_ _ 2018-02-21 _ _

Der Koran fordert KEINEN Hidschab, sondern nur die Bedeckung der blanken Busen

 

-----   ↓↓ ENDE   -----

 

HOME _ www.parkfach.de

 

333 Gottes-Aussagen (unvollständiger Umfang)

==================

 

Inhaltsverzeichnis

 

1 Einleitung

 

2 Teil 1: Übernommene Gottes-Aussagen (aus verschiedenen Quellen)

 

3 Teil 2: Eigene Gottes-Aussagen (unvollständig)

 

4 Teil 3: Sichere Gottes-Aussagen (unvollständig)

 

5 Die sieben Tricks der Geistlichen und Prediger

 

6 E-Mail-Adresse

 

1 Einleitung

   ~~~~~~~~

Gottes-Aussagen wurden geschaffen, um das Gedanken-Bild, das Gläubige von Gott haben, anzuregen, zu erweitern und zu versorgen. KEINE der nachfolgend aufgeführten Gottes-Aussagen ist naturwissenschaftlich überprüfbar. Dies bedeutet, dass KEINE Gottes-Aussage durch ein Experiment, einen Test oder Versuch reproduzierbar überprüfbar ist. Die fehlende Überprüfbarkeit ALLER Gottes-Aussagen wird ersetzt durch die sieben Tricks, mit denen Geistliche und Prediger seit nunmehr rund 3.800 Jahren erfolgreich arbeiten. Leider ist es oftmals nicht eindeutig feststellbar, welche der nachfolgenden Gottes-Aussagen zu den heilig erklärten gehören und welche nicht.

 

-----   OBEN ↑↑   -----

 

2 Teil 1: Übernommene Gottes-Aussagen (aus verschiedenen Quellen, unvollständig)

   ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alle nachfolgenden Gottes-Aussagen beginnen mit dem Wort GOTT. Um das zu erreichen mussten einige der bekannten Gottes-Aussagen umformuliert werden und erscheinen dadurch als unbekannte Gottes-Aussagen. In einigen Fällen wurde deshalb die übliche Formulierung in Klammern hinter die abgewandelte Gottes-Aussage geschrieben. Beispiel: Die bekannte Gottes-Aussage, Alles ist gottgegeben, wurde umgewandelt in, Gott gibt alles vor [Alles ist gottgegeben]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar

 

Gott achtet auf das Tun von Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott behandelt alle Menschen gleich [Alle Menschen sind vor Gott gleich]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott behütet insbesondere Gläubige [Gott behüte]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott behütet Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott benötigt für sich NICHTS. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott beschreitet gerechte und wahrhaftige Wege. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott besitzt ein unveränderliches Wesen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott besitzt einen unveränderlichen Willen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott besitzt Kraft und Herrlichkeit. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott besitzt Liebe. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott bestraft. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott beteiligt sich an der Entstehung von Allem. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott bewahrt Menschen vor etwas. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott bricht seine Versprechungen nicht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott bringt die Toten wieder zum Leben. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott bringt Verborgenes ans Licht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ehrt Völker. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott entscheidet alles mit seiner Gnade. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erkennt es, wenn manche Menschen sagen, sie würden an Gott und den jüngsten Tag glauben, obwohl sie keine Gläubigen sind. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erkennt und würdigt es, wenn sein Name geheiligt wird. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erkennt, was gut ist. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erlegt Menschen Prüfungen auf. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erleuchtet Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erlöst Menschen vom Bösen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ermächtigt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ermöglicht es Menschen, bei ihm ein hohes Ansehen zu erlangen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ermöglicht Gläubigen nach dem Tod ein Weiterleben im Himmel-Rich (Paradies). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ermöglichte denjenigen, die an ihn glauben, den Sieg, der die Welt überwunden hat. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott eröffnet Menschen Dinge. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erschuf alles. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erschuf vor 6.000 oder 10.000 Jahren alles so, wie wir es heute kennen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erwählt Menschen aus und er ist in der Lage, Menschen auszuerwählen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erwartet von Menschen, dass sie versuchen, ein möglichst hohes Ansehen bei ihm zu erlangen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erwartet, dass Menschen vor ihm bestehen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erweist Menschen eine rechte Gunst [Wem Gott will rechte Gunst erweisen]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott führt Frevler in die Irre. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott führt Menschen nicht in Versuchung, wenn sie ihn im Gebet darum bitten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gehört das Reich. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt alles vor [Alles ist gottgegeben]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt Befehle. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt Beistand, es gibt göttlichen Beistand. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt es ewig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt es. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt Essen und Trinken. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt Gnade und Ehre. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt Halt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt Segen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt Trauernden Beistand. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gibt Zeichen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gilt für alles bis in alle Ewigkeit. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gönnt uns sehr, zu essen, zu trinken und fröhlich zu sein. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hält es für eine große Sünde, wenn eine geschiedene Frau wieder heiratet. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hält für jeden Märtyrer im Himmel-Reich (Paradies) Jungfrauen bereit. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat alle Sterne am blauen Himmels-Zelt gezählt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat das Holz des Lebens in seinem Paradies. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat den Menschen Verantwortung aufgetragen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat den Sohn Jesus. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat Dich lieb. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat ein Buch. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat ein Gebot, gemäß dem etwas zusammengehalten werden soll, was Menschen zerreißen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat ein Geheimnis. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat ein Gericht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat ein Himmel-Reich (Paradies). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat ein Reich. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat eine gütige Hand. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat eine Meinung. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat eine Wohnstätte im Jenseits. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat einen Sohn. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat einen Willen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat einiges geboren. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat etwas mit der Nahrungs-Versorgung zu tun. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat jeden einzelnen Menschen lieb [Gott hat Dich lieb]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat Knechte. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat Macht über Plagen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat manchmal grimmigen Zorn. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat Menschen in seiner Gewalt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat seinen Sohn zur Versöhnung unsrer Sünden gesandt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat sieben Engel vor sich stehen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat sieben Geister. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat Vertreter auf Erden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat wahrhafte und gerechte Gerichte. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat's gegeben, Gott hat's genommen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist allgegenwärtig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist allmächtig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist allumfassend. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist allverzeihend, barmherzig (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist allwissend. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist am Entstehen beteiligt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist anwesend. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist barmherzig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist bei Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist bereit zu vergeben (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist der Herr der Welten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist der König der Heiden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist der Schöpfer der Welt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist der Seele von Menschen gnädig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist der Vergebende, Gnadenvolle (Alah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist ein Allerbarmer. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist ein Erbarmer. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist ein Erhalter. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist ein Erlöser. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist ein großer König über alle Götter. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist eine ferne Kraft. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist eine feste Burg. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist eine Freude des Lebens (wobei NICHT das Gedanken-Bild Gott gemeint ist). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist erleuchtet. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist es, vor dem alle Menschen gleich sind [Vor Gott sind alle Menschen gleich]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist ewig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist für alle da. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist für jeden Gläubigen ganz persönlich da. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist gerecht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist gnadenreich. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist gnädig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist groß (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist gütig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist im Himmel. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist in der Lage sieben Plagen nacheinander zu schicken. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist in der Mitte unseres Lebens (wobei NICHT das Gedanken-Bild Gott gemeint ist). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist lieb. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist Liebe. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist mein Hirte. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist mit Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist nötig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist prächtig geschmückt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist sehr herrlich. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist sehr mächtig in der Versammlung der Heiligen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist Sonne und Schild. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist stark. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist über alle Dinge mächtig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist überall. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist unbesiegbar. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist unser Vater. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist unter uns. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist unüberwindbar. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist unveränderlich. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist versöhnend und barmherzig (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist voller Vergebung und barmherzig (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist wahrhaftig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist wahrlich den Ungläubigen ein Feind. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist wunderbar über alle, die um ihn sind. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kann aus dem Himmel Feuer fallen lassen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kann das Reich einnehmen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kann drohen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kann einen Menschen als Knecht haben. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kann Himmel und Erde und Wasser-Brunnen machen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kann schaffen, was er will. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kann sein Reich kommen lassen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kann zornig sein. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kennt die Geheimnisse des Herzens. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kennt die Ungerechten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott können wir nichts vormachen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt alle Menschen am Lebens-Ende vor sich stehen [Alle Menschen stehen am Lebens-Ende vor Gott]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt alles nur dann gelingen oder geschehen, wenn er es will [So Gott will, Inschallah]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt alles, was von ihm geboren ist, die Welt überwinden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt das Licht von Menschen verschwinden, die versuchen Gott zu betrügen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt guten Menschen Schlimmes widerfahren. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Menschen in Finsternis zurück, die versuchen Gott zu betrügen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Menschen nichts mehr sehen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Menschen sein Wort hören. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Menschen seinem Zorn verfallen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Menschen sterben. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Menschen verblendet umherirren, die versuchen Gott zu betrügen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Menschen vom Blitzschlag treffen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt seinen Fluch auf Ungläubigen lasten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt seinen Tempel im Himmel auftun. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt seinen Willen geschehen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt seinen Willen sowohl im Himmel als auch auf der Erde geschehen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt sich nicht betrügen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt uns aus jedem Fehler lernen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt uns wissen, dass er ein Himmel-Reich (Paradies) hat. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lebt von Ewigkeit zu Ewigkeit. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott leistet Beistand. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott leitet Menschen nur dann gewiss recht, wenn er es will. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lenkt [Der Mensch denkt, doch Gott lenkt]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott liefert Harfen für Engel. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott liefert wahrhaftige Worte. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ließ Propheten seine Offenbarungen zuteilwerden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ließ sein Wort durch Propheten verkünden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott macht Bächen solche Furcht, dass sie vor ihm herniederstürzen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott macht Gebote für Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott macht Menschen am jüngsten Tag lebendig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott macht Menschen lebendig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott machte die Erde zu einer Ruhestätte. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott machte die Tiere auf Erden, ein jegliches nach seiner Art. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott machte Gesetze für Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott machte zwei Lichter, ein großes für den Tag und ein kleines für die Nacht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott mag jene Menschen besonders, die besonders reich sind. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott mehrt eine Krankheit im Herzen derer, die versuchen, ihn zu betrügen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott meldet sich mit der Stimme des Donners. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott nannte das Trockene ERDE und die Sammlung der Wasser MEER. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott nannte die Feste Himmel. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott nimmt jede Fürbitte wahr. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott öffnet Herzen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott prägt Gleichnisse. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott prüft. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott richtet in aller Welt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott richtet über Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sagte und sagt, jeder Mensch muss arbeiten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sah, dass das Licht gut ist. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sandte Wasser vom Himmel. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schämt sich nicht, irgendein Gleichnis zu prägen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schickte die sieben biblischen Plagen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schickte einige Propheten als Gesandte. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schickte von ihm Beauftragte in menschlicher Gestalt als Prophet oder Sohn. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schied das Licht von der Finsternis und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schließt mit Menschen einen Bund. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schuf alle Menschen als seine Geschöpfe. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schuf am Anfang Himmel und Erde. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde und einen Mann und ein Weib. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schuf den Menschen nach seinem Ebenbild. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schuf große Walfische und allerlei Getier, dass da lebt und webt. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schuf jeden Menschen als sein Geschöpf [Jeder Mensch ist ein Geschöpf Gottes]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schützt Gläubige besser wie Gottlose oder Ungläubige. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schwebte als Geist über dem Wasser. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott segnet einzelne Länder besonders. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott segnete allerlei Getier. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sendet Dinge herab. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sendete seine sieben Geister in alle Lande. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott setzte die beiden Lichter an die Feste des Himmels, damit sie scheinen auf die Erde. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sieht alles. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sieht, was Menschen tun. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sieht, wenn etwas gut ist. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sitzt auf dem Stuhl (Thron). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sorgt dafür, dass der feste Glaube an seine Barmherzigkeit dazu führt, dass es Barmherzigkeits-Gläubigen bessergeht und dass ihnen nichts passiert. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sorgt dafür, dass Menschen weder Angst haben noch traurig sein werden, wenn sie an ihn und an den jüngsten Tag glauben und Gutes tun, weil sie ihren Lohn bei ihrem Herrn haben. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott spendet Gnade. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott spendet Trost. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sprach zu allerlei Getier, seid fruchtbar und mehrt euch. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sprach, die Erde bringe hervor lebendige Tiere, ein jegliches seiner Art. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sprach, es errege sich das Wasser mit webenden und lebendigen Tieren und Gevögel fliege auf Erden unter der Feste des Himmels. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sprach, es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sprach, es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an besonderen Orten, so dass das Trockene zu sehen ist. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sprach, es werde eine Feste zwischen den Wassern. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sprach, es werde Licht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sprach, es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und Nacht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sprach, lasst uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott spüren manche Gläubige (angeblich) ständig in sich. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott steht bei. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott steuert alles. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott überwacht alle Menschen lückenlos. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott umgibt Menschen schützend. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott verflucht Ungläubige. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott vergibt die Schuld von Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott vergibt, wenn er darum gebeten wird. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott verlangt von Menschen etwas. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott verlangt, dass Menschen seinem Willen gerecht werden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott verlässt Menschen [Oh mein Gott, warum hast Du mich verlassen]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott versiegelt das Gehör Ungläubiger. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott versiegelt die Herzen Ungläubiger. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott verspottet Menschen, die versuchen, ihn zu betrügen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott verspricht Dinge. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott vertrieb Adam und Eva aus dem Himmel-Reich (Paradies). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott vertrieb die ersten Menschen aus dem Himmel-Reich (Paradies). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott verweigert Verstorbenen in bestimmten Fällen den Einlass ins Himmel-Reich (Paradies). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott vollbringt Werke. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott vollbringt Wunder. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott war in der Lage, das Wasser unter der Feste von dem Wasser über der Feste zu scheiden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott war in der Lage, eine Feste zu machen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott weiß alles. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott weiß, was Menschen kundtun. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott weiß, was Menschen verheimlichen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott weiß, wieviel Sternlein stehen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott wendet sich Menschen zu. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will Gewalt gegenüber Ungläubigen (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will jemanden noch nicht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will keine Gottlosen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will keine Ungläubigen (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will manchmal nicht [Wenn der Herrgott nicht will]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will nur das Beste für alle Menschen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will von uns, was im Koran steht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will von uns, was in der Bibel steht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will, dass Frauen nicht in Anwesenheit von Männern baden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will, dass Menschen gottgefällig leben. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott wird den Frommen kein Gutes mangeln lassen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott wird die Feinde von Menschen untertreten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott wischt alle Tränen von Augen ab. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott wurde nie geschaffen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gottes vollkommene Liebe vertreibt die Angst. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

 

-----   OBEN ↑↑   -----

 

3 Teil 2: Eigene Gottes-Aussagen (unvollständig)

   ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die eigenen Gottes-Aussagen basieren auf den übernommenen Gottes-Aussagen vom Teil 1 oder lehnen sich an diese an. Die eigenen Gottes-Aussagen wurden aus einigen der übernommen Gottes-Aussagen abgeleitet. Leider ist es nicht immer ganz eindeutig, welches übernommen Gottes-Aussagen sind und welches eigene. Es kann also durchaus sein, dass einige Gottes-Aussagen vom Teil 1 in den Teil 2 gehören und umgekehrt.

 

Gott beauftragte Propheten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott befähigte Propheten sein Wort zu verkünden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott bekommt es mit, wenn ihm jemand dankbar ist. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott berief Propheten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott bleibt nur dann weiterhin gnädig, wenn Dank-Gebete regelmäßig an ihn gerichtet werden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erkennt, wenn jemand beichtet. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erkennt, wenn jemand Buße tut. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ernannte Propheten als seine Stellvertreter. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott erschuf die Welt gemäß biblischer Schöpfungs-Geschichte. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott fühlen manche Gläubige (angeblich) ständig in sich. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott gegenüber müssen Menschen dafür dankbar sein, wenn sie nochmal glimpflich davongekommen sind [Dafür muss ich meinem Herrgott dankbar sein]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat ein Ohr, in das das Wort von Menschen gelangt [Dein Wort in Gottes Ohr]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat einige wenige menschliche Eigenschaften. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hat einige wenige menschliche Sinne. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hatte Propheten als sein Sprachrohr. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hilft bei wirklich großen Problemen mit größerer Wahrscheinlichkeit, wenn er über Gebete angerufen wird. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott hinterließ sein Wort in heiligen Religions-Schriften. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist bedingt barmherzig. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist bedingt beeinflussbar. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist eine Höhere Macht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist frauenfeindlich und gleichberechtigungsfeindlich. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist in der Lage zu erkennen, dass er angebetet wird. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ist lieber wie der Teufel. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott kommunizierte mit Propheten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt die Jungfrau Maria gelegentlich erscheinen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Dinge in seinem Namen geschehen [Im Namen Gottes]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Gebete zu sich gelangen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt jene Menschen besonders reich werden, die er besonders mag. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Menschen ihm nahe sein. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt Menschen näherkommen [Gläubige versuchen, Gott näherzukommen]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt uns wissen, dass alle verloren sind, die in die Hölle kommen. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt uns wissen, dass der Teufel Menschen holt [Hol Dich der Teufel]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott lässt uns wissen, dass die Gottes-Gesetze tatsächlich von ihm sind. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott legt fest, was Sünde ist. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott legte fest, dass alle Gesandten auch immer Propheten sind. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott legte fest, dass es nach dem Super-Propheten keinen weiteren Propheten mehr geben wird. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott ließ Propheten gen Himmel fahren. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott macht Geschenke des Himmels [Ein Geschenk des Himmels]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott möchte angebetet werden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schickt die Plage des Islam-Terrors (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott schuf die Zeit. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sendet Erz-Engel als Bote. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sendete Propheten, die dann als GESANDTE bezeichnet werden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott sorgt dafür, dass die Freiheit von Frauen mit zunehmendem Verhüllungs-Grad steigt (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott übermittelt Worte [Es gibt das Wort Gottes]. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott überwacht alle Elementar-Teilchen lückenlos. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott versteht die Bedeutung von Gottes-Lästerung. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott weiß es zu schätzen, wenn jemand vor ihm auf Knien kriecht. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott weiß, wieviel Menschen ihn gleichzeitig anbeten. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will die Ungleichbehandlung der Menschen-Geschlechter. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will geehrt und gelobpreist werden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will in der Öffentlichkeit Frauen mit Islam-Kopftüchern oder Voll-Verschleierungen sehen (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will, dass bestimmte Gottes-Häuser nur OHNE Schuhe betreten werden. Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will, dass Islam-Kopftücher zu tragen sind (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

Gott will, dass Voll-Verschleierungen zu tragen sind (Allah). Naturwissenschaftlich unüberprüfbar!

 

-----   OBEN ↑↑   -----

 

4 Teil 3: Sichere Gottes-Aussagen (unvollständig)

   ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Über Gott wissen wir nur sicher, dass wir NICHTS sicher über ihn wissen.

ALLE Gottes-Aussagen sind mit Sicherheit naturwissenschaftlich unüberprüfbar.

Gott ist mit Sicherheit naturwissenschaftlich unüberprüfbar.

Gott lässt sich mit Sicherheit NICHT naturwissenschaftlich testen.

Menschen lassen sich mit Sicherheit durch naturwissenschaftlich unüberprüfbare Gottes-Aussagen beeindrucken.

Menschen lassen sich mit Sicherheit durch naturwissenschaftlich unüberprüfbare Gottes-Aussagen bekehren.

Menschen lassen sich mit Sicherheit durch naturwissenschaftlich unüberprüfbare Gottes-Aussagen einschüchtern.

Gott ist mit Sicherheit bei Gläubigen beliebt.

Gott ist mit Sicherheit gedanklich universell einsetzbar.

Gott befindet sich mit Sicherheit erst seit ungefähr 3.800 Jahren als Gedanken-Bild in den Köpfen von Menschen.

Das Gedanken-Bild Gott wird mit Sicherheit milliardenfach von Gläubigen angebetet.

Menschen finden mit Sicherheit am Gedanken-Bild Gott Halt.

Menschen können mit Sicherheit dem Gedanken-Bild Gott ganz nahe sein.

Das Gedanken-Bild Gott ist mit Sicherheit in der Mitte des Lebens Gläubiger.

Das Gedanken-Bild Gott ist mit Sicherheit eine Freude des Lebens Gläubiger.

 

-----   OBEN ↑↑   -----

 

5 Die sieben Tricks der Religions-Vertreter

   ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Trick 1: Es wurde eine Unmenge an naturwissenschaftlich unüberprüfbaren Gottes-Aussagen geschaffen.

Trick 2: Einige der naturwissenschaftlich unüberprüfbaren Gottes-Aussagen werden ständig wiederholt.

Trick 3: Eine naturwissenschaftlich unüberprüfbare Gottes-Aussage wird mit anderen naturwissenschaftlich unüberprüfbaren Gottes-Aussagen (scheinbar) bewiesen.

Trick 4: Die naturwissenschaftliche Nicht-Überprüfbarkeit von Gottes-Aussagen wird durch Heilig-Erklärungen ersetzt (z.B. Heilige Schriften).

Trick 5: Besondere Beobachtungen oder Ereignisse werden gerne als Werk Gott bezeichnet.

Trick 6: Gottes-Zweiflern wird mit Hölle und Teufel gedroht.

Wenn das alles nicht hilft:

Trick 7: Gewalt-Androhungen, Todes-Androhungen, Gewalt-Anwendungen und Todes-Herbeiführungen.

 

Viele Menschen wünschen sich eine Welt mit positiven Gottes-Aussagen, um ihr Dasein angenehm zu bereichern und als Gegen-Pol zur gefährlichen, nüchternen und sachlichen Welt. Hierbei spielt es anscheinend kaum eine Rolle, ob es Gott tatsächlich gibt oder nicht, denn in jedem Fall gibt es das Gedanken-Bild Gott.

 

----------------------------------------------------------------------

 

Diese Internet-Seite hat 0,1 MB, füllt 10 DIN-A4-Seiten und enthält ungefähr 3.620 Wörter mit 28.780 Zeichen. Seiten-Name: Gottes-Aussagen

 

Betreiber der Internet-Seite _ www.parkfach.de _ ist Reiner Zabel.

E-Mail: parkfach@freenet.de

 

-----   OBEN ↑↑   -----

Offenbarungen sind physikalisch ungeklärt

Wer fordert den Hidschab? Heutige Männer.

Seit 2017-04-22