbekannten) Einflüsse von etwas Unbekanntem?

▪ Stammen die höheren (=unbekannten) Einflüsse von Masse, wie die bekannten Einflüsse?

▪ Besteht das Wesen einer Höheren Macht darin, dass sie höhere Einflüsse aussendet?

▪ Käme eine Höhere Macht überhaupt nicht zur Geltung, wenn sie keine höheren Einflüsse aussenden würde?

▪ Warum gibt es außer Gott noch irgendetwas?

▪ Macht Gott Sinn?

▪ Ist Gott erkennbar? Falls dem so ist:

▪ Wie ist Gott erkennbar?

▪ Weiß Gott, dass er auf Afrikaans God heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Albanisch Zot heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Amharisch Amilaki አምላክ heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Arabisch Allah الله heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Armenisch Astvats աստված heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Aserbaidschanisch Allah heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Baskisch Jainkoaren heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Bengalisch Debata দেবতা heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Birmanisch Bhurarrsahkain ဘုရားသခင် heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Bosnisch Bog heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Bulgarisch Bog Бог heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Cebuano Sa Dios heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Chinesisch Shàngdi 上帝 heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Dänisch Gud heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Deutsch Gott heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Englisch God heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Esperanto Dion heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Estnisch Jumal heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Filipino Diyos heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Finnisch Jumala heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Französisch Dieu heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Galizisch Deus heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Georgisch Ghmert'i ღმერთი heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Griechisch Theós heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Gujarati Bhagavāna ભગવાન heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Haitianisch Bondye heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Hausa Allah heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Hawaiisch ke Akua heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Hebräisch Jahwe heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Hebräisch Jehova heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Hebräisch JHWH אֱלֹקִים heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Hindi Bhagavaan भगवान heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Hmong Vajtswv heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Igbo Chineke heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Indonesisch Allah heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Irisch Dia heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Isländisch Guð heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Italienisch Dio heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Japanisch Kami heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Javanisch Gusti Allah heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Jiddisch Got גאָט heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Jüdisch Adonai (=mein Herr) heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Kambodschanisch Preahcheamcheasa ព្រះជាម្ចាស់ heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Kannada Dēvara ದೇವರ heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Kasachisch Quday Құдай heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Katalanisch Déu heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Kirgisisch Kuday Кудай heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Koreanisch Hananim 하나님 heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Korsisch Diu heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Kroatisch Bog heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Kurdisch Xwedê heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Laotisch Phrachao ພຣະເຈົ້າ heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Latein Deus, heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Lettisch Dievs heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Litauisch Dievas heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Luxemburgisch Gott heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht feststellbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Madagassisch Andriamanitra heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Malaiisch Tuhan heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Malayalam Daivaṁ ദൈവം heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Maltesisch Alla heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Maori te Atua heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Marathi Dēva देव heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Mazedonisch Bog Бог heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Mongolisch Burkhan Бурхан heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Nepalesisch Paramēśvarakō परमेश्वरको heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Niederländisch God heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Norwegisch Gud heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Nyanja Mulungu heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Panjabi Paramēśura nē ਪਰਮੇਸ਼ੁਰ ਨੇ heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Paschtu خدای heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Persisch خداوند heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Polnisch Bóg heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Portugiesisch Deus heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Rumänisch Zeu heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Russisch Bog бог heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Samoanisch Atua heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Schottisches Gälisch Dia heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Schwedisch Gud heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Serbisch Bog бог heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Shona Mwari heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Sindhi خدا heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Singhalesisch deviyan vahansē දෙවියන් වහන්සේ heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Slowakisch boh heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Slowenisch Bog heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Somali Ilaah heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Spanisch Dios heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Suaheli Mungu heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Sundanesisch Allah heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Tadschikisch Xudo Худо heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Tamil Katavul கடவுள் heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Telugu Dēvuḍu దేవుడు heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Thailändisch Phracêā พระเจ้า heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Tschechisch Bůh heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht überprüfbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Türkisch Tanrı heißt? Antwort-Vorschlag: Nicht überprüfbar!

▪ Weiß Gott, dass er auf Ukrainisch boh бог heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Ungarisch Isten heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Urdu خدا heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Usbekisch Xudo heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Vietnamesisch Chúa heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Walisisch Duw heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Weißrussisch boh бог heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Westfriesisch God heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Xhosa uThixo heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Yoruba Ọlọrun heißt?

▪ Weiß Gott, dass er auf Zulu uNkulunkulu heißt?

▪ Ist Gott ein aufgeweckter Depp, wenn er nichts weiß?

▪ Warum hat Gott nicht dafür gesorgt, dass er auf der Welt einheitlich bezeichnet wird?

▪ Würden sich Menschen besser verstehen, wenn Gott überall denselben Namen tragen würde?

▪ Verwirrt Gott in allen Sprachen?

▪ Welchen Namen hat sich Gott selber gegeben?

▪ Kann Gott nur sprachneutrale Gefühle von Menschen empfangen?

▪ Weiß Gott, dass Menschen ein Leben nach dem Tod im Himmel-Reich (Paradies) wünschen?

▪ Weiß Gott, dass Menschen gerne ins Himmel-Reich (Paradies) wollen?

▪ Weiß Gott, dass Menschen am liebsten schon zu Lebzeiten im Himmel-Reich (Paradies) wären?

▪ Behindert Gott die Arbeit der Menschen? Oder:

▪ Fördert Gott die Arbeit der Menschen?

▪ Ist Gott manchmal chaotisch?

▪ Ist Gott kompliziert? Antwort-Vorschlag: Davon wird wahrscheinlich ausgegangen!

▪ Ist Gott manchmal sadistisch?

▪ Ist Gott unübersichtlich?

▪ Ist Gott souverän?

▪ Ist Gott ein Souverän?

▪ Mag Gott kein Menü? Falls dem so ist:

▪ Ist es schade, dass Gott ein Menü nicht zu schätzen weiß?

▪ Besitzt Gott eine Massen-Komponente?

▪ Sollte die gesamte Menschheit Gott denselben Namen geben, damit es Gott ein wenig einfacher hat?

▪ Ist Gott immer ein Antreiber? Oder:

▪ Ist Gott manchmal ein Getriebener?

▪ Ist Gott ein Politiker?

▪ Verhält sich Gott wie ein Politiker?

▪ Ist Gott mit einigen Dingen einverstanden?

▪ Ist Gott mit einigen Dingen nicht einverstanden?

▪ Wird Gott manchmal verfolgt?

▪ Bekäme Gott Asyl?

▪ Kann Gott ein Ziel verfolgen?

▪ Kann Gott allem folgen?

▪ Spielt Gott die erste Geige?

▪ Wie kann jemand, der nichts weiß, wie zum Beispiel Gott, allmächtig sein?

▪ Hat Gott Erinnerungen?

▪ Weiß Gott, dass er nichts weiß?

▪ Ist Gott ideenreich?

▪ Zeigt sich Gott manchmal?

▪ Zeigt sich Gott in Form der unverstandenen Einflüsse?

▪ Plant Gott?

▪ Plant Gott alles selber?

▪ Fällt Gott auf Planungs-Fallen rein?

▪ Ist Gott ein Respekt-Beschaffer?

▪ Dient Gott als Respekt-Beschaffer?

▪ Hat sich Gott Respekt verschafft?

▪ Verschafft es Menschen mehr Respekt, wenn sie einen direkten Draht zu Gott glaubhaft darlegen?

▪ Verschafft es Menschen mehr Respekt, wenn sie eine große Nähe zu Gott glaubhaft darlegen?

▪ Erscheint ein einzelner eingebildeter Gott mächtiger, wie die eingebildete frühere Götter-Schar?

▪ Übernimmt Gott Verantwortung für sein Tun und Handeln? Oder:

▪ Handelt Gott manchmal verantwortungslos?

▪ Gibt es gar keinen Gott, sondern nur eine höhere Macht, die identisch ist mit den unbekannten Einflüssen?

▪ Warum geht es nicht ohne Gott?

▪ Warum geht es nur mit Gott?

▪ Warum geht Alles nur mit Gott?

▪ Geht Manches auch ohne Gott?

▪ Wann ist Gott im Spiel und wann nicht?

▪ Woran lässt sich erkennen, wann Gott im Spiel ist?

▪ Woran lässt sich erkennen, wann Gott NICHT im Spiel ist?

▪ Kann Gott konvertieren? Falls dem so ist:

▪ Ist Gott arm dran, weil er nicht von einer Religion zur anderen konvertieren kann?

▪ Ist Gott aufgebauscht?

▪ Ist Gott klasse?

▪ Nutzt Gott seine Allmacht?

▪ Nutzt Gott immer seine Allmacht?

▪ Nutzt Gott manchmal seine Allmacht?

▪ Nutzt Gott seine Allmacht nur, wenn er Lust dazu hat?

▪ Ist Gott allzeit bereit?

▪ Kann Gott den größten Mist fabrizieren, ohne dafür Verantwortung übernehmen zu müssen?

▪ Ist Gott eine Lach-Nummer? Oder:

▪ Ist Gott ernst zu nehmen?

▪ Ist wer auf dem Gottes-Trip?

▪ Kamen von der eingebildeten früheren Götter-Schar Gesetze für Menschen? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Lieferte die eingebildete frühere Götter-Schar Gesetze für Menschen? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Gibt es eine Gottes-Debatte?

▪ Sollte es eine Gottes-Debatte geben?

▪ Darf über Gott nicht debattiert werden?

▪ Weiß Gott wer Gott ist?

▪ Weiß der Teufel wer Gott ist?

▪ Besteht Gott aus Bestand-Teilen?

▪ Äußert sich Gott in Form der unbekannten Einflüsse?

▪ Wie macht sich die allgegenwärtige Einflussnahme Gottes bemerkbar?

▪ Sprach Gott zu Menschen, Macht euch die Erde untertan? Antwort-Vorschlag: Niemand weiß es sicher!

▪ Wird behauptet, dass Gott zu Menschen sprach, Macht euch die Erde untertan? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Gibt es einen Trick, mit dem sich Gott dazu bewegen lässt, jederzeit seine Aufforderung, Macht euch die Erde untertan, zu wiederholen? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist Gott glitschig?

▪ Entzieht sich Gott einer Person immer dann, wenn sie ihn greifen will?

▪ Ist Gott allzeit gestiefelt und gespornt?

▪ Geht bei Gott die Post ab? Antwort-Vorschlag: Wer wäre da nicht gerne Mäuschen!

▪ Geht bei der Höheren Macht die Post ab? Antwort-Vorschlag: Wer wäre da nicht gerne Mäuschen!

▪ Hat Gott ein Ego?

▪ Sickert Gott durch?

▪ Was suggeriert Gott?

▪ Ist Gott ein Asket?

▪ Ist Gott der einzige wirklich perfekte Asket?

▪ Was benötigt Gott?

▪ Was braucht Gott?

▪ Braucht Gott nichts?

▪ Braucht Gott die Verehrung der Menschen?

▪ Klotzt Gott?

▪ Ist Gott zum kotzen?

▪ Pfeift Gott auf die Bedürfnisse der Menschen?

▪ Verursacht Gott lange Dürren?

▪ Ist Gott ein Nerven-Bündel?

▪ Ist Gott rigoros?

▪ Ist Gott etwas Allgemeines? Oder:

▪ Ist Gott etwas Spezielles?

▪ Ist Gott das ewige Licht?

▪ Kann der Mensch Gott etwas zur Last legen?

▪ Hat Gott einen Dick-Kopf?

▪ Ist Gott katalogisiert?

▪ Hat Gott Laster?

▪ Lästert Gott über seine Gegner?

▪ Ist es sinnvoll über Gott zu lästern?

▪ Weiß Gott noch, welche Gebote und Gesetze er Propheten übermittelte?

▪ Ist das Wissen Gottes eines seiner größten Geheimnisse?

▪ Ist Gott anpassungsfähig? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Ist Gott überwiegend toll?

▪ Ist Gott überwiegend reizvoll? Oder:

▪ Ist Gott überwiegend reizlos?

▪ Ist Gott ein Prinzipien-Reiter?

▪ Hat Gott in ALLEN Religionen menschliche Eigenschaften, Fähigkeiten und Sinne? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Weiß Gott, was so alles über ihn behauptet wird?

▪ Weiß Gott, was so alles über ihn vermutet wird?

▪ Hat Gott Erkennungs-Zeichen? Falls dem so ist:

▪ Welche Erkennungs-Zeichen hat Gott?

▪ Ist Gott schick?

▪ Hat Gott einen Tick?

▪ Kann Gott mit dem, was er erschuf und erschafft nichts anfangen? Falls dem so ist:

▪ Hat Gott einen Tick, weil er nichts mit dem anfangen kann, was er erschuf und erschafft?

▪ Hat der eingebildete einzig verbliebene Universal-Gott die eingebildeten früheren vielen Spezial-Götter verspachtelt? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Hat Gott Verstand? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Ist Gott gottesfürchtig? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Fürchtet sich Gott vor sich selbst? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ War und ist Gott niemals pervers und arbeitsscheu? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Ist Gott auf gar keinen Fall dekadent? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Fällt Gott auf? Oder:

▪ Ist Gott eher unauffällig?

▪ Ist Gott manchmal barbarisch? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Kann Gott jederzeit runterkommen (vom Himmel)? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Lässt sich Gott niederringen?

▪ Besteht Gott aus Streben, Klammern und Streben?

▪ Ist Gott rückwärtsgewandt?

▪ Ist Gott ein Reiz-Wort?

▪ Weiß Gott, dass der Abfall vom Glauben mit dem Tode bestraft wird?

▪ Ist Gott scheinheilig?

▪ Ist das mit Gott dumm gelaufen?

▪ Ist Gott blöd?

▪ Ist Gott öd?

▪ Gab es früher blöde Götter?

▪ Verschwand die eingebildete frühere Götter-Schar, weil sie sich nicht einigen konnte?

▪ Verschwand die eingebildete frühere Götter-Schar, weil sie sich zerstritten hatte?

▪ Verschwand die eingebildete frühere Götter-Schar, weil sie unfähig war, sich zu verteidigen?

▪ Kann der Mensch Gott schönreden?

▪ Ist Gott bös?

▪ Ist Gott nie bös?

▪ Ist Gott manchmal bös?

▪ Ist Gott in der Hälfte aller Fälle bös?

▪ Ist Gott meistens bös?

▪ Ist Gott immer bös?

▪ Ist Gott lieb? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Wird oft gesagt, dass Gott lieb ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott lieb ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist Gott nie lieb?

▪ Ist Gott manchmal lieb?

▪ Ist Gott in der Hälfte aller Fälle lieb?

▪ Ist Gott meistens lieb?

▪ Ist Gott immer lieb?

▪ Gibt es den lieben Gott?

▪ Möchte Gott mit „Lieber Gott“ angesprochen werden?

▪ Kann Gott fromm machen?

▪ Hilft der Spruch, lieber Gott mach mich fromm, damit ich in den Himmel komm?

▪ Ist die eingebildete frühere Götter-Schar untergegangen, weil sie sich zu oft stritt?

▪ Ist die eingebildete frühere Götter-Schar untergegangen, weil sie sich auf keinen Führungs-Gott einigen konnte?

▪ Ist die eingebildete frühere Götter-Schar untergegangen, weil sie von Menschen abgeschafft wurde?

▪ Weiß Gott, was er macht?

▪ Weiß Gott, was er anrichtet?

▪ Benötigt Gott für sich selber Energie?

▪ Steht alles unter dem Joch Gottes?

▪ Steht alles unter der Knute Gottes?

▪ Gehören zur Höheren Macht die Dunklen Konvexen Objekte (DCOs)?

▪ Ist Gott frech?

▪ Nimmt es Gott nicht so genau? Oder:

▪ Ist Gott penibel?

▪ Kann der Mensch Gott ein Schnippchen schlagen?

▪ Kann der Mensch Gott austrocknen?

▪ Kann der Mensch Gott beflügeln?

▪ Schuf Gott Grenzen?

▪ Ist Gott so allmächtig wie ein Teil der Einflüsse?

▪ Kann der Mensch Gott getrost vergessen, weil ihn niemand wirklich braucht? Oder:

▪ Sollten Menschen Gott dauernd in Erinnerung halten, obwohl ihn niemand wirklich braucht?

▪ Ist Gott generell rätselhaft? Oder:

▪ Ist Gott nur in weiten Bereichen rätselhaft?

▪ Ist Gott dauernd präsent? Oder:

▪ Schlägt Gott nur hin und wieder (temporär) zu?

▪ Hat Gott eine Resonanz?

▪ Provoziert Gott Reaktionen?

▪ Will Gott Monogamie für Menschen, obwohl in der Tier-Welt die Polygamie durchaus üblich ist?

▪ Ist ein Leben nach dem Tod im Himmel-Reich (Paradies) nur mit Gottes Hilfe möglich?

▪ Kann mach auch versehentlich an der Himmels-Pforte abgewiesen werden?

▪ Verursacht Gott auch Apokalypsen? Oder:

▪ Verhindert Gott Apokalypsen?

▪ Kann der Mensch auf den Schutz Gottes vertrauen, was dann vielleicht als Gott-Vertrauen bezeichnet wird?

▪ Ist das Thema Gott relativ komplex, weil sich dazu so viele Fragen formulieren lassen?

▪ Kann Gott Menschen auserwählen? Falls dem so ist:

▪ Gibt es von Gott auserwählte Menschen?

▪ Ist Gott sündenfrei?

▪ Sind diejenigen, die an Gott glauben, bessere Menschen?

▪ Weiß Gott, was eine Frau ist? Falls dem so ist:

▪ Kann Gott mit einer Frau was anfangen?

▪ Wer hat Gott erfunden?

▪ Ist Gott erfindungsreich?

▪ Handelt beziehungsweise ist Gott verantwortungsbewusst?

▪ Handelt beziehungsweise ist Gott verantwortungsvoll?

▪ Ist Gott der da oben?

▪ Wo wohnt Gott?

▪ Wohnt Gott im Weltall?

▪ Wohnt Gott im Himmel-Reich (Paradies)?

▪ Sollte der heutige eingebildete Gott verboten werden, so wie vor einigen Jahrtausenden auf einmal die eingebildete frühere Götter-Schar verboten wurde?

▪ Sollte jeder Mensch anstreben, ins Himmel-Reich (Paradies) zu kommen, damit er endlich Gott sehen und anfassen kann?

▪ Ist Gott nie gestresst? Und:

▪ Ist Gott immer entspannt?

▪ Errichtet Gott Pilger-Stätten?

▪ Errichtet Gott Gebets-Stätten?

▪ Kann Gott Frevel begehen oder nur der Mensch?

▪ Kann jemand sagen, wann Gott im Spiel war und ist?

▪ Kann jemand sagen, in welchen ganz konkreten Fällen Gott im Spiel war und ist?

▪ Kann uns Gott gängeln?

▪ Könnten Menschen auch an einen Gott glauben, der vollkommen anders definiert ist, wie bisher?

▪ Könnten Menschen auch an eine höhere Macht glauben, die vollkommen anders definiert ist, wie bisher?

▪ Ist Gott absurd?

▪ Sollte die Aussage „So Gott will“ besser lauten „So Einflüsse wollen“ oder „So der Zufall will“? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott manchmal „verschnupft“?

▪ Ist Gott nie direkt zu sehen, sondern immer nur indirekt über die Auswirkungen?

▪ Ernährt sich Gott von Luft und Liebe?

▪ Wabert Gott auf DUBIOSE Weise über Allem?

▪ Wabert die Höhere Macht auf DUBIOSE Weise über Allem?

▪ Gibt es einen individuellen gedanklichen Gestaltungs-Freiraum für Gott?

▪ Verkraftet es Gott, wenn quasi jeder seine eigenen Vorstellungen über Gott hat?

▪ Verübt Gott auch Misse-Taten?

▪ Gibt es einen Gott mit menschlichen Bedürfnissen, Eigenschaften, Fähigkeiten, Gefühlen, Sinnen und Willens-Äußerungen, Wünschen und Zielen?

▪ Wer legt fest, welche menschlichen Bedürfnisse Gott hat? [1] Antwort-Vorschlag: Diejenigen, die sich dazu berufen fühlen!

▪ Wer legt fest, welche menschlichen Eigenschaften Gott hat? [2] Antwort-Vorschlag: Diejenigen, die sich dazu berufen fühlen!

▪ Wer legt fest, welche menschlichen Fähigkeiten Gott hat? [3] Antwort-Vorschlag: Diejenigen, die sich dazu berufen fühlen!

▪ Wer legt fest, welche menschlichen Gefühle Gott hat? [4] Antwort-Vorschlag: Diejenigen, die sich dazu berufen fühlen!

▪ Wer legt fest, welche menschlichen Sinne Gott hat? [5] Antwort-Vorschlag: Diejenigen, die sich dazu berufen fühlen!

▪ Wer legt fest, welche menschlichen Willen-Äußerungen Gott hat? [6] Antwort-Vorschlag: Diejenigen, die sich dazu berufen fühlen!

▪ Wer legt fest, welche menschlichen Wünsche Gott hat? [7] Antwort-Vorschlag: Diejenigen, die sich dazu berufen fühlen!

▪ Wer legt fest, welche menschlichen Ziele Gott hat? [8] Antwort-Vorschlag: Diejenigen, die sich dazu berufen fühlen!

▪ War und ist Gott da, um uns zu ärgern?

▪ Hat Gott religiöse Gefühle? Falls dem so ist:

▪ Können die religiösen Gefühle Gottes verletzt werden?

▪ Ist Gott etwas Ehrenwertes?

▪ Ist Gott eine heilige Kuh? Oder:

▪ Ist Gott ein heiliger Ochse?

▪ Ist Gott egozentrisch?

▪ Ist Gott ein Schutz-Patron?

▪ Kann Gott abschwirren?

▪ Kann Gott verduften?

▪ Kann sich Gott aus dem Staub machen?

▪ Ist Gott ein Religions-Fanatiker?

▪ Gibt es Gottes-Flüsterer?

▪ Wird Gott von Lobbyisten bedrängt?

▪ Sind Gottes-Krieger (Religions-Krieger) und Märtyrer von Gott falsch gepolt?

▪ Steckt in Gott ein hohes Gewalt-Potential?

▪ War und ist Gott eine Besonderheit?

▪ Ist Gott schnell beleidigt?

▪ Ist Gott bedeutend?

▪ Zeigt Gott Elementar-Teilchen die kalte Schulter, weil sie ihm zu unbedeutend erscheinen?

▪ Ist Gott wichtig?

▪ Gibt es einen Heile-Welt-Gott?

▪ Gibt es Anhänger eines Heile-Welt-Gottes?

▪ Gibt es eine Steigerung zu Gott?

▪ Kann Gott grollen?

▪ Schmollt Gott manchmal?

▪ Ist Gott das Wichtigste im Leben?

▪ Ist Gott für die Allmacht verantwortlich?

▪ Ist Gott für die Allmacht zuständig?

▪ Ist Gott verantwortlich für die Natur? Oder bedeutungsgleich:

▪ Ist Gott für die Natur verantwortlich?

▪ Wer ist für Gott verantwortlich?

▪ Wer ist für Gott zuständig?

▪ Kann Gott madiggemacht werden?

▪ Lässt sich Gott madigmachen?

▪ Lässt sich Gott in Abrede stellen?

▪ Lässt es Gott zu, dass er madiggemacht wird?

▪ Grollt Gott, wenn er madiggemacht wird?

▪ Sorgt Gott für Menschen?

▪ Sorgt sich Gott um Menschen?

▪ Macht sich Gott Sorgen um Menschen?

▪ Gibt es einen Gott für Mörder-Banden?

▪ Gibt es einen Gott für Terrorristen?

▪ Hilft Gott immer nur eingebildet?

▪ Ist Gottes Hilfe stets nur eingebildet?

▪ Ist jemand verraten und verkauft, wenn er sich nur auf Gott verlässt?

▪ Wie verlässlich ist Gott?

▪ Hat Gott immer Lust, göttlich zu sein?

▪ Kann der Mensch Gott verraten?

▪ Kann Gott oder kann ein Teil von Gott zum Menschen mutieren?

▪ Sollten alle Menschen in Gott nur das Gute sehen?

▪ Was ist Gottes Wille? Und:

▪ Was ist nicht Gottes Wille?

▪ Sollt eine Liste erstellt werden, in der steht, was Gottes Wille ist?

▪ Sollt eine Liste erstellt werden, in der steht, was NICHT Gottes Wille ist?

▪ Ist alles Gottes Wille?

▪ Ist nur manches Gottes Wille?

▪ Ist nichts Gottes Wille?

▪ Beeinflusst Gott, um ein Ziel zu erreichen? Falls dem so ist:

▪ Was hat Gott davon, wenn er ein Ziel erreicht hat?

▪ Begeht Gott Ehren-Morde?

▪ Ist Gott ein Verräter?

▪ Verrät Gott dem Teufel so einiges?

▪ Kann sich Gott in seine Schöpfung hineinversetzen?

▪ Wird das fehlende Wissen über Gott durch Logik ersetzt?

▪ Wird das fehlende Wissen über Gott durch Phantasie ersetzt?

▪ Ist Gott rechthaberisch?

▪ Will Gott immer Recht haben?

▪ Hat Gott immer Recht?

▪ Wieviel Gottes-Krieger (Religions-Krieger) und Märtyrer benötigt Gott für seine Verteidigung?

▪ Ist Gott wunschlos glücklich, weil er keine Ziele hat, die ihn selbst betreffen?

▪ Kann Gott auch ohne Augen sehen?

▪ Kann Gott auch ohne Augen weinen?

▪ Vergießt Gott keine Tränen, weil er keine Augen hat?

▪ Kann Gott auch ohne Ohren hören?

▪ Sitzt Gott in den Köpfen der Menschen? Oder:

▪ Kauert Gott in den Köpfen von Menschen, weil Gott so groß ist und Menschen-Köpfe so klein?

▪ Würde Gott verrückt, wenn er sehen könnte?

▪ Würde Gott verzweifeln, wenn er sehen könnte?

▪ Besitzt Gott Eigen-Initiative?

▪ Ist Gott hilfsbereit?

▪ Wird Gott manchmal mit menschlichen Eigenschaften überhäuft?

▪ Gibt es in allen menschlichen Gehirnen ein Gottes-Zentrum, in Analogie zum Sprach-Zentrum? Oder:

▪ Besitzen nur wenige Menschen ein Gottes-Zentrum im Gehirn (in Analogie zum Sprach-Zentrum)?

▪ Können nur Menschen mit Gott kommunizieren, wenn sie ein Gottes-Zentrum im Gehirn haben?

▪ Ist Gott wählerisch bei der Auswahl von Menschen, mit denen er auf geheimnisvolle und nicht überprüfbare Weise kommuniziert?

▪ Ist Gott nur noch für Menschen da? Oder:

▪ Ist Gott auch noch für Affen und Delphine da?

▪ Wird Gott nur noch für Menschen benötigt, weil die restliche Natur dank der natürlichen Einflüsse sehr gut alleine zurechtkommt?

▪ Hat Gott irgendetwas falsch gemacht, weil sich Menschen bekämpfen, SEITDEM es sie gibt?

▪ Hat Gott irgendetwas falsch gemacht, weil sich Menschen bekämpfen, SOLANGE es sie gibt?

▪ Waren zuerst Einflüsse da oder war zuerst Gott da?

▪ Sind Einflüsse durch Gott entstanden? Oder:

▪ Ist Gott durch Einflüsse entstanden?

▪ Hat uns Gott schon mal verraten?

▪ Hat uns Gott schon mal verschaukelt?

▪ Ist Gott eine Art Über-Mensch?

▪ Warum zeigt uns Gott nicht zweifelsfrei, dass er ein Über-Mensch ist, indem er am besten mit jedem einzelnen Menschen mal kurz spricht und sich vorstellt?

▪ Ist Gott wegen seiner unendlichen Über-Menschlichkeit so abgehoben, dass er nicht mit jedem Menschen spricht, sondern nur mit wenigen Auserwählten?

▪ Hat Gott Sorgen und Nöte?

▪ Hat Gott Ehrgeiz?

▪ Warum hat Gott nicht den Ehrgeiz, seine Existenz klar und deutlich uns Menschen zu zeigen?

▪ Warum hat Gott nicht den Ehrgeiz, seine Existenz klar und deutlich jedem einzelnen Menschen zu zeigen?

▪ Ist Gott zu Allem fähig?

▪ Ist Gott all-fähig?

▪ Befiehlt Gott Völker-Morde?

▪ Billigt Gott Völker-Morde?

▪ Ist Gott beteiligungslos?

▪ Wirkt Gott beteiligungslos?

▪ Ist Gott alles egal?

▪ Legt Gott fest, welche Einflüsse und Fähigkeiten er hat?

▪ Sitzt Gott im jüngsten Gericht?

▪ Hat Gott Witz?

▪ Ist Gott ein Witz?

▪ Gibt es Gottes-Witze? Antwort-Vorschlag: Die welche machten, lebten nicht mehr lange!

▪ Hat Gott Temperament?

▪ Ist Gott temperamentvoll?

▪ Ist Gott nie zum Lachen zu Mute?

▪ Ist Gott voller Taten-Drang?

▪ Sollten Gott die Zuständigkeit für die Natur entzogen werden (von wem auch immer)?

▪ Sollte Gott die Verantwortung für die Natur entzogen werden, falls er je eine dafür übernommen hat?

▪ Ist Gott für die Schöpfung zuständig, für die er aber keine Verantwortung übernimmt?

▪ Ist Gott für die Schöpfung zuständig aber NICHT verantwortlich?

▪ Sind die Dunklen Konvexen Objekte (DCOs) besser erkennbar wie Gott?

▪ War es von Gott verantwortungslos, aus purem Übermut zum Schöpfer zu werden?

▪ Besitzt Gott ein Sprach-Vermögen?

▪ Hat Gott eine eigene Sprache?

▪ Gibt es eine Gottes-Sprache?

▪ Verwendet Gott eine eigene Sprache, die nur Propheten verstehen?

▪ Ist Gott keine Quacksalberei?

▪ Wird Gott manchmal verflucht?

▪ Macht Gott alles richtig?

▪ Macht Gott immer alles richtig?

▪ Ist Gott eine Variable, weil es ihn in den Köpfen der Menschen in unterschiedlichen Ausführungen gibt?

▪ Ist Gott manchmal nachdenklich?

▪ Diffamiert Gott manchmal?

▪ Verhält sich Gott immer vernünftig?

▪ Ist die Sprache Gottes die der Gewalt? Oder:

▪ Agiert Gott gewaltfrei?

▪ Handelt Gott noch selber? Oder:

▪ Lässt Gott nur noch handeln?

▪ Ist Gott ein Einpeitscher?

▪ Hat Gott Herz?

▪ Hat Gott ein Herz?

▪ Ist Gott herzlich?

▪ Mit wieviel Hertz vibriert Gott?

▪ Ist Gott oder sind die Dunklen Konvexen Objekte (DCOs) besser erkennbar?

▪ Sollte Gott in der Theorie eine Konstante sein, so wie auch die Hubble-Konstante in der Theorie eine Konstante sein sollte?

▪ Ist Gott in der Praxis doch keine Konstante, so wie auch die Hubble-Konstante in der Praxis keine Konstante ist?

▪ Kann Gott nur denken, wenn er ganz alleine ist?

▪ Kann Gott nur denken, wenn es ganz still ist?

▪ Kann der Mensch nur dann effektiv an Gott denken, wenn es ganz still ist?

▪ Sorgt Gott für Ruhe?

▪ Ist Gott ein Religions-Element oder sind Religionen ein Gottes-Element?

▪ Ist Gott masse-frei?

▪ Ist Gott frei und ungebunden?

▪ Ist Gott so frei wie ein Vogel?

▪ Gehen die Meinungen über Gott weit auseinander?

▪ Gehen die Vorstellungen über Gott weit auseinander?

▪ Ist Kritik an Gott unverzeihlich?

▪ Hat Gott einen Waschbrett-Bauch?

▪ Ist Gott unverzichtbar?

▪ Ist Gott alternativlos?

▪ Ist Gott die Quelle der Liebe?

▪ Hat Gott einen Treue-Schwur auf seine Schöpfung abgelegt?

▪ Missbraucht Gott seine Macht?

▪ Überlegt Gott vorher, bevor er entscheidet, ob es (auch) sein Wille ist?

▪ Entscheidet Gott immer spontan?

▪ Ist Gottes Wille in Sex-Angelegenheiten besonders ausgeprägt?

▪ Legt Gott großen Wert auf Treue?

▪ Ist Gott Menschen gegenüber immer treu?

▪ Ist Gott gegenüber Menschen treuer wie ein Hund?

▪ Ist Gott eine treue Seele?

▪ Ist Gott der Natur stets treu?

▪ Bleibt Gott der Natur für immer treu?

▪ Ist Gott Humbug? Oder:

▪ Hat Gott eine Daseins-Berechtigung?

▪ Warum ist der Wille Gottes besonders ausgeprägt, wenn es um Sexualität geht?

▪ Ist Gott ein Spezialist für Sexualität?

▪ Enthalten Einflüsse Gottes auch Energie? Falls dem so ist:

▪ Woher bezieht Gott die Energie seiner Einflüsse?

▪ Wie wirkt Gott physikalisch gesehen? Oder:

▪ Wirkt Gott nur psychisch?

▪ Ist Gott vergnügt, weil alles klappt wie am Schnürchen?

▪ Besitzt Gott ein Organisations-Talent?

▪ Gibt es eine göttliche Ordnung? Falls dem so ist:

▪ Wo kann die göttliche Ordnung besichtigt werden?

▪ Hat Gott einen Ordnungs-Sinn?

▪ Warum hat Gott keine Natur erschaffen, in der nur Dinge entstehen aber nicht vergehen?

▪ Wurden Gottes-Krieger (Religions-Krieger) und Märtyrer von Gott scheinbar mit göttlichen Kräften ausgestattet?

▪ Wie stark ist Gott insgesamt?

▪ Wie stark ist Gott physisch?

▪ Wie stark ist Gott psychisch?

▪ Sind Gottes-Krieger (Religions-Krieger) und Märtyrer die Batman der Wüste?

▪ Können Menschen mit Gott Schindluder treiben?

▪ Können Menschen Gott in Miss-Kredit bringen?

▪ Ist es sinnvoll, dass gewöhnlich Sterbliche Gott Vorschläge machen?

▪ Sollten gewöhnlich Sterbliche Gott Vorschläge machen?

▪ Nimmt Gott manchmal Vorschläge von gewöhnlich Sterblichen an?

▪ Was macht Gott und was machen Einflüsse?

▪ Machen Einflüsse alles, wozu Gott keine Lust hat?

▪ Machen Einflüsse alles, wozu sich Gott zu fein ist?

▪ Machen Einflüsse alles, womit sich Gott nicht besudeln möchte?

▪ Machen Einflüsse die Drecks-Arbeit und macht Gott das Edle?

▪ Ist Gott eine zwielichtige Gestalt?

▪ Macht sich Gott um Arbeitslose sorgen?

▪ Kann der Mensch Gott schändlich behandeln?

▪ War und ist Gott fleißig?

▪ Ist Gott für alles zuständig aber für nichts verantwortlich?

▪ Für was ist Gott zuständig und für was sind Einflüsse zuständig?

▪ Für was ist Gott verantwortlich und für was sind Einflüsse verantwortlich?

▪ Ist Gott ein beliebtes und weit verbreitetes Klammer-Objekt?

▪ Ist der Mensch, als Krone der Schöpfung Gottes, noch weit davon entfernt, perfekt zu sein?

▪ Wie lange wird Gott noch benötigen, bis er Menschen wirklich perfekt hinbekommen hat?

▪ Ist Gott auch mal ganz lieb?

▪ Ist Gott vorwitzig? Oder:

▪ Ist Gott zurückhaltend?

▪ Ist Gott prüde?

▪ Liebt Gott die Prüderie?

▪ Steht Gott unter der Knute von irgendetwas?

▪ Ist selbst Gott manchmal richtig goldig und putzig?

▪ Ist Gott der Einzige, der keinen Vorgesetzten hat?

▪ Gibt Gott Halt, wenn sich ein Gläubiger an ihn klammert?

▪ Wie fest muss sich ein Gläubiger an Gott festkrallen, damit er ihm Halt gibt?

▪ Ist Gott immer was Schönes?

▪ Lächelt Gott den ganzen lieben Tag lang?

▪ Kennt Gott Menschen?

▪ Weiß Gott, was Menschen sind?

▪ Ist der versuchte Nachweis der Gottes-Existent so alt wie die Erfindung GOTT durch Menschen?

▪ Kann Gott unter anderem ALLES, was Menschen können, also zum Beispiel Sprachen beherrschen und Stimmungen haben und kann Gott darüber hinaus noch vieles mehr, was Menschen nicht können?

▪ Sollte ein Individuum erst an Gott glauben, wenn es mit ihm gesprochen hat?

▪ Muss der Mensch vor Gott kuschen?

▪ Kann der Mensch mit Gott kuscheln?

▪ Sollten Menschen über Gott nur tuscheln? Oder:

▪ Sollte die Menschheit über Gott offen reden?

▪ Können Menschen mit Gott auf Tuch-Fühlung gehen?

▪ Warum haben die vielen Menschen-Generationen bis heute nicht herausgefunden, ob Gott aus reiner Energie besteht?

▪ Warum haben die vielen Menschen-Generationen bis heute nicht herausgefunden, ob Gott aus reiner Masse besteht?

▪ Warum haben die vielen Menschen-Generationen bis heute nicht herausgefunden, ob Gott aus einer Energie-Masse-Mischung besteht?

▪ Kann Gott enttäuschen?

▪ Nervt Gott manchmal?

▪ Ist die endgültige Gottes-Klärung unmöglich?

▪ Lässt sich Gott in die Karten schauen? Oder:

▪ Lässt sich Gott nicht in die Karten schauen?

▪ Ist es sinnvoll, Gott etwas zu versprechen?

▪ Passt Gott auf, ob jemand das hält, was er Gott versprochen hat?

▪ Was macht Gott, wenn jemand Gott etwas versprochen hat und es dann nicht hält?

▪ Ist Gott etwas Zweckmäßiges?

▪ Überwacht Gott den gesamten E-Mail-Verkehr?

▪ Arbeiten Gott und die Nachrichten-Dienste zusammen?

▪ Verleiht Gott physische Kräfte?

▪ Verleiht Gott psychische Kräfte?

▪ Verleiht Gott psychologische Kräfte?

▪ Wie kann Gott SICHERHEIT geben, obwohl nichts SICHER von ihm bekannt ist?

▪ Haben Gott und die vierte Dimension gemeinsam, dass über Beides nichts sicher bekannt ist?

▪ Ist Gott der Leib-Wächter für die Armen?

▪ Benötigt Gott Energie, um zuhören zu können?

▪ Woher bezieht Gott die Energie, um menschlich zu sein?

▪ Ist Gott unmöglich?

▪ Ist Gott unmenschlich?

▪ Ist Gott eine schlafende Autorität?

▪ Ist Gott ein Beschützer?

▪ Ist Gott ein Halt-Geber?

▪ Ist Gott ein Schutz-Geber?

▪ Ist Gott eine Schutz-Macht?

▪ Ist Gott ein Schutz-Mann (ein schützender „Mann“)?

▪ Ist Gott ein Sicherheits-Geber?

▪ Können sich Menschen vor Aufregung verhören, wenn sie Gottes Wort empfangen?

▪ Können sich Menschen vor Aufregung versprechen, wenn sie zu Gott reden?

▪ Was sind die Lieblings-Tiere Gottes?

▪ Stellt sich Gott manchmal selbst ein Bein?

▪ Stellt sich Gott anders dar, als er wirklich ist?

▪ Ist mit Gott eine Erwartungs-Haltung verbunden?

▪ Verbraucht sich Gott?

▪ Ist Gott etwas Sinnvolles?

▪ Ist Gott noch neuwertig?

▪ Ist Gott gebraucht?

▪ Ist Gott verbraucht?

▪ Weiß Gott von jedem einzelnen Menschen ganz genau, was in dessen Kopf so vor sich geht?

▪ Wie stark ist Gott?

▪ Wie stark ist Gott kräftemäßig?

▪ Hat Gott menschliche Züge?

▪ Stellt sich jeder Mensch Gott etwas anders vor? Und:

▪ Ist jeder Mensch davon überzeugt, dass seine Vorstellung über Gott die beste/richtigste ist?

▪ Ist Gott Geschmacks-Sache?

▪ Wieviel von Gott hat der Mensch? Und:

▪ Wieviel vom Menschen hat Gott?

▪ Wieviel vom Menschen hat sich Gott angeeignet? Und:

▪ Wieviel hat Gott dem Menschen von sich mitgegeben?

▪ Sind auch bei Gott ungefähr 50% Veranlagung und ungefähr 50% Erziehung/Umwelt-Einfluss?

▪ Passt sich Gott an?

▪ Was hat der Mensch von Gott, im Sinne von Gott als Nützling?

▪ Was hat der Mensch von Gott, im Sinne von Gott als Vorbild?

▪ Was übernahm der Mensch von Gott?

▪ Was konnte der Mensch von Gott übernehmen? Und:

▪ Was konnte der Mensch NICHT von Gott übernehmen?

▪ Ist es wichtig, dass Gott auch menschliche Züge hat?

▪ Hat sich Gott eigens für Menschen vermenschlicht?

▪ Verlören Menschen das Interesse an Gott, wenn er nichts Menschliches hätte?

▪ Wird Gott gerne oder oft als Super-Kaiser angesehen?

▪ Kämen Menschen auch ohne Gottes-Kontakte zurecht, so wie auch Tiere ohne Gottes-Kontakte zurechtkommen?

▪ Hat Gott einen Hormon-Haushalt?

▪ Kennt Gott alle Menschen namentlich, die er beschützen soll?

▪ Weiß Gott, dass er oft dazu aufgefordert wird, einen Menschen zu beschützen, gemäß dem Spruch, Gott beschütze dich?

▪ Weiß Gott, dass er oft dazu aufgefordert wird, eine Menschen-Gruppe zu beschützen, gemäß dem Spruch, Gott beschütze euch?

▪ Kennt Gott alle Menschen namentlich, für die er Halt-Geber war und ist?

▪ Ist Gott ein absoluter Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein absoluter Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein allgemeiner Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein allgemeiner Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein aufrichtiger Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein aufrichtiger Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein beliebter Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein beliebter Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein besonderer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein besonderer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein bester Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein bester Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein edler Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein edler Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein effektiver Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein effektiver Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein erfolgreicher Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein erfolgreicher Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein Ersatz-Halt-Geber, zum Beispiel für Voll-Waisen? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein Ersatz Halt-Geber ist, zum Beispiel für Voll-Waisen?

▪ Ist Gott ein exzellenter Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein exzellenter Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein fiktiver Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein fiktiver Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein guter Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein guter Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein ufiger Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein ufiger Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein heiliger Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein heiliger Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein hervorragender Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein hervorragender Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein Hobby-Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein Hobby-Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein imaginärer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein imaginärer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein krisenfester Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein krisenfester Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein lupenreiner Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein lupenreiner Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein maximaler Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein maximaler Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein normierter Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein normierter Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein ordentlicher Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein ordentlicher Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein perfekter Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein perfekter Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein professioneller Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein professioneller Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein psychischer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein psychischer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein psychologischer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein psychologischer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein tselhafter Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein tselhafter Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein relativer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein relativer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein richtiger Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein richtiger Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein scheinbarer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein scheinbarer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein Sonder-Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein Sonder-Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein sonderbarer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein sonderbarer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein spezieller Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein spezieller Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein stabiler Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein stabiler Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein Standard-Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein Standard-Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein stets verfügbarer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein stets verfügbarer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein super Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein super Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein unbestechlicher Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein unbestechlicher Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein ungeklärter Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein ungeklärter Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein universeller Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein universeller Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein unverrückbarer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein unverrückbarer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein unzerstörbarer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein unzerstörbarer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein verlässlicher Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein verlässlicher Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein vierdimensionaler Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein vierdimensionaler Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein wertvoller Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein wertvoller Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein wirksamer Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein wirksamer Halt-Geber ist?

▪ Ist Gott ein wirkungsvoller Halt-Geber? Falls dem so ist:

▪ Weiß Gott, dass er ein wirkungsvoller Halt-Geber ist?

▪ Kann Gott der beste Halt-Geber sein, auch wenn er gar nichts davon weiß?

▪ Weiß Gott, dass er ein gerne genutzter Gesetz-Geber ist?

▪ Bestehen die wichtigsten Aufgaben Gottes darin, Beschützer, Halt-Geber und Gesetz-Geber zu sein?

▪ Ist Gott in der Theorie eine Konstante aber in der Praxis eine Variable in den Köpfen der Menschen?

▪ Ist Gott in der Theorie eine feste Größe aber in der Praxis eine wachsweiche Angelegenheit, weil es keine reproduzierbaren Gottes-Beweise gibt und deshalb jede Religion und jeder Mensch seine eigenen Vorstellungen über Gott hat?

▪ Hat Gott Fragen?

▪ Hat Gott noch Fragen?

▪ Hat Gott niemanden zum Fragen?

▪ Kann sich Gott ärgern?

▪ Kann sich Gott über sich selbst ärgern?

▪ Tötet Gott Menschen, wenn sie ihm nicht gehorchen?

▪ Ist Gott der Beste?

▪ Ist Gott der Größte und tarnt sich Gott gleichzeitig am besten?

▪ Kann sich Gott unsichtbar machen, weil er alles perfekt kann?

▪ Haben Gott und die Dunklen Konvexen Objekte (DCOs) gemeinsam, dass beide die Größten sind und dass sich beide sehr gut tarnen können?

▪ Weiß Gott, dass er oft gegrüßt werden soll, gemäß der Aufforderung, Grüß Gott?

▪ Was macht Gott, wenn er nicht gegrüßt wird, obwohl jemand dazu aufgefordert wurde, Gott zu grüßen, durch die Aufforderung, Grüß Gott?

▪ Sind Menschen Gottes Lieblinge?

▪ Ist Gott etwas Eigenständiges?

▪ Gibt es so viele eingebildete Götter, wie es Sprachen gibt, weil Gott in jeder Sprache eine etwas andere Bedeutung hat?

▪ Gibt es so viele eingebildete Götter, wie es Menschen gibt, weil Gott für jeden einzelnen Menschen eine etwas andere Bedeutung hat?

▪ Warum hat Gott in menschlichen Angelegenheiten einen so ausgeprägten Willen, obwohl es Menschen erst seit so kurzer Zeit gibt?

▪ Warum hat Gott in menschlichen Angelegenheiten einen so ausgeprägten Willen, obwohl es Menschen noch gar nicht lange gibt?

▪ Warum stattete Gott Menschen nicht so aus, dass sie auch ohne technische Hilfs-Mittel auf allen Planeten und im Weltall dauerhaft überleben können?

▪ Wieso können Menschen an etwas Ausgedachtem wie Gott, Halt finden? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Arbeitet das Gehirn irrational, wenn es an etwas Ausgedachtem wie Gott, Halt findet? Antwort-Vorschlag: Anscheinend!

▪ Arbeitet das Gehirn irrational, wenn etwas Ausgedachtes wie Gott, Halt gibt? Antwort-Vorschlag: Anscheinend!

▪ Ist Gott garantiert nicht aus Fleisch und Blut?

▪ Ist Gott ein Roboter?

▪ Ist Gott ein Organismus?

▪ Hat Gott Organe?

▪ Hat Gott eine Stimme? Antwort-Vorschlag: Propheten behaupteten dies!

▪ Hat die Stimme Gottes Gewicht?

▪ Hat Gott ein Wörtchen mitzureden?

▪ Ist Gott oder sind die Dunklen Konvexen Objekte (DCOs) schwerer nachweisbar?

▪ Ist Gott ein Frei-Raum für die menschliche Phantasie?

▪ Wird Gott gesucht?

▪ Wird Gott seit vielen Tausend Jahren gesucht? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott funktional aufteilbar?

▪ Hat Gott verschiedene Funktionen?

▪ Wurde mit der Ein-Gott-Ära gleichzeitig eine Gottes-Gesetzgebung geschaffen?

▪ Ist mit Gott immer alles im rechten Lot?

▪ Nutzt Gott allen, die fest an ihn glauben?

▪ Wie wird Gott genutzt?

▪ Sind Menschen die Nutznießer Gottes?

▪ Ist Gott fragwürdig?

▪ Ist Gott zum Ausmalen geeignet?

▪ Erledigt Gott alles ganz ohne Gedächtnis?

▪ Arbeitet Gott nur mit dem Bauch-Hirn?

▪ Weiß Gott, dass er für das Leben nach dem Tod im Himmel-Reich (Paradies) zuständig ist?

▪ Ist Gott für die meisten Menschen nur für das Gute zuständig?

▪ Gibt es eine Gottes-Veranlagung?

▪ Gibt es eine Veranlagung, die dafür sorgt, dass Menschen zu Gott neigen?

▪ Hat Gott einen praktischen Nutzen?

▪ Weiß Gott, dass er von Menschen erfunden wurde?

▪ Woran wird erkannt, dass es nur einen Gott gibt?

▪ Kann sich Gott klonen, weil er alles kann? Falls dem so ist:

▪ Gibt es ganz viele geklonte Götter?

▪ Gibt es ganz viele Klon-Götter?

▪ Gibt es mehr geklonte Götter wie Menschen?

▪ Gibt es sogar unendlich viele geklonte Götter?

▪ Ist es von Gott so gewollt, dass sich vor allem junge Menschen leicht fanatisieren lassen?

▪ Gibt Gott Gottes-Kriegern (Religions-Kriegern) und Märtyrern Halt?

▪ Warum gibt Gott Gottes-Kriegern (Religions-Kriegern) und Märtyrern keinen Einhalt?

▪ Besteht die einzige Gemeinsamkeit zwischen Gott und Menschen darin, dass beide Einflüsse ausüben?

▪ Kollidieren Einflüsse Gottes und Einflüsse der Menschen manchmal miteinander?

▪ Ist Gott Zinnober?

▪ Kann Gott zerschlagen werden?

▪ Weiß Gott, dass er ein Himmel-Reich (Paradies) besitzt?

▪ Müssen sich alle Menschen einen Gott teilen? Oder:

▪ Hat jeder Mensch seinen eigenen Gott?

▪ Ist Gott aufteilbar?

▪ Ist Gott ein merkwürdiger Geselle?

▪ Kennt Gott die Namen der Päpste?

▪ Weiß Gott, wie die Päpste heißen?

▪ Kennt Gott die Namen der Kalifen?

▪ Kümmert sich Gott hauptberuflich um Menschen? Oder:

▪ Kümmert sich Gott nebenberuflich um Menschen?

▪ Was hat Gott mit dem Schreck-Ausruf, um Gottes Willen, zu tun? Antwort-Vorschlag: Fachleute fragen!

▪ Lässt Gott nie mit sich reden?

▪ Lässt sich Gott auf keine Diskussion ein?

▪ Ist Gott diskussions-unwillig?

▪ Kann Gott hinterfragt werden?

▪ Soll Gott hinterfragt werden?

▪ Bilden wir uns Gott ein?

▪ Kann Gott zur Bestie werden?

▪ Ist Gott verhandelbar?

▪ Kann sich Gott klonen und unsichtbar machen? Falls dem so ist:

▪ Sind in jedem Wohn-Raum so viele geklonte und unsichtbare Exemplare von Gott, wie Menschen im Wohn-Raum sind?

▪ Wie entscheidet Gott, was er MACHT und was nicht?

▪ Wie entscheidet Gott ohne Einflüsse und Erinnerungen, was er MACHT und was nicht?

▪ Wie entscheidet Gott, was er WILL und was nicht?

▪ Wie entscheidet Gott ohne Einflüsse und Erinnerungen, was er WILL und was nicht?

▪ Macht Gott Erfahrungen? Falls dem so ist:

▪ Wie macht Gott Erfahrungen?

▪ Mit wem macht Gott Erfahrungen?

▪ Macht Gott mit Menschen so seine Erfahrungen?

▪ Würde Gott Manches besser machen, wenn er nochmal anfangen könnte?

▪ Wo hat Gott sein Wissen gespeichert, falls er etwas weiß?

▪ Wo hat Gott seinen Willen gespeichert, falls er etwas will?

▪ Weiß Gott, wo er seine Erinnerungen abgelegt hat?

▪ Weiß Gott, wo er seine Erfahrungen abgelegt hat?

▪ Kommt Gott aus dem Reich der Phantasie?

▪ Ist Gott eine Hydra?

▪ Wie wird die Schöpfung Gottes von der Schöpfung der Einflüsse abgegrenzt?

▪ Was zählt zur Schöpfung Gottes und was zählt zur Schöpfung der Einflüsse?

▪ Kann Gott ein Zeichen setzen?

▪ Gibt Gottes-Fehler?

▪ Gibt es den menschlichen Gott nur als Wunsch-Vorstellung in den Köpfen der Menschen?

▪ Ist Gott das Unbekannteste, das es gibt?

▪ Ist Gott das Unlogischste, das es gibt?

▪ Kann Gott alles, weiß aber nichts?

▪ Wissen die Nachrichten-Dienste mehr wie Gott?

▪ Weiß Gott, dass er seit Jahrtausenden erkundet wird?

▪ Hat Gott als Halt-Geber Konkurrenz durch Psycho-Therapeuten bekommen?

▪ Konkurrieren Gott und Psycho-Therapeuten als Halt-Geber miteinander?

▪ Ist Gott Halt-Geber für die Armen und sind Psycho-Therapeuten Halt-Geber für die nicht ganz so Armen?

▪ Ist Gott kostenlos, wie die Boden-Schätze?

▪ Ist Gott kostenlos und sind Religionen kostenpflichtig?

▪ Ist Gott unbeweglich?

▪ Ist Gott starr? Antwort-Vorschlag: Unklar!

▪ Rührt sich Gott nicht von der Stelle?

▪ Bleibt Gott immer am selben Ort?

▪ Wandert Gott?

▪ Zieht Gott von einem Ort zum anderen?

▪ Kann Gott alles erreichen, wenn er es will?

▪ Lässt sich Gott bändigen?

▪ Ist Gott insbesondere auch ein Halt-Geber für Einsame?

▪ Ist Gott insbesondere auch ein Halt-Geber für Mönche?

▪ Ist Gott insbesondere auch ein Halt-Geber für Nonnen?

▪ Ist Gott insbesondere auch ein Halt-Geber für Obdachlose?

▪ Ist Gott insbesondere auch ein Halt-Geber für Soldaten?

▪ Ist Gott insbesondere auch ein Halt-Geber für Voll-Waisen?

▪ Ist Gott manchmal lustlos?

▪ Warum brauchen Tiere keinen Halt-Geber?

▪ Ist Gott frecher wie Menschen? Oder:

▪ Sind Menschen frecher wie Gott?

▪ Gilt auch für Gott, Frechheit siegt?

▪ Liegt Gott stets auf der Lauer?

▪ Kann Gott alles, was er können will?

▪ Kann Gott nur, was er können will?

▪ Behält Gott alles, was er will?

▪ Behält Gott nur, was er behalten will?

▪ Merkt sich Gott alles, was er will?

▪ Merkt sich Gott nur, was er sich merken will?

▪ Wie ermittelt Gott, was er will?

▪ Wie findet Gott heraus, was er will?

▪ Wie merkt sich Gott, was er will?

▪ Beherrscht Gott die Zeichen-Sprache?

▪ Welche Sprache benutzt Gott?

▪ Benutzt Gott die Sprache der Einflüsse?

▪ Benutzt Gott die Sprache der Natur-Gesetze?

▪ Woraus besteht die Sprache Gottes?

▪ Besteht die Sprache Gottes aus Einflüssen?

▪ Besteht die Sprache Gottes aus den Natur-Gesetzen?

▪ Besteht die Sprache Gottes aus Natur-Ereignissen?

▪ Hat Gott alles nur erschaffen, damit sich intelligente Wesen verwundert die Augen reiben?

▪ Beschloss Gott nur deshalb Schöpfer zu werden, damit ganz wenige intelligente Zivilisationen im Universum so sehr darüber staunen, dass sie den Mund nicht mehr zu bekommen?

▪ Wurde Gott zum Schöpfer, weil er sich selbst beweisen wollte, dass er mehr kann, als nur faul rumzuhängen?

▪ Gibt es die Liebe Gottes gegenüber Menschen?

▪ Ist Gott schön?

▪ Ist Gott ein Schön-Geist?

▪ Hat Gott noch alle der Reihe nach?

▪ Ist Gott schwierig zu handhaben?

▪ Vollzog Gott Wunder?

▪ Sollte sich jedermann gegenüber Gott unterwürfig verhalten? Falls dem so ist:

▪ Warum sollte sich jedermann gegenüber Gott unterwürfig verhalten?

▪ Warum ist Gott zu manchen Menschen lieb und zu manchen Menschen böse?

▪ Macht Gott so seine Erfahrungen?

▪ Macht Gott auch Erfahrungen mit Menschen?

▪ Hat Gott auch schlechte Erfahrungen gemacht?

▪ Hat Gott mit Menschen schlechte Erfahrungen gemacht?

▪ Was alles gehört zum Geist Gottes?

▪ Gehören zum Geist Gottes Erinnerungen?

▪ Gehören zum Geist Gottes Erfahrungen?

▪ Wer kennt den Geist Gottes?

▪ Verhalten sich Menschen im Geiste Gottes?

▪ Hat uns Gott mitgeteilt, wie sich ein Mensch verhalten muss, damit er sich im Geiste Gottes verhält?

▪ Ist Gott ein Geist?

▪ Ist Gott der Geister-Chef?

▪ Ist nur ein extrem winzig kleiner Bruch-Teil der (angeblichen) Gottes-Schöpfung für uns Menschen brauchbar? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott meistens ganz normal?

▪ Wann ist Gott ganz normal und wann nicht? Antwort-Vorschlag: Beliebig schwierig!

▪ Zieht uns Gott in seinen Bann?

▪ Ist Gott manchmal schief gewickelt?

▪ In welcher Form existiert Gott? Antwort-Vorschlag: Da gibt es nur Spekulationen!

▪ In welcher Zustands-Form existiert Gott? Antwort-Vorschlag: Da gibt es nur Spekulationen!

▪ Ist Gott fest?

▪ Ist Gott flüssig?

▪ Ist Gott ein Gas?

▪ Hat Gott einen Halo?

▪ Ist Gott ein rätselhaftes Gebilde oder Wesen? Antwort-Vorschlag: Ganz bestimmt!

▪ Verschmutzt Gott?

▪ Ist Gott schmutzig?

▪ Wie hält sich Gott sauber?

▪ Ist die Schöpfung Gottes perfekt?

▪ Ist Gott perfekt, seine Schöpfung jedoch nicht?

▪ Besteht die Möglichkeit, Gott zu diffamieren?

▪ Kann Gott besudelt werden?

▪ Schuf sich Gott zunächst selber aus dem Nichts, bevor er anfing mit seiner Schöpfung aus dem Nichts?

▪ Gibt es das Wunder Gott?

▪ Kann Gott Voll-Dampf oder Voll-Gas geben?

▪ Ist Gott erfahren?

▪ Versteht Gott alle Sprachen der Menschen, antwortet jedoch nur in seiner Sprache?

▪ Versteht Gott nur die Sprache der Gefühle?

▪ Ist es eine angeborene Fähigkeit, die Sprache Gottes zu verstehen?

▪ Gibt es für Gott nur konstruierte Beweise?

▪ Können nur ganz besonders begnadete Menschen die Sprache Gottes verstehen?

▪ Versteht Gott auch noch die dümmsten Menschen und sogar Tiere?

▪ Sendet das Angst-Gefühl ein Signal aus, das Gott sprach-unabhängig versteht?

▪ Sehen Menschen, die senkrecht nach oben schauen, stets einen anderen Teil Gottes?

▪ Vermenschlichen Menschen Gott gerne? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Wurde Gott vom Verfassungs-Schutz genehmigt?

▪ Wurde der Verfassungs-Schutz von Gott genehmigt?

▪ Würde sich Gott über eine schöne Göttin freuen?

▪ Steigen die Gottes-Aktien?

▪ Wer hat die Gottes-Dokumentation?

▪ Gibt es eine Anleitung für Gott?

▪ Gibt es eine Bedienungs-Anleitung für Gott?

▪ Hat Gott Freizeit? Oder:

▪ Hat Gott keine Freizeit?

▪ Hat Gott nie Freizeit?

▪ Ist Gott immer beschäftigt?

▪ Ist Gott immer geschäftig?

▪ Ist Gott ausgelastet?

▪ Ist Gott nie überlastet?

▪ Ist Gott nie unterlastet?

▪ Wie macht es Gott, dass er immer genau richtig ausgelastet ist?

▪ Passt sich Gott niemals an irgendetwas an?

▪ Hat Gott auch dann noch Reserven, auch wenn er sehr stark belastet ist?

▪ Wie groß sind die Reserven Gottes?

▪ Befindet sich Gott meistens im Leerlauf?

▪ Ist Gott meistens unterfordert?

▪ Möchte Gott, dass er etwas Geheimnisvolles war, ist und bleibt?

▪ Warum möchte Gott, dass er etwas Geheimnisvolles war, ist und bleibt?

▪ Möchte Gott, dass er etwas Geheimnisvolles war, ist und bleibt, weil er ansonsten nicht mehr so sehr geachtet werden würde, wie bisher?

▪ Gelten für Gott Gesetze?

▪ Kennt nur Gott die Antwort auf alle Gottes-Fragen?

▪ Ist der BND oder ist Gott geheimnisvoller?

▪ Möchte Gott unerkannt bleiben?

▪ Warum möchte Gott unerkannt bleiben?

▪ Möchte Gott unerkannt bleiben, weil er etwas zu verbergen hat?

▪ Macht sich Gott seine Gesetze selber?

▪ Benötigt Gott für sich keine Gesetze?

▪ Machte Gott nur für Menschen Gesetze, nicht aber für sich selber?

▪ Gelten die Natur-Gesetze nur für die Schöpfung Gottes, nicht aber für ihn selber?

▪ Werden Gottes-Forscher vom Verfassungs-Schutz beobachtet?

▪ Werden Gottes-Forscher vom BND beobachtet?

▪ Wollen Zauberer Gott imitieren?

▪ Sollten wir manchmal den lieben Gott einen guten Mann sein lassen?

▪ Wird die Fasten-Zeit von Gott überwacht?

▪ Fastet Gott zusammen mit Menschen?

▪ Fastet Gott immer?

▪ Warum verordnete Gott das Fasten?

▪ Bleibt Gott ständig in Übung?

▪ Hat Gott einen Putz-Fimmel? Antwort-Vorschlag: Anscheinend nicht, weil es in der Natur fast überall verschmutzt zugeht!

▪ Möchte Gott alle Menschen rein bekommen?

▪ Versteht Gott Mensch und Tier, bleibt aber für alle unverständlich?

▪ Ist Gott unverfänglich?

▪ Lässt sich nichts Genaues über Gott herausfinden, weil Gott eine Nachrichten-Sperre über sich erlassen hat?

▪ Ist Gott universell einsetzbar?

▪ Ist Gott vielfältig einsetzbar?

▪ Ging Gott beim Geheim-Dienst in die Lehre, weil er sich so gut tarnen kann?

▪ Belauscht uns Gott?

▪ Bespitzelt uns Gott?

▪ Spioniert uns Gott nach?

▪ Ist Gott wichtiger oder sind die Geheim-Dienste wichtiger?

▪ Hat Gott Visionen?

▪ Hat Gott manchmal Wahn-Vorstellungen?

▪ Beherrscht Gott Zeit-Reisen?

▪ Ist Gott unabhängig?

▪ Ist Gott ein Spion?

▪ Ist Gott ein Super-Spion?

▪ Ist Gott der perfekte Spion?

▪ Sind die Vorstellungen über Gott zeitlos?

▪ Ist Gott ein Beobachter?

▪ Ist Gott ein heimlicher Beobachter?

▪ Wird Gott gelobt?

▪ Wird Gott gerne gelobt?

▪ Wird Gott oft gelobt?

▪ Freut sich Gott, wenn er gelobt wird?

▪ Wird Gott nur von Menschen gelobt?

▪ Rockt Gott?

▪ Mag Gott Musik?

▪ Ist Gott musikalisch?

▪ Macht Gott geil?

▪ Ist der Mythos vom Leben nach dem Tod im Himmel-Reich (Paradies) der älteste Tummelplatz zum Ausleben der blühenden Phantasie von Menschen?

▪ Sind die ursprünglich vielen Spezial-Götter und ist der eine Universal-Gott der älteste Tummelplatz zum Ausleben der blühenden Phantasie von Menschen?

▪ Ist Gott der größte Tummelplatz zum Ausleben der blühenden Phantasie von Menschen?

▪ Meint es Gott ernst?

▪ Ist Gott eine ernste Angelegenheit?

▪ Sehen Drohnen mehr wie Gott?

▪ Ist Gott ein Fehl-Griff?

▪ Wäre Gott am liebsten ein Geheim-Agent? Oder:

▪ Ist Gott auch ein Geheim-Agent?

▪ Nimmt Gott alle Menschen besonders ins Visier?

▪ Ist Gott ein Ausspäher?

▪ Ist Gott eine Sache der Einbildung?

▪ Ist Gott eine Sache des Glaubens? Oder:

▪ Ist Gott eine Sache von Fakten?

▪ Ist Gott der größte Einfluss-Nehmer? Oder:

▪ Ist Gott der größte Einfluss-Geber?

▪ Schirmt Gott von dem Bösen ab?

▪ Schirmt Gott gute Menschen vor den bösen Menschen ab?

▪ Ist Gott eine Abschirmung?

▪ Ist Gott ein Chef-Abschirmender?

▪ Ist das Gott-Verständnis so klar wie dicke Tinte?

▪ Ist Gott über sich hinausgewachsen?

▪ Ist Gott gnadenreich? Antwort-Vorschlag: Ungewiss, vielleicht JA, vielleicht NEIN!

▪ Wird behauptet, dass Gott gnadenreich ist? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist durch einen Test überprüfbar, dass Gott gnadenreich ist? Antwort-Vorschlag: NEIN!

▪ Ist Gott der Gnadenreichste?

▪ Erhalten die Geheim-Dienste einige Informationen direkt von Gott?

▪ Ist Gott ein Informant?

▪ Ist Gott ein Mitarbeiter der Menschen?

▪ Ist Gott ein Mitarbeiter der Geheim-Dienste?

▪ Ist Gott ein inoffizieller Mitarbeiter der Menschen?

▪ Ist Gott ein inoffizieller Mitarbeiter der Geheim-Dienste?

▪ Ist Allah schneller beleidigt wie Gott?

▪ Liebt Gott alle und alles?

▪ Wird Gott nicht nur gelobt, sondern auch getadelt?

▪ Trägt Gott ein Schutz-Schild?

▪ Ist Gott ein Schutz-Schild?

▪ Wirkt Gott wie ein Schutz-Schild?

▪ Wirkt Gott als Schutz-Schild?

▪ Schützt uns Gott mehr, wie wir fühlen?

▪ Schützt uns Gott mehr, wie es uns vorkommt?

▪ Ist die Erd-Oberfläche der zoologische Garten Gottes?

▪ Überhäuft uns Gott mit seiner Liebe?

▪ Wird Gott von Menschen umgarnt?

▪ Wird Gott von Menschen verwöhnt?

▪ Ist Gott ein verwöhntes Balg?

▪ Was kostet eine Stunde Gott?

▪ Ist Gott größenwahnsinnig, falls er gleich so ein unendlich großes Universum geschaffen hat?

▪ Warum hat Gott ein so unendlich großes Universum geschaffen?

▪ Hat Gott ein so unendlich großes Universum geschaffen, damit er genug Auswahl und Platz hat, um sich zu verstecken?

▪ Kann Gott den Hals nie voll genug kriegen, falls er mindestens 20 Dimensionen geschaffen hat?

▪ Springt Gott zwischen den Dimensionen hin und her?

▪ Ist Gott ein Universal-Genie?

▪ Wo hat Gott sein Wissen hinterlegt?

▪ Hat Gott sein Wissen im Vakuum hinterlegt?

▪ Ist Gott ein Schenker?

▪ Ist Gott ein Versandt-Unternehmen?

▪ Ist Gott ein unzuverlässiges Versand-Haus?

▪ Ist Gott ein Schicker? Falls dem so ist:

▪ Was schickt Gott so alles auf die Erde?

▪ Schenkt und schickt Gott Beistand?

▪ Schenkt und schickt Gott Einflüsse?

▪ Schenkt und schickt Gott Glaube?

▪ Schenkt und schickt Gott Gnade?

▪ Schenkt und schickt Gott Halt?

▪ Schenkt und schickt Gott heiligen Geist?

▪ Schenkt und schickt Gott Hilfe?

▪ Schenkt und schickt Gott Illusionen?

▪ Schenkt und schickt Gott Liebe?

▪ Schenkt und schickt Gott Schöpfung?

▪ Schenkt und schickt Gott Schutz?

▪ Schenkt und schickt Gott Seelen?

▪ Schenkt und schickt Gott Segen?

▪ Schenkt und schickt Gott Strafen?

▪ Schenkt und schickt Gott Trost?

▪ Schenkt und schickt Gott Geister?

▪ Schenkte und schickte Gott Gesetze?

▪ Schenkte und schickte Gott Propheten?

▪ Schenkte und schickte Gott einen Sohn?

▪ Schenkte und schickte Gott Engel?

▪ Schenkt und schickt Gott alle Jahre wieder das Christ-Kind?

▪ Schenkt und schickt Gott alle Jahre wieder den Nikolaus?

▪ Schenkt und schickt Gott alle Jahre wieder den Weihnachts-Mann?

▪ Schenkt und schickt Gott alle Jahre wieder den Oster-Hasen?

▪ Sorgt Gott für Empörung?

▪ Ist Gott das Ober-Haupt aller Geister?

▪ Was haben die Geheim-Dienste mit Gott zu tun?

▪ Ist Gott-Vertrauen oder Geheim-Dienst-Vertrauen besser?

▪ Ist Gott motiviert?

▪ Ist Gott manchmal übermotiviert?

▪ Ist Gott immer willig? Oder:

▪ Ist Gott manchmal unwillig?

▪ Ist Gott von sich eingenommen?

▪ Gehören die Geheim-Dienste zur Schöpfung Gottes?

▪ Kennt Gott noch seine Schöpfung?

▪ Weiß Gott, dass er der Schöpfer ist?

▪ Kann sich Gott auch ohne Speicher-Ort alles merken?

▪ Kann sich Gott auch ohne Gedächtnis alles merken?

▪ Befindet sich das Gedächtnis Gottes in der vierten oder fünften Dimension?

▪ Ist das Gedanken-Bild Gott eifrig bei der Sache? Oder:

▪ Ist Gott phlegmatisch geworden, nachdem er die frühere Götter-Schar besiegt hatte?

▪ Ist Gott hurtig?

▪ Ist Gott ein Dimensions-Springer?

▪ Wie pünktlich ist?

▪ Hilft Gott manchmal zu spät?

▪ Welche Schul-Noten bekäme Gott?

▪ Welche Schul-Note bekäme Gott für Betragen?

▪ Welche Schul-Note bekäme Gott für Fleiß?

▪ Was schickt Gott den unbewohnten Planeten und Monden?

▪ Ist die Maffia eine Erfindung Gottes?

▪ Ist Gott entartet?

▪ Ist Gottes Schöpfung entartet?

▪ Platziert Gott Klone in den vielen Gottes-Häusern, Pilger-Stätten und Wallfahrts-Orten?

▪ Bedeutet GOTT IST ALLMÄCHTIG genau dasselbe wie GOTT IST GROSS?

▪ Erfand Gott den Spreng-Stoff-Gürtel?

▪ Liebt Gott Menschen mit Spreng-Stoff-Gürtel ganz besonders?

▪ Weiß Gott, dass er der Herr und Gebieter über alles ist?

▪ Nutzt Gott seine Funktion als Herr und Gebieter über alles?

▪ Ist Gott verschwendungssüchtig, weil er so unzählig viele Milliarden Galaxien geschaffen hat?

▪ Was will Gott mit den vielen Galaxien?

▪ Versteckt sich Gott in allen Galaxien?

▪ Versteckt sich Gott in nur einer Galaxie? Falls dem so ist:

▪ In welcher Galaxie versteckt sich Gott?

▪ Macht der Versuch Gott zu entschlüsseln kirre?

▪ Ist Gott ein greifbarer Halt-Geber?

▪ Ist Gott ein handfester Halt-Geber?

▪ Ist Gott ein begreifbarer Halt-Geber?

▪ Ist Gott begreifbar?

▪ Kann Gott mit Über-Licht-Geschwindigkeit reisen?

▪ Kann Gott in weniger als einer Milli-Sekunden von Galaxie zu Galaxie sausen, um nach dem Rechten zu schauen?

▪ Ist Gott auf Heiden sauer?

▪ Ist Gott auf sich selber Sauer?

▪ Ist Gott Heide?

▪ Benötigt Gott KEINEN Speicher-Ort für seine Erinnerungen?

▪ Ist Gott das Vakuum?

▪ Versteckt sich Gott im Vakuum?

▪ Ist Gott die Dunkle Materie?

▪ Ist Gott die zweite Natur?

▪ Glaubt Gott an einen anderen Gott?

▪ Ist sich Gott seiner Verantwortung bewusst?

▪ Ist Gott ein Speicher?

▪ Ist Gott ein Speicher-Stick?

▪ Hat Gott einen Speicher?

▪ Hat Gott einen Speicher-Stick?

▪ Hat Gott eine Vorrats-Haltung?

▪ Ist Gott ein Erfinder?

▪ Erfindet sich Gott immer wieder neu?

▪ Erfinden einige Menschen Gott immer wieder neu?

▪ Hat Gott das indische Kasten-Wesen erfunden?

▪ Warum sorgt Gott NICHT dafür, dass es auf der Welt gerechter zugeht?

▪ Ist vor Gott jeder Mensch anders?

▪ Ist Gott bescheuert, weil er sich so viel zumutete und immer noch zumutet?

▪ Wonach richtet sich der Wille Gottes?

▪ Richtet sich der Wille Gottes oft danach, was Menschen Gott in den Mund legen?

▪ Richtet sich der Wille Gottes auch nach den Wunsch-Vorstellungen einflussreicher Menschen?

▪ Ist Gott erleichtert und froh, wenn ihm Menschen die Denk-Arbeit abnehmen?

▪ Hat sich Gott Menschen als Vordenker geschaffen?

▪ Hat sich Gott Menschen geschaffen, damit er Vordenker hat?

▪ Sind Menschen die Vordenker Gottes, was die zwischenmenschlichen Beziehungen angeht?

▪ Hat Gott Ahnung von den zwischenmenschlichen Beziehungen? Oder:

▪ Hat Gott KEINE Ahnung von den zwischenmenschlichen Beziehungen?

▪ Ist Gott ein Fetischist?

▪ Ist Gott ein Fundamentalist?

▪ Ist Gott ein Purist?

▪ Ist Gott ein Geschwür?

▪ Ist Gott eine Krankheit?

▪ Ist Gott eine Zumutung zum Beispiel wegen sein Unzuverlässigkeit?

▪ Hat Gott eine undeutliche Ausdrucksweise?

▪ War und ist die Ausdrucksweise Gottes unterschiedlich interpretierbar?

▪ Ist Gott auslegungsfähig / interpretationsfähig? Antwort-Vorschlag: JA!

▪ Ist Gott ein 3D-Drucker?

▪ Schenkt Gott Leben?

▪ Besitzt Gott eine Orientierung? Oder:

▪ Ist Gott orientierungslos?

▪ Irrt Gott orientierungslos zwischen den Galaxien umher?

▪ Besitzt Gott einen großen Blick-Winkel?

▪ Hat Gott sein Wissen in der Unendlichkeit abgelegt?

▪ Versteckt sich Gott in der Unendlichkeit?

▪ Lässt sich Gott abhängen?

▪ Ist Gott ein Verfolger?

▪ Verfolgt Gott jede Person auf Schritt und Tritt?

▪ Leiden einige Menschen unter Gott-Verfolgungs-Wahn?

▪ Ist Gott habsüchtig?

▪ Überzeugt Gott durch Gewalt?

▪ Überzeugt Gott durch Gewalt-Anwendung?

▪ Was hält Gott von der Gewalten-Teilung?

▪ Was hält Gott von der Macht-Teilung?

▪ Ist Gott romantisch?

▪ Hat Gott einen Sinn für Humor?

▪ Ist sich Gott darüber bewusst, welch große Verantwortung er als Schöpfer hat?

▪ Hat Gott Gehilfen? Falls dem so ist:

▪ Warum benötigt Gott Gehilfen und Helfer?

▪ Wer sind die Gehilfen Gottes?

▪ Ist Gott nur ein Gehilfe eines noch höherstehenden anderen Gottes?

▪ Perlt an Gott alles ab?

▪ Perlt an der Höheren Macht alles ab?

▪ Prallt an Gott alles ab?

▪ Prallt an der Höheren Macht alles ab?

▪ Hat Gott irgendwelche optische Ähnlichkeiten mit Menschen? Oder:

▪ Sieht Gott garantiert NICHT so wie ein Mensch aus?